Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 23.01.2018, 22:06      Direktlink zum Beitrag - 121 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2018
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von dead-i Beitrag anzeigen
Höhe Radmitte bis Kante Kotflügel: 425mm vorne & hinten.

Die Listen und Zeichnungen sind aus "http://partscatalog.info/skoda/de", leider seit vorgestern offline

Das alte Fahrwerk war eine Katastrophe, total ausgelutscht (200000km) und fühlte sich an wie ein altes Sofa, jetzt ist er straff aber nicht unbequem...
Eine Achsvermessung und Spureinstellung muss ich noch machen und dann ist gut !!
Servus, ich plane gerade Dasselbe bei meinem Hobel zu machen.
Was muss ich denn preislich rechnen für den Spaß?
Mein 2l Variant 4 Motion ist mächtig tief, trotz original Fahrwerk. Denke es ist einfach ausgelutscht


Jaeger0187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 10:19      Direktlink zum Beitrag - 122 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.286
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.719 Danke für 2.492 Beiträge

Standard

So hier ist jetzt ENDE!

Wenn die Diskussion nochmal losbricht - gibts Urlaub!

Die Sache wurde VOR eurer Diskussion bereits bereinigt,...
Der User angeschrieben, die Links entfernt und damit ist die Sache auch gut gewesen.

Greetz
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2019, 10:55      Direktlink zum Beitrag - 123 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2018
Golf 4 4Motion
Ort: Saalfeld Thüringen
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Großen Dank an alle, die hier wirklich konstruktive gute Arbeit geleistet und Licht in das Dunkel gebracht haben.
Ich habe alle Hinweise gefunden, um meinen Golf4 1,9 TDI 4Motion ,90 PS, MC AGR, Bj 2000 höher zu legen.

vorn: Powerflex Domlager, Spidan 56635 (Drahtstärke 13,25 L=344mm), Distanzstück 20mm, Spring Distance Kit von KW Autom.
hinten: Spidan 85538 (Drahstst.10,3/16,7mm L=233mm), Spring Distance Kit KW Autom.

Maße Mitte Rad - untere Kotflügelkante v: 43,5 h 42,5 (direkt nach Einbau, setzen sich noch denke ich)

Vorspur und Sturz an VA korrigiert . Vorspur soll 0 +- 10´ ist nach Umbau -17´ 7´ausser Tol. also ins negative gegangen korr. auf 0
Sturz soll 0 bis 1grd neg. ist nach umbau 4´+ u. 5´+ 5`ausser Tol ins positive gegangen korr. auf 0 (grzenwertig Traglager aussen Anschlag)

Vorspur und Sturz HA, Einstellwerte habe und finde ich leider nicht, Verstellbarkeit ist eigentlich nicht möglich. Dennoch sollen in den Querstreben Langlöcher sein (ab Bj 2003), an denen man geringfügig den Sturz verändern kann. Im Teilekatalog gibt es andere Lenker (andere Längen?) direkt fürs Schlechtwegefahrwerk ( 1J0505323M oben und 1J0505323N unten).
Es gibt auch verstellbare Streben in der Tuningszene.......
Spurverstellung sollte an den vorderen Lagerschalen der Längslenker möglich sein (ebenfalls Langlöcher).
Ich werde versuchen die Daten zu bekommen und auch die HA prüfen / einstellen.

Alles in Allem ist es für mich ein Gewinn an Fahrkomfort und ein sorgloses Fahren, da ich viel im Gelände unterwegs bin. Das Fahrwerk wirkt direkter und bissel härter.
cetano ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu cetano für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (18.01.2019)
Alt 20.01.2019, 16:41      Direktlink zum Beitrag - 124 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2018
Golf 4 4Motion
Ort: Saalfeld Thüringen
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Update.
Habe HA gemessen u. eingestellt (soweit als möglich). Die Einstelldaten sind der Software eines Achsmesscomputers entnommen. Bei Interesse kann ich Sie hier einstellen.
Die Einstellmaße sind abhängig von Maß der Höherlegung angegeben (Kotflügelunterkante - Mitte Rad ).Ich habe die Tabelle rausgesucht für die Höhe 42,5 bis 43 cm. Das entspricht der größten Höhe für das normale Schlechtwegefahrwerk.
Der Sturz war durch den Umbau ins positive gewandert. Langlöcher Fehlanzeige, da erst ab 2003. Habs dann doch korrigieren können... bis nahe an Tol.grenze.
Spureinstellung funkt. ohne Probleme über das Lösen der jeweils 4 Schrauben Längslenkerlagerträger und seitliches Verschieben. Spur war stark im negativen und muss aber auf 15´+ gesamt. Korr. ohne Probl. möglich. Bei allen Einstellarbeiten immer vorher mit Reißnadel die Umrisse markieren, damit man die Veränderung sehen und notfalls auf Ursprungseinstellung "zurücksetzen" kann.

Unterm Strich.
Einstellung Sturz grenzwertig bis nicht realisierbar, event. Ausweich auf Langloch, andere Streben VW oder verstellbare Streben.
Einstellung Spur möglich.
Noch zur VA. Werde die Höhe wieder geringfügig verringern, um wieder in den einstellbaren Bereich des Sturzes zu kommen.
Ich glaube nicht, dass der Sturz an der VA mit Radhöhe 44cm in den grünen Bereich zu bekommen ist (Serienteile) oder ich lebe damit...nicht meins . Spur o. Probs ja.
Die Querlenker und Antriebswellen haben eine Winkellage, die nach meiner Meinung unkritischer ist als bei einer Tieferlegung.
cetano ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 23:21      Direktlink zum Beitrag - 125 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2015
Golf 4, Pacific, Limousine
Ort: Heppenheim
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Vielen Dank an alle für die ganzen Infos zum Thema Höherlegung!

Dank der Infos aus diesem Thread und dem zum Thema Heckhöherlegung, konnte die Höherlegung bei meinem Golf 4, 1,6 16 V Benziner (BCB), Bj. 2003, Limousine, an der Hinterachse heute erfolgreich abschließen. Jetzt kommt die Vorderachse dran. Ich würde im Zuge dessen auch direkt die Feder und den Dämpfer ersetzen, da ich inzwischen 180.000 km auf der Uhr hab.

Ich würde auch das 20-mm-Distanzstück nehmen, um doch etwas mehr Bodenfreiheit zu bekommen. Bei den Dämpfern ist mir noch klar, welche ich für das Schlechtwegefahrewrk nehmen muss (1J0 413 031 AM), aber bei den Federn blicke ich leider überhaupt nicht mehr durch.

Original verbaut sind bei mir folgende Federn: 1J0 411 105 AD (1x violett, 1x weiß). Welche benötige ich jetzt aber für das Schlechtwegefahrwerk?

Folgende Federn werden für das Baujahr 2003 für das Schlechtwegefahrwerk gelistet:

Federn SWF_1.jpg
Federn SWF_2.PNG

Leider ist mir schleierhaft, welche Feder ich nun für meinen Golf brauche. Spielt es hierbei ein Rolle, dass ich das 20-mm-Distanzstück verwende, obwohl bei meinem Baujahr eigentlich das 10-mm-Distanzstück vorgesehen ist?

Es wäre super, wenn einer von Euch Licht ins Dunkle bringen könnte!
Oxyd ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 09:32      Direktlink zum Beitrag - 126 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.020
Abgegebene Danke: 1.819
Erhielt 2.861 Danke für 2.202 Beiträge

Standard

Die Erfahrung hat gezeigt, dass sogar die Montage von BEIDEN Distanzstücken gemeinsam (10 und 20 mm) möglich ist. Also ist es egal welches von beiden Du einbaust.
Ich würde das/die Distanz so wählen, dass anschließend der Abstand Radmitte->Kotflügelkante halbwegs zur Hinterachse passt.

Bei der Wahl der Feder kann ich Dir so auf die Schnelle nicht helfen, da müsste man sorgfältig nachschauen. Wichtig ist, dass Du keine TDI oder V6 Schlechtwege Feder verbaust. Die wäre für den 1.6 16V wahrscheinlich zu hart.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Oxyd (01.03.2019), ratbaron (01.03.2019)

Werbung


Alt 01.03.2019, 10:54      Direktlink zum Beitrag - 127 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2015
Golf 4, Pacific, Limousine
Ort: Heppenheim
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Die Erfahrung hat gezeigt, dass sogar die Montage von BEIDEN Distanzstücken gemeinsam (10 und 20 mm) möglich ist.
Hm, ich hatte die Befürchtung, dass ich bei der Montage von beiden Distanzstücken kein Gewinde mehr oben übrig habe. Aber wenn das geht, bestelle ich mir vielleicht doch mal noch zustäzlich das Distanzstück mit 10 mm.

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Bei der Wahl der Feder kann ich Dir so auf die Schnelle nicht helfen, da müsste man sorgfältig nachschauen. Wichtig ist, dass Du keine TDI oder V6 Schlechtwege Feder verbaust. Die wäre für den 1.6 16V wahrscheinlich zu hart.
Genau das befürchte ich auch. Leider steht bei den Federn für das Schlechtwegefahrwerk (zumindest bei 7zap.com) nicht dabei, ob sie für die Limousine oder für den Variant sind, geschweige denn für welchen Motor.

Ich habe daher jetzt mal die Federn aus dem Zubehör verglichen (Spidan, Sachs & TRW) und dabei Folgendes herausgefunden:

Die bei mir verbaute Feder (1J0 411 105 AD) hat folgende Werte:

Höhe: 350 mm
Stärke: 12,0 mm
Außendurchmesser: 140 mm

Nun einige der von VW für das Schlechtwegefahrwerk gelisteten Federn (ich hab nicht für alle gelisteten Federn entsprechende im Zubehör gefunden):

1J0 411 105 AL --> beim Variant als Standardfeder gelistet.
Höhe: 329 mm
Stärke: 12,75 mm
Außendurchmesser: 141 mm

1J0 411 105 AR --> beim Variant als Standardfeder gelistet.
Höhe: 339 mm
Stärke: 12,5 mm
Außendurchmesser: 141 mm

1J0 411 105 CD --> beim Variant als Standardfeder gelistet.
Höhe: 329 mm
Stärke: 13,0 mm
Außendurchmesser: 141 mm

1H9 411 105 F --> nur beim Schlechtwegefahrwerk gelistet.
Höhe: 330 mm
Stärke: 13,25 mm
Außendurchmesser: 141 mm

6N0 411 105 C --> beim Variant als Standardfeder gelistet.
Höhe: 333 mm
Stärke: 12,5 mm
Außendurchmesser: 142 mm

Für die folgenden Federn konnte ich nichts im Zubehörhandel finden:

1J0 411 105 CL
1J0 411 105 AQ

Was mich nun etwas irritiert, aber vielleicht habe ich da einen Denkfehler, ist die Höhe der Federn für das Schlechtwegefahrwerk im Vergleich zu der originalen Feder. Die originale Feder ist ja bis zu 21 mm höher. Baue ich jetzt also eine Feder mit einer Höhe von bspw. 329 mm ein, hebt sich der Effekt mit dem 20-mm-Distanzstück doch auf oder?

NACHTRAG:
Um die Verwirrung komplett zu machen hab ich noch weiter recherchiert.

Bei den älteren Baujahren wird beispielsweise auch u. a. Feder für das Schlechtwegefahrwerk gelistet, für das Baujahr 2003 wird sie dann für das Sportfahrwerk gelistet:

1J0 411 105 AM
Höhe: 325 mm
Stärke: 12,75 mm
Außendurchmesser: 142 mm

Folgende Feder wird für bei den älteren Baujahren als Feder für das Schlechtwegefahrwerk gelistet, für das Baujahr 2003 als Standardfeder für die Limousine:

1J0 411 105 AN
Höhe: 344 mm
Stärke: 13,25 mm
Außendurchmesser: 142 mm

Also ich blicke da leider nicht mehr durch.

Geändert von Oxyd (01.03.2019 um 11:08 Uhr) Grund: Ergänzungen
Oxyd ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 22:13      Direktlink zum Beitrag - 128 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2018
Golf 4 4Motion
Ort: Saalfeld Thüringen
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Nach der Höherlegung meines 4 Motion (1,9TDI , 90PS, AGR, Bj 2000 traten Probleme mit dem ESP auf. Wie es auch schon in anderen Foren berichtet wurde, kommt es beim Golf 4 in extremen Linkskurven zum Ansprechen des ESP.
Wie auch bereits in diesem Thread angesprochen sollte man wohl die Bremsenelektronik an die Höherlegung anpassen , d.h. umcodieren. Bei mir ist folgendes Steuergerät verbaut (MK20):

Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\1J0-907-37x-ESP-A.lbl Teilenummer: 1J0 907 379 AB Bauteil: ESP 20 CAN V005 Codierung: 00214 Betriebsnr.: WSC 31414 VCID: 71EF8E9D3B2F4AC22A-4B18

Ist eine andere Codierung möglich ? Welche Codierung sollte ich verwenden ? Bis jetzt nix brauchbares gefunden.
cetano ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 22:28      Direktlink zum Beitrag - 129 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.020
Abgegebene Danke: 1.819
Erhielt 2.861 Danke für 2.202 Beiträge

Standard

Lizenzierte und aktuelle Version von VCDS verwenden, dann sollte eine Codierhilfe erscheinen mit den möglichen Codierungen.
Im Zweifel: Einfach die originale Codierung notieren und ausprobieren.
Eventuell muss am MK20 Steuergerät auch eine Codierbrücke gesetzt werden, da bin ich mir nicht sicher.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 22:35      Direktlink zum Beitrag - 130 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2018
Golf 4 4Motion
Ort: Saalfeld Thüringen
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Codierhilfe erscheint aber ohne Aufzeigen möglicher anderer Codierungen, nur Hinweis am Ende bei Fragen an [email protected] wenden. selbiges getan , bis jetz keine Raktion
cetano ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 23:19      Direktlink zum Beitrag - 131 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.871
Abgegebene Danke: 1.211
Erhielt 1.759 Danke für 1.275 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von cetano Beitrag anzeigen
Codierhilfe erscheint aber ohne Aufzeigen möglicher anderer Codierungen, nur Hinweis am Ende bei Fragen an [email protected] wenden. selbiges getan , bis jetz keine Raktion

Wo gekauft?
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2019, 12:51      Direktlink zum Beitrag - 132 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2018
Golf 4 4Motion
Ort: Saalfeld Thüringen
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

shop.dieselschrauber.org offizieller Distributor v. R.T.
Aber ne Idee hast Du auch nicht ?
cetano ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2019, 13:02      Direktlink zum Beitrag - 133 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.871
Abgegebene Danke: 1.211
Erhielt 1.759 Danke für 1.275 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von cetano Beitrag anzeigen
shop.dieselschrauber.org offizieller Distributor v. R.T.
Aber ne Idee hast Du auch nicht ?

Zitat:
nur Hinweis am Ende bei Fragen an [email protected] wenden. selbiges getan , bis jetz keine Raktion


Einfach an den Support von Kaufmann wenden.
Dafür haste ja bezahlt.

[email protected] ist nämlich nicht Kaufmann.....


-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fastlane Fahrwerke, Felgen & Reifen 15 23.03.2013 11:23
chro-nos Carstyling 35 05.03.2012 17:20
jacky911 Fahrwerke, Felgen & Reifen 9 30.07.2009 16:38
Fuddi Golf4 8 12.12.2007 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:23 Uhr.