Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 14.11.2020, 20:11      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.729
Abgegebene Danke: 2.185
Erhielt 3.624 Danke für 2.757 Beiträge

Standard

Hallo Spediteuse,

Glückwunsch zum erfolgreichen Einbau! Jetzt nur noch die Klimaanlage befüllen

Die Lamellen am Wasserkühler sind immer sehr dünn und vor allem auch messerscharf.
Das ist auch bei NRF, HELLA/BEHR, VALEO oder AVA so. Deswegen sollte man den Kühler nie direkt an den Lamellen anfassen - und deswegen werden die Kühler auch nicht als Schüttgut, sondern einzeln verpackt in stabiler Umverpackung geliefert
-> Das ist kein Mangel, sondern normal.

.. und dass die Rohre am Klimakondensator beim Einbau manchmal etwas nachgebogen werden müssen ist ebenso normal. Wenn Du die Anschlüsse mit neuen Dichtungen korrekt zusammengesteckt und verschraubt hast, wird das schon dicht sein.


didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2020, 14:37      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Danke für den Beistand :-)

Ein "aber" muss ich dennoch loswerden. Obwohl im Original Nissen Karton verpackt, waren auf 10cm Breite die Lamellen oben von der Verpackung verbogen.

Was den Rest betrifft: schon doof, wenn man dauernd biegen muss und nichts passt. Abe hey, Dein Wortes in Gottes Ohr - ich werde die Tage berichten, wie es ausging.

Grüße,
Bo
Spediteuse ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2020, 19:05      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.135
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Ja das ist ärgerlich tut der Funktion aber nichts ab. Die Lamellen haben nur die Aufgabe die Luft zu leiten und Wärme abzuführen. Wenn das bisschen verdrückt ist macht es nix, da geht kein Klima Gas oder Wasser durch
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:17      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

So, wie versprochen: Feedback. Die Anlage ist mit 750gr befüllt.
Übergang Fahrzeug–Kondensator (Fahrerseite): dicht. Da passte es auch perfekt.
Übergang Kondensator –Trockner: dicht (hat mich erstaunt)
Übergang Trockner–Fahrzeug: Sorgenkind. Die Unterdruckprüfung hat nichts ergeben. Beim Befüllen kam es etwas dort raus, hörte dann aber irgendwann auf (zumindest nicht mehr hörbar). Da gilt es für mich jetzt es zu überwachen. Sollte hier nichts mehr kommen, hat es geklappt.

So oder so: ja, Nissen plus Nissen kann man machen, nur empfiehlt es sich die Anschlüsse und den Trockner mitttels Schraubzwinge zu "verheiraten, um sicher zu sein.

Grüsse,
Bo
Spediteuse ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:25      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 213
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Hast du die Dichtungen auf den Leitungen erneuert und beim zusammenstecken mit Kompressorenöl bestrichen?
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:25      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Nein, aber mit Silikonspray
Spediteuse ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:28      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 213
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Neue Dichtungen?
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:34      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Ja klar! Sogar statt die von Nissen die OEM vom freundlichen. Wie ich schrob, ist die Passgenauigkeit verbesserungswürdig. Ich will Nissen nicht schlecht reden, nur Feedback geben damit jemand nach mir weiss, worauf zu achten ist / was einen erwartet.

Grüsse,
Bo
Spediteuse ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2021, 11:04      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

Standard

Guten Morgen,

bei mir wurde Kältemittel nachgefüllt: 300 Gramm (Volumen 500 Gramm).

Letzte Neubefüllung war vor 13 Monaten.

Wie ist der Verlust von 300 Gramm in dem Zeitraum zu bewerten?

(für die Zukunft könnte es verbessernd sein, dass am Klimaverdampfer die Dichtung jetzt neu ist)
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2021, 11:18      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.135
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Zu viel ! Tracer einfüllen und mit UV Suchen

Sicher die Dichtung am Verdampfer getauscht ? Oder vielleicht doch an Klima kühler ?

Übliche Undichtigkeiten sind am klimakühler und kompressor selbst
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2021, 11:49      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Zu viel ! Tracer einfüllen und mit UV Suchen

Sicher die Dichtung am Verdampfer getauscht ? Oder vielleicht doch an Klima kühler ?

Übliche Undichtigkeiten sind am klimakühler und kompressor selbst
Laut Auftrag die Dichtung am Heizungskühler & Klimaverdamper (vermutlich da beides zugänglich war bei Wäremtauscherwechsel)
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2021, 13:24      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.135
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Alles klar stimmt habe grade deinen Beitrag gelesen zum Wärmetauscher.

Wie gesagt häufigste Undichtigkeit ist vorne am Klima kühler
Danach am kompressor selber
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 29.08.2021, 14:32      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Alles klar stimmt habe grade deinen Beitrag gelesen zum Wärmetauscher.

Wie gesagt häufigste Undichtigkeit ist vorne am Klima kühler
Danach am kompressor selber
Ah okay, welche Massnahme wäre das am Klimakühler? Der Tausch einer Dichtung?
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2021, 15:57      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.135
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Nein der Klima kühler wird in der Regel durch Steinschlag und Korrosion undicht . Dann musst du ihn tauschen.

Die Maßnahme wäre strukturierte Fehlersuche.

Vakuum und Überdruck Prüfung
UV tracer einfüllen
Lampe an Brille auf und Leck suchen


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herrmann Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 11 10.06.2018 21:56
golf16v_1993 User helfen User 5 12.08.2016 19:28
Romina Golf4 0 09.10.2012 13:05
Bad-Golf Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 2 19.01.2011 22:17
Andy988 Werkstatt 8 28.08.2008 22:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben