Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 22.10.2022, 20:04
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 363
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 62 Danke für 54 Beiträge

Standard 1,8T ARZ startet sporadisch nicht wenn warm

Hallo Freunde,

folgendes Problem. Stelle ich das Auto warm ab, startet er manchmal nicht.
Motor dreht normal als würde er angehen, aber er zündet nicht. Nicht mal ein bisschen. Meistens klappt es beim 2. mal. Musste aber auch schon 3 - 4 mal probieren. Fehler tritt aktuell nicht immer auf.

Was habe ich schon gemacht.

Der MSTG Temperaturfühler ist es nicht. Durch abziehen getestet. Benzinpumpe meine ich zu hören im Fehlerfall. Relais 428 im Motorraum ersetzt. Wenn das Relais fehlt startet er nicht (Anlasser dreht). Wird auch ziemlich warm das Relais. Ich habe im Netz vom Relais 30 gelesen, das problematisch sein kann. Das scheint es aber bei mir nicht zu geben.

Irgendwelche Ideen. Ich vermute der Fehler liegt im Motorraum, da er aktuell nur auftritt wenn der Motor warm ist. Es kann aber auch Einbildung sein.



Geändert von Luda (22.10.2022 um 23:41 Uhr)
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 00:37      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.796
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 5.713 Danke für 3.837 Beiträge

Standard

Fehlt denn Zündung oder Sprit? Kannst du das eingrenzen?
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 01:44      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 363
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 62 Danke für 54 Beiträge

Standard

Nein, kann leider nichts eingrenzen. Meistens läuft er beim 2. oder 3. Startversuch. Konnte nur einmal an der Tanke den Kühlmittel Sensor ausschließen und nach wackeln an den Relais in der Relais Box im Motorraum lief er wieder. Könnte aber Zufall gewesen sein. Relais 428 habe ich heute getauscht und sprang kurz drauf beim ersten Versuch wieder nicht an. Beim 2. Versuch sofort.
Ich bin aktuell der Meinung das ich die Benzinpumpe bei Tür öffnen immer höre. Dann müsste der doch zumindest beim anlassen kurz zucken, auch wenn die Pumpe beim starten nicht anläuft. Dagegen spricht aber das er nicht anspringt wenn ich das Relais der Benzinpumpe ziehe. Kann es sein, das das Benzinpumpen Relais noch mehr schaltet ?

Geändert von Luda (23.10.2022 um 01:46 Uhr)
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 02:02      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 363
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 62 Danke für 54 Beiträge

Standard

Der Fehlerspeicher ist auch leider leer.
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 12:28      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.796
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 5.713 Danke für 3.837 Beiträge

Standard

Kraftstoffseitig bleibt meist nur die Pumpe, gerade wenn Motorraum warm -> Haltedruck bzw Rückschlagventil in der Krst-Fördereinheit.


Zündungsseitig bei komplett "nicht starten" - könnte es auch fehelender Input vom KW Sensor sein...

Du wirst rausfinden müssen was fehlt - Krst oder Funke.

Wenn er nicht startet - mal Startpilot reinjagen wenn er dann zuckt ist zumindest Funke da...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 17:56      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.883
Abgegebene Danke: 473
Erhielt 387 Danke für 350 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Würde schauen, ob genug Sprit kommt - Ist schnell und einfach zu testen. Danach würde ich mir funken anschauen.

WO kommst du denn genau her oder hast du selbst VCDS?`Passen denn alle anderen Werte?

KW Sensor sollte eigentlich im FS stehen.
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2022, 13:16      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von TurboRené95
 
Registriert seit: 15.08.2010
Bora
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.301
Abgegebene Danke: 420
Erhielt 180 Danke für 139 Beiträge

TurboRené95 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Phipz87 Beitrag anzeigen
Würde schauen, ob genug Sprit kommt - Ist schnell und einfach zu testen. Danach würde ich mir funken anschauen.

WO kommst du denn genau her oder hast du selbst VCDS?`Passen denn alle anderen Werte?

KW Sensor sollte eigentlich im FS stehen.
Sollte, tut er aber in vielen Fällen nicht.
KW Sensor ist aufjedenfall ein heißer Kandidat. Startet er wieder normal, wenn er etwas abgekühlt ist?
TurboRené95 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2022, 14:03      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.883
Abgegebene Danke: 473
Erhielt 387 Danke für 350 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Falls der Motor nicht anspringt oder vor sich ewig her Orgelt, dann sollte der KW auch drin stehen wenn er schuld ist.
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 25.10.2022, 14:29      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.796
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 5.713 Danke für 3.837 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Phipz87 Beitrag anzeigen
Falls der Motor nicht anspringt oder vor sich ewig her Orgelt, dann sollte der KW auch drin stehen wenn er schuld ist.
Nein tut er nicht.

KW Sensor kann defekt sein ohne FS Eintrag...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Flying (24.11.2022), Schlupf (26.10.2022), TurboRené95 (26.10.2022)
Alt 26.10.2022, 00:42      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.938
Abgegebene Danke: 2.281
Erhielt 3.789 Danke für 2.858 Beiträge

Standard

Einfach mal beobachten, was der DZM beim (erfolglosen) Startvorgang macht.

G28 ist ein heißer Kandidat und nicht selten defekt. Kann man auch einfach auf Verdacht bzw. vorsorglich erneuern:

https://www.ebay.de/itm/390916143571
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (26.10.2022)
Alt 26.10.2022, 22:32      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 363
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 62 Danke für 54 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von TurboRené95 Beitrag anzeigen
Sollte, tut er aber in vielen Fällen nicht.
KW Sensor ist aufjedenfall ein heißer Kandidat. Startet er wieder normal, wenn er etwas abgekühlt ist?
Ich musste ihn nie länger stehen lassen. Konnte nur einmal im Motorraum etwas testen. Sprang dann aber bei Versuch 5 wieder an. Das ist ja das blöde.

Habe jetzt heute auf Verdacht den Zündanlassschalter ersetzt.
Bei meinem Bruder am Variant war der schon mal defekt, was sich aber immer nur bei hohen Innenraumtemperaturen geäußert hat.
Bei meinem damaligen Golf3 war der auch mal kaputt und das Fehlerbild ähnlich.

Am Sonntag sprang der Wagen im kalten Zustand (Stand 1 Woche) erst beim zweiten Versuch an. Der Fehler scheint sich zu häufen.

Vielen Dank an alle für die Hilfreichen Tips. Ich halte auf dem laufenden.
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2022, 00:36      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 363
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 62 Danke für 54 Beiträge

Standard

Hallo allerseits.

Fehler ist noch da. Konnte leider nicht wirklich suchen da ich an der Tankstelle an der Zapfsäule stand. Nach dem 5 Startversuch ging er an. Es dauerte etwas länger bis er Leerlaufdrehzahl erreichte, was vielleicht für ein Problem mit der Kraftstoffversorgung sprechen könnte. Habe das Benzinpumpen Relais ersetzt. (Gleich an der Tanke als der Fehler da war).
Mal sehen ob es was bringt. Klopfempfindlich war das alte jedenfalls nicht.
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2022, 01:43      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.278
Abgegebene Danke: 984
Erhielt 492 Danke für 392 Beiträge

Standard

Geht denn nun der DZM bei den Startversuchen, oder schlägt der Zeiger nicht aus, dass steht immer noch um Raum!?

Wenn der DZM immer eine Anzeige hat, dann kommt der KW-Sensor nicht in Betracht.

Edit: VW-Mech hat ja die Kraftstoffförderung schon ins Spiel gebracht. Wie hört sich denn die Pumpe an, wenn entweder die Fahrertür öffnet oder die Zündung eingeschaltet wird, jedoch nicht gestartet wird?

Nächste Baustelle: Du schreibst, dass Du den Kühlmitteltemperatursensor G2+G62 zwar mal abgezogen hast, jedoch bisher nicht getauscht hast.
Man sollte wenigstens die Temperaturwerte über VCDS plausibel auswerten. Oder wenigstens mal in verschiedenen Kühlmitteltemperaturen/ Motortemperaturen den Ohmwert ermitteln und vergleichen.

Geändert von Schlupf (16.11.2022 um 01:56 Uhr)
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2022, 01:44      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 363
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 62 Danke für 54 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Schlupf Beitrag anzeigen
Geht denn nun der DZM bei den Startversuchen, oder schlägt der Zeiger nicht aus, dass steht immer noch um Raum!?

Wenn der DZM immer eine Anzeige hat, dann kommt der KW-Sensor nicht in Betracht.
Das konnte ich vorhin leider nicht beobachten.


Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dertimi Werkstatt 22 19.10.2019 20:11
Omega Werkstatt 7 06.03.2016 19:45
Senfi Werkstatt 14 22.11.2015 14:09
Coree Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 21 25.07.2014 22:29
votzlef Werkstatt 0 16.04.2011 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben