Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 15.09.2017, 12:01      Direktlink zum Beitrag - 101 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 2.0 AZJ Moonlightblue
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: ~ 7-8l/100km
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 632
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 76 Danke für 72 Beiträge

Standard

Dann werde ich mal den Verkäufer anschreiben, ob er mir helfen kann/wird ^^ Danke nochmal und ich melde mich, sobald er wieder rollt ^^

LG
Domi


VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 12:33      Direktlink zum Beitrag - 102 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

War ja einfach
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 12:43      Direktlink zum Beitrag - 103 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 2.0 AZJ Moonlightblue
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: ~ 7-8l/100km
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 632
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 76 Danke für 72 Beiträge

Standard

Kurz noch eine Frage.

Ist es möglich den Tacho an ihn zu versenden oder muss ich mit meinem Wagen bei ihm vorbeifahren, dass der Tacho angelernt wird. Also, dass er den Tacho bei seinem Wagen in Status 6 bringt und mir den Tacho wieder zurückschickt. Oder ist das wegen dem MSG technisch nicht möglich?
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 13:03      Direktlink zum Beitrag - 104 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Versteh ich jetzt nicht ganz.

Für reinen Status 6 am neuen Tacho, musste nur den neuen Tacho retour senden.
Wenn er das Ding einbaufertig machen soll, braucht er alten und neuen Tacho. Wagen fährt dann nicht mehr.
Oder eben alles vor Ort machen lassen.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 15.09.2017, 13:23      Direktlink zum Beitrag - 105 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 2.0 AZJ Moonlightblue
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: ~ 7-8l/100km
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 632
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 76 Danke für 72 Beiträge

Standard

Also einfach mit dem neuen Transponder zu ihm schicken, Status 6 macht er und schickt ihn mir wieder her.

Einbauen werde ich ihn dann. Und dann müsste er ja laufen ^^
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 14:19      Direktlink zum Beitrag - 106 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Kein neuer Tansponder.
Er soll den einfach in plumpen Serien-Zustand versetzen.
Dann kann man den problemlos anlernen.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 21:32      Direktlink zum Beitrag - 107 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.787
Abgegebene Danke: 2.204
Erhielt 3.666 Danke für 2.784 Beiträge

Standard

Kaum macht man es richtig, gehts
Tacho ist angelernt @VWMK4_97
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
VWMK4_97 (25.09.2017)
Alt 25.09.2017, 13:58      Direktlink zum Beitrag - 108 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 2.0 AZJ Moonlightblue
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: ~ 7-8l/100km
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 632
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 76 Danke für 72 Beiträge

Standard

Nochmal ein fettes DANKE an didgerridoo! Ohne dich wäre ich komplett verzweifelt!
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 10:25      Direktlink zum Beitrag - 109 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2015
Ort: 04924 Bad Liebenwerda
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hallihallo liebe Golf 4-Fahrer

ich wollte jetzt nicht noch einmal extra ein neues Thema eröffnen und hoffe das ist iO wenn ich das hier mit "drunter packe"

Folgende Ausgangssituation:

ich habe einen Golf 4 (orig: 1.6 16V ATN BJ Ende 99) umgebaut auf einen 1.8T AUQ aus einem Bora (Baujahr 2004).
Nun macht die WFS leider etwas zicken...
MSG und Kombiinstrument wurden vom Spenderfahrzeug übernommen und eigentlich dachte ich, ich kann dann einfach fix die alten Schlüssel vom 1.6er anlernen und gut ist (VCDS--> Kanal 21, neue Schlüsselzahl etc. pp...)

Leider bekomme ich nach der Eingabe, wenn ich auf "Test" klicke immer wieder Error angezeigt.

Meine Frage wäre jetzt: Muss ich mir neue Transponder besorgen oder ist der Anlernprozess doch nicht so easy wie ich gedacht hatte (Dachte eigentlich wenn MSG und KI übernommen wird geht das fix )

Plan B wäre evtl. eine Deaktivierung der WFS. Bevor ich das aber machen lasse, dachte ich, ich frag mal lieber die Profis ob es evtl. eine chamantere Lösung gibt

Liebe grüße
Max
Variant28 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 10:54      Direktlink zum Beitrag - 110 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Golf 4
Ort: Ingolstadt
Verbrauch: 7.0
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Hallo Max,

Du brauchst den Login Code von dem neuen Kombiinstrument und evtl. neue Transponder. Es kann sein, dass Deine Transponder von dem 99er noch gehen, da WFS II, aber das müsste man probieren. Auf jeden Fall brauchst Du den 4 stelligen Login Code. Den muss man zuerst unter Zugriffsberechtigung mit einer 0 voran eingeben, bevor man die Schlüssel anlernen kann.
Hast Du die Schlüssel (Transponder) von dem Spender noch?
Bedenke aber, auf diese Art passt die Fahrgestellnummer, die im Kombiinstrument und Motorsteuergerät gespeichert ist nicht zum Fahrzeug. Ist halt dann ein kleiner Schönheitsfehler.

Gruß
Andreas
andreas84 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu andreas84 für den nützlichen Beitrag:
Variant28 (25.11.2021)
Alt 25.11.2021, 11:19      Direktlink zum Beitrag - 111 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2015
Ort: 04924 Bad Liebenwerda
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hi Andreas!
Ich Danke dir vielmals für die schnelle Rückmeldung!!!
Den Logincode zu dem neuen Tacho habe ich dazubekommen, Sorry, hatte ich oben vergessen zu schreiben, den Code hatte ich auch vorher eingegeben, nur dann im Zuge der "Schlüsseleingabe" kam dann nach Test die Meldung "Error".
Von dem Spenderfahrzeug habe ich leider keine Schlüssel dazubekommen.
Ansonsten würde ich mir einfach testweise mal neue Transponder besorgen und das ganze noch einmal probieren.
Gibt es da verschiedene "Arten" von Transpondern, sprich muss ich irgendwas beim Kauf beachten?

LG

Edit:
Was mir grad noch einfällt:
Falls es was zur Sache tut, verwendet habe ich VCDS Version müsste 311 sein und ein Ebay-China-Kabel (diese blauen Dinger).

Geändert von Variant28 (25.11.2021 um 12:32 Uhr)
Variant28 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 13:08      Direktlink zum Beitrag - 112 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Golf 4
Ort: Ingolstadt
Verbrauch: 7.0
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Hallo Max,

mit dem Clone geht es meines Wissens nicht.

Die Transponder sind nur 1 mal programmierbar, vlt. bestellst Du gleich paar mehr falls was schief geht.

https://www.ebay.de/itm/4x-Transpond...-127634-2357-0

Hast Du jemanden mit einem originalen VCDS in der Nähe?
andreas84 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu andreas84 für den nützlichen Beitrag:
Variant28 (25.11.2021)
Alt 25.11.2021, 13:53      Direktlink zum Beitrag - 113 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Floforce
 
Registriert seit: 31.05.2011
Golf IV Variant
Ort: Ruhrpott
Verbrauch: 7,5L
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 730
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 82 Danke für 73 Beiträge

Standard

Schau mal im Kombiinstrument die MWBs: 22, 23, 24, 25 an und poste die hier. Dann sieht man vielleicht mehr.
Floforce ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Floforce für den nützlichen Beitrag:
Variant28 (25.11.2021)
Alt 25.11.2021, 19:17      Direktlink zum Beitrag - 114 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2015
Ort: 04924 Bad Liebenwerda
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

Standard

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe!
Im Anhang sind die Bilder der MWB. Ich hoffe man erkennt was, ist nur fix vom Laptop abfotografiert

LG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg MWB 00.jpg (91,6 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg MWB 01.jpg (88,2 KB, 16x aufgerufen)
Variant28 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 21:16      Direktlink zum Beitrag - 115 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Floforce
 
Registriert seit: 31.05.2011
Golf IV Variant
Ort: Ruhrpott
Verbrauch: 7,5L
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 730
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 82 Danke für 73 Beiträge

Standard

Block 24

024 Stelle 1,Sperrzeit,Kombiinstrument,Wertebereich: 0...255 Minuten (nach 3 falschen PIN Eingaben via Kombiinstrument)

Denke das ist der Fehler. Sperrzeit nach falschem Login. Denke mal der Login ist falsch.
Lad mal den Tacho Dump da kannst du den richtigen auslesen.
Floforce ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Floforce für den nützlichen Beitrag:
Variant28 (26.11.2021)
Alt 25.11.2021, 23:50      Direktlink zum Beitrag - 116 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Golf 4
Ort: Ingolstadt
Verbrauch: 7.0
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Hallo Max,

um die Sperrzeit zu deaktivieren, muss das Fahrzeug mit Zündung ein einfach eine Stunde stehen (möglicherweise reichen 30 Minuten, aber mit 1 Stunde bist Du sicher), ohne dass ein Tester an der OBD Buchse angeschlossen ist. Also am bessten Batterieladegerät dran und eine Stunde mit Zündung ein stehen lassen. Danach keinen Klemmenwechsel machen OBD Tester dranstecken und im Kombi den Login eingeben, 5 stellig, wichtig, mit einer Null vorne dran, also Beispiel, der Login lautet: 1234, dann 01234 eingeben.
Danach können die Schlüssel programmiert werden, am besten mit neuen Transpondern.
Ich denke, Du hast keine Möglichkeit den Dump auszulesen, daher versuche es erstmal so. Wenn es nicht klappt finden wir eine andere Lösung.
Gruß
Andreas
andreas84 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu andreas84 für den nützlichen Beitrag:
Variant28 (26.11.2021)
Alt 26.11.2021, 09:48      Direktlink zum Beitrag - 117 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2015
Ort: 04924 Bad Liebenwerda
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

Standard

Das ist ja klasse! ich danke euch erstmal riesig für die schnelle Hilfe!!!
Ich werde mich heute Abend mal ranmachen und schauen was ich da verbrechen kann
Sobald ich mehr weiß geb' ich Bescheid
Variant28 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 10:51      Direktlink zum Beitrag - 118 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von andreas84 Beitrag anzeigen
Hallo Max,

um die Sperrzeit zu deaktivieren, muss das Fahrzeug mit Zündung ein einfach eine Stunde stehen (möglicherweise reichen 30 Minuten, aber mit 1 Stunde bist Du sicher), ohne dass ein Tester an der OBD Buchse angeschlossen ist. Also am bessten Batterieladegerät dran und eine Stunde mit Zündung ein stehen lassen. Danach keinen Klemmenwechsel machen OBD Tester dranstecken und im Kombi den Login eingeben, 5 stellig, wichtig, mit einer Null vorne dran, also Beispiel, der Login lautet: 1234, dann 01234 eingeben.
Danach können die Schlüssel programmiert werden, am besten mit neuen Transpondern.
Ich denke, Du hast keine Möglichkeit den Dump auszulesen, daher versuche es erstmal so. Wenn es nicht klappt finden wir eine andere Lösung.
Gruß
Andreas



Wenn da 8 Minuten Sperrzeit stehen, reichen 8 Minuten, und das DiagnoseSystem kann dabei angeschlossen sein und man kann die Sperrzeit kontrollieren.



Ist die 0, kann es direkt weiter gehen...
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
Variant28 (27.11.2021)
Alt 27.11.2021, 14:34      Direktlink zum Beitrag - 119 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2015
Ort: 04924 Bad Liebenwerda
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ich kann nun feierlich vermelden: Der Golf läuft!
Es lag tatsächlich am falschen Login, den ich vom Spender bekommen habe.
Nach etwas Googlen fand ich die entsprechenden Programme, konnte den richtigen Login auslesen und dann innerhalb von 30 Sekunden die WFS anlernen

Großen Dank nochmal an das Forum für die Hilfe!!!
Variant28 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Variant28 für den nützlichen Beitrag:
Floforce (28.11.2021), ratbaron (06.12.2021), Tobi_ (05.12.2021)
Alt 06.12.2021, 21:46      Direktlink zum Beitrag - 120 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.787
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 5.110 Danke für 3.453 Beiträge

Standard

Danke für die Rückmeldung - schön das er rennt.


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mot1onblur Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 19 01.10.2013 11:36
siZoR Fahrwerke, Felgen & Reifen 39 15.11.2011 21:06
Cr4sh Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 4 19.06.2011 22:30
m4verick_86 Fahrwerke, Felgen & Reifen 22 22.05.2009 15:42
Twocosmic Werkstatt 10 14.04.2009 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben