Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.01.2010, 14:12
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2006
Golf 4 2.0 SE
Ort: Niederkassel
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 449
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Kenjii eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Abgaslampe: Bank1.Katalysatorsystem - Wirkung zu gering

Hallo,

ich hatte im Dezember erst einen Fehler im Speicher:
16804 P0420 035
Bank1.Katalysatorsystem
Wirkung zu gering

VW hatte den Fehler dann einfach gelöscht und seitdem war Ruhe. Nun ist heute schon wieder die Abgaslampe bei meinem 2.0l angegangen. Der Motor läuft ganz normal, Verbrauch ist auch normal, keine Auffälligkeiten.

Weiss einer woran das liegen kann oder wie ich das abgestellt bekomme ? Ein wenig Recherche bringt das Ergebnis, dass der Kat meist von VW getauscht wird, was aber dann oft gar nicht das Problem war, so dass der Fehler wiederkommt und es an anderen eher kleineren Dingen liegt, die nicht gleich 750 Euro kosten, wie ein neuer Kat (Steuerkette rutscht durch etc.).

Grüsse

Kenjii

PS: Ich fahre viel Kurzstrecke.


Kenjii ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 22:38      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.388
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.889 Danke für 1.690 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Lass doch mal ne 4 Gasmessung machen dann weißt du doch ob der Kat durch ist!
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 09:55      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Moderator & Elektro-Spezi
 
Benutzerbild von tobmaster1985
 
Registriert seit: 26.03.2007
Golf IV Turbo
Ort: Moers
WES
Verbrauch: 11 Liter LPG / 100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 4.574
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 165 Danke für 18 Beiträge

tobmaster1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenns's nicht der Kat ist, dann könnte die Lambda-Sonde das Problem sein..
tobmaster1985 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 17:56      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2006
Golf 4 2.0 SE
Ort: Niederkassel
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 449
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Kenjii eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo,

ich werd bekloppt. Heute morgen steige ich ins Auto ein und der Fehler ist einfach weg, wie futsch. Das einzige, was mir aufgefallen ist, ist dass sich die kleine Kilometeranzeige auf 0 gesetzt hat. Aber das kann doch nicht der Grund sein, warum der Fehler aus dem Speicher raus ist ?

Natürlich kam dann heute mittag das bestellte Diagnosekabel an Hätte ich mir dann ja auch glatt sparen können. Naja, vielleicht brauch ichs ja doch irgendwann mal.

Grüsse

Kenjii
Kenjii ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 23:50      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von M@d
 
Registriert seit: 11.11.2008
Golf 4 2.0
Ort: Hildesheim
Verbrauch: 9l
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich habe das Problem aber auch! Ebenfalls 2.0 auch viel Kurzstrecke, aber auch die zeit wo ich viel Autobahn gefahren bin 230km eine Tour, kam der fehler immer wieder! Wenn ich ihn lösche, dann dauert es ca 2-3 Wochen, dann ist er wieder da!

Gleicher Fehler laut VAG COM: Katalysator 1 Bank 1 wirklung zu gering! AUs sind top, kein Rasseln im KAT, Sondenwerte alle I.O. laut VAG Com...

Ich weiß nicht mehr weiter, VW will den Kat tauschen, nur habe ich Angst dass es nichtmal daran liegt!
M@d ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 19:25      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2012
Golf 4 2.0 Sport Edition, Golf 4 2.0 4Motion Variant Comfortline, T5 Startline 1.9 DPF
Ort: Kamen
Verbrauch: 8l E10,9l E10,8l Diesel
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Habe das selbe Problem. Motorkontrolle geht und dann der Code:
Bank 1, Katalysatorsystem Wirkung zu gering.
Nach dem Löchen dauert es ein paar Tage und die Kontrolle geht wieder an. Manchmal geht sie aber uch nach einer Zeit von selbst wieder aus.
Der Motor läuft aber einwandfrei und verbraucht auch nicht zuviel Sprit.

Hat jemand das Problem schon gelöst??
tinasmichel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 15:02      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
...mit TÜV
 
Benutzerbild von shmerlin
 
Registriert seit: 23.12.2006
Golf VI GTD DSG
Ort: Kreis Esslingen
ES-** ****
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 2.307
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 52 Danke für 35 Beiträge

shmerlin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo,

ich habe an meinem AZJ den gleichen Fehler.

VW konnte nichts finden, Kat wurde geprüft, also eine AU gemacht und die war okay.

Nach-Kat-Sonde war laut VW auch okay bzw. konnte von VW nicht definitiv geprüft werden. Diese Sonde hab ich gestern getauscht, der Fehler tauchte aber wieder auf.

Schäden an der Verkabelung sind keine sichtbar, Stecker, soweit erreichbar, hab ich geprüft, keine Korrosion.

Internetrecherche zeigt auch nichts Definitives, evtl. wäre noch der Stecker am Mstg. eine Möglichkeit.

AGA nach Kat ist dicht (MSD wurde gewechselt und die AGA neu abgedichtet). Vor-Kat kann ich so nicht prüfen, optisch ist nichts zu erkennen, Flexrohr laut VW auch dicht.

Was für Möglichkeiten gibt es noch, wo könnte der Fehler noch liegen?

Ich muss diesen Monat noch zum TÜV und es wäre ziemlich ungeschickt wenn bei der AU o.ä. der Fehler aufflammt.

Rein fahrtechnisch merkt man nicht, der Motor zieht wie immer und verbraucht auch normal.

Mfg shmerlin
shmerlin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 21:16      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.388
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.889 Danke für 1.690 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dann mess doch mal die Sondenspannung der Nachkat-Sonde. Dazu muss der Kat aber richtig heiss sein!
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 18:28      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
...mit TÜV
 
Benutzerbild von shmerlin
 
Registriert seit: 23.12.2006
Golf VI GTD DSG
Ort: Kreis Esslingen
ES-** ****
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 2.307
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 52 Danke für 35 Beiträge

shmerlin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Dann mess doch mal die Sondenspannung der Nachkat-Sonde. Dazu muss der Kat aber richtig heiss sein!
Wir haben die Spannungssignale der alten Nach-Kat-Sonde per VCDS ausgelesen und das Niveau lag m.W.n. bei um die 0,5V.

Leider hat der Wechsel dieser Sonde nicht viel gebracht und der Fehler kam wieder.
shmerlin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 20:07      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.388
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.889 Danke für 1.690 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die Spannung ist zu gering. bei 0,7V sollte diese liegen (also fetter Bereich)
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 10:46      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
...mit TÜV
 
Benutzerbild von shmerlin
 
Registriert seit: 23.12.2006
Golf VI GTD DSG
Ort: Kreis Esslingen
ES-** ****
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 2.307
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 52 Danke für 35 Beiträge

shmerlin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also der Spannungswert war von der alten Sonde, die hab ich aber schon getauscht, aber ohne Erfolg.

Rein von der Funktionsweise müsste doch ein defektes Flexrohr auch einen solchen Fehler produzieren können. Seh ich das richtig?
Bei meinem Golf ist die äußere Hülle des Rohres Richtung Kat lose, aber angeblich noch dicht.
Gibt es eine adäquate Möglichkeit das zu testen? Auspuff zuhalten und schauen ob irgendwo was rauskommt oder gibt es was sinnigeres?
shmerlin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 10:52      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Kaltumformer
 
Benutzerbild von Golf4-2.0
 
Registriert seit: 10.05.2009
Golf 4 + Bora + Cabrio
Ort: Land Sachsen
38 cm
Verbrauch: Meinem Auto ist es egal, was der Sprit kostet! Es trinkt auch teuren.
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 837
Erhielt 271 Danke für 234 Beiträge

Golf4-2.0 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

im Club der AZJ-Fahrer.

Ich hab selbes Problem mit dem netten Lämpchen und dem Fehlercode

Wie ist denn Dein Ölverbrauch? Bei mir drück er genug Öl durch die "kleinen" Kolbenringe, sodass alles versifft... (ca. 1l auf 1200 km vom 5W30) und das seit dem 1. Kilometer!

Abhilfe: 1x im Jahr Ölwechsel, Zündkerzen nach 30tkm neu, Drosselklappe säubern und dann ist die Lampe für ca. 1 Jahr wieder aus, und auch mal Super+ tanken ... Kolbenringe zu wechseln ist mir zu aufwändig.
Golf4-2.0 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 17:26      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
...mit TÜV
 
Benutzerbild von shmerlin
 
Registriert seit: 23.12.2006
Golf VI GTD DSG
Ort: Kreis Esslingen
ES-** ****
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 2.307
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 52 Danke für 35 Beiträge

shmerlin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja klar, beim AZJ gilt (vorallem bei LPG) Öl tanken und Benzin nachfüllen.
Je nach Fahrweise braucht meiner 1l auf 1500-2000km (damals noch 5W30) und 0,5l auf 1500km (jetzt auf 10W40), auch abhängig ob man es auf der Bahn fliegen lässt oder nicht.

Das Problem tauchte bis jetzt 26 mal auf und zwar seit Anfang Mai, also ca. einmal pro Woche bzw. (LPG-)Tank.
Glücklicherweise kann ich den Fehler selber löschen und muss nicht auch noch in die Werkstatt.

Komischerweise kommt der Fehler m.E. immer bei konstantem gleichmäßigem Fahren, z.B. auf der Bundestraße bei konstanten 90km/h. Bei zügiger Fahrweise auf der AB (nicht Volllast, also Lambdaregelung aktiv) jedoch nicht.
Ist das bei dir auch so?

Super+ fahr ich nicht, halt Super E5 zum starten und anschließend LPG (klopfestigkeitsmäßig bei 105-110 Oktan und etwas niedrigerem Brennwert).

Mfg shmerlin
shmerlin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 19:00      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Kaltumformer
 
Benutzerbild von Golf4-2.0
 
Registriert seit: 10.05.2009
Golf 4 + Bora + Cabrio
Ort: Land Sachsen
38 cm
Verbrauch: Meinem Auto ist es egal, was der Sprit kostet! Es trinkt auch teuren.
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 837
Erhielt 271 Danke für 234 Beiträge

Golf4-2.0 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mir ist aufgefallen, beim Abtouren von 4000 (einfach Fuß vom Gas) kommt es und, wenn Gelegentlich der Tempomat wieder einsetzt (dh, die Geschwindigkeit fallen würde...)

Da ich noch 15l des guten 5W30 dastehen hab, muss das erstmal verfeuert werden. Aber irgendwas wird schon auch am Auspuff sein. Bei mir ist die Schelle vorm Endschaldämpfer schon 3x geschweißt und mittlerweile klingt er wieder etwas knackig (Serienauspuff seit Fahrzeugkauf dran!!!). Mal sehen, was der TÜV sagt, ist auch bald fällig, bis dahin: ERROR ->DEL
Golf4-2.0 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2012, 08:27      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Kaltumformer
 
Benutzerbild von Golf4-2.0
 
Registriert seit: 10.05.2009
Golf 4 + Bora + Cabrio
Ort: Land Sachsen
38 cm
Verbrauch: Meinem Auto ist es egal, was der Sprit kostet! Es trinkt auch teuren.
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 837
Erhielt 271 Danke für 234 Beiträge

Golf4-2.0 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

...kann es sein, dass man dem Golf viel zu viel Aufmerksamkeit schenkt? Einfach mal links liegen lassen und Fehler sind behoben, wie ein kleines Kind:

Freitag nachmittag in die Garage gestellt, Montag früh rausgeholt und Fehlerlampe ist aus Solchen Reperaturaufwand mag ich!
Golf4-2.0 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 12:21      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
...mit TÜV
 
Benutzerbild von shmerlin
 
Registriert seit: 23.12.2006
Golf VI GTD DSG
Ort: Kreis Esslingen
ES-** ****
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 2.307
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 52 Danke für 35 Beiträge

shmerlin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Update:

War heute beim TÜV (glücklicherweise ohne MKL-an) und hab meine Plakette bekommen.
KAT ist es somit definitiv nicht.

Interessanterweise habe ich heute morgen beim Fehlerspeicher auslesen festgestellt, dass der Fehler trotz MKL-aus im Speicher abgelegt war/ist.
Das heißt also, er ist richtig dauerhaft nicht nur sporadisch, scheinbar löst er aber die MKL erst nach ein paar Kilometern/Stunden/... aus.

Eine richtig zündende Idee zur Lösung hab ich grad irgendwie nicht, außer vielleicht der Stecker am Mstg, was aber eigentlich schon etwas mekrwürdig wäre wenn der Stecker mit einer großen Zahl an Steckern ausgerechnet an dem einen für die Lambda ein Problem hätte.

Wie läuft eigentlich die Versorgung der Lambdasonde? Hängt die nur am Mstg und wird von da versorgt?

Mfg shmerlin
shmerlin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 13:28      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
P.U.C.K
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Also ich bin kein KFZ Mechaniker und kann von deinem Problem Lieder singen!
Bei mir war der MSD und ESD undicht. Seit dem die Stellen zugemacht wurden leuchtet auch die scheiß Lampe nicht mehr. Sonst ist die alle 2 Wochen angegangen. Vielleicht liegt das daran.

Geändert von P.U.C.K (21.11.2012 um 13:31 Uhr)
 

Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 17:41      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Kaltumformer
 
Benutzerbild von Golf4-2.0
 
Registriert seit: 10.05.2009
Golf 4 + Bora + Cabrio
Ort: Land Sachsen
38 cm
Verbrauch: Meinem Auto ist es egal, was der Sprit kostet! Es trinkt auch teuren.
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 837
Erhielt 271 Danke für 234 Beiträge

Golf4-2.0 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von P.U.C.K Beitrag anzeigen
Also ich bin kein KFZ Mechaniker und kann von deinem Problem Lieder singen!
Bei mir war der MSD und ESD undicht. Seit dem die Stellen zugemacht wurden leuchtet auch die scheiß Lampe nicht mehr. Sonst ist die alle 2 Wochen angegangen. Vielleicht liegt das daran.
...in diese Richtung vermute ich es auch. Bei mir müsste auch wieder was geschweißt werden
Golf4-2.0 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 18:10      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von c0reX
 
Registriert seit: 08.02.2012
VW Golf 4 2.0
Ort: 735**
WN:S 37**
Verbrauch: 7,8
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

Standard

Abend,

bei meinem golf (2.0 AZJ) gleiches problem.
plötzlich während der fahrt (nach ca. 30km) leuchten der motorwarnleuchte.
Zuvor, vor ca. 1 / 1,5 Monaten hatte ich den wagen schon in der werkstatt, weil die motorwarnleuchte blinkte.
Bei dem termin damals wurden die zündkerzen, die zündspule und die zylinderkopfdichtung erneuert.

wie schon erwähnt, habe ich jetzt das problem, dass die motorwarnleuchte dauerhaft leuchtet.

fehler auslesen ergab folgendes:

1 fehler erkannt
16804 p0420 035
katalysatorsystem, bank 1
wirkung zu gering
STATISCH

der werkstattmeister meinte, dass der Kat defekt sei und dieser erneuert werden müsse.
ich muss dazu sagen, dass der wagen erst 90.000km runter hat.

leistung und verbrauch sind gleichbleibend. hier keine veränderung bemerkbar.

jetzt meine frage:

- ist das wirklich der kat?

- kann das nicht auch die nach-kat-lambda-sonde sein?

- wie geh ich vor? / was gibts für möglichkeiten?


vielen dank im voraus schonmal für eure hilfe!

mfg
c0reX ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 24.01.2013, 19:15      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Kaltumformer
 
Benutzerbild von Golf4-2.0
 
Registriert seit: 10.05.2009
Golf 4 + Bora + Cabrio
Ort: Land Sachsen
38 cm
Verbrauch: Meinem Auto ist es egal, was der Sprit kostet! Es trinkt auch teuren.
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 837
Erhielt 271 Danke für 234 Beiträge

Golf4-2.0 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bei mir kommt die Lampe regelmäßig...

Aber Deine Reparatur mit Zylinderkopf usw. ist schon heftig. Ich hab 98tkm weg

Gleiche Fehlermeldung...

Zündspule ist es nicht! Da wären Zündaussetzer drin. Ebenfalls sind es nicht die Zündkerzen. Man hat Dich bei der Reparatur abgezockt.

Ich denke, dass der Fehler kommt, weil der Motor zu viel Öl durchdrückt. Meine Lampe leuchtet auch weder. Ich schau morgen abend mal, was der Fehlerspeicher sagt, wird aber wohl wieder sein.

Fehler löschen.

Gibt nun schon mehrere Threats hier rüber... läuft aber sicher auf die Sonde vorm Kat hinaus... brauch die wer?

Ach ja, TÜV hab ich auch frisch drauf, da ist die Lampe glücklicherweise ausgeblieben



Geändert von Golf4-2.0 (24.01.2013 um 19:18 Uhr)
Golf4-2.0 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.