Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 02.02.2012, 23:48
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FreyRS
 
Registriert seit: 13.10.2011
Golf 4 1.8T
Ort: Berlin
Verbrauch: 7,6 Liter
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 431
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Ausrufezeichen Xenon Verstellschraube durch Metallschraube ersetzen!? WIE ?!

Hallo Leute, ich habe leider in der Suchfunktion keine richtige Antwort auf mein ( vieler Leute ) Problem gefunden und will nun einmal einfach fragen, wer schonmal die OEM Plasteverstellschrauben (gebrochen) durch eine neue aus Metall ersetzt hat ?!

Am besten eine "HOW TO"- Anleitung, inkl. zu verwendendem Material etc.
Hab nur gelesen, dass es eine M6 Schraube sein muss.

Aber WIE man diese richtig selberbaut ... Kein Plan =(


Danke an Alle Helfer


FreyRS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 00:14      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FreyRS
 
Registriert seit: 13.10.2011
Golf 4 1.8T
Ort: Berlin
Verbrauch: 7,6 Liter
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 431
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

AcH .... da habe Ich wohl einen wunden Punkt getroffen. WEIß KEINER ETWAS !?
FreyRS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 03:49      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Icetrey
 
Registriert seit: 12.02.2010
Bora V6 4Motion Variant
Ort: Schwetzingen
HD
Verbrauch: 10.5
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 766
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 25 Danke für 14 Beiträge

Icetrey eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo, es gibt hier einen User der das anbietet weis leider seinen Namen nicht mehr. Weis nur das er Bora fährt. Vielleciht wissen die anderen wer gemeint ist.
Icetrey ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 11:54      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Papa_Schlumpf
 
Registriert seit: 21.02.2010
Golf 4 Highline
Ort: Halle/S.
Verbrauch: Zurzeit zuviel ;-(
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 341
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Er hieß "Marko", ist aber leider nicht mehr angemeldet.
Papa_Schlumpf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 13:30      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FreyRS
 
Registriert seit: 13.10.2011
Golf 4 1.8T
Ort: Berlin
Verbrauch: 7,6 Liter
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 431
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Ohh man =( ja mit ihm hatte ich schonmal geschrieben. gibt es eine möglichkeit noch mit ihm in kontakt zu treten ?
FreyRS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 13:41      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
ScheuAIRwerks
 
Benutzerbild von cl4w
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Hanau
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 3.257
Abgegebene Danke: 846
Erhielt 958 Danke für 460 Beiträge

Standard

Ich kann dir das Instand setzten, dazu brauch ich allerdings den Scheinwerfer.
cl4w ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 13:41      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FreyRS
 
Registriert seit: 13.10.2011
Golf 4 1.8T
Ort: Berlin
Verbrauch: 7,6 Liter
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 431
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Wie viel Kostet mich das ? Und vor allem... wie lange dauert das ? ^^
FreyRS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 14:32      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
ScheuAIRwerks
 
Benutzerbild von cl4w
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Hanau
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 3.257
Abgegebene Danke: 846
Erhielt 958 Danke für 460 Beiträge

Standard

Hast PN, nicht das ich hier noch eine Verwarnung bekomme...
cl4w ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 14:42      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4Rulez
 
Registriert seit: 23.06.2010
Golf 4
Ort: Braunschweig
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 448
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

Standard

Also ich hab bei mir das komplette verstellinnenleben durch eine Gewindestifte aus Stahl getauscht... Ist wesentlich haltbarer als dieser plastikkram...
Golf4Rulez ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 19:33      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
xocean
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Schließe mich dann mal dem Thread an!!!
 

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 20:20      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
djawo
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Bei mir waren beide Verstellschrauben am rechten SW gebrochen und da ich wegen der falschen Lichteinstellung keinen TÜV bekommen hätte habe ich beide durch eine M6 Schraube ersetzt.
Da mein rechter Stellmotor nen Wackler hat hab ich beim Zerlegen den Stecker abgezogen und den SW dann manuell beim TÜV richtig eingestellt.
Materialkosten sind nichtmal 3€. Materialliste von mir:
-2x M6 Schraube 10cm lang (kann auch kürzer sein aber lieber zu lang als zu kurz^^)
-2x M6 Mutter
-2x M6 Unterlegscheibe (muss nachschauen welche ich habe, sind aber gross genug um nicht in das entstandene Loch zu rutschen)

Zuerst habe ich sämtliche kaputte Plastikteile aus der Verstelleinheit entfernt. Die Verstellschraube mit den Zähnen kann man mit ner Zange nach hinten rausziehen. Das was noch im Gewinde steckt hab ich mit nem kleinen Schraubendreher rausgedreht. Dazu hab ich den Schraubendreher erhitzt um einen kleinen Schlitz ins Plastik zu bekommen. Als ich alles draussen hatte hab ich mich an die neue Einstellschraube gewagt.
Ich habe dann zuerst jeweils eine Mutter raufgedreht bis ca. 2cm vom Kopf der Schraube, dann die Unterlegscheibe rauf und das ganze in den SW geschraubt. Etwa 1cm länger als das innere Gewinde ist reichen.
Da das Innenleben/Reflektoreinheit von Natur aus nach vorne kippt wenn es keinen Halt durch die Schraube hat verhindere ich das ganze jetzt mit der Mutter und der U-Scheibe. Am Lichttester hab ich die Höhe dann per Hand eingestellt und dann mit der Mutter gekontert. Das gleiche funktioniert auch mit der seitlichen Verstellung. Der Prüfer stand daneben und hat Stop gesagt als alles richtig eingestellt war.
Zeitaufwand je nach Geschick 30-60 Minuten inkl. Stossstange ab und wieder dran

Ich hoffe diese kleine Anleitung hilft dem einen oder anderen weiter. Bei Bedarf mach ich mal 1-2 Bilder wie es jetzt aussieht im Eingebauten Zustand
 

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:

Werbung


Alt 04.02.2012, 21:35      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FreyRS
 
Registriert seit: 13.10.2011
Golf 4 1.8T
Ort: Berlin
Verbrauch: 7,6 Liter
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 431
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

danke dir vielmals =D

bist nen held !
FreyRS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 21:42      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
xocean
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Wennst zufällig ein Foto hast und das reinstellst bist auch meiner :P
 

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 21:51      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FreyRS
 
Registriert seit: 13.10.2011
Golf 4 1.8T
Ort: Berlin
Verbrauch: 7,6 Liter
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 431
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

ja das wäre noch heldiger =D
FreyRS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 23:21      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
djawo
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Ich mache morgen mal ein Foto
 

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 23:31      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FreyRS
 
Registriert seit: 13.10.2011
Golf 4 1.8T
Ort: Berlin
Verbrauch: 7,6 Liter
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 431
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

danke =D schönen abend dir !
FreyRS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 14:21      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
djawo
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

So, hier mal die Bilder davon. Eigentlich sehr simpel aber von der Funktion nicht sehr viel anders als beim Original.


 

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.02.2012, 14:29      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2007
Ort: Deutschland
Beiträge: 6.204
Abgegebene Danke: 449
Erhielt 361 Danke für 287 Beiträge

Standard

Öhm aber der reflektor kann doch so jetzt immernoch nach hinten kippen oder nicht??
golfiv19 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 14:34      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von filzente
 
Registriert seit: 29.01.2009
Golf 4 1.8t
Verbrauch: nicht genug!!!!
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 749
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

Standard

nein eigentlich nicht,wegen der Scheibe und der Kontamutter,oder sehe ich das jetzt falsch.
filzente ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 14:37      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2007
Ort: Deutschland
Beiträge: 6.204
Abgegebene Danke: 449
Erhielt 361 Danke für 287 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von filzente Beitrag anzeigen
nein eigentlich nicht,wegen der Scheibe und der Kontamutter,oder sehe ich das jetzt falsch.
Die scheibe schützt davor das der reflektor nicht nach vorne fällt, aber so kann er nach hinten kippen....


golfiv19 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DIEsEL_AT Werkstatt 4 27.07.2010 17:27
splax Golf4 1 03.10.2009 14:42
Mr.Zylinder Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 6 20.02.2009 16:19
Schmarsi Werkstatt 13 21.09.2008 12:33
Chris_1,8T20V Werkstatt 5 05.05.2008 10:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.