Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.04.2016, 04:17
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
bashyi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Gänge gehen nicht rein.

Grüße,

hab vor 2 Monaten mir nen' golf4 1.4 gekauft,
hat 170tkm drauf, getriebe kam bei 160 ein "neues" rein,dies hatte 96tkm weg laut vorbesitzer. Er hat auch kupplung und druckplatte erneuert.

nun war ich am dienstag unterwegs und wollte runterschalten und merkte das es verdammt schwer geht, hatte aber noch ca. 30min fahrt vor mir und es wurde immer schlechter mit dem schalten... am ziel angekommen eingeparkt,motor einmal aus und wieder an um nochma' abzuchecken wat da los ist,nun ging leider kein einziger gang rein bei laufenden Motor, wenn motor aus ist kann ich beliebig schalten sobald motor wieder an ist geht nichts.
der rückwärtsgang macht ein verdammt lautes kr#tzen wenn ich ihn reinpresche.

unsere vermutung sind halt die geber und nehmerzylinder und/oder das getriebe ... der junge herr von dem ich den wagen privat gekauft habe will seine hand dafür ins feuer legen das es mit sicherheit nicht die kupplung oder das getriebe sein können da er es angeblich selber halt vor 8000km erneuert hat,

jemand schonmal das problem gehabt und eine lösung gehabt?

hab bisschen schiss das es doch das getriebe sein könnte und wir die geber und nehmer "umsonst" tauschen, wollte morgen die beiden teile bestellen.

entlüften bringte auch nix-

mfg


bashyi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 09:47      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.969
Abgegebene Danke: 678
Erhielt 2.030 Danke für 1.237 Beiträge

Standard

Würde erst mal den grünen Deckel entfernen und gucken ob der Betätigungshebel gebrochen ist, wäre ja der Klassiker.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu TDI-GTI-4-Motion für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (28.04.2016)
Alt 17.04.2016, 12:45      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
bashyi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von TDI-GTI-4-Motion Beitrag anzeigen
Würde erst mal den grünen Deckel entfernen und gucken ob der Betätigungshebel gebrochen ist, wäre ja der Klassiker.
würd das nicht heissen das ich die gänge dann gar nicht rein bekomme? weil wenn motor aus bekomm ich sie ja alle rein
bashyi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 13:09      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.969
Abgegebene Danke: 678
Erhielt 2.030 Danke für 1.237 Beiträge

Standard

Der Betätigungshebel ist für die Kupplung, dieser defekt -> Kupplung trennt nicht mehr (vollständig).
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 13:13      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
bashyi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von TDI-GTI-4-Motion Beitrag anzeigen
Der Betätigungshebel ist für die Kupplung, dieser defekt -> Kupplung trennt nicht mehr (vollständig).
oke danke schonmal, kommt man da so ran ?
bashyi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 13:20      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.969
Abgegebene Danke: 678
Erhielt 2.030 Danke für 1.237 Beiträge

Standard

Ja, also Getriebe oder so muss da nicht für raus. Deckel raus (brauchst dann neu, geht kaputt), Welle raus und dann kannst alles wechseln, is ziemlich selbsterklärend wenn du davor stehst.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu TDI-GTI-4-Motion für den nützlichen Beitrag:
bashyi (17.04.2016)
Alt 17.04.2016, 13:25      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
bashyi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von TDI-GTI-4-Motion Beitrag anzeigen
Ja, also Getriebe oder so muss da nicht für raus. Deckel raus (brauchst dann neu, geht kaputt), Welle raus und dann kannst alles wechseln, is ziemlich selbsterklärend wenn du davor stehst.
danke danke,wenn das hilft schick lass ich dir ne pizza zu kommen danke ;)
bashyi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 13:37      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.969
Abgegebene Danke: 678
Erhielt 2.030 Danke für 1.237 Beiträge

Standard

Ein Hinweis noch: Solltest du den Deckel entfernen wenn das Fahrzeug eben steht, wird etwas Getriebeöl rauslaufen.
Wenn du ihn z.B. mit nem Wagenheber nur auf der Fahrerseite angebst, läuft allerdings nichts raus.

Versprechen kann ich dir natürlich auch nicht das es daran liegt, in Frage kommen einige Fehler, aber der Hebel ist bei den Getrieben das Wahrscheinlichste, womit ich auf jeden Fall anfangen würde. Von den Teilen habe ich schon unzählige Stück gewechselt.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 13:43      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
bashyi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

schonmal ein anfang werden wa morgen direkt mal abchecken,
was würd sonst noch in frage kommen ?
bashyi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 14:11      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
1,8turbo
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 25.482
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 1.931 Danke für 1.722 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das sieht man von aussen schon. Schau direinfach mal den Hebel an wo der Nehmerzylinder draufdrückt. unbetätigt steht der etwa waagerecht. denke aber auch das es das problem verursacht. wird mit sicherheit der hebel oder das ausrücklager defekt sein
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 14:41      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.969
Abgegebene Danke: 678
Erhielt 2.030 Danke für 1.237 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von bashyi Beitrag anzeigen
was würd sonst noch in frage kommen ?
- Nehmer- oder Geberzylinder - selten
- Druckplatte "durchgeschossen" - sehr selten
- Kupplung mechanisch blockiert/verkeilt (Belag zerlegt, Feder gebrochen) - kommt schon mal vor
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 14:47      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
bashyi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

super ich fahr morgen zum wagen und schau mal,
ich werd mich melden.
danke danke
bashyi ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 27.04.2016, 00:41      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
bashyi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Grüße. Also es sind ein paar tage vergangen wir haben den grünen deckel am Getriebe runter gemacht und drin schien alles soweit in ordnung haben uns dann entschlossen erstmal geber ubd Nehmer zylinder auszutauschen. Hat leider nichts gebracht. Also haben wir getriebe runter geholt und uns die Kupplung angesehen sie war wirklich neu bis auf die platte wo die stange draufdrückt sie war alt und angebrochen. Haben sie dann heut erneuert Getriebe wieder ran und waren guter Dinge. Leider haben wir immer noch das gleiche problem nur das der wagen nun immer los will auch mit getretener kupplung im.ersten gang.

Was kann es noch sein ?
Danke schon mal im vorraus. Ps. Wir hören immer ein klacken im bereich der druckplatte wenn motor aus ist und kupplubg ca. Halb getreten wird.

Mfg
bashyi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 08:11      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
1,8turbo
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 25.482
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 1.931 Danke für 1.722 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mach mal ein Foto von dem Hebel wo der Nehmerzylinder draufdrückt. Aber möglich so das man die Position gut sieht
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 11:07      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jan1994
 
Registriert seit: 19.09.2012
Golf 4 1.8 Turbo
Ort: Ulm
UL-JJ51
Verbrauch: Turbo läuft - Turbo säuft
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

Standard

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Jan1994 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 19:39      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
bashyi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Steht jetzt wieder wagerecht mache morgen ein foto fahren ihn ib die werkstatt mal mit Maschine entlüften ist wohl mal angebracht. Ist es möglich das der stab abgenutzt ist der auf die platte drückt ? Eine seite ist rund die andere is kantig.
bashyi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 23:07      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.414
Abgegebene Danke: 1.143
Erhielt 526 Danke für 416 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Jan1994 Beitrag anzeigen
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 12:50      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.760
Abgegebene Danke: 382
Erhielt 386 Danke für 327 Beiträge

Standard

Wenn Du das vordergründige Problem gefunden und behoben hast, lasse Dir die Schaltung in einer VW-Werkstätte genau justieren (kostet nicht viel - ich habe dafür um die Euro 65,- bezahlt). Da Dein Vorbesitzer angibt, das Getriebe selbst umgebaut zu haben, hat er es mit großer Sicherheit nur ungefähr justiert - es gibt dafür ein eigenes Gerät !!!

Bei meinem GOLF 4, 1.4, 16V, 75 PS, AXP - nach Einbau eines gebrauchten Motors von mir selbst getätigt und den Einbau einer neuen Kupplung ergab sich nach etlichen Monaten, dass beim Hochschalten vom ersten auf den zweite Gang dies gelegentlich nur sehr schwer gelingen will. Nach der Justierung in einer VW-Werkstätte war der Spuk vorbei.



Geändert von Flying (28.04.2016 um 13:02 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
d4RulA Werkstatt 19 10.12.2017 10:12
pappkarton Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 17 30.05.2016 00:35
89er_Cabrio Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 3 23.08.2012 22:01
QYT2CORE Werkstatt 12 12.08.2012 19:18
Pudding Werkstatt 0 06.09.2010 14:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben