Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 29.01.2023, 17:57
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bansi
 
Registriert seit: 30.10.2019
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 286 Danke für 56 Beiträge

Standard IMMO2 VDO EEPROM Editor


Welche Fahrzeuge unterstützt der IMMO2 VDO EEPROM Editor?
  • Seat Alhambra 7M
  • Seat Toledo 1M
  • Skoda Octavia 1U
  • Skoda Superb 3U
  • Volkswagen Bora 1J
  • Volkswagen Golf 1J
  • Volkswagen Passat 3B
  • Volkswagen Sharan 7M

Welche Kombiinstrumente unterstützt der IMMO2 VDO EEPROM Editor?
Es werden Kombiinstrumente der zweiten Wegfahrsperrengeneration (IMMO2) des Herstellers VDO mit CAN-Bus unterstützt.

Woher weiß ich, ob mein Kombiinstrument von VDO ist?
Entweder ihr schaut auf den Aufkleber mit der Teilenummer, welcher sich auf der Unterseite vom Kombiinstrument befindet. Dort würde in dem Fall rechts neben der Teilenummer VDO stehen. Oder ihr schaut mit VCDS nach, dort würde dann unter Bauteil A4-KOMBIINSTR. VDO stehen.

Woher weiß ich, ob ich mein Kombiinstrument CAN-Bus hat?
Schaut bei eurer Teilenummer auf den zweiten Block ob dort 920 steht (Beispiel: 1J0 920 825 A). Bei Kombiinstrumenten ohne CAN-Bus würde dort 919 stehen.

Woher weiß ich, ob ich ein IMMO2 Kombiinstrument habe?
Beim Golf 4 und Bora ist das sehr einfach. Schaut bei eurer Teilenummer auf die neunte Stelle ob dort eine Zahl kleiner als 6 steht (Beispiel: 1J0 920 825 A)

Welche Funktionen bietet der IMMO2 VDO EEPROM Editor?
  • Anpassung/Änderung/Löschen der angelernten Schlüsseldaten
  • Anpassung/Änderung der Anzeigesprache in der MFA
  • Anpassung/Änderung der im EEPROM hinterlegten Kennlinien
  • Anpassung/Änderung der im EEPROM hinterlegten WFS-Daten**
  • Anpassung/Änderung der Teilenummer (zum Beispiel von 1J0 auf 1J5)
  • Anpassung/Änderung der Wartungsintervalle
  • Anpassung der Beleuchtung bei eingeschalteter Zündung
  • Anpassung der Codierung
  • Anpassung der Laufleistung (nur einmalig möglich wenn der Kilometerstand 0 km beträgt)**
  • Anpassung der Lautstärke bei Warntönen
  • Anpassung von diversen Werten im EEPROM (zum Beispiel Frost-Warngrenze)
  • Anzeige der Laufleistung
  • Anzeige der Servicedaten (Tage/Strecke seit letztem Service)
  • Auslesen und Ändern** vom Login Code
  • Automatische Backup-Funktion (an-/abwählbar in den Einstellungen)
  • Darstellung der im EEPROM hinterlegten Kennlinien
  • Direktes Auslesen des EEPROM vom Kombiinstrument
  • Direktes Schreiben des EEPROM vom Kombiinstrument*
  • Export von Schlüsseldaten
  • Export der Wegfahrsperrenkennung**
  • Import von Schlüsseldaten
  • Import der Wegfahrsperrenkennung**
  • Nullen/Löschen des im EEPROM hinterlegten Werkstattcodes (WSC)
  • Öffnen von bereits ausgelesenen EEPROM Dumps (2 Kilobyte Dateigröße)
  • Rücksetzen der Service-/Inspektionsmeldung
  • Setzen vom Status 04 "Neumodus" inkl. Bereinigen aller hinterlegten Daten (nur möglich wenn der Kilometerstand 0 km beträgt***
  • Speichern von EEPROM Dumps
Die mit einem Stern gekennzeichneten Funktionen sind erst nach der Registrierung vom Editor freigeschaltet. Für die mit zwei Sternen gekennzeichneten Funktionen muss begründet werden, weshalb sie genutzt werden möchten (die Freischaltung erfolgt ebenfalls mit der Registrierung). Wer gerne Sachen testet, der kann sich für die mit drei Sternen gekennzeichneten Experimentalfunktionen freischalten lassen.

Zum Knowhow-Schutz wurden Mechanismen verwendet, die zur Folge haben, dass einige Antivirenprogramme den Editor fälschlicherweise als Bedrohung melden könnten. Wieso/Weshalb/Warum ist das so? Mehr dazu im folgenden Spoiler:
Mehr Text ->
Der IMMO2 VDO EEPROM Editor ist in einer Dotnet Programmiersprache geschrieben, welche über keine selbstständige Obfuskation verfügt. Das bedeutet, dass der Programmcode (auch Quelltext oder source code genannt) mit einfachsten Mitteln von Dritten einsehbar ist. Somit könnte jede x-beliebige Person den Quelltext kopieren und das Programm zu seinem Eigen machen. Das möchte ich selbstverständlich nicht, weil in das Projekt einiges an Hirnschmalz und Zeit geflossen ist. Aus diesem Grund nutze ich Mechanismen, die unter anderem das Einsehen vom Quelltext erschweren. Jetzt kommt der eigentliche Punkt, weshalb die Detektion durch ein Antivirenprogramm erfolgen kann. Schadsoftware wird oftmals mit ähnlichen Mechanismen unkenntlich gemacht oder versucht unkenntlich zu machen. Diese kleinen Überschneidungen im Programmcode können letztlich dafür sorgen, dass der Editor als Bedrohung erkannt wird.

Da ich mit offenen Karten spiele, habe ich den Editor auch bei Virustotal zum Check hochgeladen. Das Ergebnis könnt ihr >>HIER<< einsehen.

Wer dennoch Bedenken hat, der kann den Editor auch in einer virtuellen Maschine (zum Beispiel VMware Workstation Player oder Oracle VM VirtualBox) oder in einer Sandbox (wie zum Beispiel Sandboxie Plus) laufen lassen.


Kostet der IMMO2 VDO EEPROM Editor Geld oder ist die Registrierung kostenpflichtig?
Nein, nein und nochmals Nein! Der Editor und dessen Nutzung ist kostenfrei. Auch mit der Registrierung vom Editor sind keine Kosten verbunden.

Wieso wird eine Registrierung benötigt?
Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich noch nicht abschätzen, welche Personen den IMMO2 VDO EEPROM Editor für sich entdecken. Ich möchte mit der Registrierung sicherstellen, dass der Editor nicht in falsche Hände gerät. Die Registrierung erfolgt auch nicht personenbezogen, sondern gerätebezogen.

Wie kann ich den IMMO2 VDO EEPROM Editor registrieren?
Schickt mir per Privatnachricht die Daten, welche euch über den Button Registrierung im Editor angezeigt werden. Danach erhaltet ihr die dazu passende Registrierungsbestätigung. Bitte schreibt eure Registrierungsdaten nicht hier in den Thread!

Welches Kabel benötige ich für den IMMO2 VDO EEPROM Editor?
Es wird ein einfaches KKL OBD2 Kabel benötigt. Über >>DIESEN LINK<< gelangt ihr zur Google Shopping Seite mit passenden Ergebnissen (der Link ist ebenfalls im Editor hinterlegt, wenn ihr das EEPROM Lesen oder EEPROM Schreiben Fenster öffnet). Die passenden VCP (Virtual COM Port) Treiber erhaltet ihr >>HIER<< (auch dieser Link ist im EEPROM Editor hinterlegt). Es besteht auch die Möglichkeit ein altes HEX+CAN VCDS Kabel zu verwenden, dafür benötigt ihr >>DIESEN TREIBER<< und müsst vorher in VCDS den Intelligenten Boot Modus deaktivieren (in der englischen Version sollte dieser Punkt dumb K-Line pass through heißen).

Screenshots vom IMMO2 VDO EEPROM Editor
Mehr Text ->

Leider sind die Bilder nicht mehr online, weil der Pic-Hoster seinen Dienst eingestellt hat.

Ansicht vom Editor bei geöffnetem Dump:


Codierungsansicht:


Drehzahlkennliniendarstellung/-auswahl:


Einstellungen:


EEPROM Lesen (analog EEPROM Schreiben):


Geschwindigkeitskennliniendarstellung/-auswahl:


Teilenummeroptionen:


Wartungsintervalloptionen:


Woher bekomme ich den IMMO2 VDO EEPROM Editor?
IMMO2 VDO EEPROM Editor V0.0.6 herunterladen, installieren und Spaß haben.

Was hat sich in den letzten Versionen geändert?
Mehr Text ->
Version 0.0.6:
  • Bugfix: geänderter Logincode wurde nicht korrekt übernommen (fälschlicherweise waren IMMO3 Offsets hinterlegt)
  • Bugfix: Falsche IMMO ID für Neumodus (0x00 statt 0xFF)
  • Bugfix: Login Code blieb beim Setzen vom Neumodus unverändert ("1000" ist jetzt als Default gesetzt)
  • Änderung: EEPROM Auslesen ohne Registrierung möglich

Version 0.0.5:
  • Neu: Unterstützung weiterer EEPROM Versionen (weitere Unlock-Codes hinzugefügt)
  • Bugfix: Fehlerhafte Anzeige der Laufleistung (ein Offset wurde fälschlicherweise ausgelassen)

Version 0.0.4:
  • Bugfix: Fehlerhafte Anzeige der Laufleistung (Offsetbereich war um eine Stelle verschoben)

Version 0.0.3:
  • Bugfix: dEF-Error nach Änderung vom K-Wert (Checksum wurde berechnet, aber nicht im Dump übernommen)

Version 0.0.2:
  • Neu: Unterstützung für V599 Firmware (bisher wurde nur VAT500 unterstützt)


Ihr habt einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungswunsch?
Schreibt mir in dem Fall eine Privatnachricht und teilt es mir dort mit. Bei Fehlern bitte mit Screenshots, wenn möglich.

Zum Schluss noch eine Danksagung an alle Personen, die sich an der Entwicklung und Informationsfindung mit beteiligt haben! Ohne euch wäre dieses Projekt nie möglich gewesen.



Geändert von Bansi (14.07.2024 um 22:13 Uhr) Grund: Neue Version
Bansi ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 24 Benutzer sagen Danke zu Bansi für den nützlichen Beitrag:
1,8turbo (30.01.2023), 89marco (31.01.2023), Bennsen90 (19.08.2023), Bobwrecker (30.01.2023), bowuesser81 (16.02.2024), Bugi (29.01.2023), daniel_bf (30.01.2023), FuManChu (30.01.2023), jimny71 (17.08.2023), kaldy (28.04.2024), KingTuT (12.05.2023), Leitung (18.05.2024), Mando_V5 (07.02.2023), mumsford (14.02.2023), päffläff (31.01.2023), RoBiiX (31.01.2023), Schumey (20.09.2023), Sheepy (31.01.2023), Tobie1 (08.09.2023), TriXterTDI (26.10.2023), VIL (29.01.2023), VVV (29.01.2023), VW310 (20.04.2024), vwbastler (29.01.2023)

Werbung


Alt 29.01.2023, 19:04      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GTI@20V Turbo
 
Registriert seit: 05.05.2009
Golf IV 1.8T
Ort: Rheinfelden
Verbrauch: 12,0
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 655
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 84 Danke für 78 Beiträge

Standard

Ist irgenwann mal geplant die zwei Programme zusammenzu legen, sprich ein Programm für IMMO 2 und IMMO 3?
GTI@20V Turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2023, 19:38      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bansi
 
Registriert seit: 30.10.2019
Beiträge: 197
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 286 Danke für 56 Beiträge

Standard

Ich hatte mich bewusst für die Trennung der beiden Editoren entschieden, weil es sonst mit einem IMMO2 Tacho unübersichtlich wirken könnte. Im folgenden Screenshot (aus dem IMMO3 Editor) habe ich mal die Elemente mit rot unkenntlich gemacht, welche nicht für IMMO2 verwendet werden können.



Wenn ich die Elemente nun einfach deaktiviere, könnte das für den Nutzer den Eindruck erwecken, dass sie ja doch irgendwie möglich wären (Zeigerwischen, GRA-Mod, Restkilometeranzeige, Helligkeit der Beleuchtung) und das möchte ich vermeiden. Ebenso das Ausblenden der Elemente, dann würde alles leer und ungeordnet aussehen. Und jetzt wo ich den Text getippt habe, fällt mir doch eine Möglichkeit ein, beide Editoren in eine Anwendung zu integrieren. So könnte ich beim Starten des Editors eine Abfrage implementieren, bei dem man sich entweder für IMMO2 oder IMMO3 entscheiden muss und anhand dessen wird dann die jeweilige Form (respektive der jeweilige Editor) geöffnet oder beim Öffnen eines Dumps beziehungsweise Auslesen des Kombiinstrumentes wird automatisch die passende Form eingeblendet. Danke für den (ungewollten?) Denkanstoß!
Bansi ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Bansi für den nützlichen Beitrag:
Sheepy (31.01.2023), Tobi_ (30.01.2023)
Alt 29.01.2023, 19:43      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GTI@20V Turbo
 
Registriert seit: 05.05.2009
Golf IV 1.8T
Ort: Rheinfelden
Verbrauch: 12,0
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 655
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 84 Danke für 78 Beiträge

Standard

Das freut mich das Ich was dazu beitragen kann!

Freu mich auf die Test Version! IMMO 3 Version funktioniert Problemlos!

Vielen Dank für deine Arbeit!
GTI@20V Turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2023, 20:37      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 799
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 101 Danke für 79 Beiträge

Standard

Oder 2 verschiedene Reiter zum umblättern..
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2023, 21:11      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
1,8turbo
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 25.512
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 1.940 Danke für 1.731 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Geiler Typ, besten Dank !
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2023, 10:23      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2012
VW Golf 4 25 Jahre GTI
Ort: Bielefeld
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 26 Danke für 22 Beiträge

Standard

Herzlichen Dank für deine Mühe!
89marco ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2023, 21:14      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
KingTuT
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2020
Golf IV
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

@Bansi
Danke für diese sehr Gute Software.
Aber mal eine kleine Frage, wie kann man sich Registrieren?
Da ich dazu leider nichts finde.
Gruß KingTUT
KingTuT ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2023, 23:35      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Passat 3BG 1.8T 125KW
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 9-12 Benzin 11-13 GAS
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

Standard

Private Nachricht an Bansi.

Steht im ertsten Fred.
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 14:38      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Schumey
 
Registriert seit: 16.05.2012
Bora R32, Golf 2 16V, T5.2, Corrado G60
Ort: Arnsberg
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 1.022
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 327 Danke für 257 Beiträge

Standard

Erstmal vielen Dank für diese tolle Software!

Ich habe gerade mal meinen Immo 2 SE Tacho ausgelesen, und dabei sind mir ein paar kleine Dinge aufgefallen.
(- Beim Starten kommt immer die Meldung dass die Version vermutlich veraltet ist)
(- Auslesen hat erst nach ein paar Versuchen geklappt, vorher hat er zwischendrin abgebrochen)
- Nach dem Auslesen kann ich den Dump nicht direkt speichern, erst wenn ich einmal auf bearbeiten gegangen bin ist der "Speichern" Button nicht mehr ausgegraut.
- Wenn ich den Dump, die Schlüssel- oder WFS-Daten exportieren will kommt eine Fehlermeldung "Der Dateiname ist ungültig.", liegt daran dass der vorgeschlagene Dateiname einen Doppelpunkt enthält
- Der Tachostand beträgt 189.667km, im Programm wird mir allerdings 376.162km angezeigt.
Schumey ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2023, 12:32      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bansi
 
Registriert seit: 30.10.2019
Beiträge: 197
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 286 Danke für 56 Beiträge

Standard

Damit ich nicht alles zitieren muss, liste ich einfach mal die Aufzählungspunkte auf.
1. Das ist tatsächlich so gewollt, ich habe ein fixes Datum im Programmcode hinterlegt. Natürlich wäre ein direkter Online-Abgleich eleganter, aber ich habe halt keinen Webspace.
2. Kamen beim Abbruch irgendwelche Fehlermeldungen?
3. Dieser Umstand ist dem automatischen Backup geschuldet, weil das erste Wechseln in den Bearbeiten-Modus zugleich der Initiator für das Backup ist.
4. Mich wundert etwas wo der Doppelpunkt herkommt... was zeigt dir VCDS zu dem KI an?
5. Welche Firmware hat das KI denn? Ich habe nämlich schonmal, nachdem ich ein IMMO2 KI auf dem Tisch hatte, die Offsets zum Kilometerstand angepasst (um 1 Byte verschoben). Kannst du mir deinen Dump schicken?
Bansi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2023, 15:03      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Schumey
 
Registriert seit: 16.05.2012
Bora R32, Golf 2 16V, T5.2, Corrado G60
Ort: Arnsberg
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 1.022
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 327 Danke für 257 Beiträge

Standard

2. Ja, die weiß ich allerdings nicht mehr. Ist auch an verschiedenen Adressen abgebrochen. Hatte die Spannung dann nochmal ausgeschaltet, danach hat es dann funktioniert. Gerade hab ich es auch nochmal versucht, aber ich konnte den Fehler nicht provozieren.
4. VCDS zeigt die Immo-Nummer auch mit Doppelpunkt an.
5. VDO V09, VAT500MH, SW: 01.20, Dump schicke ich dir per PN.

Danke schonmal.


Schumey ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schumey für den nützlichen Beitrag:
Bansi (24.09.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bansi Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 45 01.03.2024 23:50
GolfFlo Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 25 17.05.2020 09:53
Phipz87 Golf4 7 26.02.2014 06:44
Schumey Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 1 05.02.2013 00:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben