Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.10.2017, 20:04      Direktlink zum Beitrag - 41 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

Standard

War gerade bei Hornbach um solche Schläuche zu kaufen, gibt es nicht.

Habe nebenbei die Fahrt dorthin geloggt:

https://drive.google.com/file/d/0BzU...w?usp=drivesdk

Kann jemand von euch was dazu sagen?


istanesbasenberg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 21:57      Direktlink zum Beitrag - 42 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Debo
 
Registriert seit: 01.08.2016
Golf 4 Cabrio & Golf 4 25 Jahre
Ort: Melle
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 811
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 169 Danke für 146 Beiträge

Standard

Diese kleinen Schläuche gibt es als Meterware beim VW Händler. Das hält dann auch wieder 10 Jahre. Wo genau zischt es denn nun?

Die Luftmasse hast du ja schon im Post 1 mit abgebildet. Aber wahrscheinlich im Leerlauf was?
Ich habe mir das mal durchgesehen. Bei ca 90% Last des Motors gibt der LMM etwas um 30g/s aus, das halte ich für zu gering.
Sprich wenn der LMM viel weniger misst, als tatsächlich im Brennraum verfügbar, passt natürlich das Kraftstoff-Luft Verhältnis nicht.
Dann misst die Lambdasonde einen Sauerstoffüberschuss und die ECU gibt in "zu mager" aus. Alles plausibel auf Basis dieses Logs, vllt sollte aber das ganze nochmal als Referenz unter Vollgas Gang 4 gemacht werden und die ganze Leerlaufphase kann gespart werden!
Debo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Debo für den nützlichen Beitrag:
istanesbasenberg (04.10.2017)
Alt 04.10.2017, 22:07      Direktlink zum Beitrag - 43 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Debo Beitrag anzeigen
Diese kleinen Schläuche gibt es als Meterware beim VW Händler. Das hält dann auch wieder 10 Jahre. Wo genau zischt es denn nun?
Werde dann zum VW Händler und mir Schläuche besorgen.

Es zischt am Kraftstoffdruckregler. Hatte ihn gestern mal ausgebaut um zu schauen wie er aussieht. Es war alles sauber und ich konnte nichts auffälliges sehen. Die kleinen Schlauchenden sehen alt aber nicht porös aus, gehe also davon aus dass der Regler defekt ist.

Zitat:
Zitat von Debo Beitrag anzeigen
Die Luftmasse hast du ja schon im Post 1 mit abgebildet. Aber wahrscheinlich im Leerlauf was?
Ich habe mir das mal durchgesehen. Bei ca 90% Last des Motors gibt der LMM etwas um 30g/s aus, das halte ich für zu gering.
Sprich wenn der LMM viel weniger misst, als tatsächlich im Brennraum verfügbar, passt natürlich das Kraftstoff-Luft Verhältnis nicht.
Dann misst die Lambdasonde einen Sauerstoffüberschuss und die ECU gibt in "zu mager" aus. Alles plausibel auf Basis dieses Logs, vllt sollte aber das ganze nochmal als Referenz unter Vollgas Gang 4 gemacht werden und die ganze Leerlaufphase kann gespart werden!
Ich war eigentlich nicht lange im Leerlauf aber werde dann versuchen morgen mal versuchen eine Vollgas Fahrt im 4. aufzuzeichnen.

Was hat es mit misfire auf sich? Sind derartig viele Aussetzer normal?

Danke dass du dir die Mühe gemacht hast und die Log durchgesehen hast!
istanesbasenberg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 22:18      Direktlink zum Beitrag - 44 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Debo
 
Registriert seit: 01.08.2016
Golf 4 Cabrio & Golf 4 25 Jahre
Ort: Melle
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 811
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 169 Danke für 146 Beiträge

Standard

Gerne, wenn jemand so kooperativ und höflich ist, macht das ja auch Spaß.

Wenigstens funktioniert dein Temperaturgeber wie eine 1

Ja, bei viel zu magerer Temperatur entsteht Hitze im Brennraum, die zur Selbstzündung führen kann. Da würde ich nach erfolgter Reparatur nochmal beobachten und vorerst ausser acht lassen.

Alternativ kannst du morgen auch mal den LMM abstecken und so eine Testfahrt machen, wie sich das Auto mit Festwerten verhält..

Achte bei der Volllastfahrt bitte auf Vollständig warmen Motor.

Tante Edith:
Was mir noch einfällt. Vllt. findest du den MWB für die LambdaSpannung oder Lambdawert, dann log den gerne mal mit!
Debo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Debo für den nützlichen Beitrag:
istanesbasenberg (04.10.2017)
Alt 04.10.2017, 22:36      Direktlink zum Beitrag - 45 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Debo Beitrag anzeigen
Alternativ kannst du morgen auch mal den LMM abstecken und so eine Testfahrt machen, wie sich das Auto mit Festwerten verhält.
Würde ich dann auf Rückfahrt von Arbeit zum Vergleich machen und loggen.

Zitat:
Zitat von Debo Beitrag anzeigen
Achte bei der Volllastfahrt bitte auf Vollständig warmen Motor.
Bin mir noch nicht sicher ob ich das lieber erst nach dem Ölwechsel in ca 400km mache. Der Motor wurde ja wie gesagt erst vor 4600km gemacht und soll erstmal relativ ruhig gefahren werden.

Zitat:
Zitat von Debo Beitrag anzeigen
Tante Edith:
Was mir noch einfällt. Vllt. findest du den MWB für die LambdaSpannung oder Lambdawert, dann log den gerne mal mit!
Wenn ich es finde, mache ich auch das.

Die Nach-kat-sonde ist übrigens definitiv im Arsch, hatte zwei Fehler dazu drin:

Irgendwas mit "Heizkreislauf" und neuerdings auch den Fehler "ohne Funktion". Beide Fehler Sonde 2.
istanesbasenberg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 22:40      Direktlink zum Beitrag - 46 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.623
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.583 Danke für 3.120 Beiträge

Standard

Seiten Einwurf:

Abgasanlage vor Katalysator undicht?
Flexrohr oder ähnliches gerissen?

Das würde eine massive "mager" Situation auch erklären.
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
istanesbasenberg (05.10.2017)
Alt 05.10.2017, 17:27      Direktlink zum Beitrag - 47 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

Standard

Habe heute die Vor-Kat-Sonde auf der Fahrt zur Arbeit geloggt.

https://docs.google.com/spreadsheets...it?usp=sharing

Keine Ahnung ob es die richtigen Werte sind.

Interessant war aber die Rückfahrt, habe den LMM abgesteckt und konnte null Veränderung spüren, das Auto fuhr sich wie immer.

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Seiten Einwurf:

Abgasanlage vor Katalysator undicht?
Flexrohr oder ähnliches gerissen?

Das würde eine massive "mager" Situation auch erklären.
Muss ich dann mal genauer gucken wenn ich mich um die Lambdasonde kümmere. Werde wohl dieses Wochenende nicht dazu kommen.
istanesbasenberg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 20:14      Direktlink zum Beitrag - 48 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.076
Abgegebene Danke: 561
Erhielt 502 Danke für 439 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Debo Beitrag anzeigen
Was verwendest du denn für ein Lecksuchspray?
Ich denke mein Problem lag darin, dass mir der Aufbau des Unterdrucksystems nicht genau bekannt war, und ich nicht genau die Stellen kannte die man Einsprühen muss. Wenn man grob aber indirekt mal alles am Motor einsprüht, dann kriegt ein kleines Leck nicht genug Gas zum Einziehen.

Verwendet hab ich Feuerzeuggas (Butan), das grundsätzlich funktioniert. Allerdings hatte ich dafür auch eine schlecht passende Düse.

Also liegt der Fehler in dem Fall beim Anwender, also bei mir.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
istanesbasenberg (06.10.2017)
Alt 06.10.2017, 08:51      Direktlink zum Beitrag - 49 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Debo
 
Registriert seit: 01.08.2016
Golf 4 Cabrio & Golf 4 25 Jahre
Ort: Melle
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 811
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 169 Danke für 146 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von istanesbasenberg Beitrag anzeigen
Habe heute die Vor-Kat-Sonde auf der Fahrt zur Arbeit geloggt.

https://docs.google.com/spreadsheets...it?usp=sharing


Meine Firewall sagt nein, zu unsicher. Ich kann die Daten nicht einsehen, schade.

Das der LMM nach abstecken keine Änderung bringt, wundert mich ehrlich gesagt!
Debo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 09:11      Direktlink zum Beitrag - 50 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.623
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.583 Danke für 3.120 Beiträge

Standard

Ich pack mal ein Bild mit rein,... ich hatte keine Warnung von Firewall o.ä.

Wenn Spalte C wohl der Lambda Wert ist, wäre entsprechende Drehzahl oder der Lastzustand noch Interessant.

VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 14:02      Direktlink zum Beitrag - 51 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Ich pack mal ein Bild mit rein,... ich hatte keine Warnung von Firewall o.ä.

Wenn Spalte C wohl der Lambda Wert ist, wäre entsprechende Drehzahl oder der Lastzustand noch Interessant.

Danke, dass du das Bild reingesteckt hast!

Kann leider gerade nichts neues liefern, wenig Zeit. Ich mache mich aber ran sobald mehr Zeit da ist.
istanesbasenberg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 19:58      Direktlink zum Beitrag - 52 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

Standard

Eine Frage nebenbei:
Muss es beim LMM wirklich ein 260€ Teil sein oder reicht auch ein Bremi für 50€?

Allen ein schönes Wochenende!
istanesbasenberg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 20:08      Direktlink zum Beitrag - 53 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Feischtel
 
Registriert seit: 18.10.2012
Golf4 V6 4motion
Ort: Dillingen (Donau)
Verbrauch: 9,9
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 2.032
Abgegebene Danke: 169
Erhielt 332 Danke für 266 Beiträge

Standard

Es reicht auch ein Bosch für 79€. Sind VW Zulieferer
Feischtel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 20:14      Direktlink zum Beitrag - 54 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.623
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.583 Danke für 3.120 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Feischtel Beitrag anzeigen
Es reicht auch ein Bosch für 79€. Sind VW Zulieferer
Kann ich so nicht sagen,... hatte schon Bosch die kamen neu aus dem Karton und waren defekt. Oder lieferten falsche Werte.

Egal ob auf Kundenwunsch im Zubehör bestellt oder angeliefert.

Seit diesen Erfahrungen original VW als Austauschteil und alles problemlos.
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 21:02      Direktlink zum Beitrag - 55 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Feischtel
 
Registriert seit: 18.10.2012
Golf4 V6 4motion
Ort: Dillingen (Donau)
Verbrauch: 9,9
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 2.032
Abgegebene Danke: 169
Erhielt 332 Danke für 266 Beiträge

Standard

Das kann aber mit allen Herstellern passieren.
Ich hatte nie Probleme mit dem Teilen
Feischtel ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 06.10.2017, 21:07      Direktlink zum Beitrag - 56 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.623
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.583 Danke für 3.120 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Feischtel Beitrag anzeigen
Das kann aber mit allen Herstellern passieren.
Ich hatte nie Probleme mit dem Teilen
Du bist auch ein Glückskind und bekommst Einser Pirellis angeboten in deiner Heimatstadt
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 22:11      Direktlink zum Beitrag - 57 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von der alex
 
Registriert seit: 13.10.2016
Golf 4 / Lupo / Focus / 2019er Polo GTI
Ort: Krefeld
Verbrauch: 8-9 Liter LPG :)
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 55 Danke für 48 Beiträge

Standard

habe ebenfalls viele schlechte erfahrungen mit bosch lmm gemacht, fast alle die kamen waren defekt.
der alex ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 09:47      Direktlink zum Beitrag - 58 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

Standard

Also gehe ich auch deswegen zu VW oder habt ihr eine Alternative?

Grüße!
istanesbasenberg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 11:39      Direktlink zum Beitrag - 59 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

Standard

Der Golf hat jetzt ein neues gebrauchtes Getriebe bekommen, das alte hat sich während der Fahrt dramatisch verabschiedet.

Konnte jetzt mal einen funktionierenden originalen LMM testen. Der Fehler (Gemisch zu mager) tauchte trotzdem wieder auf. Ich könnte jetzt noch versuchen den Benzindruckregler zu ersetzten ansonsten wie vorgeschlagen nach Undichtigkeiten im Abgasbereich Ausschau halten.

Melde mich dann wieder!
istanesbasenberg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 10:48      Direktlink zum Beitrag - 60 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DJ EDDI
 
Registriert seit: 24.09.2017
Golf 4
Ort: Magdeburg
MD-BR 2206
Verbrauch: zu viel ;)
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

Ebayname von DJ EDDI: eddi_0905
Standard

Hi evtl. hilft dir das Video hier https://www.youtube.com/watch?v=eW5RD-laoA4

https://www.youtube.com/watch?v=jRvn2c-506Y



Geändert von DJ EDDI (12.04.2018 um 11:03 Uhr)
DJ EDDI ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DJ EDDI für den nützlichen Beitrag:
istanesbasenberg (27.05.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1.8tdennis Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 22 01.03.2017 13:26
Matze1982 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 1 27.08.2016 15:24
tom667 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 7 10.11.2013 10:56
Uncle_baer Golf4 13 28.07.2013 21:12
Tecnigasi Werkstatt 4 24.03.2010 03:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:48 Uhr.