Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 11.09.2021, 15:13
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2021
Golf IV - 1.6 AKL
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Ausrücklager 02K Getriebe DUU

Hallo allerseits,
ich bin gerade dabei das Ausrücklager meines Golf (AKL, DUU) zu tauschen.

Getriebeöl ist raus, war bitter nötig:


Das Lager ist auch ziemlich durch:



Der Kupplungshebel hat an der Druckfläche auch Abnutzungsspuren:


Jetzt habe ich alles gereinigt, soweit eben möglich. Da der Deckel aus dem Reparaturset (von eBay) nicht passt muss ich eh bis nächste Woche warten und habe noch ein paar Fragen an euch:

- Die Druckstange habe ich nicht rausbekommen. Soll das so sein oder sollte ich die besser tauschen?

- Die Druckstange ragt nur circa 1cm raus.

Wenn ich das Lager und den Hebel einsetze drückt der Hebel in keiner Position auf das Lager:


Ist das richtig so? Kommt die Stange samt Lager im Betrieb noch raus?

- sollte ich den Hebel wegen des Verschleiß besser auch neu machen?

- auf dem neuen Ausrücklager steht 020 141 165 B, 7zap sagt aber 165 G. Die Teile sind aber vermutlich kompatibel?

- kann ich die korrekte Funktion vom Kupplungspedal bis zum Ausrücklager in offenem Zustand überprüfen?

-gibt es sonst noch Dinge, die ich beachten sollte? In den Erwin Unterlagen steht dazu recht wenig und ich bin kein ausgebildeter KFZler

Vielen Dank und ein schönes Wochenende,
3pleL


3pleL ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 19.09.2021, 08:48      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2021
Golf IV - 1.6 AKL
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 3
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hallo allerseits,
nachdem ich die Reparatur nun erfolgreich abgeschlossen habe, ein kurzer Bericht:

Verbaute Ersatzteile:
Verschlussdeckel - 02K141073
Ausrücklager - 020141165G
Kupplungshebel - 02K141709A
2l 75W80 Getriebeöl
Gesamtkosten ~40€

Benötigtes Werkzeug:
17er Inbus
Steckschlüss****tz
13er Ringratschenschlüssel
Großer Schlitzschraubendreher/Stechbeitel
Hammer
Kräftiger Magnet an einem Stab

Vorgehen:
1. Auto warmfahren
2. Auto sicher aufbocken, idealerweise waagerecht
3. Vorderrad fahrerseite ab
4. Einfüllschraube auf (17er Inbus)
5. Getriebeöl über die Ablassschraube (17er Inbus) ablassen - Nase zuhalten
6. Platz schaffen, Radhausschale raus, bei der Gelegenheit gleich den Kompost aus dem Radhaus entfernen
7. Den grünen Deckel mit geeignetem Werkzeug wegklopfen, dabei nochmal ein Ölauffangbehälter unterstellen - tropft!
8. Kupplungsnehmerzylinder abschrauben (13er Ringratschenschlüssel) damit mehr Platz zum hantieren ist
9. Die Klammer lösen und die Ausrückwelle rausziehen
10. Altes Ausrücklager mit dem Magnet rausziehen, falls es nicht so schon rausfällt
11. Alles sauber machen!
12. Neues Lager einsetzen
13. Ausrückwelle mit neuem Kupplungshebel wieder montieren
Der weitere Zusammenbau ist eigentlich selbsterklärend.

Zu meinen Fragen:
—Die Position der Stange und des Lagers scheint zu passen, zumindest funktioniert nach der Reparatur alles wieder wie gewünscht
- Hebel habe ich neu gemacht, kostet nur ca. 4€
- die beiden Teile haben zumindest identische Außenanmessungen und sehen sonst gleich aus (habe noch eins mit der richtigen TN bestellt gehabt)
3pleL ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 3pleL für den nützlichen Beitrag:
Frank11 (19.09.2021)
Alt 19.09.2021, 09:00      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.731
Abgegebene Danke: 2.187
Erhielt 3.624 Danke für 2.757 Beiträge

Standard

Super, vielen Dank für den Bericht! Schön, dass Das Kuppeln jetzt wieder problemlos funktioniert

Die Teilenummer 020141165B wird ersetzt durch 020141165H und diese wiederum durch 020141165G. Also alles richtig gemacht.

Weitere Anmerkungen:
1. Die Funktion lässt sich bei offenem Getriebe Deckel prüfen.
2. Das Getriebeöl muss bei der Aktion nicht zwingend gewechselt werden. Dazu einfach das Fahrzeug nur auf der Fahrerseite aufbocken und auf die Beifahrerseite kippen. Dann läuft nichts aus.
Den Getriebeölwechsel sollte man aber nach spätestens 10 Jahren und/oder 100tkm auf jeden Fall in Betracht ziehen!
3. Neben dem Hebel ist auch die Druckstange durch das Getriebe ein Verschleißteil. Ich würd immer alle drei Komponenten tauschen. Ausrücklager, Druckstange und Ausrückhebel.
4. Der grüne Getriebe Deckel sollte auch erneuert werden (wird bei erneuter Montage nicht mehr richtig dicht)
5. Teilenummer für das passende Getriebeöl (DUU, DUW, ERT, ..) = G060726A2

Geändert von didgeridoo (19.09.2021 um 09:03 Uhr)
didgeridoo ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Frank11 (19.09.2021)
Alt 19.09.2021, 14:15      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2021
Golf IV - 1.6 AKL
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 3
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hi,
Danke für deine Rückmeldung und die Ergänzungen!

Das ist gut zu wissen.

Der Getriebeöl Wechsel war jetzt bei 235000km wirklich überfällig…

Die Druckstange habe ich leider mit der Spitzzange nicht packen können. Da fehlt mir wohl das passende Werkzeug. Aber sollte ich da nochmal ran gehen (falls der TÜV uns nicht trennt) werde ich das noch nachholen.


3pleL ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dr_Sido Golf4 7 01.03.2013 23:27
davideek Golf4 39 29.02.2012 22:57
KTM250 Werkstatt 5 29.02.2012 17:36
vampear Werkstatt 11 16.08.2011 09:39
kuck007 Werkstatt 0 28.12.2010 10:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:11 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben