Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 30.11.2018, 19:21      Direktlink zum Beitrag - 41 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2018
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Aber zumindest nicht von mir ist er in sowas reingestellt worden
Ist nur in Norddeutschland rumgefahren.
Hatte ihn 2014 gebraucht gekauft, leider nicht aufmerksam genug von unten beguckt, aber da muß wohl schon gut was zugange gewesen sein.
Ansonsten sind da nur leichte Rostspuren, auch die Schweller haben nur leichte Spuren. Warum das an der Achse so ausgeprägt ist - keine Ahnung.



Geändert von Nenni (30.11.2018 um 19:28 Uhr)
Nenni ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 19:28      Direktlink zum Beitrag - 42 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: GudelauneTOWN
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 576
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

Standard

Ich frag mich aber auch ob, wenn man in Norddeutschland lebt ob da durch die Luft die Auto sooooo stark rosten.
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 19:32      Direktlink zum Beitrag - 43 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2018
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Eigentlich nicht. Mein oller Golf 2 GT hatte erst zum Schluß ähnliche Anfälle am Fahrwerk, also im hohen Alter.
Alle anderen - bis auf nen Toyo BJ 45 - hatten solche Negativ-Bedürfnisse nicht.
Auf jeden Fall wird jetzt von unten alles entsprechend präpariert, was man präparieren kann.
Ich weiß nur von nem Passat von nem hiesigen Kumpel, der langsam ähnliche Allüren bekam.
Also der Passat...

Geändert von Nenni (30.11.2018 um 19:34 Uhr)
Nenni ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 10:40      Direktlink zum Beitrag - 44 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2018
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich hab noch mal ne Frage an die Kenner hier: Unten an der Achse saßen rechts und links unten so Art Platten aus Kunststoff, die mit sowas wie Dübeln befestigt waren. Die sind irgendwie weg. Laut Rep-Buch soll das ein Steinschlagschutz sein.
Brauch man die eigentlich wirklich?
Bevor ich die mir jetzt neu kaufe, obwohl sie keinen Nutzen bringen...
Nenni ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 13:35      Direktlink zum Beitrag - 45 Zum Anfang der Seite springen
Geprüfter Händler
 
Benutzerbild von MajestyTurbo
 
Registriert seit: 22.03.2009
Seat Leon Cupra R
Ort: Niederösterreich
Verbrauch: 10.2L
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.242
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 581 Danke für 348 Beiträge

Standard

Ist schon sinnvoll eben wegen Steinschlagschutz.
MajestyTurbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MajestyTurbo für den nützlichen Beitrag:
Nenni (04.12.2018), ratbaron (04.12.2018)
Alt 07.12.2018, 15:43      Direktlink zum Beitrag - 46 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Golf 4
Ort: Berlin
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 211
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

sorry, was verwechselt..muss ich erstmal genauer recherchieren..

nochmal recherchiert:

In der Bucht gibt es generalüberholte sandgestrtahlte Hinterachsen für den G4 für 160 Euro inkl Versand.

Dazu kommt natürlich noch Ausbau der alten Achse/Einbau der neuen Achse.

Ob sich da dann das ganze Schleifen, einpinseln mit irgendwelchen Mitteln einer ollen Hinterachse lohnt darf jeder für sich selbst entscheiden.

Wenn man die Hinterachse tauscht kann man auch gleich diese Lagerbuchsen mitmachen (kosten auch so ca. 30 Euro), da man dann super dort rankommt.

Geändert von der_7te_zwerg (07.12.2018 um 15:56 Uhr)
der_7te_zwerg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 15:59      Direktlink zum Beitrag - 47 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Golf 4
Ort: Berlin
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 211
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von www.der-bora.de Beitrag anzeigen
hab ich in letzter zeit auch immer wieder kunden mit durchgerosteter hinterachse . denke es kommt vom falschen lagereinpressen .. wenn da mit flamme gearbeitet wurde
Ist soweit ich weiss eigentlich nicht zulässig, da sich dabei das Material verformen kann bzw es zu Materialermüdungen kommen kann.

Die saubere Lösung ist die Teile KALT einzupressen.
der_7te_zwerg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 11:06      Direktlink zum Beitrag - 48 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2018
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich hatte mir dann ja auf Anraten meiner Werkstatt ne komplett neue mit eingesetzten Lagern für 178 Euro bei ebay gekauft. Die Aufnahmen für die Bremsen mußten zwar etwas bearbeitet werden, ansonsten war alles okay.


Nenni ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
quattro Golf4 10 15.11.2014 21:57
Dffekt Golf4 4 25.11.2013 00:39
andrucha84 Werkstatt 9 10.06.2011 22:32
JoeG Fahrwerke, Felgen & Reifen 13 17.02.2010 22:07
VWDriverx22 Golf4 37 17.02.2010 08:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:42 Uhr.