Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 07.11.2019, 20:01      Direktlink zum Beitrag - 101 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Volkswagen Golf IV
Ort: Bochum
BO:C7777
Verbrauch: -
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 111
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

Ich gucke mir das gesamte Schaltgestänge am Wochenende an und Wechsel das Ausrücklager. Sollte dies auch nichts bringen, ist wahrscheinlich das Ersatzgetriebe Schrott. Fakt ist dass der Synchronring vom 2. Gang defekt ist, wahrscheinlich noch mehr, dann muss ich mich wohl von meinem ehemals geliebten Golf trennen müssen.

Ich melde mich dann mal wieder. MfG

https://drive.google.com/file/d/10UoqrmMGsx7o2FgUqNuDKq8mywKHh5cy/view?usp=drivesdk



Geändert von ChrisMK4 (07.11.2019 um 20:04 Uhr)
ChrisMK4 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 07.11.2019, 21:04      Direktlink zum Beitrag - 102 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.543
Abgegebene Danke: 353
Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

Standard

Och nö, nicht trennen, sowas höre ich garnicht gerne! Manoooooo!
Fahr erst einmal weiter und im neuen Jahr läßt Du Dein altes Getriebe reparieren und dann wird das jetzt eingebaute Teil getauscht und der Golf lebt weiter!
So günstig kannst Du kaum fahren!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 00:04      Direktlink zum Beitrag - 103 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2015
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge

Standard

Also für mich sieht die Koppelstange schon etwas verdreht aus, kann am Kopf auch etwas seitlich gestaucht sein. Das kann man auf deinem Bild aber sehr schlecht erkennen,
Ist aber wie Schlupf schrieb an sich recht stabil.
Sonst nochmal nachsehen oder im Zweifel tauschen. Das Teil kostet nicht viel.
Frank11 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 00:20      Direktlink zum Beitrag - 104 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 699
Abgegebene Danke: 246
Erhielt 57 Danke für 54 Beiträge

Standard

Das Ding ist auf jeden Fall verbogen, bzw. verformt. Sicherlich ist das ein Problem. Der muss schon gerade sein. Hol dir vom Schrottplatz eine neue. Das sollte dich 5 Euro kosten.

Und ich würde mich auch nicht von dem Golf trennen. Selbst wenn Du noch mal was für den Einbau eines anderen Getriebes zahlen musst. So günstig wirst du kein Auto bekommen. Und wenn dann weißt Du auch nicht, ob da nicht auch bald Reparaturen anstehen. Es sei denn Du holst Dir einen Neuwagen.

Geändert von mikesch1999 (08.11.2019 um 00:23 Uhr)
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mikesch1999 für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (08.11.2019)
Alt 08.11.2019, 00:25      Direktlink zum Beitrag - 105 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Volkswagen Golf IV
Ort: Bochum
BO:C7777
Verbrauch: -
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 111
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Schlupf Beitrag anzeigen
Och nö, nicht trennen, sowas höre ich garnicht gerne! Manoooooo!
Fahr erst einmal weiter und im neuen Jahr läßt Du Dein altes Getriebe reparieren und dann wird das jetzt eingebaute Teil getauscht und der Golf lebt weiter!
So günstig kannst Du kaum fahren!
Mag ja sein, aber das macht echt keinen Spaß so zu fahren. Ich fahre täglich ca. 40 Km, und wenn ich dann mal wieder an einer roten Ampel stehe denke ich mir "scheiße". Denn wenn ich den 1. Gang n bisschen zu hoch drehe, kracht es. Ich hab da inzwischen richtig Schiss vor..

Genau so wenn ich morgens dann von der Autobahn komme und erstmal den 5. rausprügeln muss, da fühlt man schon mit und man bekommt echt Schiss.
Das Ausrücklager und die Kupplungsdruckstange sind heute angekommen, Samstag wird alles gewechselt, da gucke ich mir das Schaltgestänge nochmal in Ruhe an, nicht dass die Koppelstange wirklich etwas verdreht ist.

Ich hoffe wirklich, dass es damit behoben wird, da der Golf mein erstes Auto ist und mich sonst nie im Stich gelassen hat. So viel Blut und Geld da drinne schon steckt, will ich erst gar nicht erzählen. Mir selber tut es persönlich Weh. Ich sag mal so, ich hab am Getriebe gespart und das war natürlich die dümmste Idee die man haben kann. Wer billig kauft, kauft 2 mal.

Mein vorheriges DUW-Getriebe war einfach wunderbar. Es lies sich mit dem kleinen Finger schalten und die Synchronringe waren einfach 1A! War aber leider nicht mehr zu retten.
ChrisMK4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 08:20      Direktlink zum Beitrag - 106 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 699
Abgegebene Danke: 246
Erhielt 57 Danke für 54 Beiträge

Standard

bezüglich der duw/duu getriebe ist es auch wirklich der horror! ich habe mittlerweile mein 4. getriebe drin! ich habe auch immer gespart. sollen zwar alles generalüberholte getriebe gewesen sein, aber länger als 20 tkm hat keins gehalten.

jetzt habe ich eins drin, welches zwar schon länger hält, aber das differenzial ist nicht richtig übersetzt. wobei ich meine, dass der syncronring des 2. ganges sich auch langsam verabschiedet.

es gibt 2 optionen. entweder richtig viel geld ausgeben für ein wirklich generalüberholtes getriebe.. oder aber ein noch nicht verbasteltes gebrauchtes getriebe, von einem seriösen verkäufer.
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 08:39      Direktlink zum Beitrag - 107 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Volkswagen Golf IV
Ort: Bochum
BO:C7777
Verbrauch: -
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 111
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

Meines kam von einem Schlachter, der angeblich 130tkm drauf haben sollte. Es sah zumindestens von außen aus wie neu.
ChrisMK4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 12:12      Direktlink zum Beitrag - 108 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 14.012
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 4.037 Danke für 2.714 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ChrisMK4 Beitrag anzeigen
Meines kam von einem Schlachter, der angeblich 130tkm drauf haben sollte. Es sah zumindestens von außen aus wie neu.
Ich unterstelle niemand böse Absichten, aber nach einer Runde Dampfstrahler sieht jedes Getriebe aus wie neu von Außen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ChrisMK4 (08.11.2019), Schlupf (08.11.2019)
Alt 08.11.2019, 22:59      Direktlink zum Beitrag - 109 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.543
Abgegebene Danke: 353
Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

Standard

Ich gehe jetzt mal noch die die Werkstatt und mache mal Bilder der Koppelstange aus allen Blickwinkeln und Du baust die obere Koppelstange (noch besser beide) mal am Wochenende aus und machst davon Fotos und dann können wir alle mal vergleichen und bekommen da Ruhe in das Thema.
Klar kann so ein Teil auch verformt sein, da muß man aber auch richtig viel Hitze und Kraft walten lassen und da frage ich mich, wer und wo das passiert sein soll, wenn Du es alles bei Deinem Vorgänger-Getriebe gut schalten konntest.
Wenn man die Koppelstangen ausclipst und auf dem neuen Getriebe wieder einclipst, dann wird da doch nix verbogen oder verformt!?
Es sei denn dieser Werkstatt-Onkel hat mit den Stangen eine Runde "der heiße Draht" gespielt!

So als Nachtrag noch die Fotos zur Koppelstange!
Wie man sieht liegt die Stange komplett auf und da ist auch kein Spalt zur Unterlage. Ansonsten ist auch alles gerade und nicht verdeht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1621.jpg (98,4 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1622.jpg (98,8 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1623.jpg (96,4 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1624.jpg (98,7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1625.jpg (97,6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1626.jpg (96,0 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1627.jpg (94,3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1628.jpg (92,0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1629.jpg (91,7 KB, 12x aufgerufen)

Geändert von Schlupf (08.11.2019 um 23:23 Uhr) Grund: Fotos eingefügt!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 00:56      Direktlink zum Beitrag - 110 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Volkswagen Golf IV
Ort: Bochum
BO:C7777
Verbrauch: -
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 111
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

Ich danke dir!

Morgen um 9 Uhr fange ich an.
ChrisMK4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 16:10      Direktlink zum Beitrag - 111 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Volkswagen Golf IV
Ort: Bochum
BO:C7777
Verbrauch: -
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 111
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

Alter, Ich glaube nicht! Das scheiß Problem ist behoben!!!!!!!

Ich schreibe später mehr dazu, die Ursache war der Hammer. Seid gespannt.
ChrisMK4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 17:13      Direktlink zum Beitrag - 112 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jotemha
 
Registriert seit: 17.11.2016
Bora Variant 1.9TDI 4motion
Ort: 89xxx
Verbrauch: 6.4
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.244
Abgegebene Danke: 256
Erhielt 319 Danke für 265 Beiträge

Standard

Na da sind wir gespannt^^
jotemha ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 21:08      Direktlink zum Beitrag - 113 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 14.012
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 4.037 Danke für 2.714 Beiträge

Standard

Was war es ?
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 00:57      Direktlink zum Beitrag - 114 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Volkswagen Golf IV
Ort: Bochum
BO:C7777
Verbrauch: -
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 111
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

Die Kupplung hat scheinbar nicht richtig getrennt, weil die Kupplungsdruckstange geschrumpft ist. Das ausrücklager sah von außen aus wie neu, war aber von innen schon durchgeschlagen.

Beides kombiniert ca. 3cm kürzer

Ich lade nachher Bilder hoch

Ich lade nachher nocj Bilder hoch.
ChrisMK4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 01:49      Direktlink zum Beitrag - 115 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 14.012
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 4.037 Danke für 2.714 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ChrisMK4 Beitrag anzeigen
Die Kupplung hat scheinbar nicht richtig getrennt, weil die Kupplungsdruckstange geschrumpft ist. Das ausrücklager sah von außen aus wie neu, war aber von innen schon durchgeschlagen.


Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Und wenn die Kupplung nicht korrekt trennt?
Q. E. D.

Eingelaufene Druckstange etc. Klassiker bei den Getrieben.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 02:16      Direktlink zum Beitrag - 116 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Volkswagen Golf IV
Ort: Bochum
BO:C7777
Verbrauch: -
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 111
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

https://drive.google.com/file/d/1J4l...ew?usp=sharing
https://drive.google.com/file/d/1J2g...ew?usp=sharing

Bilder sprechen für sich.
Danke nochmal an alle für die Motivation und Hilfe!
ChrisMK4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 14:54      Direktlink zum Beitrag - 117 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2015
Golf 4
Ort: Nahe Kempten (Allgäu)
OA-W 278
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 82 Danke für 73 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Q. E. D.

Eingelaufene Druckstange etc. Klassiker bei den Getrieben.
Gibt es da Erfahrungswerte, nach welcher Laufleistung das etwa auftritt? Oder ist die Streuung zu stark?
akkarin92 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 18:14      Direktlink zum Beitrag - 118 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.543
Abgegebene Danke: 353
Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ChrisMK4 Beitrag anzeigen
Die Kupplung hat scheinbar nicht richtig getrennt, weil die Kupplungsdruckstange geschrumpft ist. Das ausrücklager sah von außen aus wie neu, war aber von innen schon durchgeschlagen.

Beides kombiniert ca. 3cm kürzer

Ich lade nachher Bilder hoch

Ich lade nachher nocj Bilder hoch.
Sehr gut!
...und wieder einen Golf4 vor der Presse gerettet!
Supi! Ich freu mich mit Dir!!!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 21:27      Direktlink zum Beitrag - 119 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 14.012
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 4.037 Danke für 2.714 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von akkarin92 Beitrag anzeigen
Gibt es da Erfahrungswerte, nach welcher Laufleistung das etwa auftritt? Oder ist die Streuung zu stark?
Wenn man die Kupplung wechselt, spätestens die Stange wechseln.

Pauschal wohl nicht festlegbar.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
akkarin92 (11.11.2019)
Alt 11.11.2019, 07:37      Direktlink zum Beitrag - 120 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Volkswagen Golf IV
Ort: Bochum
BO:C7777
Verbrauch: -
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 111
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

So ganz ist das Problem doch nicht verschwunden;
Ich muss die Kupplung etwas länger gedrückt halten (ca. 1 Sec) bis ich den Gang ohne Probleme raus bekomme. Warum trennt die nicht sofort? -.- (Warmer Zustand)



Geändert von ChrisMK4 (11.11.2019 um 07:57 Uhr)
ChrisMK4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rouge Werkstatt 7 26.10.2014 20:20
Supremer Werkstatt 14 02.06.2011 03:19
birne02 Werkstatt 21 24.10.2010 12:23
davideek Werkstatt 19 14.09.2010 11:32
PuMa Werkstatt 13 15.10.2006 17:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:39 Uhr.