Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.04.2020, 11:28      Direktlink zum Beitrag - 2501 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2010
Golf 4
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Danke für deine Einschätzung!

- Verbraucht er Öl?
Nein, habe noch nie Öl nachfüllen müssen.
- Geht die Klima?
ja
- Wieviel Wartungsstau hat er? Was hätte alles gemacht werden sollen idealerweise schon?
alles gemacht, nur die Bremsen hinten sind in den nächsten Monaten fällig
- Motor dicht?
ja
- Standplatz wo aktuell und davor?
die letzten 10 Jahre immer in der Garage, davor weiß ich nicht
- Wann wurden das letzte mal Stoßdämpfer und Federn gemacht?
noch nie, sind laut Tüv noch in Ordnung
- Wenn er so toll ist, wieso denkst du dass er es nicht mehr lange macht?
er ist 18 Jahre alt. Ich denke dass es jetzt mit Reparaturen losgehen könnte, bzw. dass das ein oder andere Bauteil kaputt geht
- Erreicht er eingetragene Endgeschwindigkeit und Beschleunigung?
Endgeschwindigkeit ja, Beschleunigung noch nie die Zeit gestoppt
- Wie ist der Motorlauf?
ich denke normal
- Legt er Fehler ab
weiß ich nicht, mir nichts bekannt
- Was ist genau Bereifung
195er auf Alufelgen und Winterreifen 195er auf Stahlfelgen
- Wo ist überall Rost
habe noch keinen Gefunden (nicht mal an der Heckklappe)
- Zustand Abgasanlage?
AU wurde im November bestanden, also nehme ich an dass dies alles OK ist
- Wann letzte Fahrwerksvermessung
vor ca. 1 Jahr. Das Problem ist, dass das Auto ganz leicht nach links zieht trotz mehrfacher Vermessung und Einstellung + Tausch von Teilen. War schon in zwei Werkstätten. Keiner Findet die Ursache.
- Reparierte Unfallschäden?
Ja ein kleiner Parkplatzrempler, bei dem die hintere Stoßstange neu lackiert wurde. Darunter keine Schäden festgestellt.
- Wann das letzte Mal Bremssättel hinten neu gemacht?
mir nichts bekannt

Mich stört jetzt das Schiebedach.
Ich liebe es!
Golf4-Fahrer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2020, 11:40      Direktlink zum Beitrag - 2502 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.440
Abgegebene Danke: 699
Erhielt 484 Danke für 356 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Zitat:
Zitat von Golf4-Fahrer Beitrag anzeigen
- Wann letzte Fahrwerksvermessung
vor ca. 1 Jahr. Das Problem ist, dass das Auto ganz leicht nach links zieht trotz mehrfacher Vermessung und Einstellung + Tausch von Teilen. War schon in zwei Werkstätten. Keiner Findet die Ursache.
Das wäre für mich jetzt so der Punkt wo ich dir keine 1000€ mehr geben würde. Stehen so viele rum, warum sollte ich mir einen mit so nem Fragezeichen kaufen wenn er nicht mega günstig ist?
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2020, 12:47      Direktlink zum Beitrag - 2503 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.968
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 484 Danke für 422 Beiträge

Standard

Kein Rost in den Radhäusern vorne?

Kein Rost, kein Ölverbrauch, das wären sehr wichtige Punkte für den Fahrzeugwert für mich...

Natürlich wäre es hervorragend, dem nach eine Seite ziehen auf die Schliche zu kommen. Schau doch mal ob die Lenkmanschetten völlig unbeschädigt und dicht sind. Wenn ein Gelenk der Spurstange dort anrostet, kann es auch so einen Effekt geben. Der Aufwand zum Beheben des Problems kann dann sehr gering sein. Und Schau mal, ob eine von deinen Bremsen hinten heiß wird. Auch die Werte der Fahrwerksvermessung mal genau ansehen. Mit einer Schnur kann man auch mal selber schauen, ob alles OK ist. Es könnte auch unbemerkt was von einer Fahrwerksfeder weggeknackst sein.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2020, 15:23      Direktlink zum Beitrag - 2504 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2010
Golf 4
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich konnte noch keinen Rost in den Radhäusern feststellen. Selbst Schweller und die Wasserablaufrinne ist rostfrei (Radhaus /Schweller Plastikabdeckung abschraubbar)

Das Ziehen in eine Richtung wollte ich eigentlich kein Geld mehr ausgeben.
Da es nur minimal ist, habe ich mich eigentlich dran gewöhnt.
Hab in dieses Problem schon mehr als 500€ investiert für Vermessung, Einstellung und Tausch diverser Teile.
Golf4-Fahrer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2020, 00:28      Direktlink zum Beitrag - 2505 Zum Anfang der Seite springen
et le V5, vieux et vite
 
Benutzerbild von Hempdiscs
 
Registriert seit: 08.10.2009
AQN-TT5 + CHHB-DSG
Ort: Route66-IX 2020 fällt aus
♠♠-♠♠ ♠♠
Verbrauch: Im Ø~10l SP
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 2.753
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 1.059 Danke für 867 Beiträge

Standard

Heute habe ich den Winter-AQN mit 226000km und diesen dem Käufer bekannten Mängeln verkauft:
Rost Heckklappe, Schloss fest
Beifahrertür funzt net mit ZV, nur von innen zu öffnen
Der lückenlose seit 90920km bis dato geführte Werkstattnachweis gab den Ausschlag. Frühzeitige Rostschutzvorsorge im Unterbodenbereich hat sich bezahlt gemacht, wie auch das jährliche Reinigen der Radhausschalen vorne.
Ich wünsche den neuen Besitzern, bei entsprechender Behandlung wie bisher, sorgenfreie Fahrt in Richtung 300000km mit dem 20V.
Habe den über 11 Jahre gefahren und kein GTI mit einer noch so teuren Auspuffanlage kommt an den serienmässig klingenden V5-AQN heran!
Das ist Tatsache.


Hempdiscs ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Stichworte
nichts, nothing

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Friedolin Golf4 4 12.10.2008 21:49
BAD BOY V6 VW Themen 10 24.08.2008 22:24
domsche Golf4 6 13.05.2008 14:17
djay Golf4 4 09.03.2008 10:54
ESKO Golf4 6 12.12.2006 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.