Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 12.07.2016, 17:46
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 130PS
 
Registriert seit: 22.12.2012
Golf 4 1.9 TDI
Ort: Hauptstadt
Verbrauch: letzte Messung 6,8L Stadt + DPF :-)
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 284
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard G4 ASZ keine richtige Leistung mehr?(Fehleranalyse)

Hallöchen,

habe seit heute irgendwie keine richtige Leistung mehr, Turbolader ausgestiegen? Fährt sich wie 60ps, kein qualmen, Turbopfeiffen zu hören aber keine richtige Leistung.
Was kann ich erstmal tun? Eine Logfahrt machen? Ladedruckregelventil N75 erstmal tauschen und dann etc. Der Asz ist auf ca.165ps optimiert seit 3 Jahren bei Robin.



PS: Habe Robin schon zwecks einer Logfahrt angefragt! Wenn er Zeit hat, fahre ich zu ihm. Wenn nicht, wer kann sowas im Raum Berlin noch auf dem Niveau wie Robin machen? :-)


130PS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2016, 20:59      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.936
Abgegebene Danke: 2.281
Erhielt 3.788 Danke für 2.857 Beiträge

Standard

Läuft der Motor im Standgas denn normal?
Fehlerspeicher auslesen? Kannst du das?

Ein unübliches Rauschen oder Pfeifen beim Hochdrehen hast du nicht?

Schau mal hinter dem Motor Richtung Turbolader.
Ist der Unterdruckschlauch noch auf der Unterdruckdose und unbeschädigt?
Das kannst du prüfen, wenn du den linken von beiden Schläuchen an der Verbindungsstelle (links oben im roten Kreis) abziehst und an dem Ende, das nach unten führt mit dem Mund saugst. Kannst du einen Unterdruck aufbauen?
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2016, 21:05      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
BFlow
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Wieviele km hast Du drauf? Luftmassenmesser schon mal erneuert?
 

Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 07:14      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 130PS
 
Registriert seit: 22.12.2012
Golf 4 1.9 TDI
Ort: Hauptstadt
Verbrauch: letzte Messung 6,8L Stadt + DPF :-)
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 284
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Läuft der Motor im Standgas denn normal?
Fehlerspeicher auslesen? Kannst du das?

Ein unübliches Rauschen oder Pfeifen beim Hochdrehen hast du nicht?

Schau mal hinter dem Motor Richtung Turbolader.
Ist der Unterdruckschlauch noch auf der Unterdruckdose und unbeschädigt?
Das kannst du prüfen, wenn du den linken von beiden Schläuchen an der Verbindungsstelle (links oben im roten Kreis) abziehst und an dem Ende, das nach unten führt mit dem Mund saugst. Kannst du einen Unterdruck aufbauen?
Moin,

Fehler auslesen kan ich selber nicht! wollte dann heute mal zu VW fahren.
Der Motor läuft normal, wie vorher im Standgas.
Ein unübliches Rauschen kann ich nicht hören aber das pfeiffen vom Turbo ist zu hören.
Der LMM wurde von Robin damals rausprogrammiert.
Bei der Unterdruckdose schaue ich mal ob ich was sehe.
130PS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 07:15      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 130PS
 
Registriert seit: 22.12.2012
Golf 4 1.9 TDI
Ort: Hauptstadt
Verbrauch: letzte Messung 6,8L Stadt + DPF :-)
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 284
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von BFlow Beitrag anzeigen
Wieviele km hast Du drauf? Luftmassenmesser schon mal erneuert?

Moin,

227tkm habe ich runter und der LMM wurde damals bei der Softwareoptimierung rausprogrammiert.
130PS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 04:28      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 ASZ / Bora Alltrack Variant ARL
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-... / MN-M-...
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 788
Abgegebene Danke: 241
Erhielt 144 Danke für 102 Beiträge

Standard



bei mir ähnliches Problem:
nach dem Tausch vom kaputten Ladedruckschlauch so ganz komisches Zischen oder Rauschen beim Hochdrehen des Laders...Unterdruckdoseanschluss sah schon so komisch aus...am besten mal die ganze Leitung neu machen?
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 08:38      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.936
Abgegebene Danke: 2.281
Erhielt 3.788 Danke für 2.857 Beiträge

Standard

@-Z-e-n-s-

Du hast vermutlich kein Originalteil bei Volkswagen gekauft?
Ein "kostenoptimierter" Ladedruckschlauch aus eBay könnte der Grund für die Geräusche sein. Dieser S-förmige Schlauch zwischen Turbolader und Ladedruck-Rohr am Holm hat nämlich auch eine Schall-dämpfende Funktion.

Auf den Schlauch an der Unterdruckdose gehört übrigens eine kleine Federbandschelle. Die fehlt bei Dir.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 10:41      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 ASZ / Bora Alltrack Variant ARL
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-... / MN-M-...
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 788
Abgegebene Danke: 241
Erhielt 144 Danke für 102 Beiträge

Standard

ja jetzt leuchtet es mir auch ein das es am geänderten Ladeluftschlauch liegt. Teilenummer für das Stück Unterdruckschlauch 038131605M plus Federbandschelle N 10279301?

Geändert von -Z-e-n-s- (15.07.2016 um 11:01 Uhr)
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 11:11      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.936
Abgegebene Danke: 2.281
Erhielt 3.788 Danke für 2.857 Beiträge

Standard

Jop; sollte passen.
Statt dem VW Unterdruckschlauch kannst du auch herkömmlichen 3mm Silikon Unterdruckschlauch von der Rolle nehmen.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 07:28      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 130PS
 
Registriert seit: 22.12.2012
Golf 4 1.9 TDI
Ort: Hauptstadt
Verbrauch: letzte Messung 6,8L Stadt + DPF :-)
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 284
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Moin,

nach dem Fehlerauslesen bei VW wurde nur ein unterschrittener Ladedruck(muss nochmal genau schauen wie es hieß) festgestellt. Daraufhin und weil bei mir keine Möglichkeit gibt eine Logfahrt zu machen,(hat wohl keiner Lust) wechselte ich erstmal das Ladedruckregelventil. Bis gestern ging es auch aber jetzt das selbe Problem wieder wie vorher. Ladedruck nach dem beschleunigen plötzlich weg, nach einem Neutstart geht alles wieder. (wielange kann ich noch nicht sagen) Man kann jetzt nur noch ohne Logfahrt durch probieren auszuschließen. :-( Laut einiger anderen Foren Berichte würde ich jetzt den Saugrohrdruck Sensor g71 erneuern wollen und, und....


PS: vielleicht findet sich ja noch jemand in Berlin/Brandenburger Raum oder kennt jemand für eine Log-Messfahrt? Danke

Geändert von 130PS (27.07.2016 um 19:13 Uhr)
130PS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 07:49      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.936
Abgegebene Danke: 2.281
Erhielt 3.788 Danke für 2.857 Beiträge

Standard

Klingt nach VTG verdreckt/hängt.
Da hilft langfristig nur ein neuer Turbolader.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 19:10      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 130PS
 
Registriert seit: 22.12.2012
Golf 4 1.9 TDI
Ort: Hauptstadt
Verbrauch: letzte Messung 6,8L Stadt + DPF :-)
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 284
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Klingt nach VTG verdreckt/hängt.
Da hilft langfristig nur ein neuer Turbolader.

Extrem rußen, qualmen tut er ja nicht. Eine Messfahrt wäre doch erstmal noch sinnvoll. Mit der Unterdruckdose sagte du auch was, dort sollte man vielleicht auch schauen, Dichtigkeit und zwecks Leichtgänigkeit des VTG Verstellhebel.

Naja nun bin ich kein Fachmann und wäre über Hilfe dankbar.
130PS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 01:35      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von LeeTeN
 
Registriert seit: 27.05.2011
Leon Cupra4TDI
Ort: NRW
Verbrauch: 6 l
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 2.492
Abgegebene Danke: 354
Erhielt 202 Danke für 168 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von 130PS Beitrag anzeigen
Extrem rußen, qualmen tut er ja nicht.
Das eine hat mit dem anderen erstmal nichts zu tun, also er muss nicht rußen beim defekten turbo/defekter/verdreckter vtg...
Dafür sorgt das rauchbegrenzungs kennfeld im msg...

Ich tippe auch auf das was didgeri sagt...aber ist natuerlich nichts 100%iges...
Logfahrt waere natürlich am besten...

Eine etwas primitive idee wenn man kein diagnosetool zur hand hat:
Klebe mal ein altes handy vor die vtg und lass mal ein Video machen ob die vtg noch sauber arbeitet...
(selbst schon so gemacht) 😉

... posted via Tapatalk 🔧
LeeTeN ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 12:51      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 130PS
 
Registriert seit: 22.12.2012
Golf 4 1.9 TDI
Ort: Hauptstadt
Verbrauch: letzte Messung 6,8L Stadt + DPF :-)
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 284
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von LeeTeN Beitrag anzeigen
Das eine hat mit dem anderen erstmal nichts zu tun, also er muss nicht rußen beim defekten turbo/defekter/verdreckter vtg...
Dafür sorgt das rauchbegrenzungs kennfeld im msg...

Ich tippe auch auf das was didgeri sagt...aber ist natuerlich nichts 100%iges...
Logfahrt waere natürlich am besten...

Eine etwas primitive idee wenn man kein diagnosetool zur hand hat:
Klebe mal ein altes handy vor die vtg und lass mal ein Video machen ob die vtg noch sauber arbeitet...
(selbst schon so gemacht) 😉

... posted via Tapatalk 🔧
Leider gibt es hier im Forum keinen der eine Messfahrt anbieten kann und ein altes Fotohandy habe ich leider nicht, Teufelskreis.
130PS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 00:41      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von LeeTeN
 
Registriert seit: 27.05.2011
Leon Cupra4TDI
Ort: NRW
Verbrauch: 6 l
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 2.492
Abgegebene Danke: 354
Erhielt 202 Danke für 168 Beiträge

Standard

Naja es gibt hier sogar einen ganzen thread voll mit leuten die einem mit vcds zur seite stehen..und das sind ganz schoen viele 😉

Hab nur grad keinen Link parat...musst mal suchen

... posted via Tapatalk 🔧
LeeTeN ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 15:45      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Servicetechniker bei VW
 
Benutzerbild von ColtTix
 
Registriert seit: 14.08.2007
VW Golf GTI Pirelli
Ort: Osnabrück
Verbrauch: 10 l/100km
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 129 Danke für 124 Beiträge

Standard

Ladedruck zu gering klingt eher nach einem Unterdruck-Problem oder einer defekten Unterdruck-Dose oder Ladedruckregelventil
ColtTix ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 18:33      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 130PS
 
Registriert seit: 22.12.2012
Golf 4 1.9 TDI
Ort: Hauptstadt
Verbrauch: letzte Messung 6,8L Stadt + DPF :-)
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 284
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von ColtTix Beitrag anzeigen
Ladedruck zu gering klingt eher nach einem Unterdruck-Problem oder einer defekten Unterdruck-Dose oder Ladedruckregelventil
Ladedruckregelventil habe ich schon nach dem Fehlerauslesen bei VW daraufhin erneuert. Hilft wohl nur noch eine Messfahrt erstmal.


130PS ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vento-GTR Golf4 15 13.10.2015 19:01
Bifi Golf4 4 28.04.2014 21:00
Speed_Addicted Golf4 0 27.12.2012 15:12
Maltivitamin Werkstatt 51 16.08.2010 21:36
dirkologne Golf4 6 30.05.2007 14:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben