Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 29.08.2022, 20:45
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
donatello
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Beitrag Verbraucher Sicherung 14 fallen aus

Liebe Forum,

ich weiß, das Thema wurde schon oft besprochen. Mein Fall ist aber so merkwürdig, dass ich um eure Hilfe bitte.

Ich habe einen Golf 4, Baujahr 2001. Immer wieder fallen die elektrischen Fensterheber aus. Zusammen mit dem Warnton für angelassenes Licht, Innenraumbeleuchtung, Beleuchtung der Türinnenverkleidung etc.
Wenn ich die Sicherung 14 rausnehme und Kontaktspray reinsprühe, geht es manchmal wieder. Die Sicherung fliegt nicht. Ist immer intakt. Nur: alle Verbraucher der Sicherung 14 gehen dann nicht.

Ich bin gerade in Spanien, und da ist es noch sehr heiß; die letzten Tage war es etwas kühler, und alles ging einwandfrei.
Heute wieder das Phänomen. Es hat draussen 30 Grad. Ich probierte es nochmal mit Kontaktspray, half aber nichts. Ständig kam auch die Meldung "Heckklappe" offen.
Wenn ich die Batterie 10 Minuten abklemme, funktioniert alles wieder einwandfrei. Habe Türen getestet (2 Schlösser sind eh neu); auch die Heckklappe getestet. Alle Meldungen einwandfrei. Wenn ich den Motor dann starte, dauert es exakt 2 Minuten, bis die Probleme von vorne losgehen. Ist repoduzierbar.
So: und jetzt habe ich herausgefunden, dass dies nur der Fall ist, wenn es im Inneraum sehr heiß ist. Habe Klimaanlage angemacht und den Innenraum runtergekühlt. Dann geht alles einwandfrei. Wenn der Wagen in der Sonne steht, wieder selbes Problem.

Jetzt frage ich mich, woran das liegen könnte. Vielleicht hat jemand eine Idee (übrigens: an der Sicherung 14 liegen ca. 8,5 Volt an; ist mir nicht klar, ob der Wert normal ist; evtl stimmt ja im Sicherungskasten etwas an den Kontakten nicht und reagiert auf Wärme; die Lüftung kühlt ja hinter der Verkleidung).

Viele Grüße und jetzt schon vielen Dank auf eure Ideen und für eure Hilfe.

donatello


donatello ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2022, 20:57      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.239
Abgegebene Danke: 516
Erhielt 665 Danke für 574 Beiträge

Standard

Wenn nur an der Sicherung 14 diese 8,5V anliegen, aber die Sicherung 13, 238,12,237,10,242,241,15,239 und 240 korekt versorgt werden liegt es an deinem Sicherungskasten!

Sorry wegen der Reihenfolge habe ich nur abgeschrieben aber nicht geordnet.

Wenn hingegen auch hier diese Spannung anliegt dann ist dein Entlastungsrelais für den X-Kontakt im Eimer.

Geändert von vwbastler (29.08.2022 um 21:00 Uhr)
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
donatello (29.08.2022), Schlupf (30.08.2022)

Werbung


Alt 29.08.2022, 21:07      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
donatello
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

danke vwbastler,

wie komme ich denn an die Sicherungen 238, 237, 242, 241, 239 und 240 ran? Das sind doch nicht die über der Batterie im Motorraum.
donatello ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2022, 21:13      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.239
Abgegebene Danke: 516
Erhielt 665 Danke für 574 Beiträge

Standard

Die sitzen alle im Sicherungskasten. Einfach erklärt sind die Sicherungen mit 3 Zahlen die großen die mit 2 die kleinen.
Schaue mal auf den Belegungszettel und dann einfach durchzählen. Ist etwas bescheuert gemacht aber wenn man es verstanden hat easy.


vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
donatello (29.08.2022)
Antwort

Stichworte
ausfall verbraucher, sicherung 14

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lena90 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 6 08.11.2021 22:48
denne82 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 22 02.02.2019 15:00
jundl2007 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 9 29.03.2018 18:31
Mue0815 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 10 14.06.2017 11:35
MitchMi Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 3 02.04.2017 11:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:11 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben