Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 08.12.2012, 11:40      Direktlink zum Beitrag - 141 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2012
golf
Ort: morsbach
gm-r
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 325
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 25 Danke für 22 Beiträge

Standard

Presse


unwissender ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 11:42      Direktlink zum Beitrag - 142 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.010
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 361 Danke für 251 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Leute denkt bitte dran nicht jeder hier ist Schlosser, KFZ Mechatroniker oder hat einen handwerklichen Beruf gelernt...
Ein wenig genauer wäre ganz nett
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 11:54      Direktlink zum Beitrag - 143 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.741
Abgegebene Danke: 2.191
Erhielt 3.633 Danke für 2.762 Beiträge

Standard

Ähh.. Alter, wie wärs, wenn du mal den gesamten Thread liest? 8 Seiten sind doch nicht zu viel verlangt?

--> [KLICK]

ja sogar ein Video gibt es hier --> [KLICK]

--> [KLICK]

An werkzeug benötigst du in Etwa das:


[KLICK]



.. so und wenns jetzt immernoch Fragen gibt, lass es am besten in einer Werkstatt machen..
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 12:03      Direktlink zum Beitrag - 144 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.010
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 361 Danke für 251 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Ähh alter... so kannst du mit deinen Kumpels quatschen...
und wenn ich mir hier jeden Thread den die Suche ausspuckt durchlese würde ich mich fast jedesmal durch zig Seiten von BullShit lesen die meisten gar nix mit den Thema zu tun haben oder wo über andere Sachen diskutiert wird... deswegen Frage ich hier direkt danach und ein einfach schau mal auf Seite XY hätte mir voll kommen gereicht
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 14:19      Direktlink zum Beitrag - 145 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2009
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 224
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
So, damit hier jetzt endlich mal Gewissheit einkehrt:

Die 69mm Lager waren Hydrolager - ergo DIE ALTEN.
Die 72mm Lager sind normale Gummi-Metall Lager - DIE NEUEN.

Die alte Teilenummer 1J0501541C wurde 2009 gegen 6R0501541A ersetzt.

6R0501541A ist somit die neueste und letzte Teilenummer der Hinterachslager für Golf 4 Fronttriebler.
Das sind dann 72mm Gummi-Metall Lager.

Die passen mit dem richtigen Werkzeugt BEI ALLEN Golf 4 2WD Hinterachsen.
Die richtigen neuen Lager haben 72mm und passen genauso bei Baujahr 1998 wie bei Baujahr 2004.

Ist genau so wie Ultraviolet schrieb: "viel flutschi, geduld und los geht die Wilde fahrt!"

.. da braucht man also nicht extra Lager mit 69mm kaufen um dann die (besseren) teuren Lemförder Lager rauszuschmeißen..

Fazit: Die neuen Lager haben immer 72mm und passen immer! Fertig, aus.
Teilenummer: 6R0501541A
Kann man entweder bei VW kaufen, dann steht neben dem Lemförder Logo noch das VW/Audi Logo, oder im Zubehör von Lemförder bestellen, dann steht nur Lemförder drauf.
genau das wollte ich wissen!
Vielen Dank!!!
Dann werde ich mich demnächst mal an den Tausch machen.
kwoth84 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu kwoth84 für den nützlichen Beitrag:
Renmas (29.10.2013)
Alt 08.12.2012, 14:56      Direktlink zum Beitrag - 146 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.396
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.894 Danke für 1.695 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Nuke6110 Beitrag anzeigen
Ähh alter... so kannst du mit deinen Kumpels quatschen...
und wenn ich mir hier jeden Thread den die Suche ausspuckt durchlese würde ich mich fast jedesmal durch zig Seiten von BullShit lesen die meisten gar nix mit den Thema zu tun haben oder wo über andere Sachen diskutiert wird... deswegen Frage ich hier direkt danach und ein einfach schau mal auf Seite XY hätte mir voll kommen gereicht
Hallo Stefan, wolltest Du die Scheisse selber einbauen? Vom Prinzip her is das selbsterklärend mit einem vernüftigen Presswerkzeug bekommt man die neuen auch rein. Ich bohre die alten immer aus und treibe dann mit Meißel und einem ordentlichen Meinungsverstärker den Rest raus. Allein würde ich das an deiner Stelle nicht unbedingt machsondern mit jemanden der das schon hinter sich hat. Miete die dafür ne Hebebühne auf dem Parkplatz macht sich sowas beschissen.
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 15:10      Direktlink zum Beitrag - 147 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.010
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 361 Danke für 251 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Naja in naher Zukunft ist es nicht geplant aber informieren wollte ich mich schon mal ein wenig vor ab Ingo
Ich meld mich dann bei dir
Kann nur besser werden nach der letzten Aktion
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 15:46      Direktlink zum Beitrag - 148 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.741
Abgegebene Danke: 2.191
Erhielt 3.633 Danke für 2.762 Beiträge

Standard

Das geht auch ohne Hebebühne ganz gut. 2 Wagenheber reichen
Um die alten Lager rauszumeißeln/bohren/sägen braucht man viel Platz.

Ich empfehl den kompletten Hinterachskörper auszubauen und vom Fahrzeug zu trennen.
Dann kann man sich entspannt an den alten Lagern austoben.

Bremsen aber anschließend wieder entlüften!

@Nuke: Sorry für meine Ausdruckswise. Ich kann nur solche Beiträge, die das fragen was auf den letzten Seiten genau durchgekaut wurde, leiden wie Scheiße am Schuh
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 16:43      Direktlink zum Beitrag - 149 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.396
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.894 Danke für 1.695 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Naja natürlich geht das auch ohne Bühne. Ohne Bühne bekommt man auch ne Kupplung gewechselt aber dann fühlt man sich danach wie 2 Jahre Unteragebau am Stück Die letzte Aktion war doch gut, haste wenigstens was gelernt dabei
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 16:50      Direktlink zum Beitrag - 150 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.010
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 361 Danke für 251 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Ja auf jedenfall :P
Man kann ne Menge ohne Bühne ...aber mit macht es die meisten Sachen doch angenehmer
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2013, 10:18      Direktlink zum Beitrag - 151 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mute500
 
Registriert seit: 02.04.2008
Golf 4 2.0 Ohne Turbo :)
Ort: Uetze
Verbrauch: 7-8l
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

mute500 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

HI,

bin gerade am Hinterachslager tauschen

Die alten Sind nun auch beide Raus.

Nun stellt sich die Frage wie die einbau Position der neuen ist ?

Es gibt ein Gumminippel, aber wo genau muss der hin ?

VIELEN DANK.
mute500 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2013, 12:11      Direktlink zum Beitrag - 152 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.396
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.894 Danke für 1.695 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die Nase muss mit der unteren Schweißnaht fluchten. Google mal nach hinterachsbuchsen golf 4, gibts auch nen Video bei youtube
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2013, 20:17      Direktlink zum Beitrag - 153 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cornholio
 
Registriert seit: 07.05.2010
Verbrauch: 7,7L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 582
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 71 Danke für 47 Beiträge

Standard

`Nabend

Da der Wechsel des Lagers bei mir jetzt auch bevorsteht mal ein paar Fragen:

-Hat jemand den Innendurchmesser der Achse parat? Sind das die 69mm des alten Lagers oder weniger? Die ca Breite des Lagers/der Achsaufnahme und der Außendurchmesser wäre auch durchaus interessant.

- Sehe ich das richtig, dass ich die Lager von der Fahrzeug Außenseite her einpresse bzw dahin auspresse?

- Es sollte doch möglich sein mit einem Rohr hinter dem Lager (innendurchmesser leicht größer als Innendurchmesser der Achse) und einem kleinen Stempelwagenheber und einem Bügel zusammengeschweißt aus 4 Kantrohren die Lager aus und wieder ein zu pressen oder hab ich da was nicht beachtet? Falls jemand sowas schon gebaut hat wären Infos auch nicht schlecht.
cornholio ist gerade online  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 30.10.2013, 09:46      Direktlink zum Beitrag - 154 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.741
Abgegebene Danke: 2.191
Erhielt 3.633 Danke für 2.762 Beiträge

Standard

Lager auspressen kannst du vergessen. Da brauchst du ne Bohrmaschine, Metallsäge, Hammer und Meißel.

Beim Einpressen würd ich keine Experimente machen.
Kauf Dir lieber das passende Werkzeug dafür!
Hiermit geht es super stressfrei

[KLICK]

Ich hab das vor gut zwei Jahren bei meinem Wagen gemacht.
Dazu mal eine kurze Fotostory,
wie so ein Hinterachslager-Wechsel ohne Hebebühne aussehen kann:

1. Hinterachse ausbauen:


2. SO werden die neuen Lager eingebaut (also von Fahrzeugmitte, nach außen einpressen):


3. aber jetzt erstmal die alten Lager raus machen (dauert mindestens 10 mal so lange, wie das Einpressen.. ):

.. und hier sieht man etwa, welches Werkzeug dafür nötig ist:


4. wenn die alten Lager raus sind, sehen die so aus:


5. Jetzt die Achse an der Lageraufnahme schön blank schmirgeln und das "Loch" mit MOS2 Montagepaste vorbereiten. Dann das Einpresswerkzeug sauber ansetzen:

.. das Lager einpressen:

.. und anschließend über neue Hinterachslager freuen :


Jetzt die Achse wieder einbauen und die hinteren Bremsen entlüften.
(Für den Einbau unbedingt neue Schrauben von VW verwenden - und unbedingt diese Schrauben jeweils mit dem richtigen Drehmoment anziehen!!)
Fertig:


(ich hab damals die PU Hinterachslager von PowerFlex eingebaut,
und bin bis heute SEHR ZUFRIEDEN damit!! )

Geändert von didgeridoo (30.10.2013 um 10:02 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 21:03      Direktlink zum Beitrag - 155 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.010
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 361 Danke für 251 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Kann mir einer sagen woran es liegen kann das meine neuen Lager quietschen?
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 21:06      Direktlink zum Beitrag - 156 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.396
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.894 Danke für 1.695 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Unter Vorspannung eingebaut? Bzw festgezogen?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 21:14      Direktlink zum Beitrag - 157 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.010
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 361 Danke für 251 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Ja stand auf eigenen Beinen beim anziehen
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 21:17      Direktlink zum Beitrag - 158 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.396
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.894 Danke für 1.695 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sicher das das von den Buchsen kommt? nicht Stoßdämpfer?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 21:18      Direktlink zum Beitrag - 159 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.010
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 361 Danke für 251 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Ist nachdem wechseln der Buchsen erst aufgetreten und dad knacken wo du der Meinung warst das kommt von den Buchsen ist auch noch da
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 21:21      Direktlink zum Beitrag - 160 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.396
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.894 Danke für 1.695 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Beim Knacken hab ich dir gesagt sollste erstmal die Dämpfer wechseln, wenn du es nur auf einer Seite hörst. Dann schraub die Schrauben doch einfach nochmal lose und guck ob das Geräusch weg ist


1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:49 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben