Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 11.03.2013, 18:08
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2009
Golf4
Ort: Wuppertal
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Welche Viskosität Getriebeöl 1,6SR Bj.98,AKL Motor

Da ich bei mir zum Motorölwechsel nun auch mal ein Getriebeölwechsel machen will,wollte ich mal nachfragen was da für ein Öl reinkommt.
Im Handbuch bin ich leider nicht fündig geworden.

Golf4
Bj.98,1,6SR mit AKL Motor


bluecrx ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 06:07      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2009
Golf4
Ort: Wuppertal
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 83
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Keiner??
bluecrx ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 07:10      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Kombikraftwagennutzer
 
Benutzerbild von xidriver
 
Registriert seit: 01.10.2005
Fahrzeug:G4 Variant/G6 mit Schneckchen
Ort: Berlin-Bohnsdorf
ehem.OVP-XI4
Verbrauch: ...hat er.
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 8.918
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 726 Danke für 466 Beiträge

Standard

Schaltgetriebe? Mal blöd gefragt, warum willste da GÖ wechseln?
xidriver ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 07:23      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Death_Monkey
 
Registriert seit: 08.10.2011
VW Golf IV 2.3 V5
FS-*****
Verbrauch: 7,5
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 2.350
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 173 Danke für 166 Beiträge

Ebayname von Death_Monkey: Excuter02
Standard

Wie immer eigentlich das ist zu empfehlen:
Castrol Syntrans Transaxle 75W-90
Death_Monkey ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 08:19      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.275
Abgegebene Danke: 136
Erhielt 6.438 Danke für 4.253 Beiträge

Standard

Oder bei vorbei und dort einfach Liter Dosen kaufen.
Fahre seit eh und je das original VW Getr.Öl ohne Probleme.
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 08:29      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.969
Abgegebene Danke: 678
Erhielt 2.030 Danke für 1.237 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von xidriver Beitrag anzeigen
Schaltgetriebe? Mal blöd gefragt, warum willste da GÖ wechseln?
Weils einfach Sinn macht, ein Öl welches stehts brutal durchgeknetet und massiven scherkräften ausgesetzt is, auch mal nach 15 Jahren zu wechseln.

Das Öl is zwar keiner Verbrennung wie im Motor ausgesetzt, kommt daher auch nicht mit fremdstoffen in Berührung, jedoch unterliegt es ebenso einer großen Belastung und in Folge dessen einer Alterung.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu TDI-GTI-4-Motion für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (21.05.2023)
Alt 15.03.2013, 08:32      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.121
Abgegebene Danke: 2.406
Erhielt 3.926 Danke für 2.929 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Death_Monkey Beitrag anzeigen
Wie immer eigentlich das ist zu empfehlen:
Castrol Syntrans Transaxle 75W-90
Wirklich sehr empfehlenswert!
Hab ich bisher auch in sämtliche Getriebe gefüllt.

Das Öl vom Freundlichen ist auch nicht ganz verkehrt..
Aber ich hab das Gefühl, dass sich das Getriebe mit dem Castrol Öl besser schalten lässt.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (21.05.2023)
Alt 15.03.2013, 09:14      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derby
 
Registriert seit: 15.12.2007
Golf IV
Ort: NES
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.369
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 76 Danke für 65 Beiträge

Standard

Ich fahre auch einen 98er AKL und hab vor 2 Jahren auch mal das Getriebeöl wechseln lassen.
Ich hab mir damals auch das Castrol TAFX im Internet bestellt, ist billiger als das Öl vom VW-Händler zu kaufen und man hört eigentlich nur gutes vom Castrol-Öl.

Ich kann es auch nur empfehlen.
derby ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 17:58      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2009
Golf4
Ort: Wuppertal
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 83
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

OK
Danke schon mal für die Antworten.
Wird dann das Castrol werden.
Weiß jemand aus dem Stand wieviel Liter ich brauche?
bluecrx ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 20:31      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derby
 
Registriert seit: 15.12.2007
Golf IV
Ort: NES
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.369
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 76 Danke für 65 Beiträge

Standard

Wenn ich mich richtig erinnere, hab ich damals 2 Liter bestellt.

Laut Castrol-Homepage beträgt die Füllmenge für das Schaltgetriebe bei unseren 1.6SR 1,9 Liter:

Schmierindex | Castrol Deutschland

Geändert von derby (15.03.2013 um 20:34 Uhr)
derby ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu derby für den nützlichen Beitrag:
bluecrx (16.03.2013)
Alt 16.03.2013, 11:58      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2009
Golf4
Ort: Wuppertal
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 83
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Dann sag ich schon mal danke,und die Castrolseite ist sehr aufschlussreich.
Werde jetzt mal bestellen,damit ich nächste Woche alles erledigen kann.
bluecrx ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 16.03.2013, 12:46      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.275
Abgegebene Danke: 136
Erhielt 6.438 Danke für 4.253 Beiträge

Standard

Getriebeöl wechsel lohnt sich immer, egal wie gut das Öl sein soll & was auch immer von Lebensfüllung geschwafelt wird.

Greetz

Wenn man euch durch diverse Zahnräder kurbeln würde wärt ihr nach 100.000km auch froh wenn jemand neues dran wäre ...
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (16.03.2013), Schlupf (21.05.2023)
Alt 16.03.2013, 12:58      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2009
Golf4
Ort: Wuppertal
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 83
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Getriebeöl wechsel lohnt sich immer, egal wie gut das Öl sein soll & was auch immer von Lebensfüllung geschwafelt wird.

Greetz

Wenn man euch durch diverse Zahnräder kurbeln würde wärt ihr nach 100.000km auch froh wenn jemand neues dran wäre ...

So sehe ich das auch

Bei meinen anderen Autos wechsle ich das Getriebeöl auch des öfteren,da allerdings weil die Getriebe alle mit Differentialsperre sind,und auch eine andere Beanspruchung erfahren,wie der Golf
bluecrx ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 19:27      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.121
Abgegebene Danke: 2.406
Erhielt 3.926 Danke für 2.929 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen

Wenn man euch durch diverse Zahnräder kurbeln würde wärt ihr nach 100.000km auch froh wenn jemand neues dran wäre ...
Jetzt musst ich sogar kurz lachen

Recht hat er. Und die 1.9 Liter stimmen, soweit ich das in Erinnerung habe.
Waren glaub 4 500ml Flaschen.
Gibts aber auch als 1L Flasche, das Castrol Öl.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 21:26      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von stef
 
Registriert seit: 26.06.2010
Audi A6
Ort: Österreich
Verbrauch: 11
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 301
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Death_Monkey Beitrag anzeigen
Wie immer eigentlich das ist zu empfehlen:
Castrol Syntrans Transaxle 75W-90
Kann dieses Öl auch empfehln habs bei meinem audi und golf auch genommen...
stef ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2013, 16:52      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2009
Golf4
Ort: Wuppertal
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 83
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Das mit den 1,9Liter kann ich bestätigen.
Allerdings ist es bei mir ein Motul Öl geworden,da kurzfristig kein Castrol zur Verfügung stand,ist aber auch 75W90.

Und ich muss sagen es lässt sich auf jedenfall besser schalten wie zuvor,hat sich also gelohnt.
bluecrx ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2023, 14:43      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2008
Golf 4
Verbrauch: 9,6 LPG
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 748
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 31 Danke für 23 Beiträge

Standard

Hi Leute,
Ist das hier die Getriebeöl Ablassschraube?

Mensch, kann man hier vom Handy aus keine Bilder anhängen?

Geändert von bedlam (20.05.2023 um 14:45 Uhr)
bedlam ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2023, 14:53      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 637
Erhielt 753 Danke für 652 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von bedlam Beitrag anzeigen
Hi Leute,
Ist das hier die Getriebeöl Ablassschraube?

Mensch, kann man hier vom Handy aus keine Bilder anhängen?
Die Ablaßschraube ist unten am Getriebe und ein 17er Inbus.


vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (21.05.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
blue_avicularia Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 4 06.03.2012 01:17
nucleary Golf4 10 01.03.2012 17:26
GolfGTI Werkstatt 6 21.09.2010 16:10
Bobblz Motortuning 30 04.10.2009 13:10
pitt-brad Motortuning 2 22.09.2008 20:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben