Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 10.09.2021, 20:25
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 817
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

Standard Ist diese der Klimatrockner (mit Auslassventil)?

Hallo,

die Klimaanlage scheidet ja Wasser aus. Geschieht dies hier am Bild?

Ist das der Klimatrockner mit einem Auslassventil?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210910_183243.jpg (90,2 KB, 64x aufgerufen)


G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 20:40      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bennsen90
 
Registriert seit: 12.03.2012
VW Bora Limousine | Golf 4 Cabrio | Leon ST Cupra 290
Ort: Heilbronn
HN
Verbrauch: ~9L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 958
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 150 Danke für 121 Beiträge

Standard

Die Klimaanlage scheidet Grundlegend erst mal nichts aus sofern sie Dicht ist.
Das Wasser das bei eingeschalteter Klimaanlage durch Kondensation entsteht läuft aus dem Gebläsekasten im Innen durch eine Gummitülle in der Spritzwand ab.

Auf dem Bild ist nur der Niederdruck Anschluss am Klimakondensator zu sehen.
Etwas versteckt unter diesem sieht man ein Zylindrisches Bauteil, dies ist der Trockner der Klimaanlage, hier befinden sich aber nur Trocknungsperlen die eventuell vorhandene Feuchtigkeit aufnehmen sollen.
Falls in diesem Bereich Feuchtigkeit entsteht ist dies auch nur wie im Geläseklasten Kondensation aus der Umgebungsluft

Geändert von Bennsen90 (10.09.2021 um 20:43 Uhr)
Bennsen90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Bennsen90 für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (17.09.2021), G0LF (10.09.2021)
Alt 10.09.2021, 20:49      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 817
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

Standard

Ok danke, ich hatte nämlich gerade die Feuchtigkeit bemerkt.

Dann ist das kein Auslassventil sondern ein(es) der Servicesventile?

Habe das hier gefunden:

https://www.sgaf.de/t/klima-servicev...ersetzen/13724

Dann sollte ich das wohl neu machen (bzw alle)?
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 20:52      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cornerback
 
Registriert seit: 28.09.2011
Golf IV 1.6 8V
Ort: Essen
E - .. 1337
Verbrauch: 9,5L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.277
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 415 Danke für 371 Beiträge

Standard

Ist normal, dass es da nass wird. Ist Kondenswasser aus der Außenluft, weil das Teil sehr kalt wird. Deswegen muss man da nix neu machen
Cornerback ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Cornerback für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (17.09.2021), G0LF (10.09.2021)
Alt 10.09.2021, 20:58      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 817
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

Standard

Ok, ist im Kältemittel immer Kontrastmittel drin? Dann wäre es eindeutig
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 21:06      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cornerback
 
Registriert seit: 28.09.2011
Golf IV 1.6 8V
Ort: Essen
E - .. 1337
Verbrauch: 9,5L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.277
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 415 Danke für 371 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von G0LF Beitrag anzeigen
Ok, ist im Kältemittel immer Kontrastmittel drin? Dann wäre es eindeutig
Nicht zwingend. Aber da oben kann eigentlich kein Kältemittel austreten. Zumal Kältemittel verdampft. Da siehst du nix nasses.

Natürlich kann regelmäßiger Klimaservice trotzdem nicht schaden
Cornerback ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cornerback für den nützlichen Beitrag:
G0LF (10.09.2021)
Alt 10.09.2021, 21:15      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 817
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

Standard

Ein Ventil (Serviceventil) ist das schwarze "Knopf" aber?
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 21:29      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.272
Abgegebene Danke: 534
Erhielt 678 Danke für 584 Beiträge

Standard

Der schwarze "Knopf"( den gibt es 2x) ist eine Schutzkappe damit das Hoch & Niederdruckventil vor Schmutz geschützt ist. Nix anderes! Lass die Finger davon!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2021, 00:40      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.278
Abgegebene Danke: 984
Erhielt 492 Danke für 392 Beiträge

Standard

Die Leute haben alle recht, denn diese Ventile wechselt man nur, wenn man eine Undichte dieser Ventile vermutet und über eine entsprechende Fehlersuche auch eindeutig feststellt.
Ansonsten Finger weg und das Geld in eine anständige Klimawartung anlegen.
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 11.09.2021, 01:45      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.881
Abgegebene Danke: 1.418
Erhielt 630 Danke für 551 Beiträge

Standard

Ist übrigen ein fieser Fehler so ein undichtes Ventil
Kommt aber durchaus mal vor
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2021, 15:13      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 817
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

Standard

Ok danke für die Info. Abschliessend, wann wird das Ventil den geöffnet? Für den Klimaservice?
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2021, 15:54      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.881
Abgegebene Danke: 1.418
Erhielt 630 Danke für 551 Beiträge

Standard

Ja und das Ventil befindet sich Wie ein Auto reifen Ventil Innenliegend. Das aus Plastik ist nur eine Schutz Kappe
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2021, 16:24      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.796
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 5.713 Danke für 3.837 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von G0LF Beitrag anzeigen
Ok danke für die Info. Abschliessend, wann wird das Ventil den geöffnet? Für den Klimaservice?
Die Schnellkupplung vom Klima Service Gerät wird aufgesteckt und dann "fest gedreht" dabei betätigt ein Stößel das innere Ventil und verbindet Gerät und Fzg.


Geändert von VW-Mech (11.09.2021 um 16:37 Uhr)
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
G0LF (11.09.2021)
Alt 11.09.2021, 16:48      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.881
Abgegebene Danke: 1.418
Erhielt 630 Danke für 551 Beiträge

Standard

Ja mit Schaum Reiniger
Sowas ähnliches wie das hier

BREHMA 3 x foam air conditioner cleaner, 400 ml. https://www.amazon.de/dp/B01H1Y8J6Y/...X6VDX4KGKZAK5R
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 14:36      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 817
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

Standard

Frage wann muss der Klimatrockner getauscht werden, digerdioo empfiehlt bei Verlust des Kältemittels den Austausch+ 2 x neue Dichtung. Im Netz liest man "Tausch eigentlich nie"; "Never Touch a running system" das rumfummeln an den Schläuchen Baujahr 99 wäre wohl kontraproduktiv.....

Sunny Greetz 😁
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 15:34      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cornerback
 
Registriert seit: 28.09.2011
Golf IV 1.6 8V
Ort: Essen
E - .. 1337
Verbrauch: 9,5L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.277
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 415 Danke für 371 Beiträge

Standard

Kommt drauf an, wo es undicht ist. Musste meinen unlängst tauschen, da der eine Anschluss so vergammelt war, dass er nicht mehr dicht wurde. Aber man kann ihn auch auf Verdacht tauschen, wenn die Anlage offen ist. So teuer ist er nicht und es ist nervig, wenn man die Anlage öfter öffnen muss
Cornerback ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 16:44      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.881
Abgegebene Danke: 1.418
Erhielt 630 Danke für 551 Beiträge

Standard

Bei jeder größeren Arbeit am System gehört der getauscht.
ZB defekt von Klima kühler. Komplett befüllung nach Undichtigkeiten etc
Bei Wechsel von kompressor meiner meinung nach ein Muss.

Warum sollte ich an so einem günstigen Bauteil sparen ?
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2022, 17:36      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 817
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

Standard

Hi, war heute in der Werkstatt. Für Austausch von Klimakühler, Dichtungstausch am Klimakompressor und Klimatrockner müsste wohl der Schlossträger runter (sowie Stossi).
Der Klimakompressor hat wohl eine Notabschaltung, daher kann er eigentlich nicht kaputt gehen durch "trocken" laufen. Ich werde es mit Klimaservice alle 1,5 Jahre belassen.

Die Werkstatt hat mich auf den Aufkleber mit Hinweis 700g aufmerksam gemacht. Bei den letzten beiden Services wurde mitgeteilt "Volumen 500, Verlust 200". Muss ich das daher kumulativ sehen, daher es war jedes Mal noch 500 drin?
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2022, 22:51      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cornerback
 
Registriert seit: 28.09.2011
Golf IV 1.6 8V
Ort: Essen
E - .. 1337
Verbrauch: 9,5L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.277
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 415 Danke für 371 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von G0LF Beitrag anzeigen
Hi, war heute in der Werkstatt. Für Austausch von Klimakühler, Dichtungstausch am Klimakompressor und Klimatrockner müsste wohl der Schlossträger runter (sowie Stossi).
Der Klimakompressor hat wohl eine Notabschaltung, daher kann er eigentlich nicht kaputt gehen durch "trocken" laufen. Ich werde es mit Klimaservice alle 1,5 Jahre belassen.

Die Werkstatt hat mich auf den Aufkleber mit Hinweis 700g aufmerksam gemacht. Bei den letzten beiden Services wurde mitgeteilt "Volumen 500, Verlust 200". Muss ich das daher kumulativ sehen, daher es war jedes Mal noch 500 drin?
Jo, würde ich so verstehen. Wobei 750+50g rein sollten soweit ich weiß.
Cornerback ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2022, 23:29      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 817
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Cornerback Beitrag anzeigen
Jo, würde ich so verstehen. Wobei 750+50g rein sollten soweit ich weiß.
Ja glaube so steht es am Sticker, hatte den bisher nie entdeckt. Bitte korrigiert mich aber wenn von den 750g nach 12 Monaten 200g Verlust sind bei einem Auto was 22 Jahre alt ist, ist das doch ein guter Zustand


G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
macho_sacho Sonstiges 0 17.12.2016 11:48
g0rdOn Werkstatt 1 19.03.2015 19:13
P.atty Werkstatt 9 26.07.2013 12:48
ilyas Golf4 20 21.03.2010 19:48
Blackhawk187 Werkstatt 6 27.06.2009 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:56 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben