Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.03.2013, 01:10
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Drehzahl plötzlich auf 0 sowie Motorstörung(Öldruck)und ABS leuchtet

Hallo zusammen,
ich hab schon etwas im Forum gesucht zu dem Thema jedoch waren die Probleme immer etwas anders als meines.
Seit kurzem fällt bei meinem Golf 4 1.6 Bj.2000 nach kurzer Fahrzeit(ca 10min)die Drehzal plötzlich auf 0.Davor gibts einen kurzen Ruck,als ob man kurz bremsen würde.
Zusätzlich leuchtet(blinkt ständig) die Öllampe und die ABS-lampe(dauerhaft) auf.Auserdem zeigt das Borddisplay an "STOP" und "Öldruck" und piepst ständig.
Das komische ist der Wagen fährt aber noch ganz normal weiter,es gibts keine komischen Geräusche oder sonstige Veränderungen des Fahrverhaltens.
Fährt man jedoch sehr langsam bzw steht wird die Lenkung wircklich extrem schwergängig und der Motor geht teilweise aus.
Macht man die Zündung aus und dann wieder an is der Fehler wieder weg.
Hab den Fehlerspeicher schon auslesen lassen zeigt aber nichts an.Mechaniker meint das Kombiinstrument sei hinüber und das hört sich wieder sehr kostspielig an und bei einem gebrauchten stimmt der Km-Stand dann nicht mehr überein.
Hab damit aber gestern trotzdem meinen TÜV neu bekommen.
Trotzdem will ich ich den Fehler iwie beheben.
Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen,schon einmal Danke im vorraus



Geändert von Stiggl (04.03.2013 um 02:12 Uhr) Grund: Fehler behoben
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2013, 22:10      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hat keiner ne Ahnung was das sein könnt oder bin ich im falschen Forenabteil gelandet mit der Frage
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 18:51      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Wäre immer noch für jeden Tipp dankbar
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 19:06      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Hifi-Bastler
 
Benutzerbild von wing
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Vogtland
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.692
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 302 Danke für 264 Beiträge

Standard

Mach mal den Motor an und messe die Spannung an den Batterieklemmen.
wing ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 19:45      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ok werd ich machen komm aber vor Freitag ws nicht dazu.
Nur aus interesse aber was könnte denn das mit dem Kombiinstrument zu tun haben(sry bin noch recht neu auf dem ganzen Gebiet und versuch zu lernen )
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 23:03      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.177
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.809 Danke für 1.630 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das Kombiinstrument wird nicht defekt sein, kann ich mir nicht vorstellen. Geht denn dann wenigstens die Geschwindigkeitsanzeige weiter?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 23:07      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Also habs doch noch gemessen gerade,Spannung sind ca 14v.
@ 1,8turbo: Ja die funktioniert noch einwandfrei.Nur die Drehzahlanzeige bleibt auf null und das ganze geblinke kommt.
Macht man den Motor aus und wieder an ist alles wieder in Ordnung,zumindest für ein paar Minuten bis der Fehler wieder auftritt.
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 06.03.2013, 23:16      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von DenLunatic
 
Registriert seit: 16.09.2012
Volkswagen Golf IV Comfortline 1.4 16v
Ort: Frankfurt am Main
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

DenLunatic eine Nachricht über ICQ schicken DenLunatic eine Nachricht über MSN schicken DenLunatic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wenn du die Möglichkeit hast lese mal den Fehlerspeicher aus. Hatte genau das selbe Problem wie du beschrieben hast. Bei mir war es der Drehzahlsensor der dem Steuergerät die aktuelle Position vom Zünd-OT übermittelt. Wenn dieser Sensor eine Macke hat weiß das Steuergerät nicht mehr so aktuell gezündet wird und kommt durcheinander (die kleinen ruckler die du beschrieben hast sind Zündaussetzer). Der Sensor sitzt in einer Aussparung am Getriebegehäuse (abgedichtet mit einem Gummi Pfropfen) kostet 70€ geht relativ schnell zu wechseln du musst dafür leider nur die Ansaugbrücke runter bauen so kommst du am besten ran.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen halte mich auf dem laufenden

Wenn noch fragen bestehen gerne PN an mich

Liebe Grüße : Dennis
DenLunatic ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DenLunatic für den nützlichen Beitrag:
Stiggl (07.03.2013)
Alt 06.03.2013, 23:28      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ok vielen dank für die Antwort!
Der Mechaniker meinte zwar im Fehlerspeicher steht nix drin aber werd den nochmal auslesen lassen.
Wenns wircklich der Sensor ist und der leicht zu wechseln geht werd ich das mal machen und dann Rückmeldung geben.
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 23:32      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.177
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.809 Danke für 1.630 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Vom Prinzip kann es nur der Drehzahlsensor G28 sein aber normal müsste der Motor dann auch ausgehen, es sei denn das Motorsteuergerät nimmt den Nockenwellensensor als Ersatzsignal
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 23:35      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Der Motor geht nur aus wenn man irgendwo steht.
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 23:40      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.198
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.671 Danke für 2.459 Beiträge

Standard

Das KI hat einen Massepunkt im rechten Kabelstrang,... liegt unterm Amabrett Richtung Radio. Der ist leider bescheiden konstruiert...so mitten im Kabelbaum.

Wenn der Defekt ist, spinnt das KI total, spreche aus Erfahrung. Hab mir einen Wolf gesucht und gemessen, war kurz dafür neues KI zu kaufen ...

Massepunkt sauber verlötet - RUHE - Alles Top. Nur als Ansatz...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 23:47      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Wie gut kommt man da denn ran um mal nachzusehen.Nen Massepunkt sauber anlöten sollte ja nicht das Problem sein und wenns dannach hilft ists noch besser^^
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 00:00      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.198
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.671 Danke für 2.459 Beiträge

Standard

KI ausbauen,... Rechten Stecker abmachen,... Kabelbaum Richtung Pedalerie schupsen, ...
Verkleidung unterm Amabrett ausbauen,... Kabelbaum suchen,... Kabelbaum auspacken,... Massekabel verfolgen,... wundern das VW 4 Massekabel einfach verdrillt mittem im K-Baim liegen lässt... Sauber verlöten, einwickeln,... zusammenbauen...

Greetz
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Stiggl (07.03.2013)
Alt 07.03.2013, 00:04      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Vielen Dank werd das dieses Wochenende mal versuchen !
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 20:16      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Also hab den Fehlerspeicher mal ausgelesen sagt mir an
16706 Geber für Motordrehzahl -G28 kein Signal,genau wie oben gesagt
Naja auf alle Fälle weis ich jetz dass der Mechaniker nicht der beste ist wenn er den selbst nicht finden kann.....
Werd mich mal schlau machen wie man des ausbauen kann.
Danke an alle die geholfen haben!
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 22:45      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.177
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.809 Danke für 1.630 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hat dir doch vw mech geschrieben wo du erstmal ansetzen kannst zu suchen
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 23:25      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Entschuldigung hab vergessen zu sagen dass ich das auch schon erledigt habe.
Werde jetz wohl den ganzen Kabelbaum durchmessen müssen.
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 00:30      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Also nach langer Pause gleiches Problem...
Drehzahlgeber wurde gewechselt danach gings ca. 1Monat, jetzt hab ich das Problem eben wieder "G28 kein Signal sporadisch"
Kann es vllt sein das mit dem Kabelbaum Probleme gibt?
Teilweise kann ich ne Stunde fahrn,dann kanns aber auch wieder sein dass er 5 min nicht anspringen will....
Der Geber kann ja fast nicht schon wieder hinüber sein oder?
Was ich noch gesehen habe war,dass der Kabelbaum schon mal geflickt wurde.Kann ich die Verbindungen selbst neu Löten oder muss man dabei was beachtenBatterie abmachen oder dergleichen)
Danke im vorraus!
Editie oben genannten Vorschläge habe ih bereits alle ausprobiert und beim messen hab ich keine Fehler gefunden(fehler ist ja immer sporadisch)

Geändert von Stiggl (09.04.2013 um 00:33 Uhr)
Stiggl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2013, 23:37      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DennisDeluxe
 
Registriert seit: 20.04.2011
Golf 4
Ort: Luckenwalde
TF-XJ 2
Verbrauch: 5,5L
Motor: 1.9 AHF 81KW/110PS 10/97 -
Beiträge: 115
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

Hallo, hast du den Fehler jetzt schon gefunden? ich habe bei dem selben Auto mit selben bj. den selben Fehler mit den Aussetzern und der Fehlermeldung 16706- G28 kein Signal

MfG


DennisDeluxe ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abs, drehzahl, kombiinstrument, öldruck

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf-IV-Zylinder Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 2 08.12.2012 23:25
Capone_x3 User helfen User 1 28.11.2012 11:51
fabs Werkstatt 3 12.01.2012 00:57
Schattensaiten Werkstatt 10 25.11.2010 00:50
Schoelly69 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 0 11.10.2010 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.