Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 28.07.2020, 09:32      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,2
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 516
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 213 Danke für 155 Beiträge

Standard

Schön das es schon mal geklappt hat.
Vor dem wieder einbau muss das Volvo Element ein wenig bearbeitet werden.
Der Stift könnte theoretisch getaucht werden, praktisch würde ich das aber nicht tun, da das Ende anders abgerundet ist. Näheres in meiner Anleitung, bin aber derzeit unterwegs. Kommt am Wochenende.

So ein Dehnstoffelement kann richtig Power haben. 20-60kg Druck sind die Regel, daher auch die strammen Federn.

MfG


bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2020, 12:29      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

Standard

Mal ne ganz pragmatische Frage ;-)

Ein Schnelltest ob die Klappe geht

---> im warmen Zustand einfach eine qualmende Zigarette an das Kalt-Ansaugloch halten ?

Sollte gehen oder ?
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2020, 18:13      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,2
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 516
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 213 Danke für 155 Beiträge

Standard

Sollte schon geh'n, aber wenn die Dichtung nicht mehr da ist, was bei fast allen der Fall sein dürfte, zieht der Motor vermutlich auch da ein wenig Luft, ich weiß es aber auch nicht genau, zudem bin ich nicht Raucher
Aber einmal den Kasten ab ziehen und auf der Rückseite nach schauen ist auch nur ein Handgriff Arbeit.

MfG
bnitram
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2020, 15:28      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 39 Danke für 33 Beiträge

Standard

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank für diesen Thread. Bin auch betroffen und kann so mein Teil reparieren.
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2020, 18:15      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 39 Danke für 33 Beiträge

Standard

Heute konnte ich, dank der schnellen Lieferung von Skandix innerhalb eines Tages, das Dehnstoffelement tauschen.

Die Stange habe ich natürlich zu kurz abgeschnitten, aber die des org Teils passt wunderbar, so dass man diese einfach nur tauschen muss. Sie ist optisch identisch, nur etwas kürzer.

Meine Klappensteuerung funktioniert nun wieder. xD
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200830_145410.jpg (97,4 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200830_145950.jpg (99,7 KB, 50x aufgerufen)
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2020, 21:29      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,2
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 516
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 213 Danke für 155 Beiträge

Standard

Wunderbar
Volvo wird wohl noch viele davon verkaufen müssen!

MfG
bnitram
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2020, 11:50      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Basic
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2020
Golf 4 1.6 16V
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 17 Danke für 7 Beiträge

Standard

Ein Jahr nach Austausch des Dehnstoffelements hat mein Golf zwar immer noch die volle Leistung, aber er wird nicht mehr richtig warm. Kühlwasserthermostat scheint nach Fühlen an den Schläuchen korrekt zu funktionieren.

Ich habe dann mit Vag.com die Temperatur nach Kaltstart im Leerlauf gemessen. Kühlwassertemperatur steigt im Leerlauf an, aber Ansauglufttemperatur bleibt konstant bei 0 Grad genau auf Aussentemperatur. Das heisst, er saugt permanent Kaltluft an und die Umschaltklappe funktioniert nicht mehr.

Ich vermute, der von mir geklebte Zapfen an der Klappe hat nicht gehalten und die Klappe wird zwar von der Stange auf Kaltluft gedrückt, aber beim Zurückziehen wird sie nicht mitgenommen, sondern bleibt auf Kaltluft stehen. Ich werde jetzt die Motorabdeckung mal in den Keller holen und aufmachen und wenn es so ist, wie ich vermute, versuchen diese Scheiss Klappe nochmal zu kleben.

Kleine Anekdote:
Mein erstes Auto war 1979 ein gebrauchter Ford Capri Bj. 70 für 800 DM. Da war am Luftfilter ein drehbarer Luftansaugschnorchel, den man stufenlos über den Krümmer oder auf Kaltluft drehen konnte. Primitiv und unkomfortabel, aber da konnte nix kaputt gehen !
Basic ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2020, 12:08      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.894
Abgegebene Danke: 1.435
Erhielt 633 Danke für 554 Beiträge

Standard

Was heißt er wird nicht richtig warm ? Erreicht er 90 grad nicht (ausgelesen nicht im KI)

Falls das der Fall ist würde mich echt wundern ob das mit ansaug Luft vorwärmung zusammenhängt. Ein Benzinmotor generiert ausreichend Abwärme um auf seine 90 grad zu kommen auch ohne das gedöhns, haben ja viele Autos auch gar nicht

Geändert von ratbaron (07.12.2020 um 12:16 Uhr)
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2020, 13:54      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,2
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 516
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 213 Danke für 155 Beiträge

Standard

Zitat:
aber Ansauglufttemperatur bleibt konstant bei 0 Grad genau auf Aussentemperatur.
Er schreibt das allein schon die Ansaugluft kalt ist. Damit braucht der Motor zumindest schon länger um auf Temperatur zu kommen.

