Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 28.07.2022, 09:12
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
EinsKommaSechser
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2014
Golf 4
Ort: Dortmund
HK-MJ 76
Verbrauch: 6,6
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Neues angelerntes AGR - trotzdem Fehlermeldung

Moin.

Die alten Leiden des alten Golfs.

Nachdem vorletztes WE das AGR-Ventil, welches vor etwas über Jahr neu eingebaut wurde, die Hufe von sich gestreckt hat, wurde ein neues eingebaut (andere Werkstatt).

Drei Tage später kam die Meldung "Abgas Werkstatt" im Bordcomputer - wie schon bei dem alten Ventil (Meldung kam sporadisch immer mal wieder)...

Motor läuft ruhig und hat keine Aussetzer bislang.

Auslesen über den kleinen Diagnosestecker, den ich mir vor ein paar Jahren besorgt habe, besagt Fehler 0420 - irgendwas mit KAT. Der Kat ist aber in Ordnung, wurde mehrfach in unterschiedlichen Werkstätten geprüft.

Und nun habe ich den Verdacht, daß das alte Ventil gar nicht kaputt war, sondern von irgendwoher einfach falsche Werte bekommen hat....
Angelernt wurde das neue Ventil auf jeden Fall und nun bleibt mir wohl nichts anderes, als abzuwarten.

Dennoch meine Frage: habt ihr damit Erfahrung? Was kann denn sonst noch der Fehler sein?


EinsKommaSechser ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2022, 11:07      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2019
VW Golf 4 1.6 SR
Verbrauch: Zu viel
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 360
Abgegebene Danke: 143
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von EinsKommaSechser Beitrag anzeigen
Moin.

Die alten Leiden des alten Golfs.

Nachdem vorletztes WE das AGR-Ventil, welches vor etwas über Jahr neu eingebaut wurde, die Hufe von sich gestreckt hat, wurde ein neues eingebaut (andere Werkstatt).

Drei Tage später kam die Meldung "Abgas Werkstatt" im Bordcomputer - wie schon bei dem alten Ventil (Meldung kam sporadisch immer mal wieder)...

Motor läuft ruhig und hat keine Aussetzer bislang.

Auslesen über den kleinen Diagnosestecker, den ich mir vor ein paar Jahren besorgt habe, besagt Fehler 0420 - irgendwas mit KAT. Der Kat ist aber in Ordnung, wurde mehrfach in unterschiedlichen Werkstätten geprüft.

Und nun habe ich den Verdacht, daß das alte Ventil gar nicht kaputt war, sondern von irgendwoher einfach falsche Werte bekommen hat....
Angelernt wurde das neue Ventil auf jeden Fall und nun bleibt mir wohl nichts anderes, als abzuwarten.

Dennoch meine Frage: habt ihr damit Erfahrung? Was kann denn sonst noch der Fehler sein?
Wurde der Kat endoskopiert bzw. sichtgeprüft von beiden Seiten?
Ein kaputter Kat muss nicht zwangsläufig klappern. Hatte das auch mal: Kat hatte sich auf einer Seite aufgelöst und die Brocken haben das AGR-Ventil im offenen Zustand blockiert. Fehlermeldung war "Abgasrückführung - Durchsatz zu groß".

Ich gehe davon aus du redest vom BCB-Motor? Vorkat Lambdasonde rausdrehen und durch das Loch auf die Waben schauen.

Das zum AGR-Thema.

Die Fehlermeldung besagt ja, dass die Wirkung vom Kat zu gering ist. Wenn dieser in Ordnung ist (BCB gat Vor- und Hauptkat), spinnt vielleicht die Monitorsonde.

Geändert von DGAZ2011 (28.07.2022 um 11:13 Uhr)
DGAZ2011 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2022, 11:12      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
EinsKommaSechser
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2014
Golf 4
Ort: Dortmund
HK-MJ 76
Verbrauch: 6,6
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 43
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ja, das wurde tatsächlich endoskopiert. Kat ist vollständig (also alles "Füllmaterial" ist drin) und auch sonst ist alles in Ordnung.

Okay, diese Fehlermeldung hatte ich nicht, sondern "nur" die oben beschriebene.

Sorry, ich weiß nicht, was mit BCB-Motor gemeint ist...
EinsKommaSechser ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2022, 11:15      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2019
VW Golf 4 1.6 SR
Verbrauch: Zu viel
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 360
Abgegebene Danke: 143
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von EinsKommaSechser Beitrag anzeigen
Ja, das wurde tatsächlich endoskopiert. Kat ist vollständig (also alles "Füllmaterial" ist drin) und auch sonst ist alles in Ordnung.

Okay, diese Fehlermeldung hatte ich nicht, sondern "nur" die oben beschriebene.

Sorry, ich weiß nicht, was mit BCB-Motor gemeint ist...
Mit BCB ist der Motorcode deiner Maschine gemeint. Ist ja der 1.6 16V Motor.

Dran denken, beide Katalysatoren von jeweils beiden Seiten anschauen.

Geändert von DGAZ2011 (28.07.2022 um 11:20 Uhr)
DGAZ2011 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DGAZ2011 für den nützlichen Beitrag:
EinsKommaSechser (28.07.2022)
Alt 28.07.2022, 12:54      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.619
Abgegebene Danke: 322
Erhielt 351 Danke für 300 Beiträge

Standard

Auf die Kat-Töpfe klopfen, dann hört man zumeist ob innen Teile lose sind !!!

Bei meinem GOLF 4 hatten sich die Brösel vom Haupt-KAT in beide hinteren Auspufftöpfe verteilt; man konnte das mit Klopfen mit einem Finger-Knöchel, auch bei diesen Töpfen, gut hören ...

Bei mir gab es gelegentlich mal die Fehlermeldung "Abgasrückführung - Durchsatz zu klein" ...

Geändert von Flying (28.07.2022 um 12:58 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flying für den nützlichen Beitrag:
EinsKommaSechser (28.07.2022)
Alt 29.07.2022, 09:42      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.668
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 674 Danke für 571 Beiträge

Standard

Vorkat vom Flammrohr lösen ist auch ein gutes Mittel den Katkörper vom Vorkat sichtzuprüfen.

Bei mir fand ich das:



Kann natürlich auch an was anderem lieben, Elektrik, Defekt im Ansaugtrakt.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2022, 11:26      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2019
VW Golf 4 1.6 SR
Verbrauch: Zu viel
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 360
Abgegebene Danke: 143
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Vorkat vom Flammrohr lösen ist auch ein gutes Mittel den Katkörper vom Vorkat sichtzuprüfen.

Bei mir fand ich das:



Kann natürlich auch an was anderem lieben, Elektrik, Defekt im Ansaugtrakt.
Was ist bzw. war denn das???
DGAZ2011 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 29.07.2022, 11:30      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.668
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 674 Danke für 571 Beiträge

Standard

Vom Vorkatkörper die Hälfte in Fetzchen.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2022, 11:35      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2019
VW Golf 4 1.6 SR
Verbrauch: Zu viel
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 360
Abgegebene Danke: 143
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Vom Vorkatkörper die Hälfte in Fetzchen.
Heftig


DGAZ2011 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
lamaxor User helfen User 14 31.01.2014 11:03
Samy91 Werkstatt 2 17.05.2011 11:27
Potzblitz Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 10 25.12.2010 15:13
FeaR Golf4 12 09.04.2009 01:06
xeo-life Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 13 16.05.2007 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:01 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben