Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 01.12.2013, 22:02
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard Tachoproblem nach Motorumbau AGZ->AQN

Hallo Leute,

ich habe am Wochenende mit einem Kumpel bei seinem Bora (BJ.´00) den V5 AGZ gegen den V5 AQN getauscht. Es war ein komplettes Paket mit Motor- Kabelbaum, Motorraum- Kabelbaum, sämtlichen Anbauteilen, E-Gas und alles was sonst noch dazu gehört. Naja, auf jeden Fall alles eingebaut,nebenbei noch den Kabelbaum für E-Gas gebaut und verlegt, dann nur noch schnell die WFS ans Motorsteuergerät angelernt und dann kam das schönste... er sprang sofort an und das ohne Fehlermeldung! Doch dann beim abstellen des Motors ist uns aufgefallen, das noch mal alle Kontrollleuchten im Tacho schwach glimmen und das Kraftstoffpumpenrelais ratter auch noch kurz. Das selbe macht er auch, wenn man die Zündung ein und in dem Zeitraum, wo die Kraftstoffpumpe läuft, wieder ausschaltet ->alle Kontrollleuchten im Tacho an und Relais rattert.
Schaltet man aber die Zündung an, wartet bis die Kraftstoffpumpe wieder abschaltet, und macht dann die Zündung aus, ist alles gut!
Es ist aber in keinem Steuergerät ein Fehler hinterlegt und der Motor läuft sonst auch einwandfrei.

Hat vielleicht irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte, oder hatte vielleicht jemand schon das selbe Problem?


Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2013, 22:06      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Swing3r
 
Registriert seit: 20.01.2008
Audi A3 8L
Ort: Aachen
GF-XX XX
Verbrauch: ∅9,1l/100km
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 38 Danke für 30 Beiträge

Standard

Habt ihr das Kraftstoffpumpenrelais getauscht? Bzw. welches habt ihr verbaut und habt ihr ggf. die Verkabelung geändert?

Hatte ein ähnliches Problem bei meinem AQN Umbau. Dann habe ich wieder das Originale Relais (ohne Türkontaktschaltung) eingebaut und damit läufts einwandfrei.
Swing3r ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2013, 22:11      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard

Hi!
Nein, das Pumpenrelais haben wir nicht getauscht. Es ist das Relais 409 verbaut und nach den Schaltplänen des alten und des Neuen Motors, bleibt das Relais gleich und die Schaltung auch die selbe.

Hat bei dir auch der Tacho mit geflackert?
Welche Nr. hat denn das Relais ohne Türkontaktschaltung?
Welche Verkabelung meinst du? Die vom Relais?
Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 13:14      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Swing3r
 
Registriert seit: 20.01.2008
Audi A3 8L
Ort: Aachen
GF-XX XX
Verbrauch: ∅9,1l/100km
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 38 Danke für 30 Beiträge

Standard

Hi,

ich hatte in meinem A3 von Anfang an das Relais ohne Türkontaktschaltung (müsste die Nr. 167 haben). Ich meine auch, dass du das Relais einfach tauschen kannst. Die zusätzlichen Pins vom 409er Relais werden dann einfach nicht angesteuert. Vorher solltest du aber nochmal auf den Relais die Kontaktbeschriftung vergleichen, nicht, dass noch ein Kurzschluss auftritt.

Das sollte auch erstmal nur vorübergehend getestet werden, da beim Golf 4 das Airbagsteuergerät über das Relais 409 die Kraftstoffpumpe stromlos macht bei einem Unfall.

Ja ich meine du musst einfach mal die Verkabelung des Relais zwischen deinem alten AGZ und dem neuen AQN vergleichen. Evt. wurden da auch verschiedene Relais verbaut.

Bei mir traten die gleichen Symptome auf, wenn ich das recht in Erinnerung habe. Also flackernde Kontrollleuchtem im KI und ein ratterndes Kraftstoffpumpenrelais.
Swing3r ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 14:15      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von www.der-bora.de
 
Registriert seit: 31.08.2007
Bora Coupe / T5 2,5TDI
Ort: Jagel
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 6.140
Abgegebene Danke: 130
Erhielt 260 Danke für 213 Beiträge

www.der-bora.de eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

klinke mich hier nochmal kurz ein hatten ja das gleiche problem http://www.golf4.de/elektronik-tacho...k-problem.html und da bisher noch nicht wirklich weiter gekommen kann das auch was mit dem relais zu tun haben ?
www.der-bora.de ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 22:28      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard

Es ist bei beiden Motoren das Relais 409 für die Kraftstoffpumpe verbaut und es sind auch laut Schaltplänen, bei beiden Motoren die selben Schaltungen dafür... deshalb ist das ja alles so Rätselhaft .
Wir haben vorhin einfach mal Probiert ob es mit ausgepinnten Türkontaktsignal funktioniert, aber leider ohne Erfolg.
Dann noch mal mit neuem Kraftstoffpumpenrelais, anderem Motor Steuergerät und der Kontrolle aller Stecker probiert, aber das hat auch nicht gefunzt...

Das merkwürdige ist ja das wir ja im Innenraum nichts geändert haben, sondern alles nur im Wasserkasten umgesteckt wurde...
Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 01:37      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
1,8turbo
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.420
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 1.916 Danke für 1.709 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Is das glimmen der Tachosymbole sofort weg wenn du das Relais rausziehst?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 03.12.2013, 16:45      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von www.der-bora.de
 
Registriert seit: 31.08.2007
Bora Coupe / T5 2,5TDI
Ort: Jagel
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 6.140
Abgegebene Danke: 130
Erhielt 260 Danke für 213 Beiträge

www.der-bora.de eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Golf-G60 Beitrag anzeigen
Es ist bei beiden Motoren das Relais 409 für die Kraftstoffpumpe verbaut und es sind auch laut Schaltplänen, bei beiden Motoren die selben Schaltungen dafür... deshalb ist das ja alles so Rätselhaft .
Wir haben vorhin einfach mal Probiert ob es mit ausgepinnten Türkontaktsignal funktioniert, aber leider ohne Erfolg.
Dann noch mal mit neuem Kraftstoffpumpenrelais, anderem Motor Steuergerät und der Kontrolle aller Stecker probiert, aber das hat auch nicht gefunzt...

Das merkwürdige ist ja das wir ja im Innenraum nichts geändert haben, sondern alles nur im Wasserkasten umgesteckt wurde...

Genau wie bei mir ..
www.der-bora.de ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 17:08      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Swing3r
 
Registriert seit: 20.01.2008
Audi A3 8L
Ort: Aachen
GF-XX XX
Verbrauch: ∅9,1l/100km
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 38 Danke für 30 Beiträge

Standard

Probiert doch einfach mal das 167er Relais. Auf dem Foto könnt ihr die Klemmenbezeichnung sehen: Relais 167 191906383C | eBay

http://i.ebayimg.com/t/Original-VW-R...hnhOg~~_35.JPG
Vergleicht einfach mal, ob die beim 409er identisch sind und kauft euch einfach mal testweise so ein Relais.

Ich wollte damals auch auf das 409er Relais umsteigen, hatte es dann auch gemäß SLP verkabelt aber das hat dann auch die genannten Probleme verursacht.

Eine andere Möglichkeit ist sicher das Relais zu überbrücken (Klemme 30 und 87). Wenn dann der Fehler im KI noch auftauchen sollte, liegt es sicher nicht am Relais.
Ansonsten ist mir das alles auch nicht mehr so präsent und die SLPs habe ich momentan auch nicht vorliegen. Da müsste man mal die Grundausstattung von AGZ und AQN vergleichen. Wobei das natürlich keine Probleme verursachen sollte, wenn vorher schon das 409er verbaut war... Aber an irgendetwas muss es ja liegen. Und dass die Verkabelung zwischen AGZ und AQN in dem Bereich unterschiedlich ist, liegt nahe.
Swing3r ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 22:18      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard

Zitat:
Zitat von Swing3r Beitrag anzeigen
Probiert doch einfach mal das 167er Relais. Auf dem Foto könnt ihr die Klemmenbezeichnung sehen: Relais 167 191906383C | eBay

http://i.ebayimg.com/t/Original-VW-R...hnhOg~~_35.JPG
Vergleicht einfach mal, ob die beim 409er identisch sind und kauft euch einfach mal testweise so ein Relais.

Ich wollte damals auch auf das 409er Relais umsteigen, hatte es dann auch gemäß SLP verkabelt aber das hat dann auch die genannten Probleme verursacht.

Eine andere Möglichkeit ist sicher das Relais zu überbrücken (Klemme 30 und 87). Wenn dann der Fehler im KI noch auftauchen sollte, liegt es sicher nicht am Relais.
Ansonsten ist mir das alles auch nicht mehr so präsent und die SLPs habe ich momentan auch nicht vorliegen. Da müsste man mal die Grundausstattung von AGZ und AQN vergleichen. Wobei das natürlich keine Probleme verursachen sollte, wenn vorher schon das 409er verbaut war... Aber an irgendetwas muss es ja liegen. Und dass die Verkabelung zwischen AGZ und AQN in dem Bereich unterschiedlich ist, liegt nahe.

Ich wollte die überflüssigen Signale einfach in der Relaisplatte auspinnen, wie Türkontakt, Crashsignal usw. und dann mal schauen, bei welchem der Kabel der Fehler vielleicht nicht vorhanden ist. Dann hätte man zumindest eine grobe Richtung...

Der hauptsächliche Unterschied zwischen AGZ und AQN ist das beim AQN über 87 viel mehr Verbraucher angesteuert werden wie beim AGZ. Also müsste man wahrscheinlich da einfach noch mal alle Pinbelegungen überprüfen...



Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Is das glimmen der Tachosymbole sofort weg wenn du das Relais rausziehst?
Das habe ich so direkt noch nicht ausprobiert...
Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2013, 22:13      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard

So, wir haben da noch mal einige Sachen ausprobiert und konnten den Fehler eingrenzen... nur ergibt dieser keinen Sinn.

Und zwar haben wir alle "überflüssigen" Pin´s, wie Türkontakt, Crashsensor usw. nacheinander und dann auch mal alle zusammen ausgepinnt, so das wir im Prinzip einen normale Schaltung des Kraftstoffpumpenrelais wie das 167er hatten. Aber leider ohne Erfolg.
Dann haben wir, gefühlt das 100ste mal, alle Steckverbindungen und Pinbelegungen überprüft... ebenso erfolglos.
Steuergerät getauscht... auch nichts gebracht.

Und dann haben wir mal Sicherung 34 (Versorgung der Bauteile die über Relais 409 angesteuert werden, wie Lamdasonden, LLM, Nockenwellenverstellung, Aktivkohlebehälter, usw.) gezogen und siehe da, das klackernde Relais und das Flackern im Tacho sind weg. Auffällig war nur, das beim abschalten der Zündung auch sofort die Kraftstoffpumpe mit aus ist und nicht mehr nachläuft, bis der Druck aufgebaut ist...

Also Sicherung wieder rein und nach und nach die Stecker der angesteuerten Bauteile abgezogen, bis wir schließlich beim Magnetventil der Nockenwellenverstelleung der Außlassnockenwelle angekommen sind. Stecker rauf Fehler da, Stecker ab Fehler weg.

Wir haben dann mal ein Ersatzventil dran gemacht, um auszuschließen, dass das Ventil defekt ist, Fehler ist aber leider auch da noch vorhanden.
Der Stecker ist zweipolig, einmal geschaltetes Plus vom Relais und einmal Steuerkabel vom Motorsteuergerät (alles richtig gepinnt).

Kann uns jemand sagen, was das für einen Sinn ergeben soll!?!
So langsam sind wir mit unserem Latein am ende....


Fakt ist, läuft die Kraftstoffpumpe und die Zündung wir ausgeschaltet, ist der Fehler vorhanden!
Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2013, 23:35      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard

Wir haben uns heute, den immer noch vorhanden Fehler, noch mal vorgenommen...
Und zwar ist uns auch noch aufgefallen, dass wenn man den Motor abstellen will, dieser nicht immer gleich ausgehen will. Manchmal stottert er noch ein paar Sekunden vor sich hin, bis er dann absäuft... dem entsprechend springt er danach auch wieder an !

Wir haben uns nun noch mal das Magnetventil der Nockenwellenverstellung vorgenommen. Wir haben zu erst das Gelb/Schwarze Kabel (geschaltetes Plus vom Relais 409) einfach mal gegen ein separates dauer-plus ersetzt---> sofort beim anlegen auf den Pin glimmen wieder die Kontrollleuchten im Tacho!
Dann haben wir das Grau/Blaue Kabel (Steuerkabel vom Motorsteuergerät) ausgepinnt----> Fehler weg! Also Gelb/Schwarz wieder eingepinnt und das Steuerkabel zum MSG separat gelegt--->Fehler immer noch vorhanden !

Fakt ist ja, das Ventil ist heile, das MSG ist heile und die Leitungen auch, aber der Fehler ist da, solange das Magnetventil angesteuert wird, wenn die Zündung aber aus ist!
Und es wird immer dann angesteuert, wenn auch die Kraftstoffpumpe (nach Zündung an/aus) nachläuft!

Kann mir jemand sagen, über welches Relais überhaupt der Kraftstoffpumpen Nachlauf gesteuert wird??? Denn würde Sie nicht nachlaufen, dann wäre auch der Fehler nicht vorhanden... Vielleicht ist das auch der Unterschied zwischen den Motorvarianten...
Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 15:20      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Passat Variant 3BG V6
Ort: Sachsen
Verbrauch: 9,5
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

Standard

Nehm mal das Signal vom Relais für das anlassen. Das gab es ab 04/2001 nicht mehr bei dem Motor.
Schattenwelt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2013, 22:22      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard

Vielen Dank schon mal für deine Antwort!
Habe es vorhin gleich ausprobiert, aber leider war es dieses auch nicht ...

Hat vielleicht noch jemand eine Idee???
Ich würde mich sehr über solche Tipps freuen!
Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2013, 22:23      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard

Weiß jemand, ob vielleicht das MDG das Signal für den Nachlauf der Kraftstoffpumpe gibt?
Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2013, 23:54      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Passat Variant 3BG V6
Ort: Sachsen
Verbrauch: 9,5
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

Standard

Prüf mal die Verbindung zwischen Relais und MSG. Der nach lauf macht nur dieses Relais. Hab im Anhang mal einen ausschnitt vom Relais gemacht.
Aus welchen Jahren sind die Motoren?

Geändert von 1,8turbo (01.01.2014 um 00:39 Uhr) Grund: Copyright Stromlaufplan
Schattenwelt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2014, 14:52      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard

Ich wünsche allen hier vorerst ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014!

Die Verbindung wurde auch schon geprüft, ist "leider" auch in Ordnung.
Wir haben auch nochmals das Relais 167 ausprobiert. Mit diesem ist der Fehler eigentlich wie vorher, außer dass das Relais beim ausschalten der Zündung nicht rattert. Pumpe läuft aber immer noch nach, die Lampen glimmen und der Motor geht nicht sofort aus...

Der AGZ ist aus 6/2000 und der AQN soll aus 2001 kommen.
Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2014, 16:18      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Passat Variant 3BG V6
Ort: Sachsen
Verbrauch: 9,5
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

Standard

Prüf mal bitte ob nicht vielleicht klemme 30 und klemme 15 vertauscht sind. Denn Rest sich ich dir dann per PN.
Schattenwelt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2014, 22:30      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard

Leider immer noch keinen Erfolg mit den Ideen gehabt...
Nach den Schaltplänen ist eigentlich alles korrekt.
Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2014, 11:25      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf-G60
 
Registriert seit: 16.03.2008
Golf 4
Ort: Bröckel
Verbrauch: 11l
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 209
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Ebayname von Golf-G60: 1golfg60
Standard

-Robin- dein Posteingang ist voll...


Golf-G60 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AktivBass Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 13 15.09.2013 12:05
[email protected] Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 8 05.06.2013 00:35
xynicexy Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 0 25.02.2013 16:13
Golf_IV.r4c3r Motortuning 4 14.05.2010 02:18
FOX-OCTI Werkstatt 8 16.11.2008 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben