Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 18.04.2020, 12:48
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard Probleme mit Drosselklappe? Neue Drosselklappe ist da und passt!

Hallo zusammen,

alle paar Monate habe ich Probleme mit meinem AGN. Auto abgestellt, 2 Stunden später will ich weiter fahren aber Leerlauf ist unruhig bei 600 upm, Gasannahme ist schlecht und ich würde sagen Zeitverzögert. Mit VCDS ausgelesen stehen dann immer die selben Fehler drin:

Zitat:
Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\06A-906-018-AGN.lbl
Teilenummer: 06A 906 018 BK
Bauteil: 1,8l R4/5V MOTR HS V03
Codierung: 04800
Betriebsnr.: WSC 31414
VCID: 6C803F4C6F939927061-4B1E

3 Fehlercodes gefunden:
17973 - Drosselklappensteuereinheit ( J338 )
P1565 - 35-10 - unterer Anschlag wird nicht erreicht - Sporadisch
17972 - Drosselklappensteuereinheit ( J338 )
P1564 - 35-10 - Unterspannung bei Grundeinstellung - Sporadisch
00282 - Drosselklappensteller (V60)
27-10 - unplausibles Signal - Sporadisch
Readiness: Nicht Verfügbar
Nach ausführen der Grundeinstellung und löschen der Fehler ist für ein paar Monate / Wochen wieder Ruhe bis es wieder auftritt.

Jemand ein Idee?

VG und Dank

Max



Geändert von FS03 (19.05.2020 um 22:54 Uhr)
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 14:01      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,9
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 175
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 56 Danke für 48 Beiträge

Standard

Hallo Max,
Ich würde mal in Richtung Unterspannung suchen. Ich hatte es einmal als meine Batterie platt war(ganzen Tag licht angelassen usw) und beim starten ist alles verreckt( inklusive Uhr usw). Schnell ne andere Batterie rein, gestartet kein Problem beim los fahren aber keine Leistung und und Motor lief nur “gut“ im Leerlauf..Schnell den Laptop dran, neu angelernt - Problem behoben. Fehler mit Unterspannung und dem Grundstellungskram war auch drin in dem Moment.

MfG
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 19:23      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Volkswagen Golf IV
Ort: Paderborn / Delbrück
NT 1911
Verbrauch: 10 - 12
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge

Standard

Batterie oder eventuell sitzt die Drosselklappe zu ?
NT1911 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 21:24      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Also, nachdem ich den Fehler gelöscht habe fuhr der Eimer ca 10 km ohne Probleme. Während des Fahrens gab es dann auf einmal einen Rück und das Verhalten war wieder da. Fehler wieder ausgelesen und im Ergebnis wieder das selbe. Einfach zum Test LMM mal abgesteckt, Verhalten ist geblieben. Den würde ich aber auch erstmal ausschließen, da dieser vor ca einem halben Jahr schon neu gekommen ist.

Äußert sich dann so, dass bei leichten Gasgeben die Drehzahl immer schwankt um ca 100-200 upm. Immer auf und ab, auf und ab. Gibt man mehr Gas dreht er sauber hoch, verschluckt sich nicht.
Da der ja eine mechanische Drossel hat würde ich die Drosselklappe an sich ja ausschließen, da ja bei gleichem Stellwinkel die Drehzahl schon schwankt.
Würde dann als nächstes mal die Drosselklappe anschauen und danach nach mal nach Falschluft suchen und das System mit Rauch mal abdrücken.
Alle Dichtungen von Drosselklappe und Ansaugbrücke inkl säubern der Drosselklappe hab ich damals ebenfalls beim Tausch des LMMs gleich mit gemacht.

Jemand andere Ideen?

VG und Dank Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 00:19      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,9
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 175
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 56 Danke für 48 Beiträge

Standard

Deine Drosselklappe hat aber dennoch Potis um dem MSG mit zu teilen wie weit die klappe geöffnet ist. Da du ja eine Reihe sporadischer Fehler drin hast, würde ich das mal abchecken. Kannst ja während der Fahrt die live Daten anschauen und gucken ob da was auffällt in dem Moment wo er Mucken macht.
Falsch Luft passt eigentlich nicht zu sauber hoch drehen und die gibt wohl keinen plötzlichen ruck und tritt nur selben ein..erst recht nicht wenn du die Fehler gelöscht hast. Wenn, dann hättest du ja permanent Probleme mit Falsch Luft.

Ich tendiere da eher zu einem Kabelbruch.

MfG
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 00:23      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.450
Abgegebene Danke: 786
Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

Standard

Ja unplausibles signal sporadisch ist eigentlich der Klassiker
Entweder Kabel (auch gerne am Stecker) oder Klappe kaputt
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 08:42      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Dazu muss ich direkt doch noch mal erwähnen, dass ich momentan ja noch zwei weitere Elektronische Probleme habe die evtl dazu passen?

Zum einen ist der Außentemperaturfühler ohne Funktion (auch nach Tausch) und im Fehlerspeicher der Bremselektronik ist auch noch ein weiterer Fehler abgelegt:

Zitat:
Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\1J0-907-37x-ABS.lbl
Teilenummer: 1J0 907 379 L
Bauteil: ABS/EDS 20 IE CAN V006
Codierung: 13504
Betriebsnr.: WSC 46311
VCID: 3A2CC9145547F797C4D-4B00

1 Fehler gefunden:
01324 - Steuergerät für Allradantrieb (J492)
49-00 - keine Kommunikation
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 13:33      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
VVV
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von VVV
 
Registriert seit: 24.07.2019
VW Golf IV
Verbrauch: 6,4
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

Standard

Bei mehreren Problemen eventuell Massefehler?
VVV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 14:36      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Wenn ich mir die Drosselklappe anschaue werde ich auch mal das Masseband dieser kontrollieren und dabei dann auch mal die beiden Massepunkte unterhalb der Batterie prüfen. Durchaus möglich, dass es in diese Richtung geht.
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 20.04.2020, 14:42      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.240
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 4.422 Danke für 3.006 Beiträge

Standard

Batterie ist geladen und voll?

Ich hatte teilweise schon kuriose Erlebnisse das Kunden Drosselklappen getauscht haben "weil angeblich defekt" dann kamen Sie zum anlernen - Fehler !

Batterie geladen und beim anpassen Ladegerät angeschlossen.

Adaption DK in Ordnung.

Nur so als Einwurf am Rande.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2020, 07:20      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Folgendes habe ich bis jetzt gemacht:

- Schlauch der Ansaugung abgenommen und Drosselklappe mal angeschaut. Ist nicht verschmutzt, verölt oder sonst was.

- Spannung der Batterie bei ausgeschaltetem Motor gemessen = 12,3v (Ist vor ca einem Jahr neu gekommen)

- Ladestrom mit 14,4v gemessen.

- Adaption der Drosselklappe ein mal vor der Fahrt und ein mal nach Auftreten des Fehlers nach längerer (15-20min) Fahrt. In beiden Fällen hört man es kurz summen an der Drosselklappe und VCDS sagt i.O. Ladegerät zum VCDSen hab ich leider nicht.

Als nächstes würde ich mir mal die Massepunkte unter der Batterie anschauen sowie die Verkabelung/Stecker der Drosselklappe und die Stellwinkel mal mit VCDS beobachten? Nerviges Problem

Geändert von FS03 (22.04.2020 um 07:40 Uhr)
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2020, 19:45      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Ist echt verhext. Gestern hab ich ein Kabel von in der Vergangenheit verbauten Stereo ausgebaut und dabei die Batterie abgeklemmt. Heute Morgen hab ich dann eine Logfahrt gemacht bei der es Null Probleme gab. Das war gestern noch nicht möglich. Dabei stellte sich mir die Frage, welcher Messwertblock ist der richtige? Für Dosselklappen Winkel und Potentiometer gibt es jeweils zwei verschiedene.



VG Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2020, 22:36      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

So, die Tage ging es etwas weiter. Auf Grund der vielen Merkwürdigkeiten und wie von VVV schon in Spiel gebracht, habe ich jetzt erstmal alle mir bekannten Massepunkte zerlegt, gereinigt und wieder zusammengebaut. Ich hab ihn jetzt noch nicht ausgelesen, aber wie durch ein Wunder funktioniert mein Außenthermometer wieder und der Leerlauf ist wieder ganz sanft und gleichmäßig ohne Ruckler und Schwankungen. Ende der Woche werde ich ihn dann auslesen und mal schauen was mit dem Allradsteuergerät ist bzw ob die Drosselklappe wieder etwas abgelegt hat... Daumen drücken!





VG und vielen Dank

Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 20:17      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Guten Abend zusammen,

heut morgen hatte ich eine längere Strecke vor mir und bereits beim Starten lief er gar nicht. Gestartet, dann direkt auf 400upm und dann aus gegangen. Nur durch Gasgeben kam er ins Leben. Das Problem mit der Schwankenden Drehzahl bei leichtem Gas und der Starke Ruck beim Gas Wegnehmen war wieder da. Diesmal direkt angehalten und VCDS angeklemmt. Log anbei. Könnt ihr da etwas erkennen? Drosselklappenstellung und Poti waren konstant, die Drehzahl aber nicht?! Nach erneutem durchführen Grundeinstellung Drosselklappe lief er dann den ganzen Tag ca 250km Autobahn 1A. Ich verstehe es nicht



LOG-01-014-029-23A-981.CSV

Im Fehlerspeicher stand dann:

Zitat:
Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\06A-906-018-AGN.lbl
Steuergerät-Teilenummer: 06A 906 018 BK
Bauteil und/oder Version: 1,8l R4/5V MOTR HS V03
Codierung: 04800
Betriebsnummer: WSC 31414
VCID: 6C803F4C6F93992705E-4B3C
2 Fehlercodes gefunden:

17967 - Drosselklappensteuereinheit ( J338 )
P1559 - 35-00 - Fehler in Grundeinstellung
17973 - Drosselklappensteuereinheit ( J338 )
P1565 - 35-00 - unterer Anschlag wird nicht erreicht

Readiness: Nicht Verfügbar
VG und Dank Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 21:56      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.942
Abgegebene Danke: 1.968
Erhielt 3.213 Danke für 2.479 Beiträge

Standard

Also die Aktion mit den Massepunkten war schon mal kein Fehler; das haben ja die Laufruhe und die Außentemperaturanzeige gezeigt.

Hast Du es schon mal mit einer anderen Drosselklappe probiert?
Vielleicht hat das Teil ja einen mechanischen Defekt?

Hier ein passendes Ersatzteil für AGN ohne Tempomat:
https://www.ebay.de/itm/DROSSELKLAPP...kAAOSwk-Bdn2sP

EDIT: Die passende Dichtung bekommst Du bei VW. Teilenummer 06A133557G

Geändert von didgeridoo (02.05.2020 um 21:59 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
FS03 (02.05.2020)
Alt 02.05.2020, 22:10      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Volkswagen Golf IV
Ort: Paderborn / Delbrück
NT 1911
Verbrauch: 10 - 12
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge

Standard

P1565 - 35-00 - unterer Anschlag wird nicht erreicht

Irgendwas blockiert da sodass er nicht mehr weiß wo die Drosselklappe steht..

Probier einfach mal ne andere aus
NT1911 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu NT1911 für den nützlichen Beitrag:
FS03 (02.05.2020)
Alt 02.05.2020, 23:35      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Hab ich mal eine von Bestellt. Dichtung der Drosselklappe ist nicht mal ein Jahr alt, trotzdem tauschen?

VG und Dank Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 00:14      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.942
Abgegebene Danke: 1.968
Erhielt 3.213 Danke für 2.479 Beiträge

Standard

Das ist so eine grüne Gummidichtung? Hm. Wahrscheinlich geht die nochmal, wenn sie erst ein Jahr alt ist. Ich würds riskieren. Saubermachen und wieder rein damit
Der Dichtring kostet bei VW immerhin 10€
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 00:21      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Ja genau! Hatte die damals bei der Aktion mit dem LMM zusammen mit denen der Ansaugbrücke getauscht.
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 09:06      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.240
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 4.422 Danke für 3.006 Beiträge

Standard

Stimmt die Einstellung vom Gaszug?


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
turboreini Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 3 01.10.2014 11:10
stef Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 3 14.08.2013 15:28
benny890 Golf4 3 05.04.2013 14:23
Streetrunner Werkstatt 4 10.10.2011 14:57
blaubiene1 Golf4 44 11.10.2010 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.