Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.05.2022, 13:24      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.695
Abgegebene Danke: 1.317
Erhielt 544 Danke für 486 Beiträge

Standard

Behälter sieht top aus

Ich hab nie probiert bei welchem Druck so ein Behälter platzt aber bei den im Kühlsystem normalerweise herrschendem Druck unter 2 bar sicher nicht.
Würde eher vermuten dass bei fatalen Defekten (Zylinderkopf riss etc) eher ein Schlauch oder ein nippel etc zuerst aufgibt

Ich würde in erster Linie für e Lüfter sorgen, ggf den früher einschalten um „vorzukühlen“

Und Temperatur genau beobachten.
Ich weiß nicht ob das G4 Tacho Tool hier aus dem
Forum bereits die plateau Funktion der Temperatur Anzeige aufheben kann.
Das ist aber definitiv machbar bei diesen Tachos. Im T4 Forum gibts gute Diskussionen dazu


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
KeksnKuchen (04.05.2022)
Alt 04.05.2022, 22:21      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KeksnKuchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 187
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

Frage Wie bitte?

Hallo Ratbaron, ab "...Ich würde in erster Linie..." verstehe ich nicht richtig wovon du sprichst.
KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2022, 22:29      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.695
Abgegebene Danke: 1.317
Erhielt 544 Danke für 486 Beiträge

Standard

Der Elektrolüfter kühlt durch (künstlichen) Fahrtwind den großen Kühlkreis runter. Das macht er normalerweise auf Basis eines Thermoschalters, der bei einer bestimmten Temperatur (z.B. 102 Grad) einschaltet.

Du könntest entweder einen anderen Thermoschalter verbauen, der früher schaltet, oder dir einen Schalter in den Fahrerraum verlegen, der es dir ermöglicht auf "Bedarf" den Kühlerlüfter einzuschalten.
So kannst du z.B. vor einer erwarteten, längeren Steigung die Lüfter richtig lange laufen lassen, damit sie den Kühlkreis auf 70-80 Grad runterkühlen.

Dann hast du mehr thermische Reserve.

Und das mit dem Kombiinstrument bedeutet, dass normalerweise das KI eine Plateaufunktion hat, sprich die Temperaturanzeige steht immer auf "90" Grad auch wenn der Motor wirklich 75 oder 110 Grad haben kann.

Das heisst du hast eigentlich keine richtig genaue Anzeige der echten Temperatur. Kann man entweder per OBD abfragen oder man kann auch das KI umprogrammieren, so dass es die exakte Temperatur anzeigt.
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
KeksnKuchen (05.05.2022)
Alt 05.05.2022, 12:44      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 365
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge

Standard

Würde es Sinn machen, bei Fahrten in derart heissen Regionen (>40°), gerade wenn dann noch vermutlich immer die A/C an ist, das thermostat (temporär) aus dem Flansch zu nehmen, das max Durchflutung immer gewährleistet ist ?
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2022, 15:25      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.695
Abgegebene Danke: 1.317
Erhielt 544 Danke für 486 Beiträge

Standard

Wird in Afrika regelmäßig gemacht. Ist aber normalerweise nicht notwendig, da bei einem funktionierenden Thermostat dieses sowieso bei hohen Temperaturen offen ist....

Im Prinzip das gleiche Prinzip wie großen Kühlkreis "vorkühlen"

Man darf nicht vergessen, der (oder die) E-Lüfter sind das wichtigste Merkmal.

Selbst bei 50 Grad Außentemperatur hast du noch immer ein Delta T von 40-50 Grad zur Motortemperatur.

Das reicht bei ausreichend dimensioniertem Lüfter und Kühler LOCKER

Bei manchen Autos macht es Sinn den Kühlerlüfter upzugraden....
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
KeksnKuchen (05.05.2022)

Werbung


Alt 05.05.2022, 23:00      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KeksnKuchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 187
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

Standard

@Ratbaron: Danke dir für die ausführige Nachrichten. Irgendwann später werde ich mich um dein Rat kümmern. Heute abend noch die Servoöl gewechselt, da ist noch so viel zu machen an die Kiste.
KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2022, 09:37      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 // 01er Golf 4 V6 Motion // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.276
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 5.368 Danke für 3.627 Beiträge

Standard

In Ländern mit hohen Außentemperaturen kommen ab Werk schon andere Bauteile zum Einsatz.

VAG nennt das "Einsatz in Heißland"

Andere Thermoschalter oder Thermostate, ebenso Teilweise zusatz Wasserpumpen etc.

Vieles lässt sich einfach nachrüsten, auch die gerne beworbenen RS Thermostate oder Upgrade Teile = sind einfach die Heißland Teile aus dem VAG Regal.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2022, 12:12      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.695
Abgegebene Danke: 1.317
Erhielt 544 Danke für 486 Beiträge

Standard

Allerdings ist Bosnien nicht unbedingt „heißland“ und da fahren ganz normale europäische Autos rum also ich glaube nicht unbedingt nötig
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2022, 15:24      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Abbi
 
Registriert seit: 04.01.2018
Golf 4 Jubi GTI
Ort: Hannover
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 181
Erhielt 69 Danke für 65 Beiträge

Standard

Wie Ratbaron schon sagte, anderen Temperaturschalter verbauen, das in Kombination mit einem Thermostat welches früher öffnet (z.B. 80C statt 87C Serie).
Das kostet beides nicht viel, lässt sich relativ einfach verbauen, und lässt sich danach bei Bedarf auch wieder zurück rüsten.

Und wie auch schon gesagt – das Kühlwasser sollte frisch sein, aber das machst du ja vermutlich eh neu wenn du den Kühler wechselst.

Letztendlich reden wir auch nur vom Balkan, und nicht vom Irak wo im Sommer 50° im Schatten herrschen.
Wenn du es nicht übertreibst sollten diese Maßnahmen reichen.

Ich würde mir eher noch einen neuen Luftfilter in den Kofferraum legen, falls mal so viel Sand angesagt wird, das ist sinnvoll ist denn zu tauschen.

Viel Spaß im Urlaub, kannst ja mal ein schönes Bild von deinem Golf auf dem Balkan schicken


Abbi ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toffi19 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 13 07.06.2018 15:04
FlyingMan92 Werkstatt 3 21.04.2013 12:53
vw-fan87 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 0 02.04.2013 15:33
Balloo Golf4 1 22.09.2012 19:34
FernandoAlonso Werkstatt 8 29.04.2012 21:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:26 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben