Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 01.09.2015, 17:05
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
RSTdi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2015
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Motortausch ASZ auf ARL

Guten Tag liebe Community.

Ich fahre einen VW Golf IV 4 Motion mit ASZ Motor.
Auf Grund eines Motorschadens würde ich nun gerne einen Tauschmotor verbauen und zwar direkt einen ARL mit 150PS.

Weiß jemand ob es reicht Motor und Steuergerät vom ARL zu verbauen?
Ist der Kabelbaum des ASZ und ARL gleich?

Ist das Getriebe bei beiden Motoren gleich oder ist die Übersetzung o.ä. anders?

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Danke und viele Grüße!


RSTdi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2015, 17:37      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.101
Abgegebene Danke: 2.398
Erhielt 3.911 Danke für 2.920 Beiträge

Standard

Es reicht, wenn du den nackten Motor (ohne Anbauteile - nur mit Turbolader) und das Steuergerät tauschst.

Eigentlich musst du nicht mal das Steuergerät tauschen.
Ein ARL Motor läuft auch mit ASZ Steuergerät - aber eben nur mit ~130PS.

Die komplette Peripherie (Ladeluftkühler und Ladeluftstrecke, Servo- und Klimaleitungen, Kühler, Lichtmaschine, Servopumpe, Kabelbaum, Klimakompressor, Getriebe+Antriebswellen, ... usw.) kann alles vom ASZ bleiben!

Mir bekannte Unterschiede zwischen dem ARL und dem ASZ Motor:
- Wasserpumpe
- Turbolader
- Motorsteuergerät-Software
- Zylinderkopf-Schrauben
- Ladeluftstrecke + Ladeluftkühler
- Ladedrucksensor (elektronisch identisch; aber andere Bauform)
- Klimakondensator und Klimatrockner
- Servoleitung

Beim Ölkühler bin ich mir nicht ganz sicher; meine aber der ist bei ARL und ASZ identisch.

Alles in allem ein relativ einfacher und komplikationsfreier Umbau
Los geht's!

Geändert von didgeridoo (01.09.2015 um 17:40 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2015, 21:37      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
RSTdi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2015
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Guten Abend,

danke für die schnelle Rückantwort!

Das ist ja praktisch. Was mich aber etwas verunsichert ist, dass du schreibst das Servo und Klima Bauteile beim ARL und ASZ unterschiedlich sind aber ein Stück weiter oben schreibst, dass man sie trotzdem übernehmen kann.
Was ist denn der Unterschied bei Servoleitung / Klimateilen / Ladeluftführung?

Steuergeräte sind ja bei eBay günstig zu bekommen:
Plug&Play!! IMMO FREE!! VW Golf IV 1,9 TDI ARL Motorsteuergerät 038906019HH | eBay

Sollte ich das dann am besten direkt mit investieren? (Hat man einen Nachteil durch die ausprogrammierte Wegfahrsperre?)

Viele Grüße!
RSTdi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2015, 21:55      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.101
Abgegebene Danke: 2.398
Erhielt 3.911 Danke für 2.920 Beiträge

Standard

Beim ARL bilden Servoleitung, Ladeluftleitungen, Ladeluftkühler und die Klimateile eine Einheit.
Wenn du den großen ARL Front-Ladeluftkühler hast, brauchst du auch alle anderen Teile vom ARL. Wenn nicht (wie in deinem Fall) ist das auch nicht schlimm.
Die komplette Motor-Peripherie vom ASZ passt auch beim ARL.
Plug&Play und ohne Anpassungen.

Ich hoff so ist es verständlich?

Das Steuergerät vom ARL brauchst du nicht.
Fahr lieber nach erfolgtem Umbau mit deinem ASZ Steuergerät (und funktionstüchtiger Wegfahrsperre) zum Chiptuner und lass eine optimierte ARL Software aufspielen.
Dann kommen ca. 180PS dabei rum

Wenn dir die Motorleistung egal ist: fahr mit dem ASZ Steuergerät weiter @130PS.

Wie gesagt: ein ARL läuft problemlos mit ASZ Steuergerät und umgekehrt.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2015, 22:08      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Geprüfter Händler
 
Benutzerbild von MajestyTurbo
 
Registriert seit: 22.03.2009
Seat Leon Cupra R
Ort: Niederösterreich
Verbrauch: 10.2L
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.304
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 621 Danke für 373 Beiträge

Standard

Mit dem ASZ SMIC würde ich nicht mal eben zum Chiptuner fahren und 180PS programmieren lassen.

Dem SMIC reichen auch 160PS oder weniger (je nachdem wie grottig die Software ist) um nach ein paar Sekunden Vollgas gut warm zu werden.....
MajestyTurbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 08:21      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
RSTdi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2015
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Guten Morgen,

danke für die Erläuterung und auch besten Dank für die Warnung

Möchte den Motor natürlich nicht direkt wieder sprengen.

Eine Frage nochmal zu der Klima / Servo Geschichte.
Wenn ich mir noch einen LLK vom ARL besorgen würde könnte man auch besagte Leitungen vom TT 8N 225 PS verwenden?
Ein guter Freund von mir hat seinen vor einiger Zeit wegen Totalschaden geschlachtet und noch einige Sachen über.
Und wie ich bereits erfahren habe sind wohl viele Bauteile bei dem Motor gleich mit dem ARL Motor.

Herzlichen Dank für die nette Hilfe.

Gruß

P.S.: Ist es denn "gefährlich" wenn man sich ein Steuergerät ohne Wegfahrsperre holen würde?
RSTdi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 09:22      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.101
Abgegebene Danke: 2.398
Erhielt 3.911 Danke für 2.920 Beiträge

Standard

Steuergerät ohne Werfahrsperre ist mist.
Erstens stimmt die Fahrgestellnummer dann nicht und zweitens hast du damit in jeder normalen Werkstatt Probleme.
Schlüssel anlernen in einer VAG Werkstatt kannst du damit knicken.

Wenn du willst, schick mir das alte ASZ Steuergerät und das neue ARL Steuergerät und ich kopier dir die Daten der Wegfahrsperre.
Dann muss das ARL Steuergerät nicht angelernt werden; und die WFS ist weiterhin ganz normal angelernt und funktionstüchtig.

Zum Thema Ladeluftkühler:
Der Audi 225PS Ladeluftkühler ist etwas komplett anderes als der ARL Ladeluftkühler vom Golf. Komplett inkompatibel.
Ich würde weder noch verbauen.
Fahr entweder den serienmäßigen ASZ Ladeluftkühler oder kauf einen billigen Zubehör-Front-LLK.
-> so dass du sämtliche Leitungen und Kabel vom ASZ behalten kannst!

Woran ist denn dein ASZ Motor gestorben?
Bestimmt nicht an zu hoher Ladeluft-Temperatur

@Majesty:
Warum muss man da warnen?
Was kann beim TDI passieren; wenn die Ladeluft nicht optimal gekühlt wird?
Dass der Motor dann im Hochsommer vielleicht nicht die optimale Leistung bringt ist klar- aber schaden wirds dem Motor nicht?
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 02.09.2015, 13:01      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mx_totti
 
Registriert seit: 21.06.2013
Lupo
Ort: WOB/ SDL
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 576
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 79 Danke für 64 Beiträge

Standard

Nebenbei, habe noch ein komplettes ASZ Technikpaket liegen! 140.000km gelaufen, top in Schuss!
mx_totti ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2023, 14:38      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von LIP-AA15
 
Registriert seit: 17.04.2012
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

Standard

Hallo,ich habe noch mal ein Anlegen zu dem Motorsteuergeräten und deren Teilenr.ich fahre den ARL und brauche ein anderes SG.jetzt habe ich in Erfahrung gebracht,dass im ARL schon drei verschiedene verbaut wurden mit den Buchstaben am Ende FE,FD undHH.WO liegt denn da der Unterschied?VW sagt,dass die nicht untereinander kombinierbar sind .und hier wird sogar behauptet,dass das vom ASZ auch gehen würde.daher bin ich etwas verwirrt.
Gruß Thomas
LIP-AA15 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2023, 23:32      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.168
Abgegebene Danke: 133
Erhielt 6.386 Danke für 4.222 Beiträge

Standard

@ didgeridoo

Dein Typ wird verlangt
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2023, 23:43      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.101
Abgegebene Danke: 2.398
Erhielt 3.911 Danke für 2.920 Beiträge

Standard

Hallo Thomas,
welches Steuergerät genau (Teilenummer, SW Version) hast Du aktuell und weshalb „brauchst“ Du ein (welches?) anderes Steuergerät? Erklär mal bitte.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2023, 23:44      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.168
Abgegebene Danke: 133
Erhielt 6.386 Danke für 4.222 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,
welches Steuergerät genau (Teilenummer, SW Version) hast Du aktuell und weshalb „brauchst“ Du ein (welches?) anderes Steuergerät? Erklär mal bitte.
Ich wollte dir grad noch ne PN mit Link senden kannst du Gedanken lesen
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 06:14      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von LIP-AA15
 
Registriert seit: 17.04.2012
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

Standard

Guten Morgen 👍😴bin noch im Halbschlaf trotz voller Aufregung! habe auch versucht persönliche Nachrichten zu schicken,hat irgendwie nicht geklappt 😪
Also ich brauche ein anderes MSG,da das alte angeblich durch Chiptuning manipuliert wurde .Und nun lâsst es sich nicht mehr neu bespielen.
Der Wagen hat seit mind. 12 Jahren einen Leistungsverlust,da fehlen unter anderem ca 30 kmh an Vmax.Mein SG hat die VW Nr 038906019 FE.
Weitere Angaben folgen bei Interesse...
LIP-AA15 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 08:08      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.101
Abgegebene Danke: 2.398
Erhielt 3.911 Danke für 2.920 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von LIP-AA15 Beitrag anzeigen
da das alte angeblich durch Chiptuning manipuliert wurde .Und nun lâsst es sich nicht mehr neu bespielen.
Wer sagt das? Das kann stimmen, kann aber auch nur die Aussage einer verzweifelten Werkstatt sein, die mit der Fehlerdiagnose nicht mehr weiter kommt.
Jedenfalls die Aussage, dass sich das Steuergerät nicht mehr bespielen lasse, würde ich in Frage stellen..

Wenn Du es schaffst mir eine PN zu schreiben, helfe ich Dir gerne.

An Höchstgeschwindigkeit sollten mit einem serienmäßigen ARL mindestens 210 km/h drin sein.


didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golfhans83 Golf4 0 30.05.2015 10:20
shanvaru Werkstatt 11 19.12.2012 17:55
DeltaK Motortuning 8 06.05.2012 17:57
rabu Werkstatt 8 21.12.2011 12:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben