Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 29.07.2011, 02:06
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Tomba
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Golf 4
Ort: Pegnitz
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard TDI springt kalt sehr schlecht an!!!

Hallo,

Mein Golf 4 von 2000 (TDI 90PS) springt kalt sehr schlecht an.
2-3 MINUTEN orgeln, glaub aber das es immer schlechter wird.
Hab ihn in einer Werkstatt nur die finden den Fehler leider nicht.
Das Problem ist, das er mit Startpilot sofort anspringt und ohne nicht.
Er qualmt auch am anfang sehr stark weiss, denk aber das liegt am schlechten starten.
Temperaturgeber und Glühkerzen (3 defekt) getauscht, Anlasser und Batterie alles okay.
Trozdem startet er immernoch nicht sauber.
Was mir nur aufgefallen ist, in der durchsichtigen Dieselleitung ist ein wenig Luft drin.
Kann mir aber nicht vorstellen, dass das was damit zu tun hat, da er mit wenig Startpilot oder wenn er warm ist sofort anspringt.

Hoffe Ihr könnt mir irgendwie helfen.

Grüße
Thomas


Tomba ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 11:48      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Maxi_90
 
Registriert seit: 13.04.2009
Golf 4 TDI
Ort: Waidhofen/Thaya NÖ Österreich
WT-XXX XX
Verbrauch: 6,7 Liter/100 km
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 713
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Maxi_90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Schließe mich dem TE an.

Bei mir sinds nur ein paar Sekunden, denke so 3 in etwa, aber was ich so von dem Golf meiner Freundin kenne (Highline Austattung), springt dieser nach der ersten, 2ten Umdrehung des Starters an.

Und es kann wohl kaum von der Austattung abhängen.

Mfg Markus
Maxi_90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 12:28      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von the bruce
 
Registriert seit: 26.10.2010
G4 special TDI PD + G5 2.0 TFSI
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

Standard

Thomas, wenn die Vorglühanlage, Batterie und Anlasser in Ordnung sind rückt die
Kraftstoffversorgung in den Focus. Luftblasen sollten keine in der Leitung sein.
Kraftstofffilter und -pumpe eneruert bzw. geprüft?

Markus, guck als erstes mal nach der Vorglühsicherung und wenn die ok ist miss
mal mit einem Multimeter die Glühkerzen durch (vorne am Zylinderkopf, Steckerleiste
nur aufgesteckt, mittleren Pin gegen Masse messen, alle Glühkerzen sollten in etwa
den selben Widerstand aufweisen).
the bruce ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 29.07.2011, 12:36      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Maxi_90
 
Registriert seit: 13.04.2009
Golf 4 TDI
Ort: Waidhofen/Thaya NÖ Österreich
WT-XXX XX
Verbrauch: 6,7 Liter/100 km
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 713
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Maxi_90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von the bruce
Markus, guck als erstes mal nach der Vorglühsicherung und wenn die ok ist miss
mal mit einem Multimeter die Glühkerzen durch (vorne am Zylinderkopf, Steckerleiste
nur aufgesteckt, mittleren Pin gegen Masse messen, alle Glühkerzen sollten in etwa
den selben Widerstand aufweisen).
Sry, aber wo sitzt die Vorglühsicherung?
Sitzt die an der Batterie?

Bzw. glüht der TDI nicht nur im Winter vor?
Bzw. werd ich mal machen und die Glühstifte mal messen.

Mfg Markus
Maxi_90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 12:44      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von the bruce
 
Registriert seit: 26.10.2010
G4 special TDI PD + G5 2.0 TFSI
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

Standard

Der glüht immer vor, evtl. wie modernere Diesel sogar ''nach''.

Ohne Vorglühen springt ein Diesel auch im Sommer schlecht an.

Vielleicht solltest du auch erst vorglühen und den Schlüssel nicht gleich durch drehen . . .
the bruce ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 17:19      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Tomba
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Golf 4
Ort: Pegnitz
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 6
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo Leute,

danke schonmal für die schnellen Antworten.

Haben jetzt die Glühanlage nochmal überprüft. Glüht nicht vor.
Meines wissens sollte sie jedoch kurz vorglühen oder? Die Steuerelektronik schaltet die Masse nicht durch und somit auch das Relais nicht. Hab mir jetzt einen kleinen Schalter vom Relais auf Masse gelegt und lass den Motor manuell vorglühen. Jetzt springt er wenigstens schneller an.

Hat jemand von euch eine Ahnung warum die Elektronik nicht durchschaltet?
Einen Temperaturfühler habe ich getauscht. Denk das müßte der für die Elektronik sein. (war ein doppelwirkender Fühler; Anzeige und Elektronik;denke ich zumindestens)

Von was ist das Vorglühen alles abhänig?

Hab von einen Bekannten noch gehört, dass es an den Einspritzdüsen liegen kann, dass er schlecht anspringt. Das diese nicht mehr so fein einspritzen. Hat jemand von euch damit Erfahrungen gemacht?

Danke schonmal im vorraus.

Gruß
Thomas
Tomba ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 17:55      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Maxi_90
 
Registriert seit: 13.04.2009
Golf 4 TDI
Ort: Waidhofen/Thaya NÖ Österreich
WT-XXX XX
Verbrauch: 6,7 Liter/100 km
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 713
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Maxi_90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@ TE

Wie hast du gemerkt, dass er nicht vorglüht/ es getestet?
Bzw. wie hast du das überprüft?

Mfg Markus
Maxi_90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 19:06      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Tomba
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Golf 4
Ort: Pegnitz
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 6
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Wenn das Relais nicht anzieht, wird nicht vorgeglüht.

Gruß Thomas
Tomba ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 19:59      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Maxi_90
 
Registriert seit: 13.04.2009
Golf 4 TDI
Ort: Waidhofen/Thaya NÖ Österreich
WT-XXX XX
Verbrauch: 6,7 Liter/100 km
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 713
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Maxi_90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Eines der dicken schwarzen Relais, am Relaisträger?
Welches wäre das den?
Bzw. wie macht sich das bemerktbar?

Einfach drauchdrücken und dann Zündung an?
Dann spürt man ja, ob es anzieht. Oder kann man das anders "testen".

Mfg Markus
Maxi_90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 20:33      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Tomba
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Golf 4
Ort: Pegnitz
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 6
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Normalerweise merkt man es schon, wenn man die Hand drauf hält. Man hörts aber auch. Relaise mit der 103 drauf.
Ich hab den weiß lila draht geöffnet und mit einem Draht bei Zündung EIN gegen Masse gehalten. Dann klackt das Relais und schaltet durch.

Hast du wohl dasselbe Problem?
Tomba ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 19:35      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Tomba
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Golf 4
Ort: Pegnitz
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 6
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Schade, dass mir hier leider keiner weiterhelfen kann.
Bin wahrscheinlich der einzige mit so einem Problem.
Falls ich was finde, gebe ich es aber weiter.


Gruß Thomas
Tomba ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 07:55      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Tomba
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Golf 4
Ort: Pegnitz
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 6
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Haben den Fehler gefunden.

Mein Auto war kurz vorm Motorschaden.
Steuerzeiten wurden kontrolliert und diese passten nicht.
Die untere Riemenscheibe, die auf der Welle sitzt hat sich ausgearbeitet und war locker.
Also neuer Motor oder den alten reparieren.

Trotzdem DANKE für Eure Hilfe.

Gruß Thomas


Tomba ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mietzekatze Werkstatt 15 02.12.2010 16:12
Hammerhai Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 23 06.05.2010 15:54
Kleoline Werkstatt 8 24.02.2009 17:53
Midtown2freak Werkstatt 3 26.11.2006 17:22
demi Werkstatt 0 16.12.2005 23:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:58 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben