Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 20.12.2010, 12:08
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Maxi.gti
Gast
 
Beiträge: n/a

Idee Golf IV als Ringtool

Hallo!
Da Forumssuche und Google nicht wirklich was sinnvolles ausgespuckt haben, wollte ich hier einen Fred erstellen für Leichtbaufetischisten.

Also für jeden der seinen 4er etwas abgespeckt hat, ihn als Ringtool o.ä. nutzt. Interessant sind natürlich Bilder, Umbauberichte sowie Gewichtsangaben, Gewichtsersparnisse der ausgebauten Teile, VW Motorsportteile vom DTC, GpN oder dem Kit Car Golf usw usf.

Hoffe es gibt einige die nicht nur Show&Shine Umbauten tätigen.

Grüße


 

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 13:18      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
?!?
 
Benutzerbild von chro-nos
 
Registriert seit: 14.07.2006
Beiträge: 6.134
Abgegebene Danke: 457
Erhielt 955 Danke für 517 Beiträge

Standard

Wende dich mal an den .:Regenkönig der betreibt die Leistungssucht recht ausgedehnt, aber leergeräumt ist der meines Wissens nich.
chro-nos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 13:26      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von razor007
 
Registriert seit: 18.08.2009
Mk IV GTI
Ort: Koblenz
Verbrauch: 5,0 D
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

@chro-nos
Doch, Rückbank hat er nimmer drin.
Aber Türpappen und so sind immer noch drin im .:R
razor007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 13:47      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Feinstaubler
 
Benutzerbild von Erazer
 
Registriert seit: 21.10.2006
Golf 4 Highline / Jetta MK5 GLI
Ort: Neustrelitz
MST
Verbrauch: 6,2
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 8.154
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 162 Danke für 132 Beiträge

Erazer eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Erazer: machoman88
Standard

bei der leistungsklasse die regenkönig fährt kommt auf 1-2 kilo auch nicht an.

aber es gibt hier im forum doch einen mit nem 1.4er der son spritsparprojekt hat.
Erazer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 13:55      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Verbraucher
 
Benutzerbild von EnglischGolf
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 8.870
Abgegebene Danke: 746
Erhielt 361 Danke für 313 Beiträge

Standard

Finiss dürfte auch öfter mal Nordschleife fahren, aber er nutzt ihn trotzdem noch täglich und alles rauswerfen ist glaub kein gute Idee, der wird hinten zu leicht und zu kopflastig.
EnglischGolf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 13:57      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
?!?
 
Benutzerbild von chro-nos
 
Registriert seit: 14.07.2006
Beiträge: 6.134
Abgegebene Danke: 457
Erhielt 955 Danke für 517 Beiträge

Standard

Und affenlaut.
chro-nos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 14:01      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Feinstaubler
 
Benutzerbild von Erazer
 
Registriert seit: 21.10.2006
Golf 4 Highline / Jetta MK5 GLI
Ort: Neustrelitz
MST
Verbrauch: 6,2
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 8.154
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 162 Danke für 132 Beiträge

Erazer eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Erazer: machoman88
Standard

man müßte hinterher ja nur alles mit schaumstoff und sowas dämmen dann geht das mit der lautstärke.
Erazer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 14:10      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2010
golf 4 tdi, corrado g60
Ort: Gummersbach
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 270
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

Standard

n ringtool muß innen laut sein...ich mein alles andere is ja n kompromiss und somit auch kein wirklicher renner.

Geändert von mnmlbeat (20.12.2010 um 14:51 Uhr)
mnmlbeat ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 14:28      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von M@RC€L.Jubi25
 
Registriert seit: 25.07.2010
25 Jahre Jubi GTI
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Hey Max,

der Golf 4 eignet sich super als Ring Tool

schau mal hier ist eine detaillierte Beschreibung

Rennwagen Motorsport Fahrzeug Renntaxi Kitcar Golf


Ich bewege meine Jubi selber auf der Nordschleife und würde dir folgendes Setup vorschlagen:

- 3" Aga + 200 Zeller Kat
- bei deinem einen K03 Hybrid + Smic ( K03 Hybrid passt Plug and Play)+ Chip
- Leer Räumen + Käfig + Sparco Schalen ( billiger als Recaro)
-Wiechers Domstreben vorne (oben / unten) + Hinten / oben und unten ist ganz wichtig,
da er sonst oben steif ist und sich unten noch bewegt.
- Fahrwerk : KW V3, Bilstein B16 oder H&R mit NS Setup

- Ganz wichtig sind bremsen, beim G4 ist keine Bremskühlung vorhanden, da muss man nachhelfen, sonst sie die Bremsen schnell platt ! Auch die Bremse an sich muss getauscht werden. Am besten Porsche 993 TT Sättel .
993TT + RS4 B5= 322x32mm + 312x22mm = schönes Bremsverhalten, stabiles Heck, (günstigste Lösung)

Zu erwarten wären ca. 1150 kg und 240 ps bei 350 Nm mit dem K03 Hybrid !

Geändert von [email protected]€L.Jubi25 (20.12.2010 um 14:33 Uhr)
M@RC€L.Jubi25 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 15:19      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von D-N-P
 
Registriert seit: 21.01.2008
VW Golf 4
Ort: Linnich
DN-*******
Verbrauch: 11l
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 762
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

D-N-P eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von D-N-P: $m40$
Standard

hier war doch auch mal ein user der in nen 1.4er nen r32 motor verbaut hat der war innen leer bis auf zwei recaro-schalen gurten und lebenswichtiger knöpfe kein radio keine boxen keine airbags kein handschufach nix!
der fährt das ding jetzt noch mit turbo glaub ich vielleicht meldet der sich ja oder einer weiß wie der heißt!
D-N-P ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 15:40      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von M@RC€L.Jubi25
 
Registriert seit: 25.07.2010
25 Jahre Jubi GTI
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

R32 Motor auf Rundkurs ich die schlechteste Wahl überhaupt ! Dann wird der Wagen nur Kopflastig und SCHWER ! 1.8t ist da die bessere Wahl, was an gewicht geht habe ich oben geschrieben.
Dafür muss er aber komplett leer sein!
M@RC€L.Jubi25 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 17:08      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von D-N-P
 
Registriert seit: 21.01.2008
VW Golf 4
Ort: Linnich
DN-*******
Verbrauch: 11l
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 762
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

D-N-P eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von D-N-P: $m40$
Standard

das steht hier aber nich zur debatte glaube ich!!!
sage ja nur das der vielleicht tips zum thema gewicht und deren ersparniss geben könnte!!!
D-N-P ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 17:44      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Icetrey
 
Registriert seit: 12.02.2010
Bora V6 4Motion Variant
Ort: Schwetzingen
HD
Verbrauch: 10.5
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 766
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 25 Danke für 14 Beiträge

Icetrey eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von D-N-P Beitrag anzeigen
hier war doch auch mal ein user der in nen 1.4er nen r32 motor verbaut hat der war innen leer bis auf zwei recaro-schalen gurten und lebenswichtiger knöpfe kein radio keine boxen keine airbags kein handschufach nix!
der fährt das ding jetzt noch mit turbo glaub ich vielleicht meldet der sich ja oder einer weiß wie der heißt!
Glaube du meinst den LoveR, der hat jetzt sogar Bi-Turbo und das mit FWD, aber immerhin mit Sperre
Icetrey ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 18:05      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von M@RC€L.Jubi25
 
Registriert seit: 25.07.2010
25 Jahre Jubi GTI
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von D-N-P Beitrag anzeigen
das steht hier aber nich zur debatte glaube ich!!!
sage ja nur das der vielleicht tips zum thema gewicht und deren ersparniss geben könnte!!!

was gibts denn da für Tipps? Verkleidungen ab und Dämmatten mit dem Heißluftfön und Reinigungbezin entfernen.
Wenn du einen Käfig fahren willst, müssen auch die Türpappen raus
M@RC€L.Jubi25 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 20.12.2010, 18:17      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Grey Diamond
 
Benutzerbild von DJRival
 
Registriert seit: 23.10.2009
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.568
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 303 Danke für 94 Beiträge

Standard

Wie wäre es denn mit Carbon ist das nicht eine Option ?

Es gibt doch im Netz ne Firma die hat Carbon türen, Kotflügel und ne haube für den Golf IV da soll die haube nur 6 Kilo wiegen aber weiß ja nicht ob das was wäre für den umbau.
DJRival ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 18:23      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

LoveR baut aber zur Zeit auf 4motion um....
ninjajumbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 18:25      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Maxi.gti
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von [email protected]€L.Jubi25 Beitrag anzeigen
was gibts denn da für Tipps? Verkleidungen ab und Dämmatten mit dem Heißluftfön und Reinigungbezin entfernen.
Wenn du einen Käfig fahren willst, müssen auch die Türpappen raus


Ja mir ging es dabei schon eher um speziellere Angelegenheiten. Damit meine ich nicht, wer was für ein Auto mit irgendeinem Motor fährt und wer nicht.
Wenn jemand hier seinen Umbau und das Ergebnis vorstellen kann ist das natürlich super.
Super fand ich dein Bremsenbeispiel. Ich hätte gedacht, dass die Jubi GTI Bremse bei nem leergeräumten 4er GTI ausreichend ist.
Welche Bremse fährst du denn, und wie sind die Erfahrungen auf der NS?

Fürn Lupo gab's z.b. eine komplette Auflistung, wo jedes einzelne ausgebaute Teil abgewogen wurde, so konnte man sich sehr schön einen Überblick über das machen, was möglich ist.

Wie siehts bspw. aus, wenn man seine climatronic zwecks Gewichtsersparnis ausbauen will. Was raus muss ist klar, doch was muss man bspw. machen, um auf eine normal Lüftung umzubauen?

Ebenfalls ne interessante Frage: 17 oder 18 Zoll Felgen...


Grüße


edit: Zu dem Thema Carbon: Sichelich im Leichtbau sehr interessant. So wiegt einen Lupo Carbon Heckklappe z.b. nur 3kg mit den originalen Befestigungspunkten. Leider meist ohne TüV. Interessant wäre natürlich wieder was handfestes...nicht nur spekulationen, dass es irgendwo einene Firma gibt, die dies und das baut, ...

Geändert von Maxi.gti (20.12.2010 um 18:28 Uhr)
 

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 18:29      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Grey Diamond
 
Benutzerbild von DJRival
 
Registriert seit: 23.10.2009
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.568
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 303 Danke für 94 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Maxi.gti Beitrag anzeigen
Ja mir ging es dabei schon eher um speziellere Angelegenheiten. Damit meine ich nicht, wer was für ein Auto mit irgendeinem Motor fährt und wer nicht.
Wenn jemand hier seinen Umbau und das Ergebnis vorstellen kann ist das natürlich super.
Super fand ich dein Bremsenbeispiel. Ich hätte gedacht, dass die Jubi GTI Bremse bei nem leergeräumten 4er GTI ausreichend ist.
Welche Bremse fährst du denn, und wie sind die Erfahrungen auf der NS?

Fürn Lupo gab's z.b. eine komplette Auflistung, wo jedes einzelne ausgebaute Teil abgewogen wurde, so konnte man sich sehr schön einen Überblick über das machen, was möglich ist.

Wie siehts bspw. aus, wenn man seine climatronic zwecks Gewichtsersparnis ausbauen will. Was raus muss ist klar, doch was muss man bspw. machen, um auf eine normal Lüftung umzubauen?

Ebenfalls ne interessante Frage: 17 oder 18 Zoll Felgen...


Grüße
Schau mal nach den 18 Zoll ATS DTC die wiegen glaube 9 Kilo pro felge
DJRival ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 18:55      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Icetrey
 
Registriert seit: 12.02.2010
Bora V6 4Motion Variant
Ort: Schwetzingen
HD
Verbrauch: 10.5
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 766
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 25 Danke für 14 Beiträge

Icetrey eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ninjajumbo Beitrag anzeigen
LoveR baut aber zur Zeit auf 4motion um....
Weis ich doch auch
Icetrey ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 18:56      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Wayne & Co
 
Benutzerbild von Finiss
 
Registriert seit: 06.03.2009
VW T5 Caravelle, E46 Touring, E36 Compact Drifter
Ort: Siegen
Verbrauch: 8,5
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7.123
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 391 Danke für 275 Beiträge