Zitat:
Kühlwasserthermostat scheint nach Fühlen an den Schläuchen korrekt zu funktionieren.
Hast du schon mal den Geber für die Kühlwassertemperatur überprüft? Müsste ein doppel Geber sein. KI und Motorsteuergerät haben jeweils einen eignen Sensor. Vielleicht stimmt auch einfach nur die KI Anzeige nicht mehr.

MfG

PS: Bezüglich der Klappe, da ist bei mir auch die Anlenkung kaputt gegangen. Hab einen Ersatzhebel aus Alu angebaut.
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2020, 15:46      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.665
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 374 Danke für 317 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von bnitram Beitrag anzeigen
Hast du schon mal den Geber für die Kühlwassertemperatur überprüft? Müsste ein doppel Geber sein. KI und Motorsteuergerät haben jeweils einen eignen Sensor. Vielleicht stimmt auch einfach nur die KI Anzeige nicht mehr.
Doppeltemperaturgeber:
https://shop.ahw-shop.de/doppeltempe...=059919501_FIN
Wenn, dann NUR einen originalen VW-Ersatzteil dafür neu kaufen !!!
Hier haben schon mehrere Leute berichtet, dass sie, nachdem sie einen billigsdorfer Ersatzteil davon eingebaut hatten, monatelang Fehler vergeblich zu erkunden, gesucht hatten ...

Ein Doppeltemperatur-Geber-/Sensor hat NUR eine Lebensdauer von 8 bis 15 Jahren, nach unseren Erfahrungen!

Geändert von Flying (08.12.2020 um 14:32 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 08.09.2022, 13:36      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,2
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 516
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 213 Danke für 155 Beiträge

Standard

Besser spät als nie... Die vor ewigkeiten angekündigte Anleitung...:
https://www.dropbox.com/s/g7ml135wcu...Volvo.pdf?dl=0

Bezieht sich auf den AZD bzw BCB, kann aber mit sicherheit auf die anderen Motoren umgewandelt werden.

MfG
bnitram
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu bnitram für den nützlichen Beitrag:
CC?? (09.09.2022), M113 (15.09.2022), Schlupf (26.01.2023), VVV (08.09.2022)
Alt 25.01.2023, 00:15      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 416
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 67 Danke für 58 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Basic Beitrag anzeigen
Mit 9,50 Euro ist das ja ein Schnäppchen !
Pass beim Einbau vor allem auf die 2 Zapfen an der Klappe auf, wo der lange Plastikstößel gehalten wird. Da ist bei mir einer abgebrochen. Man muß die Klappe in eine bestimmte Stellung drehen, dann geht der Stößel leichter rein und raus. Wenn die Verbindung nicht richtig hält, kann der Stößel beim Einfahren die Klappe nicht wieder zurückziehen.
Die Klappe kann man in keinen Fall zerstörungsfrei aushängen. Du kannst die richtige Position zum entnehmen in eingebauten Zustand nicht erreichen. Was vielleicht gehen würde, den Metallstift rauszutreiben der die Stangen verbindet. Dazu müsste man an der Unterseite aber ein Loch bohren. Oder man trennt den Steg oben auf, der im Weg ist und entnimmt das ganze Federpaket mit Klappe. Aber gut. Das muss man vorher wissen.
Falls mein geklebter Zapfen bricht, baue ich die Anlenkung ähnlich wie Bnitram und verschraube diese. Da kannst du die Anlenkung einhängen und dann mit der Klappe verschrauben.



Geändert von Luda (25.01.2023 um 00:21 Uhr)
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mikesch1999 Golf4 20 08.04.2017 21:00
V5-Driver Golf4 15 27.06.2013 22:13
Deniis__Golf4 Golf4 3 17.05.2013 17:55
Punisher84 Werkstatt 19 20.05.2010 15:17
G4-Smokey Werkstatt 17 08.05.2009 22:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben