Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 28.07.2020, 22:34
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von force77
 
Registriert seit: 15.05.2020
Golf IV Lim. 1.6 SR
Ort: Düsseldorf
Verbrauch: 7,4 l/100 km
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 50 Danke für 35 Beiträge

Standard Kühlmitteltemperatur / Kühlerlüfter / Motor wird heiß

Hallo zusammen,

ich habe seit längerem folgendes Problem mit meinem Golf 4.

Wenn die Außentemperatur >27 Grad ist und es allgemein draußen warm ist, wird der Motor und das Kühlmittel im Stand nicht genug runtergekühlt.

Der Fehler tritt wie folgt ein:

Außentemperatur >27 Grad;
Motor ist warmgefahren (Stop & Go, Autobahn etc.);
Motor wurde für ca. 5 Minuten ausgeschaltet;

Anschließend mache ich die Zündung an, für einen weiteren Fahrtantritt.
Im Kombiinstrument geht die Nadel der Kühlmitteltemperatur bis auf 100-110 Grad!

Starte ich den Motor und gleichzeitig die Kühlerlüfter, dann geht die Nadel sprungartig auf die 90 Grad zurück.

Der Lüfter wurde wie folgt auch getestet:

(Motor war nicht heiß gefahren)

Klima ist auf „off“ - Kühler läuft nicht
Klima ist auf „econ“ - Kühler läuft nicht
Klima ist auf „auto“ Kühler läuft

Vielleicht hat ja hier jemand einige Tipps oder Ideen, welche ich durchführen kann.

Viele Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WhatsApp Image 2020-07-28 at 22.25.21.jpg (42,4 KB, 49x aufgerufen)



Geändert von force77 (16.09.2020 um 14:45 Uhr)
force77 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 29.07.2020, 01:00      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.743
Abgegebene Danke: 902
Erhielt 323 Danke für 291 Beiträge

Standard

Sprungartig bedeutet in wie viel Sekunden ?

Ich würde erst mal die werte von den Temperatursensoren prüfen mit VCDS

Sowas kann nämlich auch eine falsche Anzeige im KI sein , zum Beispiel Schlechte Masse bzw Potential
Auf der Masse Verbindung vom KI
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 09:24      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von force77
 
Registriert seit: 15.05.2020
Golf IV Lim. 1.6 SR
Ort: Düsseldorf
Verbrauch: 7,4 l/100 km
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 210
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 50 Danke für 35 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Sprungartig bedeutet in wie viel Sekunden ?

Ich würde erst mal die werte von den Temperatursensoren prüfen mit VCDS

Sowas kann nämlich auch eine falsche Anzeige im KI sein , zum Beispiel Schlechte Masse bzw Potential
Auf der Masse Verbindung vom KI
Also nach 3-5 Sekunden ca. ist die Anzeige wieder bei 90 Grad, wenn der Motor läuft.

Die Temperaturwerte stimmen eigentlich mit dem Kombiinstrument überein.
Hatte halt mal bei der Fahrt das Kühlwasser bei 106 Grad, wobei dieses auch so konstant geblieben war. Im Kombiinstrument ist bei der Fahrt immer konstant 90 Grad angezeigt.
force77 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 09:53      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.400
Abgegebene Danke: 1.309
Erhielt 1.946 Danke für 1.417 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von force77 Beitrag anzeigen
ich habe seit längerem folgendes Problem mit meinem Golf 4.

Nicht zufällig seit dem Tachowechsel?
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 10:12      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von force77
 
Registriert seit: 15.05.2020
Golf IV Lim. 1.6 SR
Ort: Düsseldorf
Verbrauch: 7,4 l/100 km
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 210
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 50 Danke für 35 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
Nicht zufällig seit dem Tachowechsel?
Nein, zum Glück nicht. Das Problem bestand bereits davor, auch im März schon.
Ich denke, dass die Lüfter einfach nicht nachlaufen, wenn der Motor aus ist.

Habe auch nun die Zündkerzen wechseln müssen, sie waren komplett schwarz. Ich weiß nicht, ob es was mit der Temperatur zu tun haben kann.
force77 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 20:44      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jonasrrjonas
 
Registriert seit: 10.05.2017
Golf IV & Bora & Lupo
Ort: Böblingen
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

Standard

Das ist meiner Ansicht nach normal. Macht unser AVU auch.

Vermutung: Kühlmittelanzeigendämpfung nur bei Drehzahlsignal > 0RPM vom Motor.

Und da du einen kennfeldgekühlten Motor hast, sind Wassertemperaturen bis 115°C auch normal.
jonasrrjonas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 21:28      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von force77
 
Registriert seit: 15.05.2020
Golf IV Lim. 1.6 SR
Ort: Düsseldorf
Verbrauch: 7,4 l/100 km
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 210
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 50 Danke für 35 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von jonasrrjonas Beitrag anzeigen
Das ist meiner Ansicht nach normal. Macht unser AVU auch.

Vermutung: Kühlmittelanzeigendämpfung nur bei Drehzahlsignal > 0RPM vom Motor.

Und da du einen kennfeldgekühlten Motor hast, sind Wassertemperaturen bis 115°C auch normal.
Ich hätte gedacht, dass der Zeiger in der Mitte, also bei 90 Grad konstant sein muss.

Mich stört das zwar nicht, aber ist dennoch komisch. Habe das sonst noch nie irgendwo gesehen.

Wie gesagt, bei der Fahrt ist es immer konstant 90 Grad, alles funktioniert super.

Erst nach dem Abstellen des Motors und ca. 5 Minuten Standzeit, schalte ich die Zündung ein und es werden 100-110 Grad angezeigt.
Beim Starten des Motors geht's auf die 90 Grad.

Das kann ich irgendwie nicht ganz nachvollziehen.
force77 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2020, 17:51      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jonasrrjonas
 
Registriert seit: 10.05.2017
Golf IV & Bora & Lupo
Ort: Böblingen
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

Standard

Ist doch völlig normal, dass die Temperatur an dem Punkt, an dem der Temperaturfühler ist (Motorausgang) nach dem Abstellen erstmal steigt.
Das Wasser wird nicht mehr durch den Kreislauf gepumpt und da der Block wärmer ist als 90°C, erhitzt sich das stehende Wasser entsprechend und "wandert" durch Konvektion offensichtlich bis zum Temperaturfühler und weiter.
jonasrrjonas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2020, 17:55      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.276
Abgegebene Danke: 2.040
Erhielt 3.379 Danke für 2.591 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von jonasrrjonas Beitrag anzeigen
Ist doch völlig normal
Kenne ich so von keinem einzigen Golf 4 / Bora - aber ich muss gestehen, einen AVU Automatik bin ich jetzt auch noch nicht gefahren.

Ist es dem Golf nach Abstellen des Motors zu warm, schaltet der Thermoschalter und die Lüfter laufen.
Das ist bei force77 nicht der Fall.
Über 90 Grad zeigt der Tacho mMn nur dann an, wenn irgendwas defekt ist.

(denn über 90 Grad im Kombiinstrument entsprechen in Realität über 110 Grad, wie wir wissen: nicht-lineare Kühlwassertemperaturanzeige und so)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
force77 (02.08.2020)
Alt 30.07.2020, 19:40      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von force77
 
Registriert seit: 15.05.2020
Golf IV Lim. 1.6 SR
Ort: Düsseldorf
Verbrauch: 7,4 l/100 km
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 210
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 50 Danke für 35 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Kenne ich so von keinem einzigen Golf 4 / Bora - aber ich muss gestehen, einen AVU Automatik bin ich jetzt auch noch nicht gefahren.

Ist es dem Golf nach Abstellen des Motors zu warm, schaltet der Thermoschalter und die Lüfter laufen.
Das ist bei force77 nicht der Fall.
Über 90 Grad zeigt der Tacho mMn nur dann an, wenn irgendwas defekt ist.

(denn über 90 Grad im Kombiinstrument entsprechen in Realität über 110 Grad, wie wir wissen: nicht-lineare Kühlwassertemperaturanzeige und so)
Ja, ich habe die Kühlerlüfter mal mit einem Draht geprüft. Es laufen beide Stufen.

Das heißt, dass dann der Thermoschalter einen Defekt haben kann. Auch wenn er nicht im Fehlerspeicher steht.
Also wird der morgen einfach mal ausgetauscht.

Mal sehen, ob sich etwas verbessert.
force77 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2020, 21:18      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jonasrrjonas
 
Registriert seit: 10.05.2017
Golf IV & Bora & Lupo
Ort: Böblingen
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

Standard

Der AVU hat meines Wissens nach keinen Thermoschalter.

Das MSG schaltet die Lüfterstufe und das im Stand + Leerlauf bei 118°C.

Auch beim AUM konnte ich in den MWB beobachten, dass die WT nach Abstellen des Motors leicht ansteigt. Das wird man bei der ruhig gestellten Nadel im KI nicht sehen.
jonasrrjonas ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu jonasrrjonas für den nützlichen Beitrag:
force77 (02.08.2020)
Alt 02.08.2020, 01:18      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.826
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 314 Danke für 263 Beiträge

Standard

Hab heute mal bei meinem AKL den Test gemacht. Nach längerer Fahrt bei heutigen hohen Aussentemperaturen, kam ich Heim und noch bevor ich den Motor abstellte, sind die Lüfter auf kleiner Stufe gelaufen. Motor aus und Lüfter sind weiter gelaufen. Nach einer Minute kam die Abschaltung.
Ich habe dann mal 5 Minuten gewartet und habe dann den Motor noch einmal gestartet und die KI-Anzeige blieb bei exakt 90℃ und ging nicht höher.

So sollte es auch funktionieren!

Ich glaube nicht, dass es beim AVU anders sein sollte!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schlupf für den nützlichen Beitrag:
force77 (02.08.2020)
Alt 02.08.2020, 11:16      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von force77
 
Registriert seit: 15.05.2020
Golf IV Lim. 1.6 SR
Ort: Düsseldorf
Verbrauch: 7,4 l/100 km
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 210
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 50 Danke für 35 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Schlupf Beitrag anzeigen
Hab heute mal bei meinem AKL den Test gemacht. Nach längerer Fahrt bei heutigen hohen Aussentemperaturen, kam ich Heim und noch bevor ich den Motor abstellte, sind die Lüfter auf kleiner Stufe gelaufen. Motor aus und Lüfter sind weiter gelaufen. Nach einer Minute kam die Abschaltung.
Ich habe dann mal 5 Minuten gewartet und habe dann den Motor noch einmal gestartet und die KI-Anzeige blieb bei exakt 90℃ und ging nicht höher.

So sollte es auch funktionieren!

Ich glaube nicht, dass es beim AVU anders sein sollte!
Okay, danke für den Test.

Habs bei mir dann so, dass nach dem Abstellen des Motors (selbst nach Kickdown Fahrten auf der Autobahn) der Lüfter sich komplett abschaltet.
Nach 5 Minuten Standzeit ist die Temperatur dann bei ca. 100-110 Grad.
force77 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 11:34      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jonasrrjonas
 
Registriert seit: 10.05.2017
Golf IV & Bora & Lupo
Ort: Böblingen
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

Standard

Och Leute.
AKL hat keine Kennfeldkühlung!
AVU aber definitiv!
jonasrrjonas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2020, 02:15      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.826
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 314 Danke für 263 Beiträge

Standard

Ja, das ist uns/mir schon klar. Ich wollte nur damit mal testen, ob es bei meinem auch so ist, oder eben nicht. Sollte kein Vergleich sein! :-)

Der 2polige G83-Geber für Kühlmittel im Kühlerausgang, könnte aber z.B. was damit zutun haben.
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schlupf für den nützlichen Beitrag:
force77 (06.08.2020)
Alt 04.08.2020, 09:09      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.276
Abgegebene Danke: 2.040
Erhielt 3.379 Danke für 2.591 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von jonasrrjonas Beitrag anzeigen
Och Leute.
AKL hat keine Kennfeldkühlung!
AVU aber definitiv!
Okay, bei der Funktionsweise der Kennfeldkühlung muss ich passen.
Da steuert das Motorsteuergerät die Lüfter und es gibt keinen Thermoschalter - oder wie? Und wenn die Zündung aus ist, werden auch keine Lüfter mehr angesteuert?
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2020, 11:42      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von force77
 
Registriert seit: 15.05.2020
Golf IV Lim. 1.6 SR
Ort: Düsseldorf
Verbrauch: 7,4 l/100 km
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 210
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 50 Danke für 35 Beiträge

Standard

Da werde ich dann den Schalter / Sensor / Geber einfach ausbauen müssen.

Dort müsste ja eine Teilenummer sein, die ich mir dann anschauen könnte.
force77 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2020, 13:08      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von force77
 
Registriert seit: 15.05.2020
Golf IV Lim. 1.6 SR
Ort: Düsseldorf
Verbrauch: 7,4 l/100 km
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 210
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 50 Danke für 35 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von force77 Beitrag anzeigen
Da werde ich dann den Schalter / Sensor / Geber einfach ausbauen müssen.

Dort müsste ja eine Teilenummer sein, die ich mir dann anschauen könnte.
Hier wären noch einige Fotos von diesem "Gerät".
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WhatsApp Image 2020-08-04 at 13.01.54.jpg (33,2 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg WhatsApp Image 2020-08-04 at 13.01.55.jpg (31,0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg WhatsApp Image 2020-08-04 at 13.01.55(1).jpg (27,9 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg WhatsApp Image 2020-08-04 at 13.01.56.jpg (19,6 KB, 13x aufgerufen)
force77 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2020, 22:27      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jonasrrjonas
 
Registriert seit: 10.05.2017
Golf IV & Bora & Lupo
Ort: Böblingen
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Okay, bei der Funktionsweise der Kennfeldkühlung muss ich passen.
Da steuert das Motorsteuergerät die Lüfter und es gibt keinen Thermoschalter - oder wie? Und wenn die Zündung aus ist, werden auch keine Lüfter mehr angesteuert?
Im SSP 222 steht eigentlich alles darüber drin.

Das Bild von force77 dürfte den Temperaturfühler Kühlerausgang darstellen. Es gibt noch einen Fühler am Motorausgang.
Das MSG lässt sich auch nach Ausschalten der Zündung noch via VCDS ansteuern. Daher wird es wohl dann den Kühlerlüfternachlauf regeln.
jonasrrjonas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2020, 23:58      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.826
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 314 Danke für 263 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von force77 Beitrag anzeigen
Hier wären noch einige Fotos von diesem "Gerät".
Die Aderfarben sind genau so, wie ich es durchgeleutet habe! Daher ist dies der G83-Temp.-Geber und ist, wie auch vwbastler richtig geschrieben hat, gleich mit dem APF-Motor! Bei dem habe ich die Pläne und kann eben auch nachsehen!

Es könnte also durchaus sein, dass der G83 eine Macke hat und dadurch die Lüfter nicht nachlaufen bzw. laufen und auch dadurch eine Temperaturspitze im KI kurz nach dem zweiten Start gezeigt wird!

Es muß aber ein Signal vom MSG zum LSG (Lüfter) kommen, da die Lüfter ja immer noch und ausschließlich vom Lüftersteuergerät angesteuert werden, da es ja keinen Thermoschalter gibt!

Hab gesucht und habe gefunden: TN-06A 919 501 A
..und zwar da: http://www.golf4.de/golf4/188424-geb...ratur-g83.html
Man kann ja nicht alles im Kopp behalten, gelle! ;-)))

...und da ist er: https://www.daparto.de/Teilenummerns...A?ref=fulltext


Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schlupf für den nützlichen Beitrag:
force77 (05.08.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sunny5487 Werkstatt 12 05.02.2015 19:57
Tom_10111983 Golf4 10 19.08.2013 11:41
3lton Werkstatt 6 10.10.2011 21:30
locke605 Werkstatt 3 02.09.2011 19:56
golf41234 Golf4 7 23.12.2009 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.