Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 03.10.2022, 16:49
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Golf 4 AGZ
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2020
Golf 4
Ort: Waging am See
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Wärmetauscher entlüftet nicht

Hallo Schraubergemeinde,
ich habe mal wieder ein Problem mit dem Kühlsystem bei meinem Golf 4 V5 mit dem AGZ Motor. Denn ich bekomme seit der letzten Reparatur am Kühlsystem, dass Kühlsystem nicht mehr richtig Entlüftet und brauche deshalb eure Ratschläge für die Lösung meines Problems.

Bei der letzten Reparatur habe ich getauscht:
- Thermostat
- Dichtung der Zusatzwasserpumpe
- die zwei Y- Stücke
- Schnellkupplung am Zylinderkopf
- Kühlwasserschlauch zwischen Vorlauf Kühler und T- Stück vor dem
Ausgleichsbehälter

Außerdem hatte ich die Drosselklappe komplett ausgebaut, gereinigt und danach wieder eingebaut. Seitdem habe ich das Problem, dass die Luft nicht mehr aus dem Wärmetauschers entweicht und das System komplett entlüftet.

Bemerkbar macht sich das durch:
- geringer Heizleistung
- leichtes bis mäßigem gluckern des Wärmetauschers
- immer mal wieder das Trockenlaufen der Zusatzwasserpumpe in der Nachlaufphase

Ich habe dann das System auch mehrmals mit Unterdruck entlüftet, brachte leider gar nichts. Auch das abdrücken des Systems brachte keine Erkenntnisse, denn es war alles Dicht. Danach fuhr ich in die Werkstatt, die machten das selbe wie ich noch einmal und spülten zusätzlich den Wärmetauscher durch, diese Aktion brachte auch nicht wirklich was, obwohl ich sagen muss, ein bisschen besser war es danach schon. Aber es ist trotzdem noch einiges an Luft drinnen.

Meine Vermutungen was es noch sein könnte wäre:
- fast neuer Wärmetauscher ist defekt (ca. 1 Jahr alt)
- große Wasserpumpe fördert nicht mehr richtig (habe aber keine
Temperaturprobleme und bei höherer Drehzahl kommt auch Wasser aus dem
Rücklauf in den Ausgleichsbehälter)
- Schnellkupplung am Zylinderkopf zieht Luftblasen (habe aber keinen
Wasseraustritt)

Und da ich jetzt aber leider auch nicht mehr weiter weiß, was ich noch machen kann, wollte ich jetzt mal eure Meinung zu meinem Problem wissen.


Golf 4 AGZ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2022, 19:13      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.881
Abgegebene Danke: 1.417
Erhielt 630 Danke für 551 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf 4 AGZ Beitrag anzeigen
habe aber keine
Temperaturprobleme
Hast du denn den Temperaturgeber mal per VCDS beim Warmlaufen und unter last beobachtet / geloggt ? Oder beziehst du dich nur darauf dass im KI die Nadel auf 90 grad angezeigt wird
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (03.10.2022)

Werbung


Alt 03.10.2022, 19:39      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.272
Abgegebene Danke: 534
Erhielt 678 Danke für 584 Beiträge

Standard

Wenn vor der Reperatur alles i.O. war und die Probleme erst danach auftraten würde ich versuchsweise den WT manuell befüllen. Wobei es m.M nach nicht sein kann das der sich nicht selbständig entlüftet. Da wird wohl eher deine WP nicht richtig fördern.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2022, 19:55      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Golf 4 AGZ
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2020
Golf 4
Ort: Waging am See
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Hast du denn den Temperaturgeber mal per VCDS beim Warmlaufen und unter last beobachtet / geloggt ? Oder beziehst du dich nur darauf dass im KI die Nadel auf 90 grad angezeigt wird
Ich habe mich nur auf das KI bezogen.
Aber ich kann natürlich die Tage auch mal den Temperaturgeber unter Fahrt mitloggen. Nur glaube ich nicht, dass dabei was auffälliges rauskommen wird.
Golf 4 AGZ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2022, 20:22      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.881
Abgegebene Danke: 1.417
Erhielt 630 Danke für 551 Beiträge

Standard

Ja schau erst mal die echte Temperatur nach…. Wie schaut’s aus mit Kühlwasser nachfüllen ? Musst bzw hast du etwas nachgefüllt ?
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2022, 20:41      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Golf 4 AGZ
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2020
Golf 4
Ort: Waging am See
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Wie schaut’s aus mit Kühlwasser nachfüllen ? Musst bzw hast du etwas nachgefüllt ?
Kühlwasserstand ist immer gleichgeblieben, musste auch nie was nachfüllen.
Golf 4 AGZ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2022, 03:10      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.278
Abgegebene Danke: 984
Erhielt 492 Danke für 392 Beiträge

Standard

Mal eine Frage zwischen drin:
Vor- und Rücklauf passt aber am WT, oder?
Stimmt denn auch die Teilenummer vom WT?
Weil ich in meiner Blitzbirne noch Bilder finde, wo es unterschiedliche Wärmetauscher gibt, wo Vorlauf und Rücklauf andersherum ist.
Oder habe ich im "Rausch" geträumt? :-)
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2022, 07:56      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.786
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 5.711 Danke für 3.835 Beiträge

Standard

Werden die Schläuche vorm Wärmetauscher im Motorraum denn warm/heiß?
Beide gleich warm?
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2022, 21:53      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Golf 4 AGZ
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2020
Golf 4
Ort: Waging am See
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Schlupf Beitrag anzeigen
Vor- und Rücklauf passt aber am WT, oder?
Ich glaube und hoffe schon, dass Vor- und Rücklauf gepasst haben. Denn den WT hatte ich ja schon letztes Jahr gewechselt gehabt. Und danach hatte ich auch keine Probleme beim entlüften. Das Problem besteht ja erst seit der letzten Reparatur am Kühlsystem.

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Werden die Schläuche vorm Wärmetauscher im Motorraum denn warm/heiß?
Beide gleich warm?
Ich weiß, dass beide Schläuche warm werden. Aber ob sie auch gleich warm bzw. heiß werden, müsste ich die Tage nochmal nachschauen.
Golf 4 AGZ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2022, 21:56      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Golf 4 AGZ
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2020
Golf 4
Ort: Waging am See
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hat eigentlich noch jemand die Erfahrung gemacht, dass Vor- und Rücklauf des WT vertauscht waren?
Golf 4 AGZ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2022, 22:08      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.272
Abgegebene Danke: 534
Erhielt 678 Danke für 584 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf 4 AGZ Beitrag anzeigen
Hat eigentlich noch jemand die Erfahrung gemacht, dass Vor- und Rücklauf des WT vertauscht waren?
Was soll da passieren? Selbst bei einer Heizung im Haus funktioniert das. Ist nicht schön aber geht.

Prüfe bitte deine WP!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
cabrio79 (07.10.2022)
Alt 05.10.2022, 03:46      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.278
Abgegebene Danke: 984
Erhielt 492 Danke für 392 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf 4 AGZ Beitrag anzeigen
Ich glaube und hoffe schon, dass Vor- und Rücklauf gepasst haben. Denn den WT hatte ich ja schon letztes Jahr gewechselt gehabt. Und danach hatte ich auch keine Probleme beim entlüften. Das Problem besteht ja erst seit der letzten Reparatur am Kühlsystem.


Ich weiß, dass beide Schläuche warm werden. Aber ob sie auch gleich warm bzw. heiß werden, müsste ich die Tage nochmal nachschauen.
O.k. dann verzeih, ich hatte es so aufgenommen, dass der WT mit gewechselt wurde. Wenn es vorher funktionierte, dann vergiss es.

Dann bin ich auch bei VW-Mech und vwbastler und WP checken und alle anderen Bauteile, die zeitnah getauscht wurden.

Denke, denke, denke:
Du könnest mal die Schlauchklemmen am WT Anschluss abnehmen und jeweils den Schlauch vorsichtig etwas abziehen, sodass vorhandene Luft entweichen kann, jedoch Kühlwasser drin bleibt. Im Grunde manuell entlüften und nachhelfen! :-)

Früher war am WT-Schlauch so ein keines PVC-Entlüfterschräubchen, das fast immer weggebrochen ist, wenn man da ran wollte.

@vwbastler
Wenn man am Heizkörper Vor- und Rücklauf vertauscht hat, dann fing das Thermosatventil an zu knallen. Entweder die Rohr-Anschlüsse tauschen, oder ein spezielles Thermostatventil einbauen, das genau für diesen Zweck entwickelt wurde. :-)


Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stefan_Agu Golf4 15 30.09.2022 16:47
The_Hoffstetter Golf4 6 21.03.2016 06:17
VR5_MK4 Werkstatt 5 10.09.2013 22:47
krabbelmutti Werkstatt 8 11.09.2012 09:10
Bono84star Werkstatt 0 10.03.2008 19:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben