Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 24.02.2009, 22:49      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Der .:R GTI
 
Benutzerbild von KMX Racer Woh
 
Registriert seit: 12.08.2005
Golf IV & Audi S4
Ort: nähe Kassel & München
Verbrauch: 8-9 Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.616
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

KMX Racer Woh eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von DDBlacky
So, nun hänge ich mich hier auch noch rein...
...weil ich das auch vorhabe...

Erst mal zu meinen Ausgangsvoraussetzungen:

Meiner wurde im Herbst 1999 gebaut, hat einen 1.6er SR MKB APF, Ausstattung mit E-Gas und CAN - übrigens einer der ersten, die CAN verbaut hatten...

Also für mich wäre ein 1.8T mit E-Gas und CAN interessant, denn ich will den nicht zurückrüsten wie ich inzwischen herausgefunden habe - ist mir ein zu hoher zeitlicher und finanzieller Aufwand und obendrein ein Rückschritt...

...was wäre mir denn für ein 1.8T mit den genannten Features zu empfehlen??? Und wo bekomme ich den (möglichst als komplettes Paket) günstig her? Denn zumeist wird der gute AGU angeboten (auf den ich absolut nichts kommen lasse!) aber der für meine Zwecke E-Gas + CAN ja eher der ungeeignetste Partner ist...
Da liegst du ziemlich gut bei allem. du könntest gleich eine 180ps version nehmen. also MBK AUQ. Oder den 150ps AUM der hat den gleichen lader also mehr ps möglich und meine ich auch can und egas.

Wo man einen besorgen kann...hm beim Tuner z.b. SLS, direkt von VW, oder man kauft nen schlachtwagen.

Derzeit hat der User Daniel771 noch einen aus dem Jubi liegen und hin und wieder ist immer ein 1.8t in den Foren zum verkauf.

Ihr solltet nur alle damit rechnen das ein 1.8t Paket nicht eben mal für 1000€ zu haben ist.


KMX Racer Woh ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 24.02.2009, 22:59      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
& the BlackRabbit
 
Benutzerbild von DDBlacky
 
Registriert seit: 16.07.2008
20th AE GTI Rabbit * Reko No.3531 kpl. aus Originalteilen & Golf II GTI Edition One
Ort: DRESDEN
Verbrauch: genug
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 807
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hmm...

der von User Daniel771 kommt aus einem Jubi mit Frontschaden (das ist jetzt meiner)

...ja und User lowforlife hat einen guten AGU - aber der ist leider ohne E-Gas und CAN...

Geändert von DDBlacky (03.02.2010 um 13:23 Uhr)
DDBlacky ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 10:24      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Moderator & Elektro-Spezi
 
Benutzerbild von tobmaster1985
 
Registriert seit: 26.03.2007
Golf IV Turbo
Ort: Moers
WES
Verbrauch: 11 Liter LPG / 100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 4.574
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 139 Danke für 14 Beiträge

tobmaster1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Einen AUQ in einen Golf vor MJ 2002 kannste aber nur machen, wenn du das KI mit austauschst.. IMMO3 MSG verträgt sich nicht mit IMMO2 KI...

gibt auch noch andere 1.8T mit e-Gas.. ARX/ARY (Audi), ARZ, AQA

1.4er AXP hat definitiv E-Gas und CAN-Bus zum KI..
tobmaster1985 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 01:31      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spike - NL - 32
 
Registriert seit: 13.04.2009
Golf IV 1,8t R-liner
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.132
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Blinzeln

ich zauber das thema mal wieder aus dem hut.

spiele auch mit dem gedanken, aber schon nen bissl länger
nun die frage: wenn man nun nen motor mit 80tkm+\- kauft, sollte man da den schon mal überholen lassen?
also hatte schon vor den erst mal zu chipen beim einbau und dann später nen größeren lader und die spielereien....

nächste frage, lohnt das direkt am anfang schon schmiedekolben(bsp JE- pistons) und h schaftpleuel zu verbauen oder macht man das lieber erst wenn man den wirklich heiß macht. weil nen chip is ja nun nicht die welt
Spike - NL - 32 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 19:03      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Lufterzeuger
 
Benutzerbild von Foxmx
 
Registriert seit: 04.02.2008
Golf IV & Passat 3bg & Kawasaki
Ort: Nahe Rostock
Lro-xx xxx
Verbrauch: Ca 10 Liter
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 2.880
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 120 Danke für 85 Beiträge

Ebayname von Foxmx: atvmann0
Standard

naja kommt drauf an wie dick dein geldbeutel ist.Schmiedekolben, H-Schaft pleul und geschmiedete kurgelwellen und all solch motorkram ist nämlich bitter teuer.da sollte man auch nicht am falschen ort sparen!!
sinnvoll wäre es aber denk ich nur wenn du aufwärts 250Ps unterwegs bist denk ich mal, gibt aber leute hier im forum die sich besser auskennen als ich in sowas
Foxmx ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 14:20      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spike - NL - 32
 
Registriert seit: 13.04.2009
Golf IV 1,8t R-liner
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.132
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard

so bis wieviel km kann man sich denn nun nen motor zulegen um noch gut schlafen zu können? 80-90tkm mehr weniger?

bin grad auf der suche nach einem AUM,AUQ oder die audivertreter ARX/ARY (Audi), ARZ, AQA. soweit ich das nun gelesen hab.
hab nen bis jetzt 1,6 bj 2002
ich glaube mit canbus und egas.. muss aber noch mal gucken.
die halben tachoscreens(dat teil inner mitte(mfd oder so)) waren doch soweiso mit canbus oder irre ich mich?
Spike - NL - 32 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 14:34      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lucas S
 
Registriert seit: 27.02.2009
Passat 3BG V6 TDI 4motion
Ort: Hambühren
Verbrauch: ∞
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 2.909
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 64 Danke für 50 Beiträge

Standard

habe den umbau auf agu auch hinter mir. hatte vorher den 1.6 sr (akl)
wenn ihr spezielle fragen dazu habt -> pn an mich.
kann den umbau nur empfehlen, es lohnt sich
Lucas S ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2009, 22:46      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Wos forn ma NIE?! GTI ;D
 
Benutzerbild von alexr3
 
Registriert seit: 11.11.2007
Golf 4 / Golf 6 R
Ort: Bayern
Verbrauch: 7-19,5
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 1.997
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge

alexr3 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von alexr3: alexvw90
Standard

Noch ne weitere wichtigen Fragen!!!

Müssen beim Umbau Klima und Servoleitungen anders verlegt werden?! Bzw. sind diese anders verbaut?!

Muss man Kühler, Ventilator, etc alles tauschen oder kann man die vom 1.4er lassen?!

Gruß Alex
alexr3 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 11:38      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WurstePelle
 
Registriert seit: 10.04.2009
GOLF IV -EDITION- ehem. 1.4l 16V
Ort: Elstorf
Schwi Schwa Schweinegeiler Preis Alta!
Verbrauch: 10-12
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 856
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

WurstePelle eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Genau das würde mich auch mal interessieren.

Ich meine hier im Forum mal irgendwo gelesen zu haben, dass der Klimakompressor vom 1.4er z.B. nicht beim 1.8T passen soll.
Wie sieht das denn mit der AGA aus? Wenn ich von AXP auf AUM/AUQ umrüste, kann ich dann die derzeit verbaute Anlage weiter nutzen, oder passt das adaptiv nicht mit den Querschnitten zum Krümmer hin?

Geändert von WurstePelle (01.07.2009 um 13:10 Uhr)
WurstePelle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 13:06      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wolfy
 
Registriert seit: 11.05.2008
Audi.../Yamaha R
Ort: nähe Bayreuth
Beiträge: 3.527
Abgegebene Danke: 95
Erhielt 173 Danke für 121 Beiträge

Standard

Bau dir doch gleich nen BAM rein, dann hast du Ruhe. Der ist ausm Audi TT hat 225PS serie und E-Gas sowie CAN. Aber an deiner Stelle würde ich mindestens nen 180PSer einbauen.

mfg
Wolfy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 14:57      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spike - NL - 32
 
Registriert seit: 13.04.2009
Golf IV 1,8t R-liner
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.132
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard

Beim BAM müsste man nur die allrad geschichte in griff kriegen


aber wenn das günstig geht, wäre der natürlich ein schmuckstück
Spike - NL - 32 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 15:08      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WurstePelle
 
Registriert seit: 10.04.2009
GOLF IV -EDITION- ehem. 1.4l 16V
Ort: Elstorf
Schwi Schwa Schweinegeiler Preis Alta!
Verbrauch: 10-12
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 856
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

WurstePelle eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Müsste doch ähnlich "einfach" funktionieren wie bei nem V6 Umbau auf 2WD oder nicht? Also quasi die Öffnung zum HA-Getriebe zumachen.
WurstePelle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 15:09      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wolfy
 
Registriert seit: 11.05.2008
Audi.../Yamaha R
Ort: nähe Bayreuth
Beiträge: 3.527
Abgegebene Danke: 95
Erhielt 173 Danke für 121 Beiträge

Standard

Wieso Allrad ? Der Allrad hängt am Getriebe und nicht am Motor !
Und ein passendes Getriebe wird sich doch finden lassen. Vielleicht passt das vom Seat Leon Cupra ?

mfg
Wolfy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 15:17      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spike - NL - 32
 
Registriert seit: 13.04.2009
Golf IV 1,8t R-liner
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.132
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard

es wird sich schon ne lösung finden lassen, die frage ist wie teuer..
weil einfach zu stöpseln wer wohl am billigsten denk ich mal

und ja es liegt nicht am motor, aber ohne passendes getriebe, bringt die ganze einheit nix.
Spike - NL - 32 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 22:02      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von der_neuanfang
 
Registriert seit: 20.09.2006
golf 4
Verbrauch: 10,0l
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.946
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 17 Danke für 6 Beiträge

der_neuanfang eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

naja entweder machst du das allradgetriebe nach hinten hin zu oder du nimmst z.b. das ERR getriebe ist vom jubi und passt da auch ne 240mm kupplung verbaut ist
der_neuanfang ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 22:03      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
omg, wtf?!
 
Benutzerbild von Vejita
 
Registriert seit: 26.10.2008
Volkswagen Golf GTI
Ort: Hannover
Verbrauch: SuperPlus...
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 1.695
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 62 Danke für 55 Beiträge

Vejita eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Vejita: vejita
Standard

Zitat:
Zitat von Spike - NL - 32 Beitrag anzeigen
es wird sich schon ne lösung finden lassen, die frage ist wie teuer..
weil einfach zu stöpseln wer wohl am billigsten denk ich mal

und ja es liegt nicht am motor, aber ohne passendes getriebe, bringt die ganze einheit nix.
An die BAM passt n stinknormales 1.8T Getriebe, also z.B. das 6-Gang vom Jubi.

N Kumpel von mir fährt n BAM in nem Golf 3 mit nem G60 Frontkratzergetriebe.
Vejita ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 22:26      Direktlink zum Beitrag - 37 Zum Anfang der Seite springen
Rabbit GTD
 
Benutzerbild von Overboost
 
Registriert seit: 16.06.2005
Mk4 GTD
Ort: Wunstorf OT Kolenfeld nähe Hannover
Rabbit GTD
Verbrauch: Ne Menge Diesel
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 2.041
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 89 Danke für 75 Beiträge

Standard

*g* er fährt nen APX

man muss nur die passende Schwungscheibe verbauensprich bei 6-Gang 240mm Schwung und bei 5-Gang 228mm Schwung

Geändert von Overboost (01.07.2009 um 22:29 Uhr)
Overboost ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:25      Direktlink zum Beitrag - 38 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WurstePelle
 
Registriert seit: 10.04.2009
GOLF IV -EDITION- ehem. 1.4l 16V
Ort: Elstorf
Schwi Schwa Schweinegeiler Preis Alta!
Verbrauch: 10-12
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 856
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

WurstePelle eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So Leute bei mir gehts in die heiße Phase über.

So langsam wirds akut und der 1.4er muss bald raus .
Habe jetzt ein super Angebot gekriegt für einen ARZ.
Nur dadurch dass der Motor mit dem MKB ARZ recht selten verbaut wurde, findet man im Netz nicht wirklich viel darüber.

Daher seid Ihr jetzt gefragt.
Also hat jemand evtl genaue Daten zu nem ARZ. Vielleicht sogar eine Art Datenblatt? Oder kann mir jemand Erfahrungswerte und Vergleichswerte zu nem AUM nennen?
Wie sieht das mit dem Innenleben aus? Hat der ARZ die stärkeren, oder die schwächeren Pleuel? (Evtl für später wichtig).
Und ganz wichtig, welche Abgasnorm hat der ARZ in der Regel? Sollte doch EURO 4 sein wenn ich nicht irre?

Geändert von WurstePelle (05.08.2009 um 12:56 Uhr)
WurstePelle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 13:17      Direktlink zum Beitrag - 39 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spike - NL - 32
 
Registriert seit: 13.04.2009
Golf IV 1,8t R-liner
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.132
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard

ich hab da mal ne kurze frage.
hab was gelesen und bin verwirrt. und zwar geht es um den 1,8t BAM aus dem tt.
das der egas hat weiß ich, ich bin mir nun aber nicht mehr sicher was das canbus betrifft.
hab nun das eine und das andere gelesen und wollte nun mal fragen ob jmd sicher weiß, ob er nun canbus hat oder nicht
Spike - NL - 32 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 13:35      Direktlink zum Beitrag - 40 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Swing3r
 
Registriert seit: 20.01.2008
Audi A3 8L
Ort: Aachen
GF-XX XX
Verbrauch: ∅9,1l/100km
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

Standard

Hey,

der BAM hat auf jeden Fall CAN-Bus.
Der APY mit 209PS hingegen nicht. EGas hat jeder S3 bzw. die 1,8T Motoren mit über 200PS.
Es gab auch noch ein "Zwischenmotor" mit 209PS, der im Facelift verbaut wurde. Ich glaube der MKB lautet AMK. Da bin ich mir nicht sicher, ob der CAN-Bus hat.

Aber der BAM hat es auf jeden Fall!

Gruß

Constantin


Swing3r ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf4WOB Motortuning 8 05.07.2008 23:11
HenneTDI Motortuning 21 08.01.2008 21:44
Kid Carstyling 7 19.11.2006 12:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.