Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.12.2021, 15:01
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2020
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard Golf 4 Wärmetauscher erneuern / Teile?

Hallo zusammen,

ich habe einen 99er Golf 4 1.6l AKL mit Klima, den mein Sohn fährt, und muss wohl den Wärmetauscher erneuern.
Symptom: Kühlwasser fehlt (unüblich) und die Scheiben beschlagen von innen heftig (ebenfalls unüblich).

Kann jemand nachschauen welchen WT ich anhand der VIN benötige?
FIN: WVW ZZZ 1JZXW615500
7zap gibt mir folgende Optionen für Linkslenker:
1H1819031B
1J1819031B
1J1819031A

Welche Teile sollte ich eurer Erfahrung nach gleich mit bestellen (Dichtungen etc) ?

Gruß, Kai



Geändert von kmrlange (13.12.2021 um 18:37 Uhr)
kmrlange ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2021, 16:35      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.534
Abgegebene Danke: 1.219
Erhielt 494 Danke für 444 Beiträge

Standard

Als allererstes das Problem zu 100% bestätigen
Also erst zerlegen und Verkleidungen / Teppich etc entfernen bis du den Fehler mit eigenen Augen siehst

Dann teile bestellen
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
kmrlange (13.12.2021)
Alt 13.12.2021, 18:14      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2020
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

1. Kühlwasser fehlt.
2. Wenn ich die Lüftung auf die Mittenausströmer stelle, riecht es im Luftstrom nach Kühlmittel. Pollenfilter ist frei.
3. Es kommt Wasserdampf aus den Ausströmern bei 90°C Wassertemp und 5°C Aussentemperatur.

Bei den Symptomen brauch ich nichts zu zerlegen, um die Diagnose zu stellen.

Dass es im Auto ohnehin immer nach alten Socken riecht, liegt mehr am Benutzer des Autos und desssen Socken ;-) und gehört wohl in ein anderes Forum...

Nehme an ich brauche noch die: folgenden Dichtungen
- 1H0 819 165 (5)
- (11) brauche ich wohl nicht, wenn die re./li. Gehäusehälften zusammen bleiben können.
- 1J1 820 139 A (27)
- 1H0 819 019 (55)

Edit: Anhang entfernt!

Geändert von kmrlange (24.12.2021 um 00:40 Uhr)
kmrlange ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2021, 18:38      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.999
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 5.194 Danke für 3.518 Beiträge

Standard

Du brauchst einen Wärmetauscher:

1H1 819 031 B => wenn keine Schnellkupplungen verbaut sind

1J1 819 031 B => wenn Schnellkupplungen verbaut sind

Beim MJ 1999 kann es beides geben!


Der Wärmetauscher wird nur raus gezogen / reingeschoben, hierzu muss der Gebläsekasten nicht zerlegt werden. natürlich muss der Gabläsekasten ausgebaut werden -> daher:

ACHTUNG: da das Fahrzeug Klimaanlage hat -> diese entleeren lassen vor Reparatur.

Geändert von VW-Mech (13.12.2021 um 22:15 Uhr)
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
kmrlange (13.12.2021)
Alt 13.12.2021, 18:40      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2020
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Danke. Es sind Schnellkupplungen verbaut.
kmrlange ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2021, 23:26      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
GTI V5 Exclusiv
Verbrauch: 8,5 LPG + 1,5 Super
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 46 Danke für 39 Beiträge

Standard

dann bestell die Schnellkupplungen mit Schlauch gleich mit. Kostet nicht die Welt und sind wahrscheinlich nach dem Ausbau nicht mehr dicht.
Den Stellmotor für die Umluftklappe würde ich prüfen und den Austausch in Erwägung ziehen, falls noch nicht geschehen. Kommt man sehr viel besser dran, wenn der Wasserkasten ausgebaut ist und ist auch oft für beschlagene Scheiben verantwortlich.
Den Wasserkasten selber würde ich zerlegen und gründlich reinigen, der Gestank ist hartnäckig.
Stapper ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2021, 00:16      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2020
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Von Behr/Mahle gibt es zwei WT-Typen, die 1J1 819 031 B entsprechen:
AH 72 000S und AH 20 000S.
Ich meine es müsste der AH 20 000S sein. Die Anschlüsse sehen eher nach Schnellkupplung aus.

@Stapper: Du meinst die beiden original Wasserschläuche, die vom Motor zum WT gehen?
kmrlange ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2021, 17:31      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
GTI V5 Exclusiv
Verbrauch: 8,5 LPG + 1,5 Super
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 46 Danke für 39 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von @Stapper:
Du meinst die beiden original Wasserschläuche, die vom Motor zum WT gehen?
korrekt, die gibt es nur zusammen mit den Schnellkupplungen

Geändert von VW-Mech (14.12.2021 um 17:52 Uhr)
Stapper ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2021, 18:00      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.999
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 5.194 Danke für 3.518 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Stapper Beitrag anzeigen
dann bestell die Schnellkupplungen mit Schlauch gleich mit. Kostet nicht die Welt und sind wahrscheinlich nach dem Ausbau nicht mehr dicht.
Kann ich so nicht unterschreiben...


Zitat:
Zitat von Stapper Beitrag anzeigen
Den Stellmotor für die Umluftklappe würde ich prüfen und den Austausch in Erwägung ziehen, falls noch nicht geschehen. Kommt man sehr viel besser dran, wenn der Wasserkasten ausgebaut ist und ist auch oft für beschlagene Scheiben verantwortlich.
Den Wasserkasten selber würde ich zerlegen und gründlich reinigen, der Gestank ist hartnäckig.
Das unterschreib
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (14.12.2021)
Alt 16.12.2021, 22:48      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2020
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Den einen Schlauch habe ich identifizieren können: Nr. (32) 1J0 122 157 H
Das ist der mit dem Y-Abgang oben am Wärmetaucheranschluss dran.

In der Skizze kann ich den zweiten Schlauch, der oben kein Y-Stück hat nicht erkennen.
Kann jemand die zweite Teilenummer nennen?

Grüße

Geändert von VW-Mech (17.12.2021 um 08:45 Uhr)
kmrlange ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2021, 14:56      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2020
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Der freundliche VW Händler hat mir rausgesucht für die Schläuche mit Schnellkupplung:
(29) 1J0 122 073 A (noch zu haben)
(32) 1J0 122 157 P (ist 2018 entfallen)

Edit: Achtung, wenn man letzteren von METZGER bestellt, bekommt man einen der 10cm zu lang ist. Da das Formschläuche sind, die am Anschlußende aufgeweitet sind, passt er nicht!

Geändert von kmrlange (24.12.2021 um 00:42 Uhr)
kmrlange ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2021, 13:49      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2020
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Hallo,

das Armaturenbrett ist draussen.
Wie geht es idealerweise im Innenraum weiter, um den Wärmetauscher zu wechseln?
Im Rep.Leitfaden steht nur als nächster Schritt: "Heizungskasten ausbauen" bloß nicht wie.

Ich meine gelesen zu haben, dass er nicht komplett raus muss, wenn es nur um den WT geht.

In der Zwischenzeit lasse ich mal das Kühlwasser ab und löse alle Schläuche.
Grüsse
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ArmatBrettdaussen.jpg (96,6 KB, 22x aufgerufen)
kmrlange ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2021, 15:04      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
GTI V5 Exclusiv
Verbrauch: 8,5 LPG + 1,5 Super
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 46 Danke für 39 Beiträge

Standard

ist die Klimaanlage leer?
Das Rohr muss raus, dann die Lüftungskanäle, Kühlwasser und Klimaanschlüssen lösen dann den Kasten raus. Letzterer muss ganz raus, weil der WT von oben reingesteckt wird (oder belehrt mich eines Besseren?).
Man kann auch das Rohr nur lösen und die Lüftungskanäle, sowie den Wasserkasten rausfummeln, musst du selber wissen.
Stapper ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2021, 16:25      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2020
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Stapper Beitrag anzeigen
ist die Klimaanlage leer?
Ja

Zitat:
Zitat von Stapper Beitrag anzeigen
, ...musst du selber wissen.
Deshalb frage ich ja, weil ich es nicht weiß.
kmrlange ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2021, 16:57      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
GTI V5 Exclusiv
Verbrauch: 8,5 LPG + 1,5 Super
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 46 Danke für 39 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von kmrlange Beitrag anzeigen
Ja


Deshalb frage ich ja, weil ich es nicht weiß.
dann bau es aus
Stapper ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 22.12.2021, 23:31      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2020
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Stapper Beitrag anzeigen
dann bau es aus
#-)
kmrlange ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2021, 13:08      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.999
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 5.194 Danke für 3.518 Beiträge

Standard

Prallrohr ausbauen, seitlich geschraubt

Gebläsekasten lösen ( Durch die Spritzwand im Motorraum geschraubt )

Wärmetauscher nach oben ausbauen
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2021, 00:46      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2020
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Das Prallrohr ist nicht nur seitlich, sondern auch mit einer Schraube im Wasserfangkasten direkt hinter dem Wischermotor verschraubt. Das hieße, jetzt auch noch den ganzen Wischerkram ausbauen....

Zum Glück geht es auch ohne Prallrohr ausbauen. Nur lösen muss man es und die rechte am Prallrohr angeschweißte Halterung der Mittelkonsole aus dem Weg biegen.

Grüße
kmrlange ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2021, 13:29      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 791
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

Standard

Hi,

Zum Thema:

http://www.golf4.de/werkstatt/206363...wechsel-2.html
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2021, 18:56      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.534
Abgegebene Danke: 1.219
Erhielt 494 Danke für 444 Beiträge

Standard

Ist der neue WT jetzt drin ? passt alles ?


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
wärmetauscher

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
G4rce2 Werkstatt 37 02.05.2017 20:45
Golf4V593 Golf4 0 25.01.2015 17:01
Fabian1506 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 14 02.01.2014 16:45
R-H Fahrwerke, Felgen & Reifen 11 15.04.2012 21:34
toedstN Fahrwerke, Felgen & Reifen 1 16.09.2009 15:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben