Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 14.12.2011, 01:05
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Nonsens statt Konsens
 
Benutzerbild von Ice-Cu-Be
 
Registriert seit: 17.04.2009
R32 DBP
Ort: Allgäu
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 2.011
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 80 Danke für 54 Beiträge

Standard K04-035 Hybridlader

Hallo liebe Gemeinde,

ich möchte einen SINNVOLLEN und FREUNDLICHEN Thread zum Thema K04-035 Hybridlader aufmachen.
Für mich heisst das, dass hier niemand Posten muss der ein Problem mit dem Lader hat, auch möchte ich kein "bau auf K04-023" gelaber lesen. Soviel Vorweg, ich möchte hier Objektiv und Produktiv Posten und erwarte dies auch von den anderen.

Ich (MKB AUM) setzte in 2 Monaten zu einem Umbau an. Die Frage ist jetzt ob es wirklich der richtige Lader ist und ob es noch Analog zum 035 Hybrid ein Referenzmodell gibt welches ähnlich in der Preis/Leistung liegt.

Kurz zum Auto:

Harte 107.350 km runter. Ich bin der zweite Besitzer. Vorbesitzer wie auch ich fahren sehr Matrialschonend. Dinge wie Warm/Kaltfahren sind selbstverständlich. Aktuell fahre ich mit einem Airflow von ca 175g im Winter.

Teile die VOR dem Turboumbau FÜR den Turboumbau geändert werden:

FMIC mit 55/18/6,5 China-Netz und 55mm Rohrdurchmesser. Singlesited. Map-Anschluss.
380ccm Bosch (Audi S3) Einspritzdüsen. Gebraucht.
LMM (Neuware) ebenfalls von BAM/APX also S3 Peripherie.


Relevante Teile die bereits geändert wurden:

R32 DSG Ansaugung / Optimierter Luftfilterkasten / K&N Filter
Forge Ansaugschlauch / Forge Schubumluftsystem / Audi RS 6 BOV bzw POV /
2,5" Hosenrohr mit 200 Zeller Kat / MSDA in 63,5 / ESD in 63,5 Absorbationssystem /


Jetzt zum Lader:

Speziell umgebauter Plug ´n Play Lader für 1.8T Modelle.
KKK K04-035

K04 Turbolader mit RS6 Rumpfgruppe.

Innenleben deutlich größer als K04
bei 1.1bar echte 280PS
über 300PS beim 1.8T möglich
passt 1:1 an die Orginalbefestigungspunkte inkl. Wasser und Ölschläuche
TOP Ansprechverhalten bei hoher Endleistung
40mm Tip, passend mit Forge Ansaugschlauch an Org. Luftfilterkasten
passend an alle 150/180PS 1.8T Quereinbauten mit k03 Flansch wie Golf 4 1.8T,Octavia 1.8T,Leon 1.8t, Ibiza 1.8T,Audi A3,TT etc.


Wir empfehlen zu dem Turbolader für optimale Ausnutzung und Haltbarkeit ein größeres Downpipe und eine größere AGA (mind.70mm) inkl. Sportkatalysator zu verbauen.

Die speziell angepasste Software können Sie auch bei uns erwerben.


Soviel schreibt der Hersteller...

Preis: Lader ink. Software + Nachträgliche (nach 1000km) Anpassung auf dem Dyno -> 1200 Euro.

Ich würde gerne 265PS und 365NM fahren. Die Frage nun: Ist das Real möglich ?

Mfg Alex


Ice-Cu-Be ist offline  

Alt 14.12.2011, 02:26      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Nonsens statt Konsens
 
Benutzerbild von Ice-Cu-Be
 
Registriert seit: 17.04.2009
R32 DBP
Ort: Allgäu
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 2.011
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 80 Danke für 54 Beiträge

Standard

Die 365nm werden elektronisch limitiert.

Da ich aktuell 360 fahre und bereits Kaputte 5.Gang Getriebe hatte werde ich nicht noch höher gehen. Die Teile halten das einfach nicht.

Meiner Meinung nach halten die 19mm Pleul deutlich mehr als viele meinen. Das wird im Internet Gehypted aber wirklich wissen kann es keiner. Bei passender Software (Optimaler Zündwinkel) denke ich, dass 370nm dauerhaft tragbar sind. Wie du sagst "es in die engere Wahl nehmen" trifft es denke ich genau richtig. Es ist eine (sinnvolle) Anschaffung, aber ich werds wohl nicht machen.

Lieber noch mehr PS dafür weniger NM. Ich würde mich auch auf 280/340 einlassen
Auch die Kennlinie kann degressiv verlaufen, von Drehmoment kicks halte ich nichts und wie viel PS die Pleul bekommen kann denen ziemlich egal sein

Danke schonmal für deine Aussage, klingt sehr gut gerade wenn ich dieses Feedback von jemandem wie dir höre. Evt Erfahrung mit dem Lader, da du ja sagst "problemlos" 265 machbar. Klingt nach einer sehr sicheren Aussage. Habe aber ab 260PS Bedenken; sollte ich evt eine dickere Zylinderkopfdichtung nehmen ? Auf 8,9 statt 9,5 ?

Geändert von Ice-Cu-Be (14.12.2011 um 02:30 Uhr)
Ice-Cu-Be ist offline  

Alt 14.12.2011, 02:33      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Wayne & Co
 
Benutzerbild von Finiss
 
Registriert seit: 06.03.2009
VW T5 Caravelle, E46 Touring, E36 Compact Drifter
Ort: Siegen
Verbrauch: 8,5
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7.123
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 391 Danke für 275 Beiträge

Standard

Generell würde ich auch auf nen gescheiten Krümmer setzen. Der vom k03 ist nett ausgedrückt "süß".

Ölkühler würde ich noch einplanen.

Wenn S3 LMM verwendet werden soll passt der Ansaugschlauch nicht.

Hoffe das hilft dir schon mal weiter. Wenn mir noch was einfällt sag ich dir bescheid!
Finiss ist offline  

Alt 14.12.2011, 02:37      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Nonsens statt Konsens
 
Benutzerbild von Ice-Cu-Be
 
Registriert seit: 17.04.2009
R32 DBP
Ort: Allgäu
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 2.011
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 80 Danke für 54 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
Nö. Die "normalen" K04-23 Umbauten fahren wir mit 102 Oktan mit 272PS gemessen. Kopfdichtung usw Serie.
Sehr gut ! (N75 Risiko hat man immer) aber danke für die Aussage. Wusste ich nicht, dass man mit 270PS noch 9.5 fahren kann.

@ Finiss: Der normale LMM geht bis 207g die Leistung würde mir reichen. Ich wusste bereits, dass der S3 LMM nicht passt dachte aber das es Möglichkeiten gibts ihn "passend zu machen". Wie ich gerade gelesen habe bist du in der selben Zwicklage wie ich. Umrüsten geht nicht weil passt nicht und nun ist die Frage: Reicht der "kleine" aus ?

Ach ganz vergessen !! Krümmer wird auch noch umgerüstet. Es wird allerdings kein OEM, sondern ein etwas größerer, bzw ein Krümmer mit mehr "Volumen" werden. Wieso kein OEM ? Weil OEM genausoviel kostet und mein Krümmer Hitzerisse hat, d.h ich muss so oder so einen neuen kaufen

Mfg Alex

Edit: Zum Thema Ölkühler: Am besten gleich öffentlich machen damit es jeder lesen kann.

Ich hab KEINE AHNUNG in diesem Gebiet. Evt kannst du es mir ja erläutern. Der aktuelle zu klein ? Hab ich überhaupt einen ? Wie teuer wird ein größeres Netz ? Wie schon gesagt keine Ahnung^^

Geändert von Ice-Cu-Be (14.12.2011 um 02:42 Uhr)
Ice-Cu-Be ist offline  

Folgender Benutzer sagt Danke zu Ice-Cu-Be für den nützlichen Beitrag:
GTI-süchtig (14.12.2011)
Alt 14.12.2011, 02:42      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Wayne & Co
 
Benutzerbild von Finiss
 
Registriert seit: 06.03.2009
VW T5 Caravelle, E46 Touring, E36 Compact Drifter
Ort: Siegen
Verbrauch: 8,5
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7.123
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 391 Danke für 275 Beiträge

Standard

Zum LMM: ich überlege da ganz extrem dran, weil sich VW/Audi sicher was bei gedacht hat beim 225pser den Serie zu verbauen.... Und genau deswegen sehe ich in dem schon Sinn. Der ist nicht umsonst 10mm größer wie bei den "kleinen" 1.8T


Ölkühler: ich werde zusätzlich einen externen verbauen. Mit K03 kam ich im Sommer doch manchmal sehr hoch mit der Öltemp. Da das mit zunehmender Leistung noch schlimmer wird geh ich auf Nummer sicher.

Geändert von Finiss (14.12.2011 um 02:51 Uhr)
Finiss ist offline  

Folgender Benutzer sagt Danke zu Finiss für den nützlichen Beitrag:
RudolfDiesel (14.12.2011)
Alt 14.12.2011, 10:39      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2011
Seat
Ort: Hannover
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 718
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 51 Danke für 28 Beiträge

Standard

Zitat:
Ja realisierbar ist das mit dem Lader problemlos, aber ich würde trotzdem einen OEM Lader nutzen.
Und welcher Lader wäre es?



Und was den Ansaugschlauch angeht beim S3-LMM, wie kann das gemacht werden bzw. was passt nicht mehr?
turbo_micha ist offline  

Alt 14.12.2011, 16:36      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
shmerlin
...mit TÜV
 
Benutzerbild von shmerlin
 
Registriert seit: 23.12.2006
Golf VI GTD DSG
Ort: Kreis Esslingen
ES-** ****
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 2.307
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 52 Danke für 35 Beiträge

shmerlin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So, ich habe hier jetzt aufgeräumt, also nun Back to topic, bitte.

Mfg shmerlin


P.S.: turbo_micha, die Warnung in deine Richtung bleibt trotzdem bestehen.

Geändert von shmerlin (14.12.2011 um 17:13 Uhr)
shmerlin ist offline  

Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu shmerlin für den nützlichen Beitrag:
-Robin- (14.12.2011), eXperie (14.12.2011), Gibhin (14.12.2011), Nuke6110 (14.12.2011)
Alt 14.12.2011, 21:24      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Wayne & Co
 
Benutzerbild von Finiss
 
Registriert seit: 06.03.2009
VW T5 Caravelle, E46 Touring, E36 Compact Drifter
Ort: Siegen
Verbrauch: 8,5
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7.123
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 391 Danke für 275 Beiträge

Standard

Nun muss ich doch mal was in den Raum werfen. Der K04-035 kann laut Tunerangaben ne Ecke mehr wie ein OEM K04-023. Wenn der K04-035 wirklich die Rumpfgruppe vom RS6 hat ist das Dingen deutlich größer wie ein OEM K04-023.

Warum ist der K04-035 dann nur ein Kompromiss?

Auch wenn ich selbst auf K04-023 umgebaut habe, finde ich das Thema hier sehr interessant!

@Ice-Cu-Be: Den großen LMM vom S3 hab ich nun doch verbaut. Konnt mich mit dem "kleinen" einfach nicht anfreunden...

Was du auch unbedingt einplanen solltest, ist ne gescheite Benzinpumpe! Egal ob OEM oder sonst was, wichtig ist nur dass sie einwandfrei funktioniert und den Druck halten kann unter Volllast!
Finiss ist offline  

Alt 14.12.2011, 22:43      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Nonsens statt Konsens
 
Benutzerbild von Ice-Cu-Be
 
Registriert seit: 17.04.2009
R32 DBP
Ort: Allgäu
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 2.011
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 80 Danke für 54 Beiträge

Standard

@ Finiss: Den Druck werde ich überprüfen (hab ich erst in deinen Thread was dazu gelesen) und ggf. wird die Pumpe erneuert. Allerdings wieder gegenr OEM. Ist laut Rechnung genügend. Baue also keine stärkere/zweite mit ein. Sollte sich im Nachhinein herausstellen, dass ich über 19ms komme wird mit der Software dagegengefahren. Natürlich kostet das dann PS/NM aber ich bin aktuell noch Optimistisch. Aktuell fahre ich mit 19-21ms bereits über der "Grenze" welche Fiktiv aufgestellt wurde, das liegt aber einfach an den Seriendüsen und mit 380ccm sieht die Welt bis 270PS gleich ganz anderst aus !

Btw an alle: Kann es sein, dass ein Ladedruck von 1.0 gegenüber 1.5 (einfach mal diese Zahlen) aufgrund der geringeren Verdichtung deutlich weniger Wärme erzeugt und der LLK somit die Luft besser und effizienter kühlen kann ? Das würde nämlich bedeuten das ein geringerer Ladedruck bei größerem Turbo mit ca selben Förderergebniss wie davor dennoch zu mehr Leistung führt aufgrund der Kühleren/Dichteren/Sauerstoffreicheren Luft über das selbe Ladeluftsystem.

Ach und der 035 wäre insofern Interessant da er bei mir garnicht auf 100 sondern nur auf 70% seiner Leistung laufen würde. Was heisst, dass der Lader somit "länger lebt". Woanderst im Netz liest man, dass er scheinbar wirklich deutlich größer als der K03-053 sein soll. 70% ist geschätzt und man kann nicht direkt sagen, dass der Lader dadurch weniger Leisten muss, die Verschleissfaktoren fliesen immer gleich und knallhart mit ein.



So und jetzt ein ganz anderes Thema welches ich (leider) heute Nachmittag neben der Arbeit kurz verfolgen konnte... So gegen halb 4.

1. Es ist armseelig und wirklich peinlich das man es in diesem Forum nicht einmal schafft einen kurzen sinnvollen sauberen informativen freundlichen Thread zu erstellen wie sonst in anderen Foren auch.
2. Was ich gelesen habe (und das war alles bis halb 4) ist unter aller Sau. First at all: Dont feed the Troll !! Wieso lernt ihr es nicht. Wer es von euch beiden ist könnt ihr selber ausmachen.
3. Ich muss Turbo_Micha obwohl ich ihn nicht kenne und hier so gut wie nie lese also rein Objektiv (d.h soviel wie Sachlich und ohne Emotionen !) absolut Recht geben !! Ich kann mich nichtmehr an alles erinnern. Soviel sei gesagt: Es steht ganz klar im ersten Post, dass ich kein K04-023 lesen möchte. Auch nicht verschlüsselt als "OEM" wie es Robin von sich gegeben hat. Ich bin ihm wirklich sehr dankbar für seine Kommentare und er hat hier sehr Produktiv geholfen was vorwärts zu bringen, zeitgleich hat er aber wissentlich meine Bitte missachtet und Turbo_Micha hat ihn nur darauf hingewiesen. Zurecht ! Anfangs dachte ich auch er meint damit K03 was auch die Frage seinerseits berechtigt das "OEM" anzuzweifeln welches sich als K04 entpuppt.
4. Durch minimales Hintergrund wissen fällt sehr schnell auf das hier alle Threadteilnehmer wenigstens 24 sind. Also BITTE benehmt euch dementsprechend; wir sind hier in keinem Rollerforum !! Eigentlich sollte hier jeder mal über sein Fehlverhalten nachdenken und sich an der eigenen Nase packen.
5. Shmerlin anhand deiner dicken Schrift erkenne ich deine Moderator zugehörigkeit. Ich muss sagen, ganz schön mies so jemanden einzustellen. Das einzige was ich von dir gelesen habe ist eine klare Stichelei und ein absolutes OffTopic. Du warst mit Abstand die wenigste Hilfe und hättest dir alles sparen können. Was ich nicht verstehen kann, der Danke Button ist doch für Sinnvolle und Nützliche Posts gedacht nicht wahr ?? Wieso bekommst du 5 Danke dafür, dass du einen anderen User Abmahnst ihm Punkte gibst und seine Kommentare löschst ? Wie krank ist das ? Und Nuke6110 den ich allerdings persönlich kenne hat hier noch nichtmal mitgeschrieben und feiert deine Handlungen ? Hier sollten sich einige wirklich Gedanken machen !
6. Ich möchte jetzt das sich jeder seinen Teil dazu denkt. Weder möchte ich hier Kommentare lesen noch irgentwelche PM´s erhalten. Ihr solltet euch mal alle ein Beispiel an André nehmen, welcher bis jetzt als einziger Sachlich bleibt und genau das tut worum ich gebeten habe. Mir zu helfen, anderen zu helfen...

So eins noch in Persönlicher Sache: Robin hat mir bereits geschrieben das er aus diesem Thema raus ist. Ich möchte mich nochmal für seine Hilfe bedanken und würde mich freuen ihn hier weiter vorzufinden. Ebenso möchte ich aber das Turbo_Micha hier weiterhin vertreten ist. Da sich beide durch kleine Verständigungsprobleme hier hochgeschaukelt haben möchte ich doch nochmal daran erinnern, dass geschriebenes sehr oft anderst geschrieben als gelesen wird !! Evt hätte es nicht eskalieren müssen da ihr eigentlich gleicher Meinung seit. So und jetzt habt euch wieder lieb
Nochmal kurz zum Handeln des/der Mod/Mods. Ich habe ALLES kopiert und gescreent. Bereits heute Nachmittag und jetzt wieder. Ich sehe aktuell nur 3 Kompetente und wirklich lukrative Mods welche da wären: Michl,Drexd,Ravedance
Sollte sich hier etwas ergeben und es werden weiter Leute ermahnt wird das gesamte Material an die oben genannten gesandt welche dann sicherlich richtig handeln werden. Aus Erfahrung, gut. Dessweiteren ist ein und das muss ich jetzt nochmal ansprechen ein Unding einen der beiden "Hater" zu Ermahnen und den anderen ziehen zu lassen. Das System ist einfach. Entweder Robin erhält ebenfalls eine Vermahnung oder aber Turbo_Micha seine wird zurückgenommen. Ich habe mir nochmals den Thread im Urzustand durchgelesen und ich kann beim besten Willen keine Schuld finden. Da es keinen Schuldigen gibt. Weder Robin noch Micha. Also entweder einer oder keiner. Aber das mit Shmerlin hatte ich bereits weiter oben erwähnt.


So und jetzt wieder BTT !!

Hab jetzt mal expliziet einen Link damit ich dem ganzen auch einen Namen geben kann:

.ubRacers.de .:

Würde sich der Klang ins Positive ändern durch die neue Rumpfgruppe ?

Mfg Alex

Edit: Wenn ich das so lese weis ich garnicht wieso ich mir immer wieder die Arbeit mache und versuche hier was zu verbessern und die Stimmung zu heben

Geändert von Ice-Cu-Be (15.12.2011 um 00:58 Uhr)
Ice-Cu-Be ist offline  

Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ice-Cu-Be für den nützlichen Beitrag:
Abbi (15.05.2022), turbo_micha (15.12.2011)
Alt 15.12.2011, 01:09      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
shmerlin
...mit TÜV
 
Benutzerbild von shmerlin
 
Registriert seit: 23.12.2006
Golf VI GTD DSG
Ort: Kreis Esslingen
ES-** ****
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 2.307
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 52 Danke für 35 Beiträge

shmerlin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@Ice-cu-be:
Es widerstrebt mir absolut deine Aussage weiter zu kommentieren, aber wenn hier soetwas geschrieben wird, kann ich dies nicht so stehen lassen.

Hier im Forum wird oft bemängelt, dass Threads Offtopic sind bzw. es bei verschiedenen Themen (Turbo,Chiptuning,...) unmöglich sei eine konstruktive Diskussion zu führen.
Ich kann deine Glorifizierung von turbo-micha deshalb absolut nicht verstehen, bis zu seiner Stichelei gegenüber Robin (welcher hier erst auf seine Nachfrage den K04 erwähnte) handelte es sich bei diesem Thread um einen relativ konstruktiven und interessanten Thread zum Thema Turbolader.
Wie du als Mitleser heute Mittag gesehen haben musst hat er eindeutig die Aussage von Robin provoziert und versucht anschließend damit einen Streit vom Zaun zu brechen. Dies dürfte wohl eindeutig deinen im 1.Post geäußerten Wünschen zu einem objektiven und nützlichen Thread widersprechen.

Deine Aussage, dass ich hier provozieren würde ist schlichtweg unverschämt und ohne jede Grundlage.

Ich sehe hier auch keine Bevorteilung best. User bzw. Robins, da sich dieser bis zu der anhaltenden Provokation ontopic beteiligte und keineswegs irgendjemanden irgendetwas aufzuschwatzen versuchte was dieser nicht wollte.

shmerlin

P.S.: Der User turbo-micha wurde von mir hier nur "mündlich" verwarnt, es handelt sich nicht um seinen ersten Versuch einen Thread zu eskalieren.

P.P.S.: Solltest du oder jemand anders den Verlauf von heute Mittag nicht ganz gesehen haben, kann ich diesen zugänglich machen.

Geändert von shmerlin (15.12.2011 um 01:27 Uhr)
shmerlin ist offline  

Folgender Benutzer sagt Danke zu shmerlin für den nützlichen Beitrag:
Alt 15.12.2011, 01:24      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Wayne & Co
 
Benutzerbild von Finiss
 
Registriert seit: 06.03.2009
VW T5 Caravelle, E46 Touring, E36 Compact Drifter
Ort: Siegen
Verbrauch: 8,5
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7.123
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 391 Danke für 275 Beiträge

Standard

OT: Robin hat mit OEM Lader den K04-023 gemeint. Turbo_Micha hat dann bewusst nachgehakt, behaupte ich einfach mal, da ihm klar war, das der K04-023 gemeint war. Somit hat er nicht den ersten Schritt getan....


Zum Thema: Wegen der Ladelufttemperarur ist logisch das die bei höherem Ladedruck auch höher ausfällt.

Ob sich da nun aber extreme Differenzen bemerkbar machen wage ich zu bezweifeln.

Beispiel:

K03 gechippt, 1,2bar, Serien SMIC reicht noch grade so. Leistung, ca. 210-220ps.

K04-023 Serie, 0,8bar, Serien Bi-SMIC. Leistung 225ps. LLK reichen bis 270ps ca.

Selbige sind beim HGP R32 auch verbaut.

Mit letzterem hast du im Sommer keine Probleme.

Allerdings produziert der K04-023 deutlich höhere Ladelufttemperaturen als ein K03-053 z.b.

Warum das so ist weiß ich leider noch nicht.

Deine LLK-Wahl ähnelt meiner sehr, nur dass ich die Anschlüsse Li/re hab ;-)
Finiss ist offline  

Alt 15.12.2011, 01:38      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Nonsens statt Konsens
 
Benutzerbild von Ice-Cu-Be
 
Registriert seit: 17.04.2009
R32 DBP
Ort: Allgäu
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 2.011
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 80 Danke für 54 Beiträge

Standard

Ok in dem ersten Punkt wollte ich mich nur absichern. Jetzt sagst du aber das dort keine extremen Differenzen auftreten (vermutung) und das zu vernachlässigen ist. Nehme ich soweit zur Kenntniss.

Zum Thema K04 gegenüber K03 und den auftretenden Verdichtungstemperaturen. Ich denke um hier zu rechnen müsste als Faktor (nenne wir es mal "P") noch der Airflow miteinlfiesen. Da mehr Luft bei weniger Ladedruck dennoch mehr Reibung und zum ende hin bei gleicher Größe mehr Verdichtung bedeutet. Ich kenne mich in diesem Bereich nicht aus schreibe hier also nur gerade meine Vermutungen die ich im Kopf habe nieder. Evt kann jemand weiterhelfen.

So jetzt nochmal expliziet zum -035

Wie siehts den mit der Rumpfgruppe aus ? Kennt sonst noch einer der passiven Leser adequate Modelle ?
Ice-Cu-Be ist offline  

Alt 15.12.2011, 12:24      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2011
Seat
Ort: Hannover
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 718
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 51 Danke für 28 Beiträge

Standard

Nachdem hier alles geklärt und K04 entfernt worden ist verweise ich mal auf die von Robin hingestellte Kompotenz meinerseites. Ich kann nicht viel zum Thema beitragen, aber dennoch mehr als Robin es hier getan hat. Der Lader ist sehr unbekannt und wird als Sonderanfertigung für 2 Tuner, einer ist schon genannt worden, exclusiv von Borgwarner/KKK/wie-auch-immer-die-jetzt-heißen hergestellt. Er passt halt Plug-Play auf das K03S-System und bringt auch die Leistung (sowohl Diagramme als auch verbaute Modelle sind mir bekannt).

Da der Lader aber nur von 2 Leuten vertrieben wird UND SOMIT als starke Konkurennnzz zu den K04-Umbauten gesehen wird, wird er natürlich von anderen Tunter als Kompromiss gesehen oder man versucht auf K04-Umbau zu drücken. Ist ja auch logisch- Geld zählt halt.

Da die beiden Anbieter nicht darauf aus sind spezielle Infos (Abstimmungen, spezielle Teile wie die S3-LMM-Anbindung anAnsaugschlauch) kostenlos weiter zu geben, gleibt es halt nur an "uns" diese Sachen zu recherchieren...sollte machbar sein, denke ich.


Schon allein wegen eines guten und bezahlbaren Highflow-Krümmer ist der K03-035-Umbau eines bestehenden K03-Systems gegenüber eines K04-Umbaues zu bevorzugen. Serie-Krümmer K04 ist meiner Meinung nach noch schlimmer (enger, kleiner)
als der ehr schon belächelte K03-Krümmer.......von einer Bearbeitung des K03-OEM-Krümmer wie es die Briten oft machen, halte ich nichts. Die Haltbarkeit ist meines Erachtens nicht gegeben.....und ein guter, neuer K04-Higflow-Krümmer schlägt mit 500e doppelt so teuer zu Buche.

Ich sehe 2 Knackpunkte: Die LLM-Sache und die Abstimmung an sich. Beide K03-35-Anbieter bieten eine Abstimmung (entweder per Post oder auch real vor Ort) an, aber dennoch möchte man ja vielleicht jemand anderes dran lassen?

Und die LMM-Sache, es wird zwar erzählt, daß man einfach das S3-Modul in das Gehäuse vom K03-LMM umschrauben kann, aber meine Erfahrungen und Kenntnisse was die ganze Messensorik und ihre Fallen angeht, es soll so auf keine Fall machbar sein.


Ganz besonders möchte ich Ice-Cu-Be danken für seine nochmalige Klarstellung der Thematik mit seinem kursiven Text Schön zu sehen, daß ich doch verstanden worden bin
turbo_micha ist offline  


Werbung


Alt 15.12.2011, 14:00      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2011
Ibiza Cupra 6l 1.8t
Ort: Bonn
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 127
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 18 Danke für 12 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von turbo_micha Beitrag anzeigen
Schon allein wegen eines guten und bezahlbaren Highflow-Krümmer ist der K03-035-Umbau eines bestehenden K03-Systems gegenüber eines K04-Umbaues zu bevorzugen.
Welche Krümmer wären das genau? Außer dem JBS Krümmer und vielleicht noch Kinetic ist mir kein haltbarer Krümmer bekannt, wäre aber super, wenns doch welche gäbe.
Hast du mehr Informationen zu den verbauten Exemplaren (035)und Diagrammen?
Wer außer DubRacers vertreibt den noch?
kappa90 ist offline  

Alt 15.12.2011, 18:26      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
stb
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von stb
 
Registriert seit: 08.12.2010
Golf IV
Ort: Bayern
Verbrauch: 6,5
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 358
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 62 Danke für 35 Beiträge

Standard

Ein Schelm wer böses denkt, aber wenn "genau dieser" K03-35 Upgrade Lader verkauft wird, wie er auf dem Bild zu sehen ist, dann handelt es sich jedenfalls nicht um einen original BorgWarner Turbo, sondern um einen Nachbau.
Da würde ich vorher schon gaaanz genau nachfragen.


Grüße
stb ist offline  

Alt 15.12.2011, 18:30      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Wayne & Co
 
Benutzerbild von Finiss
 
Registriert seit: 06.03.2009
VW T5 Caravelle, E46 Touring, E36 Compact Drifter
Ort: Siegen
Verbrauch: 8,5
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7.123
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 391 Danke für 275 Beiträge

Standard

Und nochwas am Rand erwähnt: der Herr Koch schreibt "seine" Software nicht selbst ;-)

@Alex: fährt der Rudolfdiesel hier aus dem Forum nicht genau diesen Lader? Da könntest du auch noch an paar gute Infos kommen!

Geändert von Finiss (15.12.2011 um 18:32 Uhr)
Finiss ist offline  

Folgender Benutzer sagt Danke zu Finiss für den nützlichen Beitrag:
Ice-Cu-Be (15.12.2011)
Alt 15.12.2011, 23:41      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Dirk-
 
Registriert seit: 22.03.2007
Golf 7 GTI PP
Ort: Krefeld
Verbrauch: 10
Beiträge: 3.007
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge

Standard

*ich hol mir mal das Popcorn und lese genüßlich mit was an (Halb-)wissen verbreitet wird *
-Dirk- ist offline  

Alt 15.12.2011, 23:41      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Nonsens statt Konsens
 
Benutzerbild von Ice-Cu-Be
 
Registriert seit: 17.04.2009
R32 DBP
Ort: Allgäu
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 2.011
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 80 Danke für 54 Beiträge

Standard

Hab ihn mal kontaktiert !
Kappa90 hat auch noch gute Fragen offen..

Ach und zu STB´s Kommentar: Ich hab viele Bilder von ihm bekommen. Hab gesagt was ich sehen will und er hat mir den zerlegten Lader geschickt. Bilder sind nicht Puplic zugelassen. Sorry. Aber ich kann dir sagen, dass der Lader definitiv anderst aussieht. Ist ein KKK BW und da kann man viel Originalteile erkennen

Edit: Dirk ich bin dir keineswegs böse für deinen freundlich halblustig gemeinten Kommentar aber ich hab extra darauf hingewiesen, dass der Thread kurz bündig und informativ sein soll und auch bleiben soll. Solche (fast) sinnfreien Kommentare ziehen ihn nur Unnötig in die Länge. Klar kann man Kommentieren aber 100% muss ist das nicht oder ? Bitte genauer lesen

Ps. (Halb)Wissen ? Der Thread ist die reinste Spekulation. Jeder gibts hier Vermutungen ab. Ein "Wissen" wurde hier nicht gefordert. Ich suche Referenzmodelle und Leute die ihr Subjektives Statement zu dem Lader abgeben.

Mfg Alex

Geändert von Ice-Cu-Be (15.12.2011 um 23:52 Uhr)
Ice-Cu-Be ist offline  

Alt 16.12.2011, 00:05      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von RudolfDiesel
 
Registriert seit: 05.07.2010
Das Auto
Ort: Klagenfurt am Wörthersee
K-BUD 1
Verbrauch: je nach Gaspedalstellung zwischen 6l und 12l
Beiträge: 534
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 87 Danke für 57 Beiträge

Standard

Also wenn es sich hierbei um einen "aufgeblasenen" K03 handelt (quasi mit grossen inneren "Werten") , so moechte ich mal sagen dass das alles andere als ein Kompromiss ist (Kompromiss in welchem Sinne ?? Erbitte Definition) ... Explizit zu dem o.a. Turbolader kann ich nichts sagen - aber der Gedanke dass es eine plug&play
Geschichte ist, ist einfach gut !
Das sind eben die Vorteile, die ein "Hybrid" mit sich bringt. Ich musste zB lediglich den Ansaugschlauch anpassen - und das Auto fuhr schon wieder ... Alles andere war nur abschrauben - anschrauben ...

Leistungsmaessig kann ich noch immer nichts Konkretes mitteilen - bislang ist der Funken zum "Richtigen" Tuner nicht uebergesprungen ... Und nein, ich bin nicht homosexuell - ich bin lediglich Realist der erkannt hat dass viele Tuner wirklich keine Wunderkinder sind - sie sind nur saugute Verkaeufer !
Das Produkt, das sie so gut verkaufen, ist nicht ihr Koennen sondern ihre eigene Person !

Gruss


Sent from my iPhone
RudolfDiesel ist offline  

Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu RudolfDiesel für den nützlichen Beitrag:
Finiss (16.12.2011), Ice-Cu-Be (16.12.2011), [email protected]€L.Jubi25 (31.12.2011), Silentboy89 (01.01.2012)
Alt 16.12.2011, 00:14      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Wayne & Co
 
Benutzerbild von Finiss
 
Registriert seit: 06.03.2009
VW T5 Caravelle, E46 Touring, E36 Compact Drifter
Ort: Siegen
Verbrauch: 8,5
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7.123
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 391 Danke für 275 Beiträge

Standard

Was man aber positiv erwähnen sollte, ist das wesentlich bessere Abgasgehäuse vom K03! Die Abgase werden sauber nach HINTEN raus geleitet! Beim K04-023 geht ALLES zur Seite raus, vermutlich liegt da auch der Grund für die Hohen Temps die ein K04-023 fährt...

Somit müsste der K04-035 zumindest schonmal geringere Probleme haben mit zu hohen Ladelufttemperaturen. Daher sehe ich da auch nicht zwangsläufig ein Kompromiss!

Normal dürfte es aber auch nicht schwer sein so einen Lader abzustimmen. Per Simulation sollte das genauso machbar sein wie jeder andere Turboumbau auch, nur dass bei diesem Lader der Tuner eben nicht auf was fertiges zurückgreifen kann, sondern selber was schreiben muss. Somit fallen da schonmal einige "Tuner" raus...


Finiss ist offline  

Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Silentboy89 Biete 0 01.10.2011 16:59
StevenW Händlerecke 0 08.01.2009 09:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:52 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben