Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.08.2021, 02:03
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Golf 4 1.6 16V
Ort: München
Verbrauch: 9 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 141
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 12 Danke für 5 Beiträge

Standard Kolbenringewechsel, welche Schrauben müssen erneuert werden? Welche Teile gibt es wo?

Hi!

Ich muss/will bei meinem Golf 4 BCB die Kolbenringe, ZKD & Pleuellager wechseln. Ich wollte diesbzgl. fragen, welche Schrauben beim Wechsel erneuert werden müssen. Ich dachte an Folgende:

Schrauben für:
Zylinderkopf
Pleuellager

Müssen die Schrauben für den Ventildeckel, Ölwanne & Riemenscheibe auch erneuert werden oder kann man dabei die alten nehmen?

Auch bin ich mir leider sehr unsicher, was die richtigen Pleuellager sind und vor allem, wo es die Pleuellagerschrauben & Ventildeckelschrauben, falls erforderlich, für den BCB gibt.
Ich wäre sehr dankbar, wenn mir das jemand zusammenstellen könnte..

Auf z.B. Kfz Teile24 werden mir weder Pleuellagerschrauben noch Zylinderkopfhaubenschrauben angezeigt. Zylinderkopfschrauben (M9?), ZKD, Kolbenringe und Pleuellager sind verfügbar. Gibt es da Erfahrungswerte, welche Pleuellager empfehlenswert sind? Oft sind diese ja in der Breite etwas unterschiedlich +- 1 mm...

Vielleicht kann mir jemand aus diesem Wirrwarr helfen

Vielen Dank und liebe Grüße,
Robert

EDIT: Hier mal die Materialien, die ich bisher auf meiner Merkliste habe, wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte:

ZKD Satz: https://www.kfzteile24.de/artikeldet...rch=1610-22710

Kolbenringsatz: https://www.kfzteile24.de/artikeldet...ch=1610-132880

ZK-Schraubensatz:
https://www.kfzteile24.de/artikeldet...arch=1620-4277

Pleuellager:
https://www.kfzteile24.de/artikeldet...ch=1620-141221



Geändert von FoxAlpha (17.08.2021 um 02:11 Uhr)
FoxAlpha ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 07:21      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 02er Audi TT 1.8T BAM // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.469
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 5.500 Danke für 3.710 Beiträge

Standard

Ganz dringend Handbuch oder Reparatur Unterlagen besorgen.

Ersetzt werden Schrauben :

Zylinderkopf
Nockenwellenkasten
Schwungrad
Hauptlager
Pleuellager
Riemenscheibe
Zahnriemen
Nockenwellenrad
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 09:32      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Golf 4 1.6 16V
Ort: München
Verbrauch: 9 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 141
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 12 Danke für 5 Beiträge

Standard

Werde mir heute die Erwin Leitfäden besorgen. Stehen da zufällig die teilenr dabei?
FoxAlpha ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 09:41      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.665
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 672 Danke für 570 Beiträge

Standard

Mir wurden Glyco Lagerschalen empfohlen. Reinmachen kannst du Standard, vermutlich 01-3867/4 STD, wie original. Da du die Pleuel nicht vermisst, kannst du unmöglich Übergröße reinmachen. Da die alten wahrscheinlich Abtrag haben, müssen frische besser passen als die alten.

Pleuelschrauben sind 030105425N, gibt es bei VW. Ich habe sie ersetzt.

Genau wie Schrauben für Nockenwellengehäuse, gibt es auch bei VW, ob man die immer komplett ersetzen muß, sei dahin gestellt. Ebenso Zentralschraube der Kurbelwelle, die auf jeden Fall ersetzen.

Ölwanne müssen wenigstens ein paar neue Schrauben vorhanden sein, falls alte beim Ausbau vergnaddelt werden. Die schlecht erreichbare auf jeden Fall ersetzen.

Geändert von Omega (17.08.2021 um 09:44 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 10:11      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Golf 4 1.6 16V
Ort: München
Verbrauch: 9 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 141
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 12 Danke für 5 Beiträge

Standard

Danke dir!
D.h. für die Teile einfach zum VW Händler direkt gehen oder kann ich diese auch online bei VW bestellen?
FoxAlpha ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 10:25      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.665
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 672 Danke für 570 Beiträge

Standard

Teiletheke jedes VW/Skoda/Seat/Audi Vertragsautohauses vor Ort. VW versendet meines Wissens keine Ersatzteile an Endkunden.

Es gibt aber einige einschlägige VW Autohäuser, die deutschlandweit versenden, wie Autohaus Glinicke. Weiß nicht ob deren Shops und Beratung zur Beschaffung taugen.

https://www.glinicke.de/service/glinicke-service/online-shop-orginalteile/

Geändert von Omega (17.08.2021 um 10:28 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
FoxAlpha (17.08.2021)
Alt 17.08.2021, 11:21      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Golf 4 1.6 16V
Ort: München
Verbrauch: 9 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 141
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 12 Danke für 5 Beiträge

Standard

Danke, dann schau ich später mal zu VW. Haben die auch die Zentralschraube für die KW? Dann müsste ich nicht extra wegen dieser Schraube bestellen.
LG
FoxAlpha ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 12:16      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 02er Audi TT 1.8T BAM // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.469
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 5.500 Danke für 3.710 Beiträge

Standard

Geh einfach zu VW und kauf die Schrauben an der Teile dienst Theke.

Ansonsten Kopf Dichtsatz und oder Block Dichtsatz mit Kopfschrauben etc von Elring oder Reinz.

Fertig...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 12:31      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.665
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 672 Danke für 570 Beiträge

Standard

Pleuellager, Zylinderkopfschrauben, Dichtungssatz, Ölwannendichtung, Nockenwellengehäusedichtmasse, alles von Premiumhersteller möglichst bei einem Händler zusammenfassend bestellen. Alles was Spezialschrauben ist Ölwanne, Nockenwellendeckel, Kurbelwelle, Pleuel, Schrauben Motorlager an Karosserie, Kupfermuttern Abgaskrümmer macht keinen Sinn irgendwo zusammenzusuchen zzgl. Versandkosten. Wie angesprochen Teiletheke mit Fahrzeugschein und fertig. Ist spätestens Folgetag da.

Geändert von Omega (17.08.2021 um 12:37 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 17.08.2021, 14:33      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Golf 4 1.6 16V
Ort: München
Verbrauch: 9 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 141
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 12 Danke für 5 Beiträge

Standard

Danke euch beiden, habe jetzt alles beisammen.
Da ich vorher noch nie so eine große Arbeit an einem Auto erledigt habe (Zahnriemenwechsel und Bremsenwechsel war bisher das Größte), bin ich sehr auf das Ergebnis gespannt.

LG
FoxAlpha ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 16:41      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.616
Abgegebene Danke: 321
Erhielt 350 Danke für 299 Beiträge

Standard

In Österreich erhältst Du alles an Ersatzteilen die NICHT in einer VW-Werkstätte lagernd sind (leider die meisten Einzelteile ...) am kommenden Werktag bis 9:00 Uhr; alles wird von einem Zentral-Lager in Salzburg (Porsche Salzburg) geliefert!


Ich habe mir viele Ersatzteile vom AHW-Shop.de nach Österreich schicken lassen (Autohaus GLINICKE; Audi, VW, Seat und Skoda). Man erhält dort alles was noch lieferbar ist, auch ganze oder Teil-Tausch-Motore.
Über Anfrage einzelner Ersatzteile:
https://shop.ahw-shop.de/anfrage-fue...le-ersatzteile

Günstig ist, wenn Du Dir die VW Ersatzteil-Nummern bereits selber herausgesucht hast !!!

Manche, primär oft benötigte Verschleißteile (z.B. Bremsenteile), sind dort bis zu etwa 30% billiger zu beziehen, im Vergleich zum VW-Werkstatt-Listenpreis der Ersatzteile.

Geändert von Flying (20.08.2021 um 01:02 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flying für den nützlichen Beitrag:
FoxAlpha (17.08.2021)
Alt 24.08.2021, 17:36      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Golf 4 1.6 16V
Ort: München
Verbrauch: 9 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 141
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 12 Danke für 5 Beiträge

Standard

Bin gerade dabei und bekomm die Schraube der Kw Riemenscheibe nicht runter... Habe den speziellen gegenhalter und n langes rohr für die Ratsche genutzt, leider tut sich aber nichts. Hat jemand einen Tipp? Einen Schlagschrauber besitze ich leider nicht.
LG!
FoxAlpha ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2021, 23:03      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cornerback
 
Registriert seit: 28.09.2011
Golf IV 1.6 8V
Ort: Essen
E - .. 1337
Verbrauch: 9,5L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.258
Abgegebene Danke: 140
Erhielt 407 Danke für 364 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von FoxAlpha Beitrag anzeigen
Bin gerade dabei und bekomm die Schraube der Kw Riemenscheibe nicht runter... Habe den speziellen gegenhalter und n langes rohr für die Ratsche genutzt, leider tut sich aber nichts. Hat jemand einen Tipp? Einen Schlagschrauber besitze ich leider nicht.
LG!
Mehr Kraft oder mehr Hebel. Die Dinger werden ziemlich fest angezogen.
Cornerback ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2021, 00:03      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.665
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 672 Danke für 570 Beiträge

Standard

Ich hab dazu Gedore Halbzoll Winkelgriff 1981 K. Und Rohr.

Ratsche ist dazu etwas zu schade, könnte draufgehen bei den Kräften.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2021, 12:05      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.616
Abgegebene Danke: 321
Erhielt 350 Danke für 299 Beiträge

Standard

Meine Empfehlung:
1) NORMFEST "Super Crack Ultra" EIS-Rostlöser
-> Bei der Anwendung MUSS MAN mehrere Minuten (mind. 5 Minuten) darauf sprühen, damit die Vereisung zustande kommt !!!

2.) und etwa so einen Gelenk-Griff verwenden:
https://www.amazon.de/Teleskopknarre...7CN9PR69&psc=1

+ 1 kg Fäustel-Hammer (ersetzt einem Schlagschrauber ...).

Geändert von Flying (25.08.2021 um 12:10 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2021, 12:22      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.616
Abgegebene Danke: 321
Erhielt 350 Danke für 299 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
Selbstverständlich hält eine 400ml Flasche 5 Minuten dauersprühen durch ohne ALLE zu sein, durch.
Bei so einem großen Metall-Teil sollte man sich nicht nur auf eine einzige Dose beschränken ...
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2021, 14:08      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 02er Audi TT 1.8T BAM // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.469
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 5.500 Danke für 3.710 Beiträge

Standard

Für die Zentralschraube hilft kein Rost Löser, erstens sitzt das Gewinde so tief in der Welle da kommt kein Fluid dran, zweitens ist dort keine Korrosion zu finden.

Langer Hebel und Gegenhalter - ab dafür.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
jotemha (25.08.2021)
Alt 25.08.2021, 21:54      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cornerback
 
Registriert seit: 28.09.2011
Golf IV 1.6 8V
Ort: Essen
E - .. 1337
Verbrauch: 9,5L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.258
Abgegebene Danke: 140
Erhielt 407 Danke für 364 Beiträge

Standard

Ich hab mir iwann mal dat mopped hier mit 1/2" Adapter zugelegt. Möchte es nicht mehr missen. Kurbelwellenschraube, Antriebswellen etc., alles kein Problem.

https://www.amazon.de/gp/product/B010FVT86U
Cornerback ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2021, 04:24      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.665
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 672 Danke für 570 Beiträge

Standard

volle zustimmung, sprühkram überflüssig. die schraube geht auf weich wie butter... wenn nicht, dann fehlen 40 cm hebel mehr.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2021, 11:29      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Golf 4 1.6 16V
Ort: München
Verbrauch: 9 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 141
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 12 Danke für 5 Beiträge

Standard

Habe sie gestern dann aufbekommen! Wie ihr empfohlen habt, hab ich mir noch einen 70 cm langen Gelenkhebel im Baumarkt gekauft. Die 50cm Verlängerung von vorgestern hat einfach nicht gereicht. Den Gegenhalter habe ich mit einem Eisen verlängert und an die Motorbrücke gegengehalten.

Ist auf den Schrauben eigentlich Sicherungslack? Weil diese vorne leicht grün/blau beschichtet sind?


FoxAlpha ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
18GTIT Werkstatt 3 29.01.2013 19:35
Trapper Golf4 7 11.06.2012 22:22
JanL Werkstatt 15 13.08.2009 08:09
BeierBremen Werkstatt 5 28.06.2009 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben