Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 08.04.2022, 22:54
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KeksnKuchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 135
Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

Standard Wie entferne ich das Rohr des Kühlwasserkreislaufs?

Das Rohr des Kühlwasserkreislaufs (siehe Bilder) möchte ich entfernen, um den Rost zu beseitigen. Dazu muss ich eine Metallklammer lösen (auf der rechten Seite des Bildes, Bild Nr4. Da das Foto gedreht wurde, befindet sich der Klammer nun im oberen Bereich... ). Wie kann ich die Klammer lockern und das Rohr (weiter) entfernen, ohne etwas zu zerstören?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1396.jpg (95,9 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1397.jpg (94,8 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1398.jpg (95,4 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1399.jpg (98,4 KB, 51x aufgerufen)



Geändert von KeksnKuchen (08.04.2022 um 22:57 Uhr)
KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2022, 14:32      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.594
Abgegebene Danke: 307
Erhielt 342 Danke für 293 Beiträge

Standard

Du hat wohl zu wenig Kraft angewendet; die Klammer federt ...
Das Rohr ist möglicherweise an der Klammer etwas festgerostet und lässt sich deshalb schwer entfernen.

Geändert von Flying (14.06.2022 um 14:36 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2022, 10:08      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.895
Abgegebene Danke: 2.246
Erhielt 3.748 Danke für 2.833 Beiträge

Standard

Richtig. Das Rohr ist einfach nur eingeclipst. Kräftig dran ziehen/reißen, dann geht es auch aus der Klammer raus. Sprüh etwas WD40 drauf, und dann nochmal kräftig ziehen.

Der oberflächliche Rost auf diesem Röhrchen ist eigentlich kein Problem, das rostet in 100 Jahren nicht durch Aber wenn Du es schön haben willst: Wasser ablassen, Röhrchen ausbauen, abschleifen, lackieren und mit neuen Schellen (die sind schließlich auch rostig) wieder einbauen.
Viel Erfolg!
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kidney Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 14 12.03.2013 16:11
Shuffle0815 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 17 22.01.2012 21:23
maxd Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 7 27.06.2008 13:57
Wolf-TDI Carstyling 1 20.12.2006 17:49
ChBraun84 Car Hifi, Telefon & Multimedia 1 13.11.2004 18:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben