Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 18.04.2021, 20:25
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2019
Golf 4 (Automatik)
Ort: Berlin
Verbrauch: 8,0 - 8,5
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Kotflügel Hohlraumversiegelung Wachs entfernen

Hallo Leute, ich muss demnächst mal den Rost am Kotflügel behandeln, bilden sich nämlich schon Bläschen auf dem Lack. Habe es damals mit hohlraumversiegelt mit Wachs jetzt ist meine Frage, wie entferne ich das Zeug am besten, gibt es da ein Wundermittel oder komme ich um das warm machen nicht rum?


Sync22 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2021, 21:53      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.317
Abgegebene Danke: 613
Erhielt 555 Danke für 478 Beiträge

Standard

Was ist denn für ein Wachs aufgetragen? Es gibt zum Beispiel bei Rostschutzdepot Wachsentferner für entfernbare Wachse. Es gibt auch für Ski Wachsentferner, z.B. von Holmenkohl. Ob das mehr Spaß macht, als neue Kotflügel - ich hab es nicht probiert bisher.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 18.04.2021, 22:07      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2019
Golf 4 (Automatik)
Ort: Berlin
Verbrauch: 8,0 - 8,5
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 89
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

EDIT: Habe es gefunden es war das Presto Hohlraumschutz Spray in Transparent
Habe übrigens einfach mal ein Bild angehangen wie es momentan am Kotflügel aussieht von außen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (99,6 KB, 35x aufgerufen)

Geändert von Sync22 (18.04.2021 um 22:15 Uhr)
Sync22 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 23:01      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.326
Abgegebene Danke: 204
Erhielt 278 Danke für 237 Beiträge

Standard

Ich habe Corroblock Rostschutz-Grundierung, im Laufe von 50 Jahren in allen meinen privat benutzten PKW´s (13 VW-PKW´s), innen in die Kotflügel aufgepinselt; ebenso unten an Autos auf alle Teile, die serienmäßig NUR dünn schwarz lackiert sind!
An wichtigen Stellen habe ich dieses Material 0,5 mm dick in mehreren Schichten aufgetragen. Eine Überlackierung ist unten am Auto nicht notwendig, das Material bleibt lebenslang zähplastisch und ist deshalb ideal als Steinschlagschutz.
https://www.rudolfholzmann.at/c/corr...9005&quantity=

Ich habe mit diesem Material im Laufe von Jahrzehnten in Ausschreibungen (Architekturbüros) an vielen altem Eisenkonstruktionen diese nach dem Sandstrahlen damit grundieren lassen.

weiterentwickeltes Produkt ... (für das alte Corroblock-Material ist das Technische Merkblatt nicht mehr vom Hersteller downloadbar):
https://www.rembrandtin.com/wpcms/wp...Corroblock.pdf

Geändert von Flying (20.04.2021 um 12:12 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2021, 06:29      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.782
Abgegebene Danke: 633
Erhielt 920 Danke für 795 Beiträge

Standard

Nimm WD40, entfernt easy Wachs und lüftet selbst ab
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2021, 16:50      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.401
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 4.929 Danke für 3.331 Beiträge

Standard

Warm fönen und mit Alkohol abwischen geht auch...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2021, 17:37      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2019
Golf 4 (Automatik)
Ort: Berlin
Verbrauch: 8,0 - 8,5
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 89
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Danke für eure Tipps. Ich werde mich am Samstag damit beschäftigen.
Habe mir auch extra neue Befestigungen für die Radhausschale bestellt da die nur noch von einer Schraube gehalten wird am unteren Teil


Sync22 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Omega Pflege 29 10.11.2017 22:10
wolf4 Pflege 42 19.07.2017 22:18
mrjack Car Hifi, Telefon & Multimedia 2 19.04.2011 09:43
Wikinger Pflege 37 09.09.2010 13:37
Elektro Pflege 0 25.01.2009 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:52 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben