Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 25.04.2021, 09:13
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Schlork
 
Registriert seit: 07.11.2020
u.a. Golf IV 2.3 20V 4Motion 3/5Türer 6 Gang Schalter
Ort: Pott
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard Fenster geht nach neuen "Gleitstücken" nur knirschend runter

Hoi!

Hab an unserem G4 das Schloss Beifahrerseite neu gemacht und auf dem Weg auch gleich den leicht defekten Fensterheber-"Schlitten"/Schieber (also das Teil wo die Scheibe drinsitzt und an dem die Bowdenzüge eingehangen sind) neu gemacht (Bosch Teile aus Metall statt Plaste), ebenso neues Butylzeugs an den Aggregateträgern.

Die Bowdenzüge und der Rest war ok und ist original geblieben. Hab BEIDE Schlitten getauscht.

Jetzt geht die Scheibe vor allem recht weit unten nur noch knirschend runter.

Hab ich vielleicht die Schrauben dieser Schlitten zu fest gezogen oder wo liegt der Fehler?

Danke!



Geändert von Schlork (25.04.2021 um 09:16 Uhr)
Schlork ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 09:50      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.577
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 451 Danke für 400 Beiträge

Standard

Ich vermute mal das deine Scheibe verkantet ist bzw nicht richtig sitzt. Noch mal lösen, dann 1x Runter- Hochfahren und dann wieder vorsichtig anziehen.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 10:17      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.317
Abgegebene Danke: 613
Erhielt 555 Danke für 478 Beiträge

Standard

Es sollte eigentlich eine Justiervorschrift geben, dass die Unterkante der Scheibe horizontal in den zwei Klemmen festgezogen werden muss. Ins besondere sollte die Hinterkante der Scheibe etwa parallel zur Führung sein.

Beide Klemmen lösen, die Scheibe banal reinstecken und dann die Schrauben festballern ist nicht gerade präzise.

Es könnte aber auch theoretisch sein, dass irgendwas Grundlegenderes derangiert ist. Von den Dichtlippen über Führung der Scheibe oder Montage der Klemmbacken selber, Montage des Seilzuges. Wenn ein gutes Positionieren der Scheibe in den Klemmbacken nicht ausreicht.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 12:05      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Schlork
 
Registriert seit: 07.11.2020
u.a. Golf IV 2.3 20V 4Motion 3/5Türer 6 Gang Schalter
Ort: Pott
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 88
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

OK, ich pflück das nochmal auseinander und schau mir das an, danke.
Schlork ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 12:09      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.401
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 4.929 Danke für 3.331 Beiträge

Standard

Nochmal lösen, ausrichten, Schrauben locker anlegen.

Scheibe verfahren (hoch / runter) wenn das ohne knirschen geht -> wieder auf Service Höhe/Position fahren und festziehen. Wobei die Klemmbacken nicht wirklich fest angezogen werden.
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 15:18      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 1.083
Erhielt 386 Danke für 348 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Es sollte eigentlich eine Justiervorschrift geben, dass die Unterkante der Scheibe horizontal in den zwei Klemmen festgezogen werden muss. Ins besondere sollte die Hinterkante der Scheibe etwa parallel zur Führung sein.
Das sollte doch offensichtlich sein für jemanden der arbeiten an Fenster Scheiben durchführt ! Und zwar bei jedem KfZ
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 15:59      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.317
Abgegebene Danke: 613
Erhielt 555 Danke für 478 Beiträge

Standard

Es gibt immer ein erstes Mal. Und dabei ist nicht jeder umgeben von Ausbildern, Gesellen und Meistern, die einem alles offensichtliche ein paar Jahre (oder wenigstens Monate) lang zeigen.


PS: Als ich das erste Mal den Aggregateträger der Tür demontiert hab, hatte ich absolut andere Sorgen. Später merkte ich, dass es zieht, und Wasser reinläuft beim Kärchern. Da war mir auch das offensichtliche klar. Nämlich das VW nicht das Fenster selbstjustierend konstruiert hat, sondern dass das meine Aufgabe war

Geändert von Omega (25.04.2021 um 16:14 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 16:40      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 1.083
Erhielt 386 Danke für 348 Beiträge

Standard

Ja nicht falsch verstehen finde es gut dass du es hier erwähnst für die Nachwelt ! Aber ob das in einem RLF stehen muss... weiß nicht
Steht bei vielen anderen Herstellern vielleicht drin
Aber wo fängt man an wo hört man auf.
Soll man vielleicht auch noch dokumentieren dass man radschrauben über Kreuz anzieht ?
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 16:51      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.317
Abgegebene Danke: 613
Erhielt 555 Danke für 478 Beiträge

Standard

Es steht bestimmt drinne. Klar, wenn man ein paar hundert h geschraubt hat, braucht einem sowas auch keiner mehr sagen.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 18:48      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2015
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 200
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 38 Danke für 29 Beiträge

Standard

Also beim Polo 6N2 soll es wie folgt ausgerichtet werden. Sollte beim Golf ähnlich ablaufen.

-Komplettes Gestänge lockern, auch die Halterungen der Scheibe
-Fenster ganz hoch fahren
-Gestänge rechts und links die oberen Schrauben anziehen und Fensterscheibenhalterungen anziehen
-Fenster auf halber Position fahren
-Dann untere Position des Gestänges rechts und links festschrauben

Beim Golf kommt man bei komplett geschlossener Scheibe soweit ich weiß nicht an die Fensterscheibenhalterungen, da dürfte die Scheibe nur so weit hoch gefahren werden das man dran kommt.

Geändert von Frank11 (25.04.2021 um 18:57 Uhr)
Frank11 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank11 für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (27.04.2021)
Alt 26.04.2021, 07:35      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Schlork
 
Registriert seit: 07.11.2020
u.a. Golf IV 2.3 20V 4Motion 3/5Türer 6 Gang Schalter
Ort: Pott
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 88
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Erste richtig sinnvolle Antwort, danke.

Blabla Justiervorschrift bla, Selbestverständlichkeit bla...schwätz...sülz.
BINFORD - REAL MEN DON'T NEED INSTRUCTIONS 😁

Klar lag die Scheibe richtig an an der senkrechten Führung.
Das ist auch wirklich keine Raketentechnik wo man zwingend ne Anleitung braucht.
Da ich ja aber in der Tür auch andere Sachen neu gemacht hab, Türschloss, Butyl nach Empfehlung etwas dicker (in 8 oder 10mm) und nicht nur die Gleiter neu, hätte es ja an sonstwas liegen können.
We'll see.


Zitat:
Zitat von Frank11 Beitrag anzeigen
Also beim Polo 6N2 soll es wie folgt ausgerichtet werden. Sollte beim Golf ähnlich ablaufen.

-Komplettes Gestänge lockern, auch die Halterungen der Scheibe
-Fenster ganz hoch fahren
-Gestänge rechts und links die oberen Schrauben anziehen und Fensterscheibenhalterungen anziehen
-Fenster auf halber Position fahren
-Dann untere Position des Gestänges rechts und links festschrauben

Beim Golf kommt man bei komplett geschlossener Scheibe soweit ich weiß nicht an die Fensterscheibenhalterungen, da dürfte die Scheibe nur so weit hoch gefahren werden das man dran kommt.
Schlork ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 08:44      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.317
Abgegebene Danke: 613
Erhielt 555 Danke für 478 Beiträge

Standard

was mich noch interessiert (abgesehen davon ob der threaderöffner demnächst den aggregateträger nochmal von seiner butylschnurr extrafett demontieren muss) ist ob sich lohnt, die fensterdichtungen neu zu machen. die scheinen mir bei mir nicht mehr so geschmeidig. wodurch im winter die fenster vielleicht eher noch öfter zufrieren.

Geändert von Omega (26.04.2021 um 08:46 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2021, 19:33      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.401
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 4.929 Danke für 3.331 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Schlork Beitrag anzeigen

Blabla Justiervorschrift bla, Selbestverständlichkeit bla...schwätz...sülz.
BINFORD - REAL MEN DON'T NEED INSTRUCTIONS 😁
... komisch das es mit Vorgaben - einfach funktioniert


VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
axrhilde Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 5 07.05.2020 17:22
Golf4h.o Golf4 3 25.04.2011 16:58
Elektro Werkstatt 10 14.08.2009 17:50
OnkelMagou Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 0 04.05.2009 12:50
Nachtfuchs Werkstatt 3 04.04.2009 20:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben