Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 21.05.2020, 23:03
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard 01324 - Steuergerät für Allradantrieb (J492) | 49-00 - keine Kommunikation

Hallo zusammen,

weiter geht es mit meinem alten Gölfchen. Nachdem die neue Drosselklappe gut Ihren Dienst verrichtet kann ich mich dem nächsten Problem widmen.

Im ABS Steuergerät ist folgender Fehler abgelegt. Als der Gute neulich auf der Bühne war hatte (Fehler war damals schon abgelegt) Funktionierte das Allrad?!:

Zitat:
Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\1J0-907-37x-ABS.lbl
Teilenummer: 1J0 907 379 L
Bauteil: ABS/EDS 20 IE CAN V006
Codierung: 13504
Betriebsnr.: WSC 46311
VCID: 3A2CC9145547F797C4D-4B00

1 Fehler gefunden:
01324 - Steuergerät für Allradantrieb (J492)
49-00 - keine Kommunikation
Das Haldex Steuergerät sagt:

Zitat:
Adresse 22: Allrad Labeldatei: Keine
Teilenummer: 02D 525 554
Bauteil: HALDEX LSC ECC 000900
Codierung: 00000
Betriebsnr.: WSC 00000
VCID: 60985B7C935BCD47AA9-4B3C

Keine Fehlercodes gefunden.
oder Fehlercodes werden vom Steuergerät nicht unterstützt
oder Kommunikationsfehler aufgetreten
Was ich schon mal nicht verstehe: Warum kann prinzipiell das Steuergerät abgefragt werden wenn eigentlich die Kommunikation unterbrochen ist?!

Löschen des Fehlers ist nicht möglich, kommt direkt wieder!

Also hab ich mal Google befragt und dann einige Treffer zu dem Thema gefunden. Unter anderem bin ich dann auf diese Seite www.tt-eifel.de gestoßen die sich mit der Analyse dises Fehlers beschäftigt. Also hab ich mich damit bewaffnet unter die Karre gelegt und versucht zu messen. Aber irgendwie bin ich schon bei den Kabelfarben gescheitert. Diese unterscheiden sich von den bei mir verwendeten und die Halterung der Stecker ist bei mir ebenfalls anders ausgeführt. Soll es beim TT wirklich so einen Unterschied gegeben haben?



Wenn ich anhand der Steckerbelegung auf der Seite messe hab ich überall 12V anliegen, egal ob Bremse getreten oder Handbremse gezogen oder eben nicht. Einzig Can Widerstandsmesung schien gepasst zu haben. Zumindest ging es hier gegen unendlich.

Die Kontakte in den Steckern sowie die Gehäuse sahen alle absolut in Ordnung aus.

Dabei ist mir dann aufgefallen,dass die Haldex bei eingeschalteter Zündung ständig folgende
Geräusche macht, normal?: https://www.youtube.com/watch?v=5l4klriIoMk

Dann hab ich mal in den Sicherungskasten geschaut weil ich gelesen hatte das Sicherung 31 fürs Allrad zuständig ist. Bei mir steckt in der 31 aber garkeine Sicheung drin?!



Könnt ihr mir helfen?

VG und vielen Dank

Max



Geändert von FS03 (22.05.2020 um 00:24 Uhr)
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2020, 23:42      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Schumey
 
Registriert seit: 16.05.2012
Bora V6, Golf 2 16V, T5.2
Ort: Arnsberg
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 924
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 297 Danke für 232 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von FS03 Beitrag anzeigen
Aber irgendwie bin ich schon bei den Kabelfarben gescheitert. Diese unterscheiden sich von den bei mir verwendeten und die Halterung der Stecker ist bei mir ebenfalls anders ausgeführt. Soll es beim TT wirklich so einen Unterschied gegeben haben?
Ja, passiert

Kabelfarben sollten bei dir sein:
1 Schwarz/braun
2 Braun
3 Rot/Schwarz
4 Braun/Gelb
5 Grau/Weiß
6 leer
7 Orange/Braun
8 Orange/Schwarz

Belegung ist aber trotzdem gleich.

Sicherung müsste die Nummer 51 sein, auf einem Sicherungshalter über dem Relaishalter, also nicht im Sicherungskasten.
Schumey ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schumey für den nützlichen Beitrag:
FS03 (22.05.2020)
Alt 22.05.2020, 08:40      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Wunderbar! Dann ist das schon mal geklärt Liegt das an unterschiedlichen Baujahren?

VG Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 22.05.2020, 10:19      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Bald: Leon ST FR
Ort: Erding, Bayern
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 54 Danke für 50 Beiträge

Standard

Diagnose läuft noch weil die auf k-line geht, die interne Kommunikation aber auf CAN. Die CAN Leitung wird wohl fehlerhaft sein.
itavaltalainen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2020, 10:25      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Aber müsste denn dann das Allrad nicht gestört sein? Das bekommt doch vom ABS die Info dass es Schlupf gibt und die Kupplung geschlossen werden muss? Oder gibt es für Input/Output unterschiedliche Leitungen, so dass die Info vom ABS ans Haldex kommt, es aber keine Rückmeldung gibt? Ist das Geräusch der Haldex denn normal?

VG und Dank Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2020, 22:20      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Kein 4motion Fahrer aktiv?
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 01:38      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.450
Abgegebene Danke: 786
Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

Standard

CAN Leitung müssten die ORangen sein, also 7/8 .

CAN kannst du mit Multimeter, besser mit Oszi (Geht auch so eine Billige App per Handy Mikro Eingang) prüfen

Dazu gibt es sehr viel Infos im Netz, einfach mal nach "CAN prüfen" googeln.

Beispielhaft mal ein Ergebnis:

https://www.picoauto.com/de/library/...ow-diagnostik/
ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
FS03 (26.05.2020)
Alt 23.05.2020, 16:13      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Ganz neues Feld für mich! Muss ich mal schauen was ich da mache...

Hab gerade mal den Stromlaufplan studiert. Demnach müsste ich mal die Leitung auf Pin8 welche in J102 (Steuergerät für ABS mit EDS/ ASR/ ESP, im Motorraum links) im entweder 47Pol Pin19 Stecker bzw im 25Pol Pin 11?! Stecker mündet mal auf Durchgang prüfen gegen J492 Pin8, bzw ob die Steckverbindung an sich in Ordnung ist? Würde das was bringen?

VG Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu FS03 für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (25.05.2020)
Alt 25.05.2020, 11:17      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Kann mir jemand sagen wo an der Haldex das Masseband befestigt ist? Hab hier im Forum gelesen, dass das gerne mal weg gammelt...

TN davon ist wohl 1J0 971 537 C

VG und Dank Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 12:35      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.450
Abgegebene Danke: 786
Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

Standard

Klar, die Leitungen, wenn du den Verlauf/Steckverbindung kennst zu prüfen wäre ein guter Test ! Aber du kannst wie gesagt auch (relativ) leicht die Pegel direkt am Steuergerät prüfen wie die passen. Du kannst die Pegel ja auch mit CAN Signal an anderer Stelle prüfen und vergleichen. Wie gesagt, so ein ganz billiges Oszi App oder Oszi reicht dafür locker
ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 08:26      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 259
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Dann müsste ich ja mal wieder meine Ersa Analog 60 entstauben Gibts diese "Adapter" auch als Set zum selbst zusammenlöten irgendwo? Löten ist jetzt als alter PC Schrauber kein Thema, aber um mir da selbst alles zusammen zu suchen reichts dann nicht mehr
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 09:04      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von drinkthing
 
Registriert seit: 03.04.2014
Golf Variant
Ort: Vechelde OT Bettmar
Verbrauch: 7 Liter
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 733
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 130 Danke für 119 Beiträge

Standard

Schraub mal das Allradsteuergerät ab und schüttel es...wahrscheinlich wirst Du ein leichtes rasseln hören.

Der Grund ist, das Wasser eindringen kann und dann Bauteile von der Platine abkorrodieren.

Ich hatte genau das gleiche Problem und habe das Steuergerät dann weg geschickt.

Kosten ca. 280,-- + Steuer + Versand

ecu.de


drinkthing ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Christian28 Golf4 7 25.05.2020 18:52
12qwert Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 24 14.06.2016 23:59
FutureTweety Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 4 14.06.2016 18:46
Feischtel Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 20 16.04.2014 18:14
smat Werkstatt 3 04.07.2013 23:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.