Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 20.08.2012, 22:40
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
ts2
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2010
Golf 4 Variant TDI
Ort: bei Darmstadt
Verbrauch: 5,3
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard 1.9TDI AXR springt bei > 25°C schlecht an

Hallo zusammen,

mein AXR (jetzt 196 Tkm) springt nicht an, wenn er den ganzen Tag im Parkhaus bei > ca. 25°C rumgestanden hat. Langes munteres Georgel (hab in nem anderen Forum die treffende Beschreibung "als wenn er gar keine Kompression hätte" gelesen) - dann kommt irgendwann die Motor-Warnlampe und irgendwann springt er dann plötzlich an un d läuft, als wär nix gewesen. Morgens daheim ist er immer sofoert da und bei < ca. 25°C am Abend in der Firma auch - nur eben bei Hitze nicht.
Ich hatte leider noch keine Zeit, mal mein Laptop dranzuhängen wegen Fehlercodes - aber ausser dass er mal lang nicht anspringt und daher die Elektronik irgendwas nicht mag, erwarte ich auch nix...

Vermutung aus dem Bauch raus wäre irgendwas mit ner Dampfblase in der Kraftstoffleitung.... - aber darf das sein?

Daher Frage in die Runde: Was ist das typischerweise?

Danke schonmal für Tips

Torsten


ts2 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 21.08.2012, 17:03      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Meister Lott
Benutzer
 
Benutzerbild von Meister Lott
 
Registriert seit: 21.08.2012
Golf V Kompressor
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard springt schlecht an

Hallo,

. hast du mal einen Fehlerrcode für mich ?

mfg

Holger
Meister Lott ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 19:11      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von supertob1
 
Registriert seit: 31.07.2010
4er 1.8T & 3er VR6
Ort: Leipzig
TO-BI ...
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 348
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

Standard

Das dürfte dein Doppeltemperaturgeber sein. Wenn du das Problem nochmal hast, zieh mal den Stecker ab und starte direkt wieder. Wenns dann geht is der futsch!
supertob1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 21:06      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
ts2
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2010
Golf 4 Variant TDI
Ort: bei Darmstadt
Verbrauch: 5,3
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 12
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hi,

@Meister Lott: engine speed sensor - intermittend - heißt wohl Drehzahlmesser, und der ist schon immer intermittend und wenn er nix macht, dürfte er ja am Ende nicht Anspringen und Laufen, als wär nix gewesen...
@supertob: Ich versteh zwar nicht so recht, wie ein flascher Temperaturfühlerwert den Motor am Anspringen hindert, aber probieren kann man es ja mal: wo sitzt der Geber und was macht er eigentlich (wem gibt er Temperaturwerte on was)?
ts2 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 21:49      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Herr .:R
 
Benutzerbild von DavyT
 
Registriert seit: 10.09.2008
Golf IV Variant
Ort: Leipzig
L-****
Verbrauch: eine Tankfüllung pro Woche ;)
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 4.787
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 349 Danke für 254 Beiträge

DavyT eine Nachricht über ICQ schicken DavyT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Der angesprochene Sensor ist echt häufig für sowas verantwortlich...

Meiner hatte mal das Problem, dass er im Sommer bei langsamer Fahrt immer mal ausging und dann erstmal nicht mehr anspringen wollte und dann plötzlich wieder lief als sei nix gewesen...Und es war eben dieser Sensor bei mir defekt...Gewechselt und seit dem läuft alles wieder super
DavyT ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 23:18      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nexus665
 
Registriert seit: 19.05.2012
Golf 4 TDI, BMW 530D E61
Ort: Wien
Verbrauch: 4-20l ;D
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 222
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 42 Danke für 31 Beiträge

Standard

Hi,

der Geber sitzt beim Quermotor links (Fahrerseite) in einem Flansch am Motorblock, an den einige dickere Kühlschläuche gehen und wird von einem Plastikclip (U-förmig) gehalten, der in einer Einfräsung im Flansch sitzt.

Findet man recht einfach, wenn man die Schläuche vom Kühler dorthin verfolgt.

Leg' Dir einen Ersatzclip auf Lager beim Wechseln, und Dichtung mitwechseln nicht vergessen.

lG

Geändert von nexus665 (22.08.2012 um 23:21 Uhr)
nexus665 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 11:46      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
ulf
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.04.2012
Ibiza 6L Cupra TDI @ 7kg/PS
Verbrauch: 4,5l Diesel
Beiträge: 400
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 42 Danke für 34 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ts2 Beitrag anzeigen
Vermutung aus dem Bauch raus wäre irgendwas mit ner Dampfblase in der Kraftstoffleitung.... - aber darf das sein?
Nein: Diesel siedet so spät, daß bei kaltem Motor keine solchen Probs auftreten können. Auch nicht, wenn die Sonne stundenlang auf den gepakten Wagen knallt.
ulf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2012, 13:52      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
ts2
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2010
Golf 4 Variant TDI
Ort: bei Darmstadt
Verbrauch: 5,3
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 12
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard gelöst (vermutlich)

Hallo zusammen,

was inzwischen passiert ist:
(1) Fehler versucht einzugrenzen: in praller Sonne bei 30°C daheim 8 h stehenlassen - springt sofort an. Bei 25°C im Schatten im Parkhaus auf Arbeit nach 6h -> orgelt 20 s. Sehr seltsam. Dann letzte Woche früh bei 15°C daheim lange georgelt, manchmal auch abends im Parkhaus -> maximierter Frust.
(2) Fehlermeldungen und Nachdenken und dandere Foren befragen: Engine speed (G2, sporadisch implausible signal... - läßt sich löschen und kommt beim 30 s orgeln nicht wieder, ist erst nach Tagen wieder da.
Wassertemperatur geschaut: 20°C im Steuergerät ausgelesen bei 15,5 Aussentemperatur laut MFA - ist also nicht ganz korrekt, aber auch nicht absurd.
- Idee 1: wie hier beschrieben Temperaturfühler - den hab ich nach wirklich lange suchen letztens endlich auch mal gefunden. Aber letztlich erstmal in Frieden gelassen. Ich bekomm den Stecker nicht ab - kann mir mal wer beschreiben, wo man da zum entriegeln genau drücken muss?
- Idee 2: Eben besagter G28-Kurbelwellensensor. Wollte erst mal suchen und tauschen, aber dann hab ich im motor-talk-forum den Hinweis gelesen, dass beim AXR(und asz) da ein Abschirmungs-Problem üblich ist, dass genau den sporadischen Fehler erzeugt und mit ner extra-Masseleitung zu Pin 3 des Sensors zu erschlagen wäre. Hab daher die Steckverbindungen gründlich durchgerüttelt und es vorerst auch da bei belassen...
- Idee 3, wie oben mal beschrieben und von mir selbst: Wenn es doch nur beim Kaltstart zickt, sollte es eigentlich nix mit Elektrik sein und auch nicht der Temperaturfühler, eher Luft in der Kraftstoffleitung oder derartiges. Hauptverdächtiger ist der Dieselfilter, der aber ja wohl beim Longlife-Service beim Freundlichen immer mit getauscht sein sollte, hatte ich erwartet.
Habe dann den Filter mal rausgebaut und halb leerlaufen lassen (braune Brühe), gründlich geschüttelt und noch etwas ablaufen lassen, wieder dunkler.
Nach Einbau sofort angesprungen und seither ist Ruhe. Filter war von Anfang 2010, recht korrodiert und ich hab das Gefühl, dass er beim Service dieses Frühjahr wohl "vergessen" wurde. Neuer Filter liegt jetzt hier und das Vertrauen in die Familien-Fachwerkstatt (seit min 50 Jahren sind wir und die Schwiegereltern da Kunden) ist weiter angekratzt (nach paar Seltsamkeiten der letzten Jahre eh schon belastet)....

Torsten


ts2 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anspringen, axr, hitze

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
THSP Golf4 3 08.09.2020 15:40
Brat-Wuast Werkstatt 7 03.02.2012 07:09
Menne Motortuning 3 09.12.2011 23:18
chris84x Werkstatt 50 20.12.2009 00:21
Brenna Werkstatt 14 27.02.2006 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben