Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 12.10.2017, 12:48
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2017
Motor: 1.9 AUY 85KW/115PS 01/00 - 07/01
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Tacho spinnt / Bora 1.9 TDI

Hallo zusammen,

bevor ich zurechtgewiesen werde: Ich habe die Suchfunktion bemüht und bin bzgl. Problemen mit der Tachoanzeige auch schon auf einige Hinweise gestoßen (Geschwindigkeitsgeber, Rückfahrlichtschalter, Sicherung 7, Kabelbruch, kalte Lötstellen am Kombiinstrument).

Dennoch würde ich gerne nochmals nachfragen, ob jemand meine Symptome vielleicht besser einzuordnen weiß. Fahrzeug: Bora Kombi 1.9 TDI (115PS), Bj. 2001.

Ging los vor etwa einem Jahr im Winter, als sich die Geschwindigkeitsanzeige des Tachos hin und wieder während der Fahrt aufhängte und dann nach kurzer Zeit der Dienst wieder aufnahm. Das komplette Frühjahr und im Sommer ist das Problem dann nicht wieder aufgetreten. Seit ca. 4 Wochen dann wieder vermehrt Probleme mit den Anzeigen, teilweise während der Fahrt Ausfall und wieder Einsetzen der Motortemperaturanzeige, Drehzahlmesser, Geschwindigkeitsanzeige.

Gestern dann hatte ich beim Starten des Wagens gar keine Anzeigen im Kombiinstrument mehr (Temp., Tank, Tacho, Drehzahl auf 0; Bordcomputer zeigt nichts an; KM-Zähler steht). Bei der Heimfahrt abends haben sich die Anzeigen dann zweimal minimal bewegt (als ob sie kurz Daten erhalten hätten) und sind dann eingefroren. Drehzahlmesser lustigerweise auch über das Abstellen des Motors/Abschließen hinaus bei ca. 1000 eingefroren.

Was ich bis dato geprüft habe:
- Fehlerspeicher auslesen lassen: Keine nennenswerten Hinweise
- Sicherung 7 (soweit ich weiß zuständig für Rückfahrlichtschalter rausgenommen und geprüft, sieht auf den ersten Blick gut aus)
- Rückfahrlicht funktioniert

Werde am WE mal die Batterie ausbauen und den Kabelbaum auf Brüche prüfen. Hat jemand noch einen Tipp, was es außerdem sein könnte? Rückfahrlichtschalter am Getriebe wohl eher nicht, oder? Hängen am Geschwindigkeitsgeber auch die anderen Anzeigen? Oder hat vll. eher das Instrument selbst einen weg?

Freue mich über Feedback! Vielen Dank im Voraus!


eddiegordou ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 14:57      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von m.eima
 
Registriert seit: 10.04.2013
Golf 4 1.9TDI
Ort: Klagenfurt
Verbrauch: 4,7
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

Standard

Eventuell könnte es ein Defekt vom KI sein? Golf 4 KIs bekommst du in ziemlich jeder IMMO Generation schon ab 50€ auf ebay. Ich würd das als erstes ausprobieren..
LG
m.eima ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 17:24      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2017
Motor: 1.9 AUY 85KW/115PS 01/00 - 07/01
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ok, momentan verbaut ist der SE-Tacho mit MFA und FIS. Ist denn jedes andere Golf4 KI kompatibel bzw. wie finde ich heraus, welche KIs kompatibel sind?

Geändert von eddiegordou (19.10.2017 um 17:30 Uhr)
eddiegordou ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 20:59      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Golf 7 GTD DSG
Ort: South Oxfordshire, UK
Verbrauch: 6.5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

Standard

Passt auch einer vom Golf.
Teilenummern die garantiert passen:
1J0920826C (halbe FIS, Golf, km/h Skala), 1J0920926C (halbe FIS, mph und km/h Skala, Golf - idR billiger als nur km/h Skala), dann nochmal mit 46C am Ende jeweils, die haben volle MFA. Selbes Spiel bei SE Tachos, allerdings beginnen die mit 1J5.

Kann dir einen besorgen samt PIN.

Wenn du noch einen WFS2 Wagen hast - erkennbar daran das die letzte Ziffer keine 6 ist, dann passt auch noch ein WFS2 Tacho. Da ists anlernen auch etwas einfacher.

Du kannst aber die oben erwaehnten WFS3 Tachos auch problemlos in ein WFS2 Auto einbauen, aber nicht umgekehrt.

Kann dir einen 1J0 920 926 C besorgen. Die bekomm ich hier in UK recht haeufig angeboten.
itavaltalainen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 12:07      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 9.919
Abgegebene Danke: 1.623
Erhielt 2.333 Danke für 1.839 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von itavaltalainen Beitrag anzeigen
Wenn du noch einen WFS2 Wagen hast -
Einfach mal zwischen den Zeilen lesen

Zitat:
Zitat von eddiegordou Beitrag anzeigen
Fahrzeug: Bora Kombi 1.9 TDI (115PS), Bj. 2001.
-> AJM Motor. Modelljahr 2001 -> Also IMMO2.

Zitat:
Zitat von eddiegordou Beitrag anzeigen
Ok, momentan verbaut ist der SE-Tacho mit MFA und FIS. Ist denn jedes andere Golf4 KI kompatibel bzw. wie finde ich heraus, welche KIs kompatibel sind?
-> wenn man davon ausgeht, dass "FIS" das große MFA Display ist, dann Teilenummer 1J5920845C, ansonsten (kleine MFA) 1J5920825C.

Was mich bei der Sache stutzig machen würde:
- anscheinend läuft der Tacho, man kommt wohl per Diagnose drauf und die Wegfahrsperre verrichtet auch ihren Dienst (sonst würde der Motor gar nicht laufen).

Vielleicht ist einfach nur ein Massepunkt ab/vergammelt Stichwort "Gebermasse".
Mal Wasser im Auto gehabt? Schiebedach?

Bau den Tacho mal aus und schau Dir die Steckverbindungen (blau und grün) genau an.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Tacho "enfach so" kaputt geht.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 14:07      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2017
Motor: 1.9 AUY 85KW/115PS 01/00 - 07/01
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zunächst mal vielen Dank für die Antworten bzgl. der Teilenummern, das hilft schonmal gut weiter!

Zitat:
Zitat von itavaltalainen Beitrag anzeigen
Kann dir einen besorgen samt PIN.
Danke für das Angebot, darauf komme ich bei Bedarf gerne zurück!

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Was mich bei der Sache stutzig machen würde:
- anscheinend läuft der Tacho, man kommt wohl per Diagnose drauf und die Wegfahrsperre verrichtet auch ihren Dienst (sonst würde der Motor gar nicht laufen).

Vielleicht ist einfach nur ein Massepunkt ab/vergammelt Stichwort "Gebermasse".
Mal Wasser im Auto gehabt? Schiebedach?
Schiebedach nein. Wasser im Auto eigentlich auch nicht wirklich (bis auf die bekannte Waschwasserproblematik der Heckklappe)

Bin aber auch noch skeptisch, ob das KI wirklich fratze ist. Zumal ja wie gesagt alle sonstigen Kontrolllampen funktionieren und beim Zünden auch aufleuchten. Tankanzeige meldet sich auch immer mal wieder sporadisch.

Meine Frau war gestern beim Freundlichen und berichtete mir später, dass der Herr ihr gesagt hätte, man bräuchte ein neues KI (verwies allerdings auch direkt auf den Gebrauchtmarkt, da neu zu teuer). Ihr gegenüber hat er allerdings nichts davon erwähnt, dass das KI dann noch angelernt werden muss, weshalb ich mir nicht sicher bin, wie gut sein Kenntnisstand diesbezüglich wirklich ist (war wohl ein jüngerer Typ). Auch weiß ich nicht, was getestet wurde, das muss ich nochmals erfragen.

Ich würde tatsächlich erstmal noch die Batterie ausbauen und den Kabelbaum checken. Wo liegen denn die Massepunkte? Tacho kann ich vermutlich einfach so ausbauen und die Steckverbindungen prüfen? Oder muss da etwas beachtet werden?
eddiegordou ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 15:08      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 8,2
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.696
Abgegebene Danke: 899
Erhielt 1.456 Danke für 1.051 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von itavaltalainen Beitrag anzeigen
Du kannst aber die oben erwaehnten WFS3 Tachos auch problemlos in ein WFS2 Auto einbauen, aber nicht umgekehrt.
Das geht problemlos, wenn man weiß wie.


@ eddiegordou, wo steht der Schraubenhaufen? Wenn in der Nähe, vorbei kommen.
Ich habe immer Tachos im Lager zum testen. Dann kann man ausschliessen das es ein Tachoproblem ist, oder eben bestätigen das dieses defekt ist.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 20.10.2017, 16:34      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 GTI 20v Turbo // 02er Golf 4 GTI 20v Turbo //
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 11.160
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 2.805 Danke für 1.918 Beiträge

Standard

Zerlegter Masse Punkt in der KI Leitung hatte ich auch schon.
Da denkst du im ersten Moment der Tacho hat ein Eigenleben.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 17:00      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2017
Motor: 1.9 AUY 85KW/115PS 01/00 - 07/01
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
@ eddiegordou, wo steht der Schraubenhaufen?
In Düsseldorf (in der Garage direkt neben meinem Bentley, den ich als Alltagsfahrzeug nutze ). Ist ein klein wenig weit, bis zu dir ;-)
eddiegordou ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 18:04      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 GTI 20v Turbo // 02er Golf 4 GTI 20v Turbo //
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 11.160
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 2.805 Danke für 1.918 Beiträge

Standard

Dann bleibt wohl nur ne klassische Fehlersuche,...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 14:31      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2017
Motor: 1.9 AUY 85KW/115PS 01/00 - 07/01
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

War am WE unterwegs und bin gute 600km gefahren. Habe das komplette Wochenende nicht einen Aussetzer bzw. Fehlverhalten am KI feststellen können...

Kann mir nochmal jemand kurz erläutern, wo die Massepunkte sitzen und wie ich diese zu prüfen habe? Danke euch!
eddiegordou ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 22:21      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2017
Golf, Jeep, Honda
Ort: Frankfurt/Main
Verbrauch: Egal
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hast du am Radio was getauscht ?

Ich hatte früher einige Fälle wo "Fremdradios" über das Kabel vom Geschwindigkeitssignal Störspannungen eingespeist haben.


Angie und Tom ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bora, tacho ausgefallen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MrOizo89 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 7 01.12.2015 16:50
Joshbert Golf4 2 01.12.2015 11:04
Bergalf User helfen User 3 08.04.2013 17:57
Möller Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 3 13.06.2008 21:00
illm4tic Interieur 29 03.04.2007 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.