Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 26.01.2020, 18:54      Direktlink zum Beitrag - 41 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.623
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.583 Danke für 3.120 Beiträge

Standard

Das schaut doch sauber aus - dann mal wieder rein damit.

Lack einfach Hamerite genommen?


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 22:35      Direktlink zum Beitrag - 42 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 343
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 27 Danke für 19 Beiträge

Standard

hast du die innenräume auch irgendwie behandelt?

ich häng derzeit noch, da ich die radnaben trotz gleithammer nicht raus bekomme...
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 09:49      Direktlink zum Beitrag - 43 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

@VW-Mech: Muss noch die andere Seite machen... Da sind mir jetzt die hinteren Bremsleitungen dazwischen gekommen inkl der Unfähigkeit meines Dorfteilelieferanten die richtigen Ersatzteile zu liefern.

Ja, hab einfach Hammerite genommen. Macht einen sehr guten Eindruck die Beschichtung. Macht richtig Spaß zu sehen wie sich so ein Altteil verändert

@G4PD116: Mit dem Hohlraum hab ich noch nichts gemacht. Hab auch noch keinen rechten Plan. Evtl am Ende Hohlraumversiegelung rein kippen?!

Mal mit Hitze probiert? Das Radlager kommt doch eh neu.

Oder auf die Werkbank zwingen, in die Radnabe einen geeignet großen Rundstahl stellen und dann mit einem Abzieher?

Geändert von FS03 (27.01.2020 um 09:51 Uhr)
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 12:53      Direktlink zum Beitrag - 44 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 343
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 27 Danke für 19 Beiträge

Standard

Ja kommt alles neu
Ich werde dem teil mal mit der flamme zu Leibe rücken....
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 19:42      Direktlink zum Beitrag - 45 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Heute sind dann doch mal endlich die Bremsleitungen gekommen.



Morgen muss ich dann noch einen der Gewindebolzen von den Haltern für die Bremsleitung am anderen Längslenker neu einschweißen lassen. Da war einer leider abgebrochen
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 19:12      Direktlink zum Beitrag - 46 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.623
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.583 Danke für 3.120 Beiträge

Standard

Für die Hohlräume einfach Karosserie Wachs reinballern.

Ansonsten weitermachen
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 01:47      Direktlink zum Beitrag - 47 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 343
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 27 Danke für 19 Beiträge

Standard

Ich überlege gerade ob es Sinn macht die Teile elektrolytisch zu entrosten...
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 31.01.2020, 18:24      Direktlink zum Beitrag - 48 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Wie sehen deine denn aus? So schlimm? Bei mit ging das alles mit der Zopfbürste sehr gut runter. *innen natürlich nicht...

Mals was anderes: Da ich den Sattel auf der linken Seite hinten eh neu machen muss hatte ich mir die Frage gestellt ob ich nicht gleich auf die 256er Bremse hinten umbaue. Vorne (noch die 280er) würde ich aber erst später machen wollen. Kann ich die so mischen oder ist das dann zu arg mit der Bremsverteilung?
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 19:52      Direktlink zum Beitrag - 49 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.623
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.583 Danke für 3.120 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von FS03 Beitrag anzeigen

(...)

Vorne (noch die 280er)

(...)
Du meinst 288mm oder?!



Bau erst die VA um und dann hinten auf 256mm.
So würde ich es machen...

Denn den meisten Nutzen in Sachen Bremswirkung machst du mit der VA Bremse.

Die Hinterachs Bremse ist eher ne optische Sache

Zumal du einen Serien 230mm Sattel hinten ja recht günstig bekommst...

Für die 256er Anlage - brauchst du noch Radlager und Ankerbleche, Schrauben etc.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 20:26      Direktlink zum Beitrag - 50 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Leider nicht, vorne FSIII Sattel mit 280er Scheibe. Hinterachse ist mit 239er Scheibe.

Das ist ja der punkt der mich überlegen lässt. Hinterachse kommt ja komplett neu inkl Radlager, Ankerblechen etc. Ob ich die Kohle jetzt für kleine oder für die große investiere ist ja egal.

Die 288 zum aufrüsten bekommste ja schon fürn 100er inkl Radlagergehäuse, Sattelhalter und Sätteln, (wobei ich dann die Sättel neu machen würde)
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 20:46      Direktlink zum Beitrag - 51 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.623
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.583 Danke für 3.120 Beiträge

Standard

Ah okay dann wohl nur 280mm

Die 288 bzw 312er Bremse kann man ja strahlen und frisch machen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 21:01      Direktlink zum Beitrag - 52 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 343
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 27 Danke für 19 Beiträge

Standard



So sehen die aktuell aus...
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 22:02      Direktlink zum Beitrag - 53 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Ja, änlich wie meine. Ich finde es mega wie sich sowas verändert wenn man da Hand anlegt!

Bin heute auch wieder etwas weiter gekommen:

Gewindestift für die Bremsleitung neu eingeschweißt und alles fürs Hammeriten fertig geschliffen...





VG Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2020, 11:57      Direktlink zum Beitrag - 54 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Du meinst 288mm oder?!



Bau erst die VA um und dann hinten auf 256mm.
So würde ich es machen...

Denn den meisten Nutzen in Sachen Bremswirkung machst du mit der VA Bremse.

Die Hinterachs Bremse ist eher ne optische Sache

Zumal du einen Serien 230mm Sattel hinten ja recht günstig bekommst...

Für die 256er Anlage - brauchst du noch Radlager und Ankerbleche, Schrauben etc.
So soll es sein. Die Tage bekomme ich ne 312er Bremse vom V6. Also Radlagergehäuse, Halter und Sättel. Kann ich das Radlagergehäuse Plug&Play an die Vorderachse bei mir Anbauen? Also alte Radlagergehäuse ab, Bremsleitung ab, neues Radlagergehäuse dran, neuer Bremsschlauch, entlüften, fertig?

VG Max
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 18:55      Direktlink zum Beitrag - 55 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Neuankömmlinge:



Grundstein ist Gelegt! Dann kann ich mit dem Aufbau der Hinterachse weiter machen
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 18:44      Direktlink zum Beitrag - 56 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.623
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.583 Danke für 3.120 Beiträge

Standard

Na dann frohes Schaffen!
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 20:06      Direktlink zum Beitrag - 57 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 343
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 27 Danke für 19 Beiträge

Standard

Hab hier auch mal hinten weitergemacht...
Glasperlen gestrahlt und nun kommt der Lack 😁

Geändert von G4PD116 (21.02.2020 um 20:08 Uhr)
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 21:30      Direktlink zum Beitrag - 58 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Ja super! Weiter so Sogar mit "Achse"!! Die bleibt bei mir erstmal wie sie ist... Bin gespannt. Die Lager der "Achse" machst du auch neu?
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 06:21      Direktlink zum Beitrag - 59 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 343
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 27 Danke für 19 Beiträge

Standard

Ne die sind top in Ordnung. Die bleiben jetzt mal so...
Achsschenkel Lager kommen aber komplette neu
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2020, 18:47      Direktlink zum Beitrag - 60 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Hier ging es heute auch weider weiter, langsam wird es...



Jetzt muss ich langsam die Teile für die 256er Bremse bestellen. Welche PR nimmt man da? Nach einigem suchen bin ich immer wieder über 2EE gestoßen. Passt die? Würdet ihr Sattelträger und Sattel einfach neu ausm Zubehör kaufen, oder einen gebrauchten Satz und diesen überarbeiten? Preislich nimmt sich das nicht all zu viel wenn man nicht mega Glück hat?!


FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QZA Tuning Allgemein 10 27.07.2018 21:16
QZA Fahrwerke, Felgen & Reifen 1 01.07.2018 21:17
LeeTeN Werkstatt 9 24.09.2017 20:06
Andy988 Fahrwerke, Felgen & Reifen 26 28.04.2014 09:31
Oale Werkstatt 0 19.07.2010 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.