Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 01.07.2022, 09:22
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schmiddi
 
Registriert seit: 02.06.2013
Golf IV
Ort: Bei Aachen
Verbrauch: 8,8
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 1.175
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 75 Danke für 64 Beiträge

Standard Lüftung/Gebläse schwankt und Klima ohne Funktion

Guten Morgen zusammen,

vorab: Suche und Google wurde genutzt, aber einige Threads wären Leichenschändung und fündig geworden bin ich auch nicht...

Ich habe bei meinem Golf mit Climatronic folgende Probleme/Fehler.

- Das Gebläse (vorallem auf hoher Stufe) schwankt stark. Teilweise geht es schlagartig fast ganz aus und dreht dann wieder auf.
- Gefühlt kommt auf ECO selbst auf Low nur heiße Luft >25°C bei Außentemperatur unter 20 Grad
- Klima läuft schon länger nicht, aber bevor ich diese befüllen lasse, wollte ich erstmal das normale Gebläse ans laufen kriegen
- manchmal nach Start hört man ein kurzes quitschendes Geräusch von Richtung Keilreimen, kann das mit Lüftung/Klima zusammenhängen?

Folgende Fehler im Speicher
00792 - statisch - Druckschalter für Klimaanlage
01274 - statisch - Stellmotor für Staudruckklappe


schmiddi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2022, 11:04      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.199
Abgegebene Danke: 498
Erhielt 652 Danke für 562 Beiträge

Standard

00792 bedeutet der Druckschalter erkennt das die Anlage leer ist oder der selbe ist defekt.
01274 ist der Stellmotor V71 defekt. Den kann man ganz gut selber wechseln aber der ist eher für beschlagene Scheiben verantwortlich.

Das Quietschen vom Keilriemen hat eigentlich nichts damit zu tun. Da rutsch der Riemen nur kurz. Entweder der Riemen die Umlenkrolle oder die Spanntolle ist fritte.

Warum nur warme Luft kommt kann mehrere Ursachen haben. Entweder hat sich das Dichtmaterial auf den Klappen im Heizungskasten aufgelöst. Das merkt man wenn plötzlich viel schwarzes klebriges Zeug im Auto und den Lüftungsdüsen rumfliegt. Hier hilft nur Heizung raus und Klappen neu beziehen. Hab ich schon 3x hinter mir. Wenn würde ich in dem Zug auch alle Stellmotoren neu machen.
Andere Option die Mechanik vom Stellmotor für die Temperaturklappe ist ausgehakt oder defekt.

Das mit dem Gebläse deutet auf einen sich anbahnenden Totalausfall des selben hin oder die Steuerung verabschiedet sich.

Allerdings ist das wie in die Glaskugel schauen.

Geändert von vwbastler (01.07.2022 um 11:09 Uhr)
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2022, 12:29      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2015
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 51 Danke für 40 Beiträge

Standard

Diese Quitschgeräusche können von dem Lüftermotor kommen. Habe ich selber bei meinem Lüfter gehabt.
Dieser könnte einen Lagerschaden haben, daher kommen dann auch die Schwankungen.
Und den Rest wie vwbastler schon geschrieben hat, läuft es dann noch nicht, ist evtl. noch eine Grundeinstellung der Climatronic durchzuführen (wenn befüllt).
Frank11 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 02.07.2022, 01:44      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.229
Abgegebene Danke: 913
Erhielt 482 Danke für 383 Beiträge

Standard

Bau mal das Handschuhfach aus und ziehe den Stecker von dem Gebläse-V2 ab und gib dann per Fremdbestromung ganze 12 V auf den Motor. Dann hast Du eine feste Aussage über die Funktion des Gebläses. Entweder es läuft richtig rund und mit hoher Drehzahl, oder es hat einen Defekt. Neues Gebläse einbauen!

Sollte es aber problemlos laufen, dann käme das Gebläsesteuerteil-J126, 3polig, ins Spiel. Das Teil sitzt links neben dem Gebläse im Klimakasten und hat so eine rote Abdeckung. Innen ist so eine Art Alu-Kühligel als Kühlelement.
Da ist oft eine Kontaktschwäche/Schmorstelle im Anschlussstecker. Oder das Teil ist selbst defekt.

Bei der normalen Klimaanlage sitzt da ein Vorwiderstandspaket-N24,Stecker 4polig, wo jeweils die Wahlstufen des Wahlschalters ans Gebläse-V2 weiter gegeben werden.

Ich schreibe auch diese Variante mit dazu, damit Neuleser später nicht ein Suchproblem haben, so wie der TE.

Geändert von Schlupf (10.07.2022 um 23:17 Uhr) Grund: Tippfehler mal wieder!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2022, 08:26      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schmiddi
 
Registriert seit: 02.06.2013
Golf IV
Ort: Bei Aachen
Verbrauch: 8,8
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 1.175
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 75 Danke für 64 Beiträge

Standard

Danke für eure diversen Ansätze und Tipps.
Das mit dem Handschuhfach ausbauen werde ich dann mal testen.

20 Jahre alt und langsam aber sicher geht dann alles kaputt oder löst sich


schmiddi ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weingeist Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 4 09.11.2019 16:25
JungerSchrauber Werkstatt 8 09.07.2017 13:14
chant3r Werkstatt 1 28.11.2012 01:30
rush Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 15 13.02.2012 11:03
Donmopsus Interieur 13 31.08.2011 20:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben