Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 13.03.2019, 16:04      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von JulianZo
 
Registriert seit: 18.02.2019
Golf MK 4
Ort: Schwalmstadt
Verbrauch: Genug
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Also, da ich hier mehrere Kommentare lese, welche mich vor einer offenen Ansaugung generell warnen und ich keine wilden Basteleien an einem Motor starten will, welcher erst 80000 auf demBuckel hat werde ich mir eine Sportluftfiltermatte holen und es damit gut sein lassen. Habe mir durch die offene Ansaugung nur einen besseren Anzug erhofft, aber mir liegt meine Motor bisschen mehr am Herzen als diese kleine 1.6er Macke.

Vielen Dank für die schnellen Antworten


JulianZo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 19:11      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Das einzige was dem 1.6er zu Leistung verhilft ist einen anderen Motor einzubauen
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
Sheepy (13.03.2019)

Werbung


Alt 13.03.2019, 20:38      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.392
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.803 Danke für 2.547 Beiträge

Standard

Ich setz mal Popcorn auf - das könnte gut werden
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 21:07      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

Standard

Das sinnvollste ist den Originalen Papierfilter zu verwenden. Und der sollte regelmäßig gewechselt werden.
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Luda für den nützlichen Beitrag:
-Robin- (14.03.2019)
Alt 14.03.2019, 08:11      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von JulianZo
 
Registriert seit: 18.02.2019
Golf MK 4
Ort: Schwalmstadt
Verbrauch: Genug
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Das einzige was dem 1.6er zu Leistung verhilft ist einen anderen Motor einzubauen
Ich habe gelesen, dass es ein Update für die Gasannahme des 1.6ers gab, ist das richtig ? Wieviel kostet sowas und hat jemand Erfahrung damit ?
JulianZo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 08:13      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von JulianZo
 
Registriert seit: 18.02.2019
Golf MK 4
Ort: Schwalmstadt
Verbrauch: Genug
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Ich setz mal Popcorn auf - das könnte gut werden
JulianZo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 09:33      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Gaspedaltuning, das kenne ich.
Bringt aber keine Mehrleistung sondern nur ein anderes Gefühl beim Gas geben. Wenn du eh voll auf dem Gas stehst (und das tust du beim 1,6er vermutlich oft) dann bringt es nix

Kenne das noch vom Moped . Schnellgasgriff hieß es da. Ist schon lange her
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 09:53      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 815
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 170 Danke für 153 Beiträge

Standard

Das einzig sinnvolle wäre den serienmäßigen Luftfilter-Kasten wieder zu montieren und regelmäßig das Luftfilter zu erneuern !!!
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 10:00      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,9
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge

Standard

Zitat:
Ich habe gelesen, dass es ein Update für die Gasannahme des 1.6ers gab, ist das richtig ? Wieviel kostet sowas und hat jemand Erfahrung damit ?
Erst vor etwa einem Monat bei mir aufspielen gelassen. Updates gibts für die älteren AZD und BCB Motoren, muss aber bei VW vor Ort überprüft werden. Der Spaß hat mich 80€ gekostet. Erfahrung ? Ja schon aber. Die Verzögerung zwischen Gas geben und Motor gibt gas wird etwas kleiner. Man merkt es nur beim Anfahren(wenn man drauf achtet). Ansonsten ändert das nichts. Keine Mehrleistung, kein "Sportliches" Gaspedal oder sonst was. Es geht nur darum das das Motorsteuergerät den Befehl vom Gaspedal schneller verarbeitet und die Drosselklappe schneller in Position fährt. Aber schneller ist relativ. Das E-Gas ist danach nach wie vor sehr viel langsamer als ein Seilzug.

Zitat:
Gaspedaltuning, das kenne ich.
Davon ist hier in der Tat nicht die Rede. Es geht um ein Motorsteuergeräte-Update.

MfG
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bnitram für den nützlichen Beitrag:
JulianZo (14.03.2019)
Alt 14.03.2019, 10:18      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von JulianZo
 
Registriert seit: 18.02.2019
Golf MK 4
Ort: Schwalmstadt
Verbrauch: Genug
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von bnitram Beitrag anzeigen
Erst vor etwa einem Monat bei mir aufspielen gelassen. Updates gibts für die älteren AZD und BCB Motoren, muss aber bei VW vor Ort überprüft werden. Der Spaß hat mich 80€ gekostet. Erfahrung ? Ja schon aber. Die Verzögerung zwischen Gas geben und Motor gibt gas wird etwas kleiner. Man merkt es nur beim Anfahren(wenn man drauf achtet). Ansonsten ändert das nichts. Keine Mehrleistung, kein "Sportliches" Gaspedal oder sonst was. Es geht nur darum das das Motorsteuergerät den Befehl vom Gaspedal schneller verarbeitet und die Drosselklappe schneller in Position fährt. Aber schneller ist relativ. Das E-Gas ist danach nach wie vor sehr viel langsamer als ein Seilzug.


Davon ist hier in der Tat nicht die Rede. Es geht um ein Motorsteuergeräte-Update.

MfG
Richtig, Gaspedaltuning war auch nicht meine Absicht, aber wenn du sagst dass das Update sich nicht wirklich lohnt spar ich mir lieber die 80 Euro.
Finde es nur Schade das sich beim 1.6er so gut wie gar nichts optimieren lässt ohne dafür 300 für eine scharfe Nockenwelle auszugeben, welches sich auch nicht wirklich lohnt. Aber wie gesagt Umbau möchte ich nicht machen hänge an dem Motor allein schon wegen seinem Kilometerstand.

:/
JulianZo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 10:37      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gaghunf
 
Registriert seit: 12.04.2017
Ort: Schweinfurt
Verbrauch: 7,5 l/100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 174
Erhielt 101 Danke für 81 Beiträge

Standard

Wenn du es "Schade" findest, dass ihm die Leistung fehlt, hast du einen Fehlkauf gemacht. Du musst vorm Autokauf wissen wie viel Leistung du willst. (meine Meinung #notoffending)
Alternativ mach einfach einen Motorumbau, bevor du da jetzt irgendwelche Versuche treibst.
Machste 1.8T rein, machste Software, haste 200ps.

Zitat:
Zitat von JulianZo Beitrag anzeigen
hänge an dem Motor allein schon wegen seinem Kilometerstand.
Schön und gut, dann musst du aber damit leben.
Gaghunf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Gaghunf für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (15.03.2019), JulianZo (14.03.2019), ratbaron (14.03.2019)
Alt 14.03.2019, 12:30      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von JulianZo
 
Registriert seit: 18.02.2019
Golf MK 4
Ort: Schwalmstadt
Verbrauch: Genug
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Damit werde ich auch leben Motorumbau kommt wenn er bissle mehr runter hat und "Schade" kann auch ein R32 Fahrer finden dass er keinen V12 unter der Motorhaube hat.
Ich glaube jeder träumt von mehr PS also Fehlkauf finde ich bisschen falsch ausgedrückt vor allem weil ich ihn für meinen bezahlten Preis fast geschenkt bekommen habe.
JulianZo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 22:24      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Vergiss das mit der Nockenwelle. Verschwendete Liebesmühe.

Für das Geld hast du schon nen halben Motor gekauft
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 22:24      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Gaghunf Beitrag anzeigen
Machste 1.8T rein, machste Software, haste 200ps.


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 01:42      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 669
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 68 Danke für 57 Beiträge

Standard

Lächerlich diese Diskussion, vor allem wie zum Henker kann jemand an einem 1,6er hängen? Sorry aber das ständige nachfragen lohnt sich das lohnt sich jenes, ist einfach nur noch lächerlich. Sieh es ein dass sich beim 1,6er nix lohnt, und der 1,6er eine untermotorisierte wertlose Möhre ist. Sowas würde ich nicht mal meiner Frau kaufen wollen.

Hol dir mal einen 4er mit nem vernünftigen Motor, 1,9er tdi, 1,8T etc.... Und werd glücklich damit, da kannst dann auch jeweils lohnenswerte upgrades machen.

Die Legende besagt dass du da aber vermutlich weiter als ins nächste Dorf fahren musst um einen vernünftigen abzugreifen.
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 08:46      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.159
Abgegebene Danke: 568
Erhielt 410 Danke für 301 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Ich wette es gibt Leute die mich mit dem selben aggressiven unterton fragen warum ich an einem 17 Jahre alten Diesel hänge?

Ich denke wir haben hier lang und breit ausgeführt das 1.6er tunen nicht lohnt, das hat der TE wohl auch verstanden. Und wenn er an dem Wagen hängt, egal ob wir es verstehen oder nicht, dann ist das einfach so. PUNKT!
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sheepy für den nützlichen Beitrag:
JulianZo (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 08:47      Direktlink zum Beitrag - 37 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von JulianZo
 
Registriert seit: 18.02.2019
Golf MK 4
Ort: Schwalmstadt
Verbrauch: Genug
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Merill Beitrag anzeigen
Lächerlich diese Diskussion, vor allem wie zum Henker kann jemand an einem 1,6er hängen? Sorry aber das ständige nachfragen lohnt sich das lohnt sich jenes, ist einfach nur noch lächerlich. Sieh es ein dass sich beim 1,6er nix lohnt, und der 1,6er eine untermotorisierte wertlose Möhre ist. Sowas würde ich nicht mal meiner Frau kaufen wollen.

Hol dir mal einen 4er mit nem vernünftigen Motor, 1,9er tdi, 1,8T etc.... Und werd glücklich damit, da kannst dann auch jeweils lohnenswerte upgrades machen.

Die Legende besagt dass du da aber vermutlich weiter als ins nächste Dorf fahren musst um einen vernünftigen abzugreifen.
Weiss ja nicht ob du heute mit dem falschen Fuss aufgestanden bist aber was ist denn daran abwägig nen 1.6er weiter zu fahren wenn er noch ziemlich wenig runter hat. Hab mich doch mit den 105 PS jetzt zufrieden gegeben weiss jetzt net genau was dein Problem ist ?
JulianZo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 08:49      Direktlink zum Beitrag - 38 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von JulianZo
 
Registriert seit: 18.02.2019
Golf MK 4
Ort: Schwalmstadt
Verbrauch: Genug
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von JulianZo Beitrag anzeigen
Damit werde ich auch leben Motorumbau kommt wenn er bissle mehr runter hat und "Schade" kann auch ein R32 Fahrer finden dass er keinen V12 unter der Motorhaube hat.
Ich glaube jeder träumt von mehr PS also Fehlkauf finde ich bisschen falsch ausgedrückt vor allem weil ich ihn für meinen bezahlten Preis fast geschenkt bekommen habe.
Wie man aus dem Beitrag auch eigentlich entnehmen kann also statt hier direkt in die Offensive zu gehen kann man mich auch normal drauf ansprechen.
JulianZo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 08:53      Direktlink zum Beitrag - 39 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Das Auto kann man natürlich fahren. Nur sind jegliche Tuning versuche an der Leistung zwecklos
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 09:09      Direktlink zum Beitrag - 40 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von JulianZo
 
Registriert seit: 18.02.2019
Golf MK 4
Ort: Schwalmstadt
Verbrauch: Genug
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Damit habe ich mich mittlerweile abgefunden, war zwar schwer aber gut 105PS schicken mir die nächsten 2 Jahre auch.


JulianZo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
golf4ever2010 Tuning Allgemein 27 05.03.2012 15:33
ihsanbahadir Golf4 2 21.04.2011 21:00
NilsC Biete 4 04.10.2010 15:52
Cr0_Golferin Motortuning 20 01.10.2009 18:02
_Golf_IV_Ak_ Motortuning 6 14.08.2009 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.