Standard

Ich würde an deiner Stelle erstmal so mit dem Wagen fahren wie er ist. Dann schaust du wo du was verbessern kannst. Ich bin meinen Golf nun schon hinten komplett leergeräumt ohne Anlage und komplett mit Rückbank, Anlage + Sub auf dem Ring gefahren. Vom Feeling her "geht er" ohne Rückbank "besser", Fahrverhalten ist mit Rückbank aber wesentlich ausgewogener. Das liegt zu einem Großteil aber daran, dass die meisten nicht voll verstellbaren Fahrwerke hinten für den Seriengolf ausgelegt sind und nicht sone Leergeräumte-Büchse

Was ich dir empfehlen kann:

Wenn 1.8T, dann direkt die Abgasanlage (ganz wichtig->) AB TURBO ändern! Sonst macht der Turbo das nicht lange mit, und die Motortemperatur ebenfalls nicht.

Pflicht beim 1.8T ist auch ne Öltemperaturanzeige und ne Ladedruckanzeige (letztere allerdings zweitrangig).

Fahrverhalten:

Ich fahre vorne nen 19mm 4M Stabi mit Querlenkeranbindung und hinten 1.8T Stabiachse (die vom Jubi soll wohl nen dickeren haben hinten) dazu H&R Cupkitdämpfer mit rund rum Weitec 50/50 Federn. Fährt sich soweit schonmal nicht schlecht. Schnellste Runde bisher mit einem Unfall (200m Schritttempo) war 9min35sek (BTG).
Das Fahrverhalten ist für Show ganz lustig aber für schnelle Runden schiss... Durch den dünne Stabi hab ich zwar vorne mehr Grip, sodass das Heck gerne mal kommt, wenn man leicht in eine Kurve einbremst, allerdings rattert das Kurvenäussere Rad übelst wenn man die Kurve am Limit fährt, und die Seitenneigung ist bissl zu viel.

Daher hab ich mir jetzt ein H&R Stabikit gekauft hier aus dem Forum, sowohl für vorne als auch hinten.

Was auch sehr wichtig ist beim Fahrwerk: R32 Lager in den Querlenkern hinten (Vorderachse)!

Nen KW Var3, PSS9 oder sonst irgendwelche teuren Fahrwerke brauchst du am Ring nicht. Wenn du Newbie bist würd ich leicht anfangen. Ich fahr meinen Golf nun 2 Jahre. Seit beginn auch am Ring. Dieses Jahr mit der oben genannten Fahrwerkskombi und hab mir vor ner Woche nen KW Var1 gekauft nicht wegen dem Fahrverhalten am Ring (das war bis auf den Stabi schon ganz gut) sondern weil ich im Winter kein Bock mehr hab Schneeschieber zu sein


Das ist genauso wie beim Skikurs für Anfänger. Die meisten haben ne günstige Einsteigerausrüstung oder leihen sich günstig was. Das sind meist die erfolgreichen Skikursteilnehmer. Dann gibt es aber auch die Leute die da schon mit Highend Profi Ausrüstung auftauchen, was aber einfach nur rausgeschmissenes Geld ist.

Wenn du Regelmäßig am Ring fahren willst solltest du dir schonmal gedanken machen über die Kosten! Verbrauch steigt da locker auf 20L und mehr pro 100km. Das Material arbeitet absolut am Limit.

Irgendjemand sagte mal: 23km Nordschleife sind wie 23.000km auf der Straße!

EDIT: Was auch hilft: Einfach mal zum Ring fahren und dort gezielt die Leute ansprechen. Meist freuen die sich das sich jemand für ihr Fahrzeug interessiert und erzählen dann einiges bzw. beantworten dir deine Fragen.

Witzig ist wenn man die regelmäßigen Fahrer da fragt, womit sie auf dem Ring angefangen haben Da ist nen 1.8T mit Golf4 drum rum schon fast Highend



Geändert von Finiss (20.12.2010 um 19:01 Uhr)
Finiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Finiss für den nützlichen Beitrag:
Ayo (10.03.2013)
Antwort

Stichworte
fahrwerksabstimmung, leichtbau, nordschleife, nürburgring, ringtool, ölkühler

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben