Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 16.04.2007, 15:18
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
dennis-vw
Gast
 
Beiträge: n/a

Beitrag Klimaanlage kühlt nicht

Hallo Leute,

mein Klimaanlage von mienem Golf 1,9 TDI kühlt nicht, d.h: wenn ich die Anlage auf 0 Grad stelle dann kommt nichts als warme Luft.

Woran kann das liegen?
Wo wird die Klimaanlge befüllt? Wo sitzt der Behälter dazu?

Meine Climatronic wurde letztes Jahr erst gewartet.

Gruß Dennis


 

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 15:48      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von powered
 
Registriert seit: 22.03.2007
V6-Biturbo
Ort: Berlin
Verbrauch: reichlich
Beiträge: 2.140
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

Standard

erstmal auslesen, dann weiter gucken.
Fehler in der Climatronic auslesen, aber wie????
powered ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 15:49      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Dirk-
 
Registriert seit: 22.03.2007
Golf 7 GTI PP
Ort: Krefeld
Verbrauch: 10
Beiträge: 3.007
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge

Standard

Was sagt der Fehlerspeicher ?

Gruß

Dirk
-Dirk- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 15:50      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
rick
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

habe genau das selbe Problem, werde morgen mal zu VW fahren!!
 

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 15:54      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
dennis-vw
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Bei mir is ne Sicherung über der Batterie defekt. (30A, die linke von den dreien wenn man von vorn drauf sieht) Ist das Kühlerlüfter 2. Stufe??

Die hatte ich schon mal gewechselt vor ca. 2 Wochen und nun ist sie wieder raus.
 

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 16.04.2007, 15:58      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2006
Beiträge: 896
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

mz_stylez eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hab auch das selbe problem... zufall? hehe
mz_stylez ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 16:07      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
rick
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

ich werd gleich erstmal schauen ob ich was laufen häre, sprich Kompressor wenn ich die haube aufmache und mal die klima laufen lasse
 

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 16:23      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
rick
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Bei mir läuft kein Kompressor. Müsste doch auch laufen wenn motor aus ist, oder? Na klar eigentlich!! Flüssigkeit der Klima kann ich einfach nachschauen wenn ich den behälter öffne und nachschaue oder? Ist das der, der beim keilriemen in der nähe ist? musste eben erstmal suchen!

EDIT: Display zeigt 444 an, also keine Fehler gespeichert-seltsam!!
 

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 17:00      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tuncay
 
Registriert seit: 26.11.2006
Audi A3 Sportback 8PA DSG 2.0 TDI / Touran 1T 2.0TDI DSG
Ort: Mönchengladbach - Freising - München - Izmir - Antalya - Isparta
MG-TT-1
Verbrauch: www.blaulichtreporter.de <-- Augen auf beim Autofahren!
Beiträge: 4.357
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

Wenn der Kompressor nicht anläuft ist das leider immer ein ungutes Signal aber wie ich es in den letzten Wochen mitbekommen habe werden die Anlagen mit der Zeit undicht, egal an Dichungen die am Trockner oder am Komresoor sich befinden.

AUch wenn der letztes Jahr gewartet wurde kann es durch Undichtigkeit dieses Jahr schon nicht mehr tun.
Beim Befüllen und Warten der Klimaanlage wird ein so genannter Zusatz mit eingefüllt der unter UV-Licht NEONGELBGRÜN leuchtet.

Und bitte bringt eure Autos mal ausnahmsweisen wegen dem Klimaproblem NICHT zu VW, weil die sind da nicht unbedingt sonderlich gut mit bewandert.

Eine Firma die sich mit Autokühlerbau (gibts in fast jeder Stadt) sind da die besten und kompetentesten Ansprechpartner weil die sich nur AUSSCHLIESSLICH mit sowas beschäftigen und nur auf solche Sachen spezialisiert sind.

Fehler könnten sein-

- defekter Expansionsventil (nicht teuer)
- undichte Dichtung (nicht teuer + inkl. Befüllung)
- defekter Kompressor (leider sehr teuer)
- keine Klimakältemittel (nicht teuer)
Tuncay ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 17:50      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Moderator & Elektro-Spezi
 
Benutzerbild von tobmaster1985
 
Registriert seit: 26.03.2007
Golf IV Turbo
Ort: Moers
WES
Verbrauch: 11 Liter LPG / 100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 4.574
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 171 Danke für 18 Beiträge

tobmaster1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von rick
Bei mir läuft kein Kompressor. Müsste doch auch laufen wenn motor aus ist, oder? Na klar eigentlich!!nein, läuft nur mit motor.. der hängt per magnetkupplung mit am Keilriemen..
Flüssigkeit der Klima kann ich einfach nachschauen wenn ich den behälter öffne und nachschaue oder? Ist das der, der beim keilriemen in der nähe ist? musste eben erstmal suchen!
Viel Erfolg! Mach danach dann mal direkt'n Termin für'n Klima-Service mit Austausch des Trockners.. Das Zeug ist gasförmig und zieht bei der kleinsten undichtigkeit Wasser aus der normalen Luft.. NIEMALS einfach so den Kreislauf öffnen..
EDIT: Display zeigt 444 an, also keine Fehler gespeichert-seltsam!!
MFG
Toby
tobmaster1985 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 18:21      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
rick
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Danke Tobmaster und Tuncay, dann weiß ich ja schon was ich morgen mache. Mal schön zu VW fahren, wüsste sonst nicht wohin
 

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 18:26      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tuncay
 
Registriert seit: 26.11.2006
Audi A3 Sportback 8PA DSG 2.0 TDI / Touran 1T 2.0TDI DSG
Ort: Mönchengladbach - Freising - München - Izmir - Antalya - Isparta
MG-TT-1
Verbrauch: www.blaulichtreporter.de <-- Augen auf beim Autofahren!
Beiträge: 4.357
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

Rick habt ihr keine Firma die sich mit Autokühlerbau beschäftigt ??

Würd vielleicht das mal vorziehen und wenn nichts geht erst zu VW, ich fahre sonst wegen allen Zipperlein von meinem Wagen zu VW weil die wirklich top sind aber bei Klimatechnik, na ja
Tuncay ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 18:29      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
rick
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

nee du, wohne ja mehr aufm Land und da siehts mau aus! Ich guck nachher mal ob der Kompressor läuft-den sollte man doch schon hören bei laufendem Motor oder arbeitet der relativ leise??
 

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 18:38      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tuncay
 
Registriert seit: 26.11.2006
Audi A3 Sportback 8PA DSG 2.0 TDI / Touran 1T 2.0TDI DSG
Ort: Mönchengladbach - Freising - München - Izmir - Antalya - Isparta
MG-TT-1
Verbrauch: www.blaulichtreporter.de <-- Augen auf beim Autofahren!
Beiträge: 4.357
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

Also ich denke DU hast eine climatronic, bitte Deinen Papa oder deine mutter wenn der Wagen läuft von economy auf auto umzuschalten.
Du kannst währenddessen bei offener Motorhaube mal hineinhorchen.
das anlaufen oder wenigstens der Versuch des anlaufens des kompressors solltest Du beim 1,4 noch eher hören..
Wenn Du das hörst ist sicherlich alles in Ordnung und Du hast nur kein Kältemittel mehr
Tuncay ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 18:41      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
rick
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

ja habe eine climatronic...werde gleich mal danach schauen. Aber läuft denn der Kompressor auch wenn kein kältemittel mehr drin ist???
 

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 18:47      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tuncay
 
Registriert seit: 26.11.2006
Audi A3 Sportback 8PA DSG 2.0 TDI / Touran 1T 2.0TDI DSG
Ort: Mönchengladbach - Freising - München - Izmir - Antalya - Isparta
MG-TT-1
Verbrauch: www.blaulichtreporter.de <-- Augen auf beim Autofahren!
Beiträge: 4.357
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

der kompressor läuft nur an und schaltet sich hernach ab,.. also er läuft nicht wie im ständigen betrieb
Tuncay ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 19:11      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
rick
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Also: Motor an 18 °C und auf egon, dann habe ich auf auto schalten lassen und dann hat man vorne im Motorraum kurz was gehört, wie als wenn ein Kompressor kurz anspringt und dann wieder normal-alles schön und gut. Dann habe ich es selber von innen gemacht und dann habe ich bemerkt dass dieses "Anspringen des Kompressors" genauso gut die leichte und kurze Drehzahlerhöhung gewesen sein könnte. Also auf econ normal, dann auf auto geht die drehzahl für 1-2 sekunden leicht hoch und dann wieder auf normal
 

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 19:13      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tuncay
 
Registriert seit: 26.11.2006
Audi A3 Sportback 8PA DSG 2.0 TDI / Touran 1T 2.0TDI DSG
Ort: Mönchengladbach - Freising - München - Izmir - Antalya - Isparta
MG-TT-1
Verbrauch: www.blaulichtreporter.de <-- Augen auf beim Autofahren!
Beiträge: 4.357
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

Das ist doch ein gutes Anzeichen dafür das Dein Kompressor es tut und das Problem womöglich an anderer Stelle liegt,.. somit wäre der größte Kostenfaktor sprich der Kompressor erledigt,..

Ich tippe auf zu wenig Kältemittel,..
Tuncay ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 19:16      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
rick
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

mir ist auch schon durch den Kopf gegangen dass ein Marder am Werk war da ich jetzt schon zweimal Spuren aufm Motor hatte. Wie sind denn die Verbindungen, also könnte ein Mader sowas durchbeißen dass Wasser austritt?
 

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 19:16      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2006
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.749
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

woran man es auch merkt ist wenn der motor im stand läuft auf econ z.b dann ist der verbrauch ca.0,6 bis 0,7 und wenn sie auf auto läuft auf 0,9 bis 1,0 liter


gruß
patrick


Golf4 Fahrer ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alex-MUC Werkstatt 24 16.08.2011 00:40
ikon1965 Werkstatt 10 11.05.2010 21:15
Limo Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 4 24.05.2008 13:31
1_SchLuCk_WodKa Werkstatt 30 22.05.2008 14:51
Gentry Werkstatt 3 26.05.2005 15:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben