Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 25.07.2017, 15:15
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von ~Paat~
 
Registriert seit: 27.04.2015
Golf 4 1.8t
Ort: Bergheim bei Salzburg
SL - XXX - XX
Verbrauch: ~ 13 Liter
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Frage Rad (rechts??) eiert

Hallo Leute,

ich bitte mal wieder um eine Ferndiagnose..
Bei meinem 1.8t habe ich wieder ein Problem.

Szenario:
Ich stehe an einer Kreuzung und fahre ein bisschen zügiger weg (Reifen sind ganz kurz durchgegangen) und ab ca. 30km/h fällt mir auf, dass der Reifen (ich denke rechts) eiert, zumindest beschreibt es das Gefühl während der Fahrt recht gut.

Naja, weiter im Programm:
Ich habe schon alles was von und zum Reifen kommt überprüft, es sitzt alles noch da wo es soll und nichts hat ein Spiel. Sprich ich habe an allem gerüttelt was nur da war. (Beidseitig vo/li & vo/re)

Habe dann das Rad wieder montiert, da habe ich dann noch probiert ob das Radlager ein Spiel hat und tatsächlich konnte man das montierte Rad etwa 1cm hin und her bewegen (links/rechts - nicht oben/unten)

Meine Frage nun, da alle sagen vom Radlager alleine kann das nicht kommen, was könnte es noch sein? Möchte nicht in zich verschiedene neuteile investieren müssen, wenn sie noch in Ordnung sind

Ich hoffe das die Schilderung halbwegs logisch klingt, wenn nicht bitte ich um einen Kommi was nicht verständlich klingt.

Besten Dank!


~Paat~ ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 25.07.2017, 15:43      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.960
Abgegebene Danke: 497
Erhielt 399 Danke für 362 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Erst schreibst du es hat nichts gewackelt und dann plötzlich 1 cm? Spurkopf hat oft spiel und das führt zum eiern...aber auch noch weitere dinge können schuld haben... Querlenkerbuchsen und Traggelenke IO?

Hätte da nichts Spiel, hätte ich gesagt, tausch mal deine Reifen, also z.b Winterreifen drauf und teste... Ist es dan nicht, könnten deine anderen vllt mal zum Wuchten geschickt werden

Geändert von Phipz87 (25.07.2017 um 15:49 Uhr)
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 16:19      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von ~Paat~
 
Registriert seit: 27.04.2015
Golf 4 1.8t
Ort: Bergheim bei Salzburg
SL - XXX - XX
Verbrauch: ~ 13 Liter
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Phipz87 Beitrag anzeigen
Erst schreibst du es hat nichts gewackelt und dann plötzlich 1 cm?
weil ich erst wo das Rad wieder dran war ans Radlager gedacht habe

Das muss ich mir noch anschauen, nur brauche ich erste Anhaltspunkte, wo ich anfange und wo ich aufhöre. Ist das erste mal das ich so etwas habe
~Paat~ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 16:42      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von x_plain
 
Registriert seit: 14.02.2010
E60 530d, Golf V, E36 328i Cab
Ort: Kreis Herford
IN-GE 69
Verbrauch: 6,9
Motor: S3 1.8T AMK 154 kw / 209 PS
Beiträge: 2.213
Abgegebene Danke: 271
Erhielt 696 Danke für 462 Beiträge

Standard

Was könnte es noch sein? 1 Radlager mit 1cm Spiel reicht ja wohl^^
x_plain ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 16:54      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von ~Paat~
 
Registriert seit: 27.04.2015
Golf 4 1.8t
Ort: Bergheim bei Salzburg
SL - XXX - XX
Verbrauch: ~ 13 Liter
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von x_plain Beitrag anzeigen
Was könnte es noch sein? 1 Radlager mit 1cm Spiel reicht ja wohl^^
klar, aber davor hat es nie irgendwelche anzeichen gegeben, dass das Radlager bald flöten geht. Normal hört man das ja..

deswegen meine Frage, ob es noch etwas anderes sein kann
~Paat~ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 17:21      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.960
Abgegebene Danke: 497
Erhielt 399 Danke für 362 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wie hast du getestet auf radlager? Ich glaube nicht, dass das was da 1 cm spiel hat, das Radlager ist... Niemals sogar! Davor würden andere dinge spiel aufweisen! Und 1 cm Spiel im Radlager wäre deutlich spürbar, hörbar und nicht fahrbar!
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 18:45      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 8.275
Abgegebene Danke: 790
Erhielt 1.041 Danke für 891 Beiträge

Standard

Jo, Radlager kann nicht sein, 1cm unmöglich noch zu fahren.

Tippe auf Traggelenk, wenn es metallisch kling bei Unebenheiten.

Wenn nicht, dann tippe ich auf Querlenkerbuchse hinten am vorderen Dreieckslenker.

Grüße
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 19:59      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.774
Abgegebene Danke: 717
Erhielt 713 Danke für 603 Beiträge

Standard

Hat sich das Lenkrad mitgedreht, als du rechts/links gewackelt hast? :P

Ich finde es nicht so leicht, dieses Spiel vorne mit unblockiertem Lenkrad zu testen.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 22:32      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von ~Paat~
 
Registriert seit: 27.04.2015
Golf 4 1.8t
Ort: Bergheim bei Salzburg
SL - XXX - XX
Verbrauch: ~ 13 Liter
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Phipz87 Beitrag anzeigen
Wie hast du getestet auf radlager? Ich glaube nicht, dass das was da 1 cm spiel hat, das Radlager ist... Niemals sogar! Davor würden andere dinge spiel aufweisen! Und 1 cm Spiel im Radlager wäre deutlich spürbar, hörbar und nicht fahrbar!
Ich habe ihn aufgehoben und am rad gedrückt, sprich links rechts oben und unten und da ist mir eben aufgefallen das es ein ca 1cm Spielraum hat
~Paat~ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 22:34      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von ~Paat~
 
Registriert seit: 27.04.2015
Golf 4 1.8t
Ort: Bergheim bei Salzburg
SL - XXX - XX
Verbrauch: ~ 13 Liter
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
Jo, Radlager kann nicht sein, 1cm unmöglich noch zu fahren.

Tippe auf Traggelenk, wenn es metallisch kling bei Unebenheiten.

Wenn nicht, dann tippe ich auf Querlenkerbuchse hinten am vorderen Dreieckslenker.

Grüße
Ich hatte beim rückwärts fahren an dem platz wo er jetzt steht mehr so ein metallisches knarren, aber nur ganz sporadisch
~Paat~ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 23:29      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
---
Beiträge: 2.108
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 353 Danke für 300 Beiträge

Standard

Fahr doch einfach mal zum nächsten TüV oder dem österreichischen Pendant und frag ob er sich das kurz auf der Bühne anschauen kann bevor du noch weiter Rätselraten spielst aufgrund von mangelnder Ahnung.

Die bei den Prüfstellen wissen auch genau wo was wackeln kann/darf/soll... sehen das ja täglich

EDIT:
Ist übrigens nicht böse gemeint, aber wir können hier ja auch nur mutmaßen.

Geändert von GGolff (25.07.2017 um 23:32 Uhr)
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 06:41      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.960
Abgegebene Danke: 497
Erhielt 399 Danke für 362 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenn ich 1 cm Spiel hast, dann siehst doch welches Teil locker ist.
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 08:45      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Debo
 
Registriert seit: 01.08.2016
Golf 4 Cabrio & Golf 4 25 Jahre
Ort: Melle
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 191 Danke für 164 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ~Paat~ Beitrag anzeigen
ich bitte mal wieder um eine Ferndiagnose..

....und tatsächlich konnte man das montierte Rad etwa 1cm hin und her bewegen (links/rechts - nicht oben/unten)

Das ist immer so schwierig ohne Glaskugel

Wenn du seitlich Spiel hast, jedoch nicht oben/unten, dann kannst du das Radlager schon mal ausschließen. Das hat ringsum gleich viel Spiel wenn du das Rad drehst.
Das ist dann eigentlich eher ein Anzeichen für Querlenkerbuchsen oder Dinge aus der Lenkung.
Ich teste das Spiel immer ohne Lenkradschloss. Aber mag sein, dass da jeder eine andere Vorgehensweise hat.
Wenn du das massive Spiel nicht finden kannst, solltest du dir tatsächlich helfen lassen.

Bei uns im Ort würde es der Freundliche im Rahmen einer Fahrzeugannahme anschauen und durchsprechen. Oder alternativ zu einem Laden der Reifen und Achsvermessungen anbietet.
Bitte nicht zu den bekannten Ketten fahren, die verkaufen dir eine komplett neue Achse bevor die helfen.
Debo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Debo für den nützlichen Beitrag:
~Paat~ (26.07.2017)
Alt 26.07.2017, 09:28      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von ~Paat~
 
Registriert seit: 27.04.2015
Golf 4 1.8t
Ort: Bergheim bei Salzburg
SL - XXX - XX
Verbrauch: ~ 13 Liter
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von GGolff Beitrag anzeigen
Fahr doch einfach mal zum nächsten TüV oder dem österreichischen Pendant und frag ob er sich das kurz auf der Bühne anschauen kann bevor du noch weiter Rätselraten spielst aufgrund von mangelnder Ahnung.

Die bei den Prüfstellen wissen auch genau wo was wackeln kann/darf/soll... sehen das ja täglich

EDIT:
Ist übrigens nicht böse gemeint, aber wir können hier ja auch nur mutmaßen.
würde ich ja gerne, nur ist mein größtes Problem ist, dass das Auto ab ca. 50km/h wirklich extrem wackelt. Somit traue ich mich nicht wirklich zu fahren (will damit nicht noch mehr kaputt machen). Und mein Auto steht jetzt bei einem Freund ca. 30km weg von mir zuhause

EDIT: und ich habe auch leider keinen Auto Anhänger zur Verfügung...

Geändert von ~Paat~ (26.07.2017 um 09:33 Uhr) Grund: Nachtrag
~Paat~ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 09:43      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.960
Abgegebene Danke: 497
Erhielt 399 Danke für 362 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ganz ehrlich, wenn das Auto sooo wackelt bei 50 km, muss man echt blind sein den fehler nicht zu sehen... Nimm das auto mal auf beiden seiten Hoch, das beide räder in der luft hängen, wackel am Rad, oben unten, links und rechts... dabei machst ein video, auf das teil, das Spiel zeigt. Dann sag ich dir was es ist... Es ist entweder Lenkkopf oder querlenkerbuchsen! Ein ausgeschlagenes Federbein könnte auch noch in Betracht kommen...sieht man aber auch beim Wackeln!
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Phipz87 für den nützlichen Beitrag:
~Paat~ (26.07.2017)
Alt 26.07.2017, 10:05      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von ~Paat~
 
Registriert seit: 27.04.2015
Golf 4 1.8t
Ort: Bergheim bei Salzburg
SL - XXX - XX
Verbrauch: ~ 13 Liter
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Phipz87 Beitrag anzeigen
Also ganz ehrlich, wenn das Auto sooo wackelt bei 50 km, muss man echt blind sein den fehler nicht zu sehen... Nimm das auto mal auf beiden seiten Hoch, das beide räder in der luft hängen, wackel am Rad, oben unten, links und rechts... dabei machst ein video, auf das teil, das Spiel zeigt. Dann sag ich dir was es ist... Es ist entweder Lenkkopf oder querlenkerbuchsen! Ein ausgeschlagenes Federbein könnte auch noch in Betracht kommen...sieht man aber auch beim Wackeln!
da das Wetter zur Zeit nicht wirklich mitspielt, werde ich schauen, dass ich am Wochenende zum Auto komme wenn das Wetter passt. Dann werde ich auch das Video machen


~Paat~ ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1.8t, lenkgetriebe, motoraufhängung, radlager

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ugurarmi Fahrwerke, Felgen & Reifen 8 07.05.2014 22:46
kaili Golf4 6 25.12.2013 14:47
einzweidreicool Golf4 2 24.09.2013 18:47
BlauMachtGlücklich Werkstatt 0 06.03.2012 14:29
la.micky Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 15 11.02.2009 03:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben