Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.02.2023, 11:32
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Creepington
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard Instrumentenbeleuchtung und Tachobeleuchtung dauerhaft an

Einen wunderschönen Tag wünsche ich euch.

Ich hab folgendes Problem bei meinem 1.6er Akl Bj 98:

Seit ein Paar Tagen gehen die Tacho und Instrumentenbeleuchtungen nicht mehr aus.

Zigarettenanzünder,Lichtschalter,Climatronic und Dimmer Beleuchtung schalten sich ganz normal ein und aus wenn ich den Lichtschalter auf an und aus drehe. Hab mal an den jeweiligen Pins wo das grau/blaue Kabel dran ist gemessen und da liegen überall 5-6V an. Nen Kurzschluss kann ich mir schlecht vorstellen da ja einige der Dinge an der Beleuchtungsleitung ja ganz normal funktionieren.

Bevor ich den Innenraum jetzt umsonst komplett auseinander reiße ist meine Frage ob einer weiß ob da noch ne Verteilung für das Kabel der Instrumentenbeleuchtungen sitzt oder hat jemand generell ne Idee wo das Problem sitzen könnte?

Dimmer und Lichtschalter sind neu, Kabel von der Kofferraumklappe und von den Türen sowie den Kabelbaum im Fußraum hab ich bereits geprüft. Den Tacho hab ich auch schon mal raus gehabt und die Kabel gecheckt aber bisher konnte ich nichts finden was das ganze verursacht. Ich muss jetzt jedes mal wenn ich das Auto länger abstelle die Batterie abklemmen, was ziemlich nervt.

Die Sicherungen sind alle auch in Ordnung,die vom Zigarettenanzünder musste ich aber erneuern weil die durchgehauen ist nachdem ne Schraube reingefallen war.

Radio ist nicht original aber die GALA, Diagnose und Beleuchtungsleitung sind da nicht dran angeschlossen.



Geändert von Creepington (17.02.2023 um 12:29 Uhr)
 

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 17.02.2023, 23:34      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.416
Abgegebene Danke: 1.152
Erhielt 526 Danke für 415 Beiträge

Standard

Ziehe mal Sicherung-3/5A raus und damit legt man "eigentlich" die Instrumentenbel. lahm, weil der Regler-E20 mit der grauen Ader von Sicherung-3 versorgt wird und auf T6c/3 vom Regler-E20 geht. Es hängt zwar auch der Leuchtweitenregler-E102 mit dran und ist eine Einheit, jedoch würde damit schon mal das nervige Abklemmen der Batterie flach fallen.

So, wenn mit den Ziehen der Sicherung-3 alles aus ist, dann gibt es nur noch die Möglichkeit, dass Dein "neu" eingebauter "Regler-E20 + E102" defekt ist. Einmal neu und dann sollte es wieder gehen!

Wenn aber ohne Sicherung-3 alles weiter leuchet, dann muss irgendwo eine Brücke sein, die die Versorgungsader gr/bl für Instrumente von einem anderen Stromkreis einspeist.

Das schieben wir aber mal auf!

Es gibt einen Knotenpunkt-A4, da sind alle gr/bl Adern verteilt, jedoch denke ich, dass da alles o.k. ist.

Edit:
Könnte aber noch vom Radiostecker was rückwärts kommen, wenn dort doch auf T8/6 etwas eingespeist wird, denn da geht auch die gr/bl Ader dauf.

Geändert von Schlupf (18.02.2023 um 02:13 Uhr)
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muffel Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 6 07.06.2017 11:59
bierbuster Interieur 2 13.04.2012 12:00
1napstar1 Interieur 6 10.01.2011 18:02
B!G D Interieur 16 22.06.2010 11:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben