Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 24.07.2020, 20:52      Direktlink zum Beitrag - 121 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Jetzt muss ich noch mal fragen. Habe gerade die andere Seite versucht zu montieren. Hier hat es bei der oberen Schraube geklappt, die untere wieder nicht - Gewinde defekt... Im Etzold steht 125nm, oder hab ich mich vertan? Drehmoment eben noch mal extra kontrolliert. Drei von vier Gewinden find ich jetzt irgendwie arg...


FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 07:48      Direktlink zum Beitrag - 122 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 344
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 27 Danke für 19 Beiträge

Standard

Ich dachte hinten wären es 80nm oder sowa 🙁
Muss nachher schauen
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 10:29      Direktlink zum Beitrag - 123 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.638
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.611 Danke für 3.125 Beiträge

Standard

Sattelträger an Radlagergehäuse VORNE sind 125Nm korrekt...

Rippschrauben bei Wiederverwendung reinigen (aus der Erfahrung & Werkstatt Alltag - eher ersetzen)

Gewinde ansonsten eben reinigen, ausblasen etc. und dann mit 125Nm anziehen.

Zitat:
Zitat von G4PD116 Beitrag anzeigen
Ich dachte hinten wären es 80nm oder sowa 🙁
Muss nachher schauen
An der Hinterachse sind die 80Nm für den Sattelträger korrekt, zumindest beim Frontantrieb.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 18:50      Direktlink zum Beitrag - 124 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Richtig, geht jetzt um vorne. Schrauben waren alle vier neu. Gewinde machten vor Einbau auch einen guten Eindruck. Hab so langsam meinen Drehmomentschlüssel im Verdacht. Hab mir mal einen neuen Bestellt um das auszuschließen. Jetzt ist aber erstmal eine Woche Urlaub angesagt. Danach geht es dann mit dem blauen Wunder weiter

Edit:

Beim 4motion sind es an der Hinterachse 65nm für die Sattelträger.

Geändert von FS03 (25.07.2020 um 18:55 Uhr)
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 20:03      Direktlink zum Beitrag - 125 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.638
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.611 Danke für 3.125 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von FS03 Beitrag anzeigen

(...)

Beim 4motion sind es an der Hinterachse 65nm für die Sattelträger.
Hmmm oder warn es 65Nm ... ich werd nochmal nachsehen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 06.08.2020, 13:24      Direktlink zum Beitrag - 126 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.188
Abgegebene Danke: 162
Erhielt 242 Danke für 206 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von FS03 Beitrag anzeigen
Hab so langsam meinen Drehmomentschlüssel im Verdacht. Hab mir mal einen neuen Bestellt um das auszuschließen.
Einen Drehmomentschlüssel MUSS man immer nach einer Benutzung auf NULL zurückdrehen, ansonsten wird die Feder lahm und der eingestellte Wert ist falsch !!! Es gibt am Markt aber auch welche dies dies verkraften; allerdings muss man bei so einem Modell mit mind. Euro 350,- bis 500,- rechnen!

Drehmomentschlüssel kann man auch nach-eichen lassen !!! Unter Umständen werden neue Federn eingebaut!


Zum Problem bei einem defekten Gewinde:
Haben da nicht auch lange Stahl-Schrauben z.B. HV 10.9 (feuerverzinkt, EN 14399-4) + selbstsichernde Bundmuttern (ebenfalls Stahl) Platz genug ???

Geändert von Flying (23.08.2020 um 09:23 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flying für den nützlichen Beitrag:
FS03 (14.08.2020)
Alt 08.08.2020, 23:15      Direktlink zum Beitrag - 127 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Hab die Gewinde jetzt mit BaerCoils repariert und dabei auch mal meinen "großen" Drehmomentschlüssel mit dem "kleinen" verglichen. Ergebnis, der große ist einfach kaputt. Bei 70nm angezogene Mutter konnte ich mit dem großen den Winkel noch anziehen obwohl der auch auf 70nm eingestellt war... Neuer ist bestellt.

Bremse vorne hab ich jetzt mal fertig montiert -was ein unterschied zwischen 280 und 310



Jetzt fehlt eigentlich nur noch der neue Stabi vorne und dann kann es zum Spur einstellen und Tüv gehen.
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2020, 08:44      Direktlink zum Beitrag - 128 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Nachdem in der am Montag mein neuer Drehmomentschlüssel angekommen war hab ich alles wieder zusammen und ein paar Testkilometer gefahren. Mit den ganzen neuen Gummis ein Unterschied wie Tag und Nacht... Am Monat gibts dann eine Achsvermessung und danach gehts zum Karosseriebauer um die Schweller machen zu lassen.



Allerdings gefällt mir das Tragbild an der Hinterachse nicht. Normal für große Bremse und leichtes Auto? Hatte das mit der kleinen aber auch schon...



VG Max

Geändert von FS03 (14.08.2020 um 08:56 Uhr)
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2020, 21:24      Direktlink zum Beitrag - 129 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 344
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 27 Danke für 19 Beiträge

Standard

Dein sattelhalter Sitz nicht richtig!
Es kann sein, dass die schraubpunkte am achsschenkel dafür etwas verbogen sind...
Deshalb ist der Sattel schief und das tragbild so wie es ist.
Wenn du die Scheibe abmachst wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit sehen, dass das tragbild auf der Rückseite genau umgekehrt ist...
Das gibt sich mit der Zeit wenn sich die klötze schief abgefahren haben.
Oder du korrigierst es mit unterlegscheiben
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2020, 23:08      Direktlink zum Beitrag - 130 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 340
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Die Scheibe muss ich die Tage mal abnehmen, Tragbild bessert sich leider nicht. Sensorisch ist das Tragbild aber auf der Rückseite auch unten schlecht?! Werde mehr wissen wenn ich demontiere.

Die erste Tankfüllung ist nun durch, das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Mit den neuen Federn, Dämpfern und den H&R Stabis in Kombination mit allen neuen Gummis, Koppelstangen fährt der sich wie ein Neuwagen, unglaublich! Ich kann nur jedem empfehlen alles mal neu zu machen

VG und Dank für die Unterstützung an alle Beteiligten

Max



Geändert von FS03 (23.08.2020 um 20:21 Uhr)
FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QZA Tuning Allgemein 10 27.07.2018 21:16
QZA Fahrwerke, Felgen & Reifen 1 01.07.2018 21:17
LeeTeN Werkstatt 9 24.09.2017 20:06
Andy988 Fahrwerke, Felgen & Reifen 26 28.04.2014 09:31
Oale Werkstatt 0 19.07.2010 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:18 Uhr.