Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 09.06.2021, 16:57
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 96
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard Knacken / knarzen Innenraum hinten rechts - gelöst

Moin Gemeinde,

Wie der Titel schon verrät, habe ich im Innenraum ein Geräusch, das ich nicht los werde.
Es handelt sich um den Bereich hinten rechts beim 3–Türer. Das Geräusch entsteht beim stärkeren beschleunigen oder bei stärken Unebenheiten. Also nur, wenn die Karosse selbst anfängt sich zu verwinden. Verkleidung abnehmen, den vorderen Schaumstoff um den LS rausnehmen oder den hinteren Schaumstoff mit Stoff beruhigen, funktioniert nicht. Auch der Stecker dort ist es nicht.
Es ist immer nur kurz und klingt eben genauso, als wenn Schaumstoff an Schaumstoff reibt: kurzes Knacken und dann knarzt es eben.
Dauer unter einer Sekunde.

Nun habe ich aktuell niemanden im Zugriff, mit dem ich in einem Auto sitzen kann / mag um nach dem Geräusch zu suchen. Auch fände ich es blöd das hintere Schaumstoffelement zu zerstören um es heraus zu bekommen und dann festzustellen: das war es gar nicht...

Wer kennt das Problem / weiss Rat?

Aktueller Stand ist im Bild

Grüsse,
Bo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image0.jpg (66,9 KB, 25x aufgerufen)



Geändert von Spediteuse (16.06.2021 um 13:56 Uhr)
Spediteuse ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2021, 18:08      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2015
Golf 4
Ort: Nahe Kempten (Allgäu)
OA-W 278
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 98 Danke für 88 Beiträge

Standard

Servus,

ich fahre zwar keinen 3T, aber kannst du mit Sicherheit ausschließen, dass es die Hutablage ist? Das wäre ein Klassiker.

Die Hutablage knarzt ganz gern an den Aufliegepunkten. Hier kannst du dir mit der Flauschigen Seite von einem Klettverschluss ganz leicht Abhilfe verschaffen.
akkarin92 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2021, 23:48      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 2.0 AZJ Moonlightblue
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: ~ 7-8l/100km
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 610
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 72 Danke für 69 Beiträge

Standard

Check mal den Abstandshalter von der Rückenlehne. Wenn der nicht weit genug draußen ist, gibt es auch Geräusche.
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 10.06.2021, 12:06      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 96
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Also ein kleines Update:

Ich schrob oben von Schaumstoff, was Quatsch ist. Natürlich meinte ich das Styropor.
Hutablage kann ich ausschliessen (da raus genommen). Ich weiss zwar nicht, was die Abstandshalter sind, aber Lehne ohne Erfolg raus genommen. Als Verzweiflungstat habe ich mal rund um das Styropor Kriechöl gesprüht – auch ohne Erfolg. Was kann da bloss in der Ecke knacken?

Grüsse,
Bo
Spediteuse ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2021, 14:02      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 96
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Heureka, ich habs!

Moin zusammen,

nachdem ich also nun die Nieten von der LS-Halterung ausgebohrt habe, das Styropor rausgeholt habe, die A Säulenverkleidung ab ist, der Himmel abgetastet wurde, Sitz und Lehne raus sind sowie Sicherheitsgurt ab, dachte ich mir: was kann noch knacken. Und habe mal an allem gefummelt und gerüttelt. Da fielen mir zwei Schrauben von innen auf und ich dachte: was ist das? Andere Seite geschaut: der Bügel für die Schlossfalle. Vor lauter Verzweiflung mal ein T-Shirt drüber gelegt und Tür zu. Und siehe da: das war es!

Ich kannte von der Fahrerseite ein deutliches Knacken, daß man sogar auf der Fußablage im Fußraum fühlen kann, als Symptom. Aber das ist mir neu. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen.

Nun habe ich eine Frage: wie kann ich am einfachsten testen, ob es der Bügel ist oder die Schlossfalle? Sprich: ob ich es einfach und günstig (Bügel) repariert bekomme, oder umständlicher und teurer (Schloss)?

Grüße,
Bo
Spediteuse ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 16:22      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
VVV
Benutzer
 
Benutzerbild von VVV
 
Registriert seit: 24.07.2019
VW Golf IV
Verbrauch: 7
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge

Standard

http://www.golf4.de/teilenummern/190...eration-2.html
VVV ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VVV für den nützlichen Beitrag:
Spediteuse (19.06.2021)
Alt 19.06.2021, 14:31      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 96
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Danke für den Thread! Kosten keine 12 mehr, sondern inzwischen 18 EUR, aber da kein besserer Vorschlag kam, hatte ich das auch schon bestellt. Tausch ist einfach. Nun ist DA erstmal Ruhe. Daher habe ich jetzt hinten was gehört. Aber das ignoriere ich erstmal bis auf weiteres :-)

Grüße,
Bo


Spediteuse ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
N1k0s Golf4 1 07.07.2020 19:52
gucciturbo Werkstatt 2 13.05.2013 19:21
Golf4TDI02 Golf4 10 16.06.2010 20:52
ChrisF Fahrwerke, Felgen & Reifen 3 16.12.2009 15:16
Hd-Vr6 Fahrwerke, Felgen & Reifen 14 26.02.2009 09:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben