Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 14.06.2014, 01:59      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.969
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 485 Danke für 423 Beiträge

Standard

Zahnriemensatz (mit Wasserpumpe) SKF VKMC 01121-2 (2013-09 ver.5)

Bora 1.6 16V.......................ATN, AUS, AZD, BCB...1598 cc...105 PS...05.2000-05.2005
Bora 1.6 FSI.......................BAD..................... ..........1598 cc...110 PS...01.2002-05.2005
Bora Kombi 1.6 16V............ATN, AUS, AZD, BCB...1598 cc...105 PS...02.2000-05.2005
Bora Kombi 1.6 FSI.............BAD..............................1 598 cc...110 PS...01.2002-05.2005
Golf IV (+Variant) 1.6 16V....ATN, AUS, AZD, BCB...1598 cc...105 PS...02.2000-06.2005
Golf IV (+Variant) 1.6 FSI.....BAD..............................1598 cc...110 PS...01.2002-06.2005
und andere (ohne Gewähr!)

Inhalt:
Zahnriemen SKF TB 01120-01 130x20
Zahnriemen SKF TB 01120-02 58x17 HSN
Wasserpumpe SKF VKPC 81419 mit Gummidichtring
Spannrolle SKF VKM 11120
Spannrolle SKF VKM 11124
Umlenkrolle SKF VKM 21120
Umlenkrolle SKF VKM 21121
3 Schrauben



Geändert von Omega (14.06.2014 um 02:03 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 15:59      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ataridelta9
 
Registriert seit: 02.09.2013
Skoda Octavia 1.9 TDI
Ort: still here...
Verbrauch: ~4,6 Liter Dieselstuff
Motor: 1.9 ASV 81KW/110PS 05/00 -
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

Standard

Continental Zahnriemensatz fir 1.6SR (AVU, AKL ect.)

Ist ne SKF Spannrolle dabei!
ataridelta9 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 15:56      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

Standard

Hallo liebe Leute....

diese gigantischen "Rabatte", sind die Fake oder Real ?

https://www.kfzteile24.de/artikeldet...arch=1820-8115
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 19:55      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2012
Skoda Fabia
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 40 Danke für 31 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von alonso Beitrag anzeigen
Hallo liebe Leute....

diese gigantischen "Rabatte", sind die Fake oder Real ?

https://www.kfzteile24.de/artikeldet...arch=1820-8115
Bei daparto kostet der Spaß nur 108,52
https://www.daparto.de/Teilenummerns...-CTAM/ct957wp2
alex_g ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 20:50      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.969
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 485 Danke für 423 Beiträge

Standard

Das mag ja sein, das Contitech irgendwann mal für CT957WP2 als UVP 340 € vorgeschlagen hat.

Aber das ist Marketing und Blendung. Der Rabatt soll ach so toll sein, aber das Zahnriemenset gibt es auch für 30 € weniger von seriösen Händlern wie Bandel und einigen anderen, garantiert alles Contitech mit Contitech Wasserpumpe.

In dem Sinne - schön wenn Kfzteile24 55 % Rabatt auf Mondpreise gibt.

Interessanter sind Marktpreise, und da ist 153 € aktuell nicht konkurrenzfähig.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 20:54      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.296
Abgegebene Danke: 1.298
Erhielt 1.920 Danke für 1.395 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Das ist eher als Dumping einzustufen.
So ein Original Satz, kostet im EK (normale Mengen) schon ohne Steuer, mehr.

Meine Örtlichen Zulieferer (im gesamten 3 verschiedene) sind im EK, alle teurer.


Rechne selber.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 21:05      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.969
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 485 Danke für 423 Beiträge

Standard

Die Teileapotheke vor Ort fährt aber auch die Teile am nächten Tag der Bestellung vor die Haustür und besorgt alles. Ist ein Ansprechpartner für alles und bringt Weihnachten 'nen Blech Kuchen vorbei.

Nen großer Logistiker, der 100 Mal mehr von diesem Zahnriemensatz verkauft als die Teileapotheke vor Ort stampft preislich alles in Grund und Boden.

Mit kleinen Ramschläden aber muss man auch aufpassen, da werden einem auch zusammengeschusterte und abgelagerte Zahnriemensets verschachert. Bevor ich das für 90 € von Hinz und Konz kaufen würde, lieber für 120 von nem renommierten Händler.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 21:09      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.296
Abgegebene Danke: 1.298
Erhielt 1.920 Danke für 1.395 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Aha.

Ein deutschlandweiter Teile-Zulieferer mit dutzenden Filialen ist also eine "Teileapotheke". So so.




Und, mir hat noch keiner "Weihnachten 'nen Blech Kuchen vorbei gebracht".
Aber nun gut. So sei es denn.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 21:22      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.969
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 485 Danke für 423 Beiträge

Standard

Es gilt in vielen Bereichen, Stärke des stationären Fachhandels ist der Service.

Und nicht alle KFZ Werkstätten haben Lust, jedes Teil 5 Minuten im Internet zu recherchieren und X Internethändler und ihren Service kennenzulernen, oder ob sie vielleicht aus dem Ausland versenden, oder morgen noch da sind, oder nicht etc.

Die Teile werden aufgelistet, und bestellt beim Fachhandel, eben ein paar Großhändlern, von denen sicher einige auch am nächsten Tag ins Geschäft liefern. Arbeit ist dann in der Werkstatt, nicht ewig Teile suchen und Preise vergleichen.

Dieser notwendige Service schneller und verlässlicher Teileanlieferung hat seinen Preis. Auch der Kunde will nicht ewig warten, dass Teile für Reparaturen vielleicht geliefert werden.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 05.06.2020, 09:08      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

Standard

Vielen Dank euch allen !

Mein Gedanken war folgender:

Man frag die Werkstatt X nach einem Angebot und die sagt summe Y für den ZR Satz incl Arbeit...


Was dann halt die Werkstatt, in etwa, für den ZR Satz zahlen muss beim Teilehändler wie zb Stahlgruber etc etc


spricht was dagegen den bei kfzteile24 zu kaufen ?

Geändert von alonso (05.06.2020 um 09:11 Uhr)
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2020, 09:15      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.969
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 485 Danke für 423 Beiträge

Standard

@alonso:
Bei der Werkstatt muss man denke ich den Gesamtpreis einordnen, was die auf ihren Wisch schreiben als Preis für Teile ist nur interessant, wenn man Stundensatz und Qualität der Arbeit auch betrachtet. Also diese eine blanke Zahl scheint mir eher willkürlich.

Zahnriemensatz würde ich von renommierten Händlern kaufen, die auch wirklich garantiert einen kompletten Contisatz verkaufen, und frisch, nicht ewig abgelagert.

Nochmal zum Hintergrund:

Beim Golf IV gibt es auch eine Sondersituation.

Der Golf ist Marktführer in der Klasse.

Es gibt bei Ersatzteilen besonders große Stückzahlen, hohe Skalenerträge und niedrige Stückkosten. Alle Teile und deren Produktion vollkommen endreif.

Ich schätze mal Golf 4 Teile sind super rentabel heute, und werden mitnichten nicht gewinnbringend oder gar unter Produktionskosten verramscht.

Das komfortable für den Hobbyschrauber ist scheinbar, dass auch der Konkurrenzdruck unter den Großhändlern beim Golf IV riesig zu sein scheint, da die Teile seitens der Zuliefererindustrie nur so in den Markt strömen. Das heißt, wenn der Hobbyschrauber für seine 5 Teile lange nach Schnäppchen sucht, kriegt er sie günstiger als eine Werkstatt, die keine Zeit und Lust für Schnäppchenjagd bei 500 Teilen hat.

Bei vielen anderen Fahrzeugen, neue, oder vielleicht ausländischer Hersteller, bezweifle ich, dass man als Endverbraucher solche Teilepreise kriegt wie eine Werkstatt.

Dem gegenüber steht der Nachteil beim GolfIV für den Endverbraucher: Er frisst eine ganze Menge (günstige) Ersatzteile mit 20 Jahren.

Geändert von Omega (05.06.2020 um 09:19 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
alonso (05.06.2020)
Alt 05.06.2020, 09:18      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

Standard

@Omega:

Wie schätzt du, in etwa, die Arbeitszeit für den ZR mit Rollen und Pumpe ?
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2020, 09:26      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.969
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 485 Danke für 423 Beiträge

Standard

Das kann ich nicht seriös einigermaßen präzise aussagen wie das in der Werkstattpraxis aussieht, ich hab bestimmt erst vier mal den Zahnriemen abgenommen und aufgelegt, und einmal Wasserpumpe gemacht. Bei mir dauert das viel länger als in einer Werkstatt. Ich war mal der subjektiven Meinung, dass eine Werkstatt das in drei Mannstunden macht. Aber weiß es nicht.

Tatsache ist die Werkstatt hat eine Vorstellung, was sie braucht zum Leben und zum Arbeiten. Wenn sie dir die Teile nicht verkaufen dürfen, müssen sie die Arbeit teurer machen, wenn sie den gleichen Deckungsbeitrag/Gewinn für die gleiche anfallende Arbeit machen wollen.

Kfzteile24 würde ich persönlich vertrauen, das ist schon eine GmbH mit einigen Filialen. Ich hab da mal Monroe Stoßdämpfer gekauft.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
alonso (05.06.2020)
Alt 05.06.2020, 10:29      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4_Projekt?
 
Registriert seit: 08.03.2010
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 4.107
Abgegebene Danke: 258
Erhielt 455 Danke für 381 Beiträge

Standard

Zitat:
Das kann ich nicht seriös einigermaßen präzise aussagen wie das in der Werkstattpraxis aussieht, ich hab bestimmt erst vier mal den Zahnriemen abgenommen und aufgelegt, und einmal Wasserpumpe gemacht. Bei mir dauert das viel länger als in einer Werkstatt. Ich war mal der subjektiven Meinung, dass eine Werkstatt das in drei Mannstunden macht. Aber weiß es nicht.
Spitz gefragt - Meinst du jetzt wirklich selber machen oder bei Youtube zu schauen 8-)

Zitat:
spricht was dagegen den bei kfzteile24 zu kaufen ?
Nein, du kannst da kaufen - wie bei jedem anderen auch.

Werkstattpreise sind halt die Preise die es sind.
Dort kommt man nur auf lange Sicht gut aus durch Erfahrungswerte die man mit seinem Gegenüber sammelt. Dieser Prozess dauert.
Ist auch nicht zwingend am Preis festzumachen.

Oder halt die Vertragswerkstätten - dort bekommt man ein liebloses Mindestmaß zu ca. 1,5-2fachen Preis gegenüber kleinen Werkstätten. Man hat aber damit ein Stück Sicherheit mit gekauft, das es technisch nicht komplett gegen den Baum gehen sollte.
Golf4_Projekt? ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Golf4_Projekt? für den nützlichen Beitrag:
alonso (05.06.2020)
Alt 05.06.2020, 12:56      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

Standard

Danke euch !

Eine Frage noch, der Hinweis:

"Einschränkungen zur Verwendung am ausgewählten Fahrzeug:
angetriebene Aggregate: angetr. Agg.: Nockenwelle
Allgemeine Information: Passende Kurbelwellenschraube(n) separat erhältlich. Siehe Rubrik Riemenscheibe Kurbelwelle (Schraubensatz)"

Eine neue Kurbelwellenschraube ?? das Zahnrad unten bleibt doch dran oder ??
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2020, 21:20      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.969
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 485 Danke für 423 Beiträge

Standard

Du kommst nur an den Zahnriemen heran, wenn du die untere Zahnriemenabdeckung demontierst.

Die wird von der Keilrippenriemenscheibe blockiert. Die Zentralschraube hält Keilrippenriemenscheibe und Zahnriemenzahnrad. Allerdings wird das Zahnrad nie demontiert. Man macht die alte Schraube solange wieder mit zwei Unterlegscheiben fest, um die Kurbelwelle bei Einstellen der Zeigerspannung Hauptriemen zweimal drehen zu können. Die Dehnschraube kommt neu.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
alonso (06.06.2020)
Alt 06.06.2020, 09:21      Direktlink zum Beitrag - 37 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

Standard

Danke Omega !

...die Frage für mich war, ob dieses ZR Paket alles an Schrauben enthält, bzw ob man noch was seperat dazu kaufen muß

(Also die Zentralschraube auf der Riemenscheibe (Kurbelwelle) ist wiederverwendbar ?)
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 14:50      Direktlink zum Beitrag - 38 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von KeksnKuchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Hier wirst du fündig: http://www.golf4.de/werkstatt/207213...ml#post3339982

Einfach Zahnriemensatz + WaPu + Schraube VN91048701 kaufen.

Besorg dir auch die benötigte Specialwerkzeuge:
Die Gegenhaltern (1x Kurbelwelle und 1x Nockenwelle) und der 21mm Nuss.

Los gehts!
KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 14:58      Direktlink zum Beitrag - 39 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von KeksnKuchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

1. Original VW Satz für Golf 5 1,9TDI BKC
Riemen: Gates
Rolle: INA

2. Gates Kit für Polo 6n 1.0l ALL
Riemen: Gates
Rolle: Litens

3. Original AUDI für A3 8PA 1,9 TDI BLS
Riemen: Dayco
Rolle: ohne Beschriftung

4. Optibelt für Citroen Jumper 2.8 HDI 8140.43S
Riemen: Gates
Rolle: Litens

5. INA Kit für 1.8T AUQ
Riemen: Dayco
Rolle: INA

6. Conti Synchrobelt Kit CT957WP4 für Golf 4/ Bora 1.4 16V 75 PS
Beide Riemen: ContiTech
Wasserpumpe: Ruville
Spannrolle kleiner Riemen: INA
Spannrolle großer Riemen: INA
Umlenkrolle Plastik: INA
Umlenkrolle Metall an Arm: INA

7. CONTI SYNCHROBELT® KIT" · Art.-Nr. CT909K9
Polo 9N3 GTI 1.8T BJX
Riemen: Continental (originaler von VW auch Conti)
Spannrolle: NTN (originale von VW auch von NTN)
Dämpfer: NTN (originaler von VW auch von NTN jedoch war beim Dämpfer vom Conti Kit die Teilenummer weggefräst)

8. GATES ZR+WaPu-Kit für Golf IV 1.6 8V AKL
Riemen: Gates
WaPu: Ruville
Spannrolle: INA

9. Zahnriemensatz (mit Wasserpumpe) SKF VKMC 01121-2 (2013-09 ver.5)

Bora 1.6 16V.......................ATN, AUS, AZD, BCB...1598 cc...105 PS...05.2000-05.2005
Bora 1.6 FSI.......................BAD..................... ..........1598 cc...110 PS...01.2002-05.2005
Bora Kombi 1.6 16V............ATN, AUS, AZD, BCB...1598 cc...105 PS...02.2000-05.2005
Bora Kombi 1.6 FSI.............BAD..............................1 598 cc...110 PS...01.2002-05.2005
Golf IV (+Variant) 1.6 16V....ATN, AUS, AZD, BCB...1598 cc...105 PS...02.2000-06.2005
Golf IV (+Variant) 1.6 FSI.....BAD..............................1598 cc...110 PS...01.2002-06.2005
und andere (ohne Gewähr!)

Inhalt:
Zahnriemen SKF TB 01120-01 130x20
Zahnriemen SKF TB 01120-02 58x17 HSN
Wasserpumpe SKF VKPC 81419 mit Gummidichtring
Spannrolle SKF VKM 11120
Spannrolle SKF VKM 11124
Umlenkrolle SKF VKM 21120
Umlenkrolle SKF VKM 21121
3 Schrauben

10. Continental Zahnriemensatz für 1.6SR (AVU, AKL ect.)
Ist ne SKF Spannrolle dabei!

11. Zahnriemensatz Dayco KTB347 ohne WaPu für Golf 4 1.6 BCB

Riemen: Dayco
Rolle: INA

1 - Zahnriemen Dayco (941013);
1 - Zahnriemen Dayco (941014);
1 - Spannrolle INA (ATB2194);
1 - Spannrolle INA (ATB2277);
1 - Umlenkrolle INA (ATB2195);
1 - Umlenkrolle INA (ATB2292);
3 Schrauben


KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
www.der-bora.de Händlerecke 21 13.12.2011 21:45
Supremer Car Hifi, Telefon & Multimedia 5 29.01.2010 16:38
BADpsycho Werkstatt 12 23.11.2007 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.