Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 11.12.2004, 18:59
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Kraftschlag.88
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard Golf 4 Zahnriemen gerissen!

Ich habe einen Golf 4 Bj 97 Motorkennbuchstabe AGN mit 92 KW!
Mir ist der Zahnriemen gerissen,die kiste hat 130000 Km runter!Laut VW vertragshändlern ist der Zahnriemenwechsel fällig bei 180.000Km,die hab ich ja lange nicht erreicht!Im Januar wurde Inspektion gemacht und dort wurden keine fehler festgestellt!Bin aber bei der jetzigen Inspektion 6000 km drüber!Nun hatte ich bei VW direkt einen Kolanzantrag gestellt,aber die haben dies abgelehnt!Ich hab aber schon des öfteren gelesen das es bei den Baujahren von 97 bis 99 dort schon öfters passiert ist!Nun ne frage kann mir einer weiterhelfen was ich weiter machen soll,oder gibt es hier mehrere denen es genauso geht oder ging!?Ob bezahlt wurde oder nicht,und bei denen die das gleiche Problem haben,ob wir vielleicht gemeinsam etwas gegen VW unternehmen,also auch eventuell an die Öffentlichkeit und sonstige schritte!Weil das kann wohl nicht sein!!! Würd mich über alles zuschriften freuen,auch über ICQ!
Danke im vorraus


 

Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 00:04      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
eskay
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Ich hab auch den 92 KW von 99. Mir ist vor einer Woche auch der Zahnriemen gerissen. der Wagen hatte jetzt 95.000 weg, allerdings wurde bei 93.000 der Riemen erst gewechselt. Das Problem liegt nicht beim Zahnriemen sondern an der Wasserpumpe. Die Rolle an der Wasserpumpe hat sehr anfällige Lager und wenn die Rolle blockiert, scheuert sich der Riemen natürlich sofort kaputt. Bei mir hat einen Teil der Kosten die Gebrauchtwagengarantie, übernommen, weil ich den Wagen erst kurz vorher gekauft hatte, allerdings musste ich etwa 1000 euro noch selbst dazu zahlen. Zum Glück war bei mir nur der Zylinderkopf kaputt, weil der Zahnriemen bei 10 KM/H gerissen ist, allerdings wird es bei dir sicher ein kompletter Motorschaden sein, oder? Ich denke allerdings du wirst die Kosten dafür selbst zahlen müssen.
 

Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 18:54      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Bountykiller
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Bei meinem Vorbesitzer ist auch wegen der Wasserpumpe der Riemen des Golf4 gerissen (und das bei einem 2 Jahre alten Auto mit 40 000 Km), der Motor wurde jedenfalls danach mit einem Austauschmotor getauscht. Von einem Freund seinen Eltern habe ich was Ähnliches gehört.

Ich würde mal im Internet nach einem Austauschmotor suchen, da so ein „neuer“ Motor bei VW nicht gerade Billig ist.

Ein Rissen Problem bei meinem Golf sind außerdem die Türgriffe, bei mir sind in den letzten 3 Motten beide hinteren kaputt gegangen.

Ich persönlich finde die deutschen Autos zwar am besten, aber es ist eine große Schweinerei was die mit den billigen Bauteilen aus dem Ausland abliefern, bei so hohen Preisen!!
 

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 07.02.2005, 23:21      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
wki
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

hi leute,

hab aus aktuellem anlass grad euer forum gefunden.

also, wie fsng ich an--ich fahre den 1.4er bj 99. regelmäßiger kundendienst beim vw mann.

beim 60 000er KD war der Zahnriemen so sagen wir gut 3 cm lang eingeschlitzt...

nun, bei so 130 000 km ist mir die thermometernadel urplötzlich nach oben geschnellt und der motor tönte plötzlich so kernig...ich also gleich rechts ran und abgeschleppt, und nun siehts aus wie folgt:

* wasserpumpe hinüber

* => zahnriemen durch

*=> zylinderkopf hin


ums mit meister röhrich zu sagen, "das kost teuer geld"...
es scheint dies wohl ein bekannter standardfehler zu sein?

aber was erwartet man schon von einer firma, die einen weder auf das problem des einfrierenden wassers im öl bzw. auf das problem mit den schlechten bremsen aufmerksam macht, nur ja kein rückruf... aber beim nachbohren dann doch der gratis umbau. wie peinlich.

aber da wird man wohl wenig machen können?

gruss
wolfgang


 

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
scholtevw Golf4 18 30.12.2008 23:18
Black_1802 Fahrwerke, Felgen & Reifen 6 18.10.2008 23:43
mads Golf4 23 30.05.2008 19:30
Hydroproxin Golf4 12 18.01.2008 14:27
saber Werkstatt 2 12.06.2007 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben