Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 27.04.2015, 13:39      Direktlink zum Beitrag - 181 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von stillgrey
 
Registriert seit: 10.01.2012
VW Golf IV 1.9 TDI
Ort: Schwandorf
Verbrauch: Ø 6,0l
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 1.004
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 150 Danke für 97 Beiträge

Standard

Zitat:
Benutzt jemand das Koch Chemie Plaststar für Innenraum und Reifen? Wollte mir diesen jetzt zulegen da meine beiden Produkte alle sind.
Koch Chemie Plaststar (der silikonhaltige) ist Preis/Leistungsmäßig unschlagbar und geht für alles, Plastik innen/außen, Dichtungen, Reifen
Kann ich absolut empfehlen, vor allem im Außenbereich der vorher nachher Effekt ist genial
stillgrey ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2015, 15:05      Direktlink zum Beitrag - 182 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 2.193
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 95 Danke für 86 Beiträge

Standard

Außen hab ich nur die Reifen, die so eine Behandlung bräuchten, sonst ist ja nichts weiter an Plastikteilen.

Wollte am liebsten ein Mittel was ich für innen und außen (Reifen) einsetzen kann und bin darauf gestoßen.
Oder halt 2 getrennte, bin mir unsicher...


Kannst du was zum Geruch sagen? Erträglich im Innenraum? Wollte wenn dann auch den silikonfreien bestellen.
fyre ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2015, 15:14      Direktlink zum Beitrag - 183 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von stillgrey
 
Registriert seit: 10.01.2012
VW Golf IV 1.9 TDI
Ort: Schwandorf
Verbrauch: Ø 6,0l
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 1.004
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 150 Danke für 97 Beiträge

Standard

Spiegeldreiecke, plastikabdeckung unter den Scheibenwischern, Heckscheibenwischer, bissl Plastik gibts schon noch außen auch ohne Leisten

Ich würde silikonhaltig nehmen, ohne ist die Standzeit einfach nur schlechter.
Ich rieche nach der Anwendung im Innenraum nichts, kein Unterschied meiner Meinung nach.
stillgrey ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2015, 15:39      Direktlink zum Beitrag - 184 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 2.193
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 95 Danke für 86 Beiträge

Standard

Habs mir jetzt mal bestellt, bin gespannt...
fyre ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2015, 12:28      Direktlink zum Beitrag - 185 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BoraSebblzz44
 
Registriert seit: 23.07.2009
Bora
Ort: nähe Dresden
ZinZin
Verbrauch: 0-∞
Beiträge: 1.301
Abgegebene Danke: 460
Erhielt 318 Danke für 221 Beiträge

BoraSebblzz44 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Plaststar ist echt gut für Plastikstoßstangen a la Golf 2 oder bei uns für den Wasserablauf an den Wischern oder doe Spiegeldreiecke. Aber ob das Innen auch gut funktioniert? Keine Ahnung. Es bringt eben die schwärze recht gut wieder rein.
BoraSebblzz44 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2015, 12:38      Direktlink zum Beitrag - 186 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von stillgrey
 
Registriert seit: 10.01.2012
VW Golf IV 1.9 TDI
Ort: Schwandorf
Verbrauch: Ø 6,0l
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 1.004
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 150 Danke für 97 Beiträge

Standard

Man darf es im Innenraum halt nicht übertreiben, Ich nutze das Applikatorpad erst für außen mit ordentlich was drauf und mache drinnen dann gleich weiter ohne das Mittel neu aufzutragen.. ansonsten könnte es schon zu übertrieben glänzen und leicht speckig wirken (aber auch nur die ersten Tage)
stillgrey ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 15:19      Direktlink zum Beitrag - 187 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bions
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Wien
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ich hab mal ein kleines Waschvideo gemacht.

Früher war ich jahrelang mit meinem 4er Golf auf Autotreffen usw. unterwegs und finde nun im Nachhinein habe ich oft falsche Sachen gekauft.
Es gibt nichts besseres als die 2-Eimer Waschmethode und noch dazu Knetmasse für den "schmutz".

Mein Stichwort für Reinigungsmittel sind die Produkte von ValetPro sind gut/günstig und man kann sie selber dosieren.

https://www.youtube.com/watch?v=kFca3IienrU
bions ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2016, 00:11      Direktlink zum Beitrag - 188 Zum Anfang der Seite springen
hello04
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2016
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Moin,

habe gerade die erste Schicht LG aufgetragen Jetzt steht das Auto für eine Nacht draußen und wartet auf die zweite Schicht. Heißt über Nacht wird sich etwas Staub, Russ usw auf den Lack legen.

Wie mache ich morgen am besten weiter? Nochmal Pre-Cleaner? Oder Quik Detailer? Möchte ungern nochmal komplett waschen.


hello04 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
weidi Golf4 23 15.04.2015 17:09
BlackUser Fahrwerke, Felgen & Reifen 1 07.09.2008 21:48
mAIK_ Golf4 5 03.01.2008 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